Zielmobil > Ärzte > HNO > Kippenhahn, Dr. med. Karin

Teltower Damm 31
14169 Berlin – Zehlendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 34 66 20 90
Fax: +49 (0) 30 – 34 66 20 91

Internet: www.hno-kippenhahn.de
E-Mail: info@hno-kippenhahn.de

Der Zugang geht über eine Stufe aufwärts am Hauseingang, außerdem befindet sich der Fahrstuhl im Innenhof und der Weg dorthin geht über eine Stufe abwärts, deshalb ist für den Rollstuhlfahrer Begleitpersonen zu empfehlen. Der Aufzug ist gut beleuchtet, aber sehr knapp bemessen. Optische Etagenbezeichnung ist vorhanden jedoch ohne akustische Ansage. Die Bedienungselemente sind nicht taktil ertastbar für Blinde und vertikal angebracht. Der Zugang zu der Toilette ist für den Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe zu erreichen, da keine ausgewiesene behindertengerechte Toilette vorhanden ist. Die Praxis befindet sich in der 3. Etage.

Montag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwochnach Vereinbahrung
Donnerstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Expressbus
X10 S-Bahnhof Teltow Stadt – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
101 U-Bahnhof Turmstraße – Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Marienfelde / Nahmitzer Damm – S-Bahnhof Nikolassee,
115 U-Bahnhof Fehrbelliner Platz – Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Dahlem / Am Waldfriedhof,
623 U-Bahnhof Oscar-Helene-Heim – Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Die Praxis

Zur Praxis gelangt man über einen stufenlosen Eingang. Die Holztür hat eine ausreichende Breite und läßt sich nach innen öffnen. Nach Passieren der Tür gehen Sie circa 4 m geradeaus auf Parkettboden, 90 Grad rechts und nach circa 1 m steht der unabsenkbare Anmeldetresen. In dem Anmeldebereich ist die Bewegungsfreiheit ausreichend gegeben. Der Warteraum ist mit Kinderspielecke sowie Garderobe mit Bügelhalterung in etwa 1,60 m Höhe ausgestattet.

Die Praxis ist hell und blendfrei beleuchtet, komplett stufenlos bzw. schwellenlos ausgestattet sowie mit Parkett als Bodenbelag ausgerüstet. Branchenüblich sind die Behandlungsstühle passend dem Patienten verstellbar. Daneben ist auch ausreichender Bewegungfreiraum für den Rollstuhl vorhanden. Die Gangbreiten in der gesamten Praxis sind ausreichend dimensioniert. Ein Untersuchungsraum ist Branchenüblich mit Auslegware ausgerüstet, alle andere Räume mit Parkett. Leider verfügt die Praxis über keine ausgewiesene behindertengerechte Toilette. Wenn Sie Ihren Begleithund mitbringen müssen, teilen Sie das dem Praxisteam im voraus mit. Unter Umständen sind auch Hausbesuche möglich.

Die Praxis von Dr. med. Karin Kippenhahn zeichnet sich nicht nur durch das Leistungsangebot, sondern auch durch die kompetente und freundliche Mitarbeiterinnen des Praxisteam aus.

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Auf dem S-Bahnhof Zehlendorf gibt es kein Blindenleitsystem.

Richtung Wannsee: Zum Ausstieg benutzen Sie die letzte Waggoneinheit. Nach dem Ausstieg 90 Grad links, dem Mosaikpflaster und dem etwa 50 cm breiten Bahnsteigrand folgen bis zum Stoppschild. 90 Grad rechts, circa 3 m geradeaus gehen. Anschließend 90 Grad links, gehen Sie 5 m geradeaus bis zur Treppe.

Richtung Oranienburg: Zum Ausstieg benutzen Sie die erste Waggoneinheit. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts, dem Mosaikpflaster sowie dem etwa 50 cm breiten Bahnsteigrand folgen bis zum Stoppschild. 90 Grad links, circa 5 m geradeaus gehen. Anschließend 90 Grad rechts, gehen Sie 5 m geradeaus bis zum Treppenanfang.

Gemeinsamer Weg für beide Richtungen: Gehen Sie nun die 14- und 17-stufige Treppe mit 1 Absatz hinunter, Orientierung Handlauf links. Unten angekommen 90 Grad nach links, circa 7 m die Mauer entlang links gehen auf Bodenfliesen bis zum Übergang auf Mosaikpflasterung. Gehen Sie danach circa 56 m geradeaus auf Mosaikplaster ohne Orientierung bis zu der Gartenstraße. Wegen verschiedener Obst- und Gemüseständen, die rechts zu umgehen sind, ist es für diese Strecke unmöglich, eine Orientierungshilfe zu geben. Überqueren Sie nun die in Kopfsteinpflasterung 4 m breiten Gartenstraße. Nach der Überquerung Poller auf beiden Seiten vorhanden! Gehen Sie nun circa 16 m geradeaus entlang des Teltower Damms auf Gehwegplatten bis zu der ersten Ablaufrinne auf dem Gehweg, am Mosaikplaster rechts unter Beachtung der Auslagen orientieren. Weiter folgen Sie dem Mosaikpflaster rechts circa 12 m bis zu der zweiten Ablaufrinne auf dem Fußweg. Auslagen beachten. Anschließend gehen Sie circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts; circa 1 m gehen bis zur Stufe. Auf der rechten Seite des Torbogens befindet sich eine Klingeltafel, die oberste Klingel rechts betätigen. Die Tür ist aus Holz und Metallverschlag nach innen öffnend. Während der Sprechzeiten drücken Sie gegen die Tür.

Nach Passieren der Tür befindet sich eine Fußreinigungsmatte. Gehen Sie circa 6 m die Wand rechts entlang bis zur Fußmatte vor der aufwärtsführenden Treppe mit Sisalteppich. Es wird empfolen zur linken Seite der Treppe zu wechseln. Am Anfang der Treppe sind die Stufen leicht schrägig. Dem linken Handlauf folgen, 14 Stufen, ein Zwischenpodest, 10 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der ersten Etage; 11 Stufen, ein Zwischenpodest, 10 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der zweiten Etage; 10 Stufen, ein Zwischenpodest, 11 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der dritten Etage. Oben angekommen, gehen Sie weiter geradeaus bis zur Wand. 90 Grad rechts und etwa 1 m bis zur stufenlosen Eingangstür zur Praxis. Die Tür ist aus Holz, Aufschlagrichtung innen rechts. An der linken Wand in etwa 115 cm Höhe befindet sich die Klingelanlage. Zum Türöffnen Klingel betätigen, gleichzeitig gedrückt halten und dabei gegen die Tür drücken.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstrasse,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg gehen Sie circa 4 m geradeaus über den Radweg bis zum Mosaikpflaster. 90 Grad links und folgen Sie dem Mosaikpflaster rechts circa 30 m bis zum Ende. Anschließend gehen Sie ohne Orientierung circa 7 m geradeaus; 90 Grad links, circa 2 m bis zur Lichtsignalanlage mit einer taktilen Zusatzeinrichtung. Blindenleitsystem in Form von Rillenplatten ist vorhanden. Überqueren Sie nun den 13 m breiten Teltower Damm, die Bordsteinkanten sind etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung gehen Sie weitere 3 m geradeaus bis zum Mosaikpflaster und wenden sich dann 90 Grad nach links, circa 2 m geradeaus bis zu der ersten Ablaufrinne auf dem Gehweg, Mosaikpflaster rechts unter Beachtung der Geschäftsauslagen als Orientierung. Weiter folgen Sie dem Mosaikpflaster rechts circa 12 m bis zu der zweiten Ablaufrinne auf dem Fußweg. Auslagen beachten. Anschließend gehen Sie circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts; circa 1 m gehen bis zur Stufe. Auf der rechten Seite des Torbogens befindet sich eine Klingeltafel, die oberste Klingel rechts betätigen. Die Tür ist aus Holz und Metallverschlag nach innen öffnend.

Nach Passieren der Tür befindet sich eine Fußreinigungsmatte. Gehen Sie circa 6 m die Wand rechts entlang bis zur Fußmatte vor der aufwärtsführenden Treppe mit Sisalteppich. Es wird empfolen zur linken Seite der Treppe zu wechseln. Am Anfang der Treppe sind die Stufen leicht schrägig.Dem linken Handlauf folgen, 14 Stufen, ein Zwischenpodest, 10 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der ersten Etage; 11 Stufen, ein Zwischenpodest, 10 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der zweiten Etage; 10 Stufen, ein Zwischenpodest, 11 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der dritten Etage. Oben angekommen, gehen Sie weiter geradeaus bis zur Wand. 90 Grad rechts und etwa 1 m bis zur stufenlosen Eingangstür zur Praxis. Die Tür ist aus Holz, Aufschlagrichtung innen rechts. An der linken Wand in etwa 115 cm Höhe befindet sich die Klingelanlage. Zum Türöffnen Klingel betätigen, gleichzeitig gedrückt halten und dabei gegen die Tür drücken.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
623 Richtung U-Bahnhof Oscar-Helene-Heim, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg gehen Sie 4 m geradeaus. Vorsicht Radweg kreuzt. 90 Grad nach links und gehen Sie weitere 4 m geradeaus bis zur Ecke Gartenstraße. Überqueren Sie nun die in Kopfsteinpflasterung 4 m breiten Gartenstraße. Nach der Überquerung Poller auf beiden Seiten sind vorhanden! Gehen Sie nun circa 16 m geradeaus entlang des Teltower Damms auf Gehwegplatten bis zu der ersten Ablaufrinne auf dem Fußweg, am Mosaikplaster rechts unter Beachtung der Auslagen orientieren. Weiter folgen Sie dem Mosaikpflaster rechts circa 12 m bis zu der zweiten Ablaufrinne auf dem Gehweg. Auslagen beachten. Anschließend gehen Sie circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts; circa 1 m gehen bis zur Stufe. Auf der rechten Seite des Torbogens befindet sich eine Klingeltafel, die oberste Klingel rechts betätigen. Die Tür ist aus Holz und Metallverschlag nach innen öffnend.

Nach Passieren der Tür befindet sich eine Fußreinigungsmatte. Gehen Sie circa 6 m die Wand rechts entlang bis zur Fußmatte vor der aufwärtsführenden Treppe mit Sisalteppich. Es wird empfolen zur linken Seite der Treppe zu wechseln. Am Anfang der Treppe sind die Stufen leicht schrägig.Dem linken Handlauf folgen, 14 Stufen, ein Zwischenpodest, 10 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der ersten Etage; 11 Stufen, ein Zwischenpodest, 10 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der zweiten Etage; 10 Stufen, ein Zwischenpodest, 11 Stufen weiter erreicht man das Hauptpodest der dritten Etage. Oben angekommen, gehen Sie weiter geradeaus bis zur Wand. 90 Grad rechts und etwa 1 m bis zur stufenlosen Eingangstür zur Praxis. Die Tür ist aus Holz, Aufschlagrichtung innen rechts. An der linken Wand in etwa 115 cm Höhe befindet sich die Klingelanlage. Zum Türöffnen Klingel betätigen, gleichzeitig gedrückt halten und dabei gegen die Tür drücken.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg wenden Sie sich nach links und fahren Sie bis zum Fahrstuhl neben der Treppe. Unten angekommen wenden Sie sich nach links und fahren bis zur Gartenstraße. Überqueren Sie nun die 4 m breiten Gartenstr.. Nach der Überquerung fahren circa 30 m bis zur Stufe des Hauseinganges rechts. Auf der rechten Seite des Torbogens befindet sich eine Klingeltafel, den obersten Klingel rechts betätigen. Die Tür ist aus Holz und Metallverschlag nach innen öffnend. Nach Passieren der Eingangstür fahren Sie an der Treppe links vorbei bis zur zweiflügelige automatisch öffnende Holztür zum Hof. Danach kommt ein Bodengitter vor der abwärtsführenden Stufe.Von hieraus bis zum Fahrstuhl. Fahrt bis zur dritten Etage.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg wenden Sie sich nach rechts und gehen Sie dann bis zum Fahrstuhl neben der Treppe. Unten angekommen wenden Sie sich nach links und fahren bis zur Gartenstr.. Überqueren Sie nun die 4 m breiten Gartenstr.. Nach der Überquerung fahren circa 30 m bis zur Stufe des Hauseinganges rechts. Auf der rechten Seite des Torbogens befindet sich eine Klingeltafel, den obersten Klingel rechts betätigen. Die Tür ist aus Holz und Metallverschlag nach innen öffnend. Nach Passieren der Eingangstür fahren Sie an der Treppe links vorbei bis zur zweiflügelige automatisch öffnende Holztür zum Hof. Danach kommt ein Bodengitter vor der abwärtsführenden Stufe.Von hieraus bis zum Fahrstuhl. Fahrt bis zur dritten Etage.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg wenden Sie sich nach links und bis zur Ampel fahren. Den 13 m breiten Teltower Damm rechts überqueren, die Bordsteinkanten sind etwa 3 cm hoch. Auf der anderen Seite wenden Sie sich nach links und circa 15 m fahren bis zur Stufe des Hauseinganges rechts. Auf der rechten Seite des Torbogens befindet sich eine Klingeltafel, den obersten Klingel rechts betätigen. Die Tür ist aus Holz und Metallverschlag nach innen öffnend. Nach Passieren der Eingangstür fahren Sie an der Treppe links vorbei bis zur zweiflügelige automatisch öffnende Holztür zum Hof. Danach kommt ein Bodengitter vor der abwärtsführenden Stufe.Von hieraus bis zum Fahrstuhl. Fahrt bis zur dritten Etage.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
623 Richtung U-Bahnhof Oscar-Helene-Heim, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg wenden Sie sich nach links und fahren bis zur Gartenstr.. Überqueren Sie nun die 4 m breiten Gartenstr.. Nach der Überquerung fahren circa 30 m bis zur Stufe des Hauseinganges rechts. Auf der rechten Seite des Torbogens befindet sich eine Klingeltafel, den obersten Klingel rechts betätigen. Die Tür ist aus Holz und Metallverschlag nach innen öffnend. Nach Passieren der Eingangstür fahren Sie an der Treppe links vorbei bis zur zweiflügelige automatisch öffnende Holztür zum Hof. Danach kommt ein Bodengitter vor der abwärtsführenden Stufe.Von hieraus bis zum Fahrstuhl. Fahrt bis zur dritten Etage.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply