Zielmobil > Gesperrt > Knipke, Dr. med. Olaf

Rubensstraße 119
12157 Berlin – Friedenau

MVZ Polikum Friedenau

Tel.: +49 (0) 30 – 72 01 10 110
Fax: +49 (0) 30 – 720 11 99

E-Mail: HNO-Neuro-Psych.Friedenau@polikum.de
Internet: www.polikum.de/gesundheitszentrum/standorte/polikum-berlin-friedenau/

Eingang Rubensstraße 119

Facharzt für

1. Etage, Empfang A

Die Wegbeschreibungen innerhalb des Polikum-Friedenau müssen angepasst werden. Der Anmelde- und Informationstresen existiert seit Jahren nicht mehr. Auch ist zu überlegen, warum nicht der Bus M76 Haltestelle, Cranachstraße berücksichtigt wurde. Henry, 25.05.18.

Der Zugang ist barrierefrei, der Aufzug auch für Rollstuhlfahrer zugänglich. Einige WCs haben nur einen bedingt barrierefreien Zugang. Behindertenparkplätze sind auf dem Gelände des Polikums vorhanden. Eine Rampe führt bis zum Eingang mit Türöffner. Die Praxis befindet sich im 1. Obergeschoss.

Individuelle Sprechzeiten erfahren Sie am jeweiligen Empfang sowie nach Vereinbarung.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Auguste-Viktoria-Klinikum

Symbolbild Bus
246 U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz – S + U-Bahnhof Hermannstraße, Haltestelle Grazer Platz / Beckerstraße

Die Schwerpunkte

Weitere Informationen zur Praxis liegen zur Zeit nicht vor, werden aber nach Möglichkeit aktualisiert.


Symbolbild Bus
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Auguste-Victoria-Klinikum

Nach Ausstieg etwa 1 Meter geradeaus, 90 Grad links, etwa 20 Meter auf der Rubensstraße geradeaus, Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster, am Ende des Mosaikpflasters weitere 2,5 Meter geradeaus bis zum Ampelmast. 90 Grad links, Ampelanlage mit Grünanforderung, Bürgersteige abgesenkt, Orientierung am fließenden Verkehr, Überquerung der Rubensstraße ist nur in Begleitung zu empfehlen, Überquerung von etwa 13 Meter auf Asphalt. Nach der Überquerung etwa 3 Meter geradeaus, 90 Grad links, 35 Meter geradeaus, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster, kreuzende Ausfahrt von etwa 4,5 Metern mit kleinem Kopfsteinpflaster, weiter etwa 5,5 Meter geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster, 90 Grad rechts. Nach etwa 1,2 Metern folgen 3 Steinstufen abwärts mit Handlauf rechts. Nach 1,5 Metern geradeaus befindet sich rechtsseitig eine Säule mit Türöffner. Nach weiteren 2 Metern große nach innen öffnende Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Auguste-Victoria-Klinikum

Nach Ausstieg etwa 2,5 Meter über Gehwegplatten, Mosaikpflaster bis Verbundsteine, 90 Grad links, die Rubensstraße entlang etwa 21 Meter geradeaus, Orientierung rechtsseitig an Verbundsteinen. Es folgt ein Rechtsbogen. Diesem bis zum Ende folgen, 90 Grad links, etwa 2,5 Meter geradeaus bis Ampelübergang. Die Ampelanlage ist nicht taktil oder akustisch, Bordsteine sind abgesenkt. Orientierung am Verkehr. Überquerung der etwa 7 Meter breiten Fahrbahn. Etwa 3 Meter geradeaus bis rechtsseitig Mosaikpflaster, weiter etwa 35 Meter geradeaus, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster, kreuzende Ausfahrt von etwa 4,5 Metern mit kleinem Kopfsteinpflaster, weiter etwa 5,5 Meter geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. 90 Grad rechts, Achtung nach etwa 1,2 Metern folgen 3 Steinstufen abwärts mit Handlauf rechts. Nach 1,5 Metern geradeaus befindet sich rechtsseitig eine Säule mit Türöffner. Nach weiteren 2 Metern große nach innen öffnende Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


Symbolbild Bus
246 Richtung S + U-Bahnhof Hermannstraße, Haltestelle Grazer Platz / Beckerstraße

Nach Ausstieg etwa 2,5 Meter geradeaus, 90 Grad links, etwa 9 Meter geradeaus, Orientierung rechts an Pflanzeneinfassung. Nun den abknickenden Gehwegplatten im Winkel von etwa 45 Grad nach rechts etwa 11 Meter folgen, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Weiter auf den Gehwegplatten im Winkel von etwa 45 Grad etwa 45 Meter nach rechts, mit Orientierung am rechtseitigen Mosaikpflaster. 90 Grad links, etwa 2 Meter geradeaus bis zur Ampelanlage an der Rubensstraße. Ampelanlage mit Riffelplatten, taktil und akustisch, Bordsteine abgesenkt. Es folgt die Überquerung der Rubensstraße mit einer Breite von etwa 12 Metern. Nach der Überquerung etwa 3 Meter geradeaus, 90 Grad rechts. Etwa 100 Meter geradeaus, Orientierung am Mosakpflaster links. Es folgt die Überquerung der Peter-Vischer-Straße von etwa 8 Metern Breite, beidseitig Poller, die Bordsteine sind abgesenkt. Hier ist keine Ampelanlage, der Verkehr kommt aus beiden Richtungen. Nun etwa 3 Meter geradeaus und ab hier auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mosaikpflaster etwa 50 Meter geradeaus. Poller, gefolgt von einer etwa 4 Meter breiten Ausfahrt und wieder Poller. Etwa 33 Meter auf Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster geradeaus, 90 Grad links, über einen etwa 1 Meter breiten Mosaikpflasterstreifen bis zu 3 abwärtsführenden Steinstufen, Handlauf aus Metall rechts. Nach etwa 1,5 Metern befindet sich rechtsseitig ein etwa 1 Meter hoher Metallpfahl mit dem Türöffner. Nach etwa 2 Meter geradeaus auf Steinplatten errreichen Sie die nach innen öffnende Eingangstür aus Glas. Etwa 3 Meter geradeaus auf Steinfliesen, 90 Grad rechts, etwa 1 Meter geradeaus. Sie befinden sich vor dem Anmelde- und Informationstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


Symbolbild Bus
246 Richtung U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Grazer Platz / Beckerstraße

Nach dem Ausstieg 3 Meter über Mosaikpflaster und Gehwegplatten bis zum gegenüberliegenden Mosaikpflaster, 90 Grad links, etwa 13 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts, 90 Grad links, etwa 3 Meter geradeaus. Es folgt die Überquerung der Straße Grazer Platz, die Ampelanlage ist mit taktiler Anzeige und akustischem Signal. Orienierung am fließenden Verkehr, Bordsteine abgesenkt, Riffelplatten sind zur Orientierung vorhanden. Nach der Überquerung etwa 22 Meter auf Gehwegplatten geradeaus, Orientierung links am Mosaik, es folgen etwa 7 Meter geradeaus auf Gehwegplatten ohne seitliche Orientierung. Nun weiter etwa 21 Meter weiter auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Es folgt die Überquerung der Straße Grazer Platz mit etwa 7 Metern Breite, Bordsteine abgesenkt, keine Ampelanlage, Verkehr von rechts, Einbahnstraße. Nach der Überquerung etwa 3 Meter ohne Orientierung geradeaus und dann etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosakpflaster links. Es folgt die Überquerung der Peter-Vischer-Straße von etwa 8 Metern Breite, beidseitig Poller, keine Ampelanlage, Orientierung am fließender Verkehr, die Bordsteine sind abgesenkt. Nun etwa 3 Meter geradeaus und ab hier auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mosaikpflaster etwa 50 Meter geradeaus. Poller, gefolgt von einer etwa 4 Meter breiten Ausfahrt und wieder Poller. Etwa 33 Meter auf Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster geradeaus, 90 Grad links, über einen etwa 1 Meter breiten Mosaikpflasterstreifen bis zu 3 abwärtsführenden Steinstufen, Handlauf aus Metall rechts. Nach etwa 1,5 Metern befindet sich rechtsseitig ein etwa 1 Meter hoher Metallpfahl mit dem Türöffner. Nach etwa 2 Meter geradeaus auf Steinplatten errreichen Sie die nach innen öffnende Eingangstür aus Glas. Etwa 3 Meter geradeaus auf Steinfliesen, 90 Grad rechts, etwa 1 Meter geradeaus. Sie befinden sich vor dem Anmelde- und Informationstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Auguste-Victoria-Klinikum

Nach Ausstieg 90 Grad links, die Rubensstraße entlang etwa 24 Meter geradeaus bis zum Ampelübergang. Die Bordsteine sind abgesenkt. Überquerung der etwa 7 Meter breiten Fahrbahn. Etwa 45 Meter geradeaus. Sie stehen vor dem Eingang des Polikums, etwa 8 Meter geradeaus befindet sich rechtsseitig eine Rampe, welche Sie direkt auf einen Pfahl mit dem Türöffner zuführt. Der Eingang besteht aus einer großen nach innen öffnenden Glastür und ist barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Auguste-Victoria-Klinikum

Nach Ausstieg 90 Grad links, die Rubensstraße entlang etwa 24 Meter geradeaus bis zum Ampelübergang. Die Bordsteine sind abgesenkt. Überquerung der etwa 7 Meter breiten Fahrbahn. Etwa 45 Meter geradeaus. Sie stehen vor dem Eingang des Polikums etwa 8 Meter geradeaus befindet sich rechtsseitig eine Rampe, welche Sie direkt auf einen Pfahl mit dem Türöffner zuführt. Der Eingang besteht aus einer großen nach innen öffnenden Glastür und ist barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


Symbolbild Bus
246 Richtung S + U-Bahnhof Hermannstraße, Haltestelle Grazer Platz / Beckerstraße

Nach Ausstieg 90 Grad links, etwa 9 Meter geradeaus. Nun rechts um die Ecke in die Rubensstraße einbiegen und bis zur linksseitigen Ampelanlage vorfahren. 90 Grad links, Ampelanlage an der Rubensstraße. Die Bordsteine sind abgesenkt. Es folgt die Überquerung der Rubensstraße mit einer Breite von etwa 12 Metern. 90 Grad rechts. Etwa 100 Meter geradeaus. Es folgt die Überquerung der Peter-Vischer-Straße von etwa 8 Metern Breite, die Bordsteine sind abgesenkt. Nun etwa 90 Meter geradeaus. Linksseitig befindet sich eine Rampe, welche Sie direkt auf einen Pfahl mit dem Türöffner zuführt. Der Eingang besteht aus einer großen nach innen öffnenden Glastür und ist barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


Symbolbild Bus
246 Richtung U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Grazer Platz / Beckerstraße

Nach dem Ausstieg 90 Grad links, etwa 13 Meter geradeaus, 90 Grad links. Es folgt die Überquerung der Straße Grazer Platz mit Ampelanlage, Bordsteine abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 50 Meter geradeaus. Es folgt die Überquerung der Straße Grazer Platz mit etwa 7 Metern Breite, Bordsteine abgesenkt, keine Ampelanlage. Nach der Überquerung etwa 100 Meter geradeaus. Es folgt die Überquerung der Peter-Vischer-Straße von etwa 8 Metern Breite, keine Ampelanlage, die Bordsteine sind abgesenkt. Nun etwa 90 Meter geradeaus. Linksseitig befindet sich eine Rampe , welche Sie direkt auf einen Pfahl mit dem Türöffner zuführt. Der Eingang besteht aus einer großen nach innen öffnenden Glastür und ist barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply