Zielmobil > Apotheken > Kaiser-Wilhelm-Apotheke

Kaiser-Wilhelm-Platz 1 – 2
10827 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 78 70 30 00
Fax: +49 (0) 30 – 78 70 30 02

Die Apotheke verfügt über drei barrierefreie Zugänge. Aus der Kaiser-Wilhelm-Passage führen zwei zweiflügelige Automatik-Glas-Schiebetüren in das Objekt, eine befindet sich in unmittelbarer Nähe der Aufzüge. Von der Straßenseite des Kaiser-Wilhelm-Platzes führt eine einflügelige Alu-Glastür, nach innen öffnend, in das Objekt.

Montag08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Zusatzinfos zu Öffnungszeiten HIER einfügen. Beim Kopieren möglichst ANKER stehen lassen (NACH erstem Buchstaben einsetzen, dann diesen löschen.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Oranienburg – Wannsee, Bahnhof Julius-Leber-Brücke
barrierefreier Bahnhof

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Kleistpark
barrierefreier Zugang, Ausgang Grunewaldstraße, von dort weiter mit den nachfolgend aufgeführten Buslinien:

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße,
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg,
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Apotheke

Weitere Informationen zur Apotheke liegen zur Zeit nicht vor, werden aber nach Möglichkeit ergänzt und aktualisiert.

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Nach Möglichkeit vorne einsteigen. Nach dem Ausstieg gerade bis zum Leitstreifen vorgehen, dann 90 Grad links und dem Leitstreifen folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld (Riffelplatte). Hier 90 Grad rechts und etwa 5 Meter bis zum Geländer vorgehen, nun 90 Grad links und etwa 3 Meter weiter bis zur aufwärts führenden Treppe. Hier sind 11 Stufen, etwa 2 Meter Absatz, 11 Stufen, ein weiterer, etwa 2 Meter breiter Absatz und noch mal 11 Stufen, mit Orientierung rechts am Geländer. Kontraststreifen sind auf jeder Stufe. Oben angekommen noch etwa 5 Meter gerade vorgehen, dann 90 Grad links, weitere etwa 5 Meter mit Orientierung rechts an der Wand, dann 90 Grad links und etwa 15 Meter weiter Richtung Ausgang. Der Standort ist nun Kolonnenstraße. Hier 90 Grad nach links wenden. Etwa 30 m geradeaus weiter mit Orientierung am Geländer links (eventuell durch Fahrräder verstellt), bis zum Geländer Ende, dann 3 m weiter bis zum Ampelübergang mit akustischer Funktion, Rillenpflastersteinen und auf 3 cm abgesenkten Bordsteinen. Sie überqueren die Feurigstraße auf etwa 6 m, der Verkehr geht in beide Richtungen. Nach der Überquerung etwa 8 Meter gerade weitergehen, bis rechts zur Orientierung Mosaikpflaster kommt. Nun etwa 110 Meter weiter, bis zur Kreuzung Herbertstraße / Kolonnenstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts und an der Reihe Begrenzungspfosten, die in Abständen von etwa 2 Metern die Straßenkante säumen. Vorsicht, die Begrenzungspfosten sind nur etwa 0,5 Meter von der Straße entfernt.

An der Kreuzung Herbertstraße gibt es keine Ampelanlage und keine Bordsteinkanten. Der Verkehr geht in beide Richtungen. Vorsicht, Hindernisse durch Begrenzungspfosten. Überquerung der Herbertstraße etwa 10 Meter, die Straßeneinfahrt ist komplett mit Mosaikpflaster belegt. Nach der Überquerung etwa 52 Meter weiter bis zur Ampelanlage, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts und an den Begrenzungspfosten zum Straßenrand. Zur Orientierung: an der Ampelanlage sind Rillenplatten. Am Ampelmast 90 Grad links und etwa 7 Meter gerade, bis rechts Mosaikpflaster beginnt. Nun etwa 65 Meter gerade mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Leitstreifen vor der Bushaltestelle (Bus 104 Richtung Turmstraße), VORSICHT: Hindernisse durch Laternenpfosten. Am Leitstreifen 90 Grad links und etwa 5 Meter bis zur Hauswand. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter entlang der Hausfront bis zum Eingang zur Kaiser-Wilhelm Passage mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Hindernisse durch diverse Aufsteller.

Am Eingang 90 Grad links in die Passage. Nach etwa 3 Meter geht links der Eingang zur Apotheke ab. Die Glastür ist mit der Schaufensterscheibe eben, sie öffnet sich nach beiden Seiten hin automatisch. der Eingang ist ebenerdig. Nach dem Eingang sind es noch 4 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Nach Möglichkeit hinten einsteigen. Nach Ausstieg gerade bis zum Leitstreifen vorgehen, dort 90 Grad rechts und dem Leitstreifen bis zum Aufmerksamkeitsfeld (Riffelplatte) folgen. Hier 90 Grad links und etwa 1,5 Meter vorgehen. Nun 90 Grad rechts und etwa 3 Meter bis zur aufwärts führenden Treppe vorgehen, mit Orientierung am Geländer rechts. Kontraststreifen sind auf jeder Stufe. Hier sind 11 Stufen, etwa 2 Meter Absatz, 11 Stufen, ein weiterer etwa 2 Meter breiter Absatz und noch mal 11 Stufen, Kontraststreifen sind auf jeder Stufe. Oben angekommen etwa 2 Meter vorgehen mit Orientierung an der Wand rechts. Dann 90 Grad rechts und wieder 90 Grad rechts und etwa 11 Meter geradeaus. Hier ist der Standort Kolonnenstraße. Nun 90 links und etwa 9 Meter vorgehen, mit Orientierung am Geländer links. Gelegentlich sind hier Fahrräder angeschlossen. Nach den 9 Metern kommt der Eingang der S-Bahn Richtung Wannsee. Hier etwa 3 Meter gerade weiter, mit Orientierung am Geländer links. Etwa 30 m geradeaus weiter mit Orientierung am Geländer links (eventuell durch Fahrräder verstellt), bis zum Geländer Ende, dann 3 m weiter bis zum Ampelübergang mit akustischer Funktion, Rillenpflastersteinen und auf 3 cm abgesenkten Bordsteinen. Sie überqueren die Feurigstraße auf etwa 6 m, der Verkehr geht in beide Richtungen. Nach der Überquerung etwa 8 Meter gerade weitergehen, bis rechts zur Orientierung Mosaikpflaster kommt. Nun etwa 110 Meter weiter, bis zur Kreuzung Herbertstraße / Kolonnenstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts und an der Reihe Begrenzungspfosten, die in Abständen von etwa 2 Metern die Straßenkante säumen. Vorsicht, die Begrenzungspfosten sind nur etwa 0,5 Meter von der Straße entfernt.

An der Kreuzung Herbertstraße gibt es keine Ampelanlage und keine Bordsteinkanten. Der Verkehr geht in beide Richtungen. Hindernisse durch Begrenzungspfosten. Überquerung der Herbertstraße etwa 10 Meter, die Straßeneinfahrt ist komplett mit Mosaikpflaster belegt. Nach der Überquerung etwa 52 Meter weiter bis zur Ampelanlage, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts und an den Begrenzungspfosten zum Straßenrand. Zur Orientierung: an der Ampelanlage sind Rillenplatten. Am Ampelmast 90 Grad links und etwa 7 Meter gerade, bis rechts Mosaikpflaster beginnt. Nun etwa 65 Meter gerade mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Leitstreifen vor der Bushaltestelle (Bus 104 Richtung Turmstraße), Hindernisse durch Laternenpfosten. Am Leitstreifen 90 Grad links und etwa 5 Meter bis zur Hauswand. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter entlang der Hausfront bis zum Eingang zur Kaiser-Wilhelm Passage mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Hindernisse durch diverse Aufsteller.

Am Eingang 90 Grad links in die Passage. Nach etwa 3 Meter geht links der Eingang zur Apotheke ab. Die Glastür ist mit der Schaufensterscheibe eben, sie öffnet sich nach beiden Seiten hin automatisch. der Eingang ist ebenerdig. Nach dem Eingang sind es noch 4 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Nach Möglichkeit einen der hinteren Wagen nehmen. Nach dem Ausstieg bis zum Leitstreifen vorgehen, 90 Grad rechts und am Leitstreifen entlang bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und etwa 2 Meter bis zur Säule vorgehen, dann links um die Säule herum zum Treppenaufgang. Die Treppe hat Rillenplatten vor der Treppe und Kontraststreifen auf jeder Stufe. Unten an der Treppe noch etwa 4 Meter gerade weitergehen zur gegenüberliegenden Seite, dort 90 Grad rechts und die Treppe aufwärts. Die Treppe führt 10 Stufen aufwärts, es folgt ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 10 Stufen, mit Orientierung am Handlauf links. Oben angekommen geht es etwa 1 Meter gerade weiter, dann 90 Grad links und etwa 8 Meter gerade weiter bis zur gegenüberliegenden Wand. Hier 90 Grad links und etwa 10 Meter weiter, mit Orientierung an der Wand rechts. Vorsicht, nach etwa 1 Meter Hindernis durch Geldautomat, weitere Hindernisse durch Telefon und Papierkorb. An der Ecke angekommen 90 Grad rechts, dann etwa 20 Meter der Wand rechts bis zur Ecke folgen. Dort angekommen etwa 5 Meter gerade weiter bis zur gegenüberliegenden Wand. 90 Grad links und etwa 6 Meter am Fahrstuhlaufgang vorbei. Der Fahrstuhl ist mit Brailleschrift Kennzeichnung ausgestattet. Geht man am Fahrstuhl vorbei, dann an der Ecke noch etwa 3 Meter gerade weitergehen, vorbei an der Rolltreppe. Da 90 Grad rechts und etwa 3 Meter gerade weiter bis zum Treppenaufgang. Die Treppe hat Kontraststreifen auf allen Stufen. Es sind 6 Stufen, dann ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen mit Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen noch etwa 3 Meter gerade bis zum Ende des Handlaufes gehen. Danach noch etwa 6 Meter gerade weiter gehen, dann 90 Grad rechts und bis zur Säule der Bushaltestelle vorgehen. Hier den Bus 187, oder den Metrobus M48, oder M85 bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm Platz nehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Nach Möglichkeit einen der vorderen Wagen benutzen. Nach Ausstieg bis zum Leitstreifen vorgehen, dort 90 Grad links und am Leitstreifen entlang bis zum Aufmerksamkeitsfeld, 90 Grad rechts. Nun etwa 2 Meter bis zur Säule vorgehen, dann rechts um die Säule herum bis zum Treppenaufgang. Die Treppe hat Rillenplatten vor der Treppe und Kontraststreifen auf jeder Stufe. Die Treppe führt 10 Stufen aufwärts, es folgt ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 10 Stufen, mit Orientierung am Handlauf links. Oben angekommen geht es etwa 1 Meter gerade weiter, dann 90 Grad links und etwa 8 Meter gerade weiter bis zur gegenüberliegenden Wand. Hier 90 Grad links und etwa 10 Meter weiter, mit Orientierung an der Wand rechts. Vorsicht, nach etwa 1 Meter Hindernis durch Geldautomat, weitere Hindernisse durch Telefon und Papierkorb. An der Ecke angekommen 90 Grad rechts, dann etwa 20 Meter der Wand rechts bis zur Ecke folgen. Dort angekommen etwa 5 Meter gerade weiter bis zur gegenüberliegenden Wand. 90 Grad links und etwa 6 Meter am Fahrstuhlaufgang vorbei. Der Fahrstuhl ist mit Brailleschrift Kennzeichnung ausgestattet. Geht man am Fahrstuhl vorbei, dann an der Ecke noch etwa 3 Meter gerade weitergehen, vorbei an der Rolltreppe. Da 90 Grad rechts und etwa 3 Meter gerade weiter bis zum Treppenaufgang. Die Treppe hat Kontraststreifen auf allen Stufen. Es sind 6 Stufen, dann ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen mit Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen noch etwa 3 Meter gerade bis zum Ende des Handlaufes gehen. Danach noch etwa 6 Meter gerade weiter gehen, dann 90 Grad rechts und bis zur Säule der Bushaltestelle vorgehen. Hier den Bus 187, oder den Metrobus M48, oder M85 bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm Platz nehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106
Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach dem Ausstieg etwa 4 Meter bis zu den Gehwegplatten vorgehen. Dort 90 Grad rechts und etwa 45 Meter weiter mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Am Ende des Mosaikpflasters (an der Hausecke) noch etwa 4 Meter gerade weiter gehen bis zur Kreuzung Kaiser-Wilhelm Platz / Hauptstraße. Die Kreuzung ist mit Rillenplatten ausgestattet, die Bordsteinkanten sind abgesenkt, die Ampelanlage hat eine taktile Anzeige und ein akustisches Signal. Überquerung der Straße Kaiser-Wilhelm Platz etwa 16 Meter. Nach der Überquerung 90 Grad rechts und auf etwa 7 Meter den Riffelplatten rechts im Bogen folgen. Am Ende der Riffelplatten etwa 40 Meter die Hauptstraße entlang, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts und am Begrenzungsgitter, Vorsicht, nach etwa 23 Meter kommt Hindernis durch Papierkorb. Am Ende des Begrenzungsgitters geht es noch etwa 20 Meter weiter die Hauptstraße entlang, bis zum Leitstreifen vor der Bushaltestelle (Bus 104 Richtung Turmstraße), mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts und an den Begrenzungspfosten. Vorsicht, die Begrenzungspfosten sind nur etwa 0,5 Meter von der Hauptstraße entfernt. Am Leitstreifen 90 Grad links und etwa 9 Meter bis zur Hauswand. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter entlang der Hausfront bis zum Eingang zur Kaiser-Wilhelm Passage mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Hindernisse durch diverse Aufsteller.

Am Eingang 90 Grad links in die Passage. Nach etwa 3 Meter geht links der Eingang zur Apotheke ab. Die Glastür ist mit der Schaufensterscheibe eben, sie öffnet sich nach beiden Seiten hin automatisch. der Eingang ist ebenerdig. Nach dem Eingang sind es noch 4 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Wenn möglich vorne aussteigen. Nach dem Ausstieg etwa 3 Meter bis zur Hauswand. Hier 90 Grad links und etwa 20 Meter bis zur Hausecke, diverse Hindernisse durch Aufsteller und Café-Bestuhlung. Nach der Hausecke noch etwa 10 Meter gerade weiter, dann 90 Grad links und etwa 2 Meter bis zur Ampelanlage mit taktiler und akustischer Funktion, Rillenpflastersteinen und auf 3 cm abgesenkten Bordsteinen vorgehen. Überquerung der Hauptstraße in zwei Phasen, etwa 10 Meter Straße, dann etwa 3 Meter Mittelinsel und weitere etwa 10 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 6 Meter gerade zur Hauswand vorgehen, dort 90 Grad links und etwa 13 Meter bis zum Eingang der Kaiser- Wilhelm Passage, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Den Eingangsbereich etwa 10 Meter gerade überqueren, dann 90 rechts in die Passage. Nach etwa 3 Meter geht links der Eingang zur Apotheke ab. Die Glastür ist mit der Schaufensterscheibe eben, sie öffnet sich nach beiden Seiten hin automatisch. der Eingang ist ebenerdig. Nach dem Eingang sind es noch 4 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Wenn möglich vorne aussteigen, dort ist ein Leitstreifen (sonst Vorsicht Wartehäuschen). Nach dem Ausstieg am Leitstreifen etwa 9 Meter entlang bis zur Hauswand. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter entlang der Hausfront bis zum Eingang zur Kaiser-Wilhelm Passage mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Hindernisse durch diverse Aufsteller.

Am Eingang 90 Grad links in die Passage. Nach etwa 3 Meter geht links der Eingang zur Apotheke ab. Die Glastür ist mit der Schaufensterscheibe eben, sie öffnet sich nach beiden Seiten hin automatisch. der Eingang ist ebenerdig. Nach dem Eingang sind es noch 4 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106 Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach dem Ausstieg etwa 5 Meter gerade bis zur Hauswand. Vorsicht, Wartehäuschen! Dann 90 Grad links und etwa 160 Meter geradeaus, mit Orientierung an der Hauswand und am Mosaikpflaster rechts, Achtung, Hindernisse durch diverse Aufsteller und Ladenbestuhlung. Dann 90 Grad links und etwa 3 Meter bis zur Ampelanlage vorgehen. Achtung, Es ist nicht der Übergang gemeint, der sich etwa 50 Meter vor dieser Ampelanlage befindet. Die Ampelanlage hat eine taktile Anzeige und ein akustisches Signal, die Kreuzung ist mit Rillenplatten ausgestattet, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Überquerung der Hauptstraße in zwei Phasen, etwa 10 Meter Straße, dann etwa 3 Meter Mittelinsel und weitere etwa 14 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 1 Meter vorgehen, dann 90 Grad rechts. Am Ende der Riffelplatten etwa 40 Meter die Hauptstraße entlang, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts und am Begrenzungsgitter, nach etwa 23 Meter kommt Hindernis durch Papierkorb. Am Ende des Begrenzungsgitters geht es noch etwa 20 Meter weiter der Hauptstraße entlang, bis zum Leitstreifen vor der Bushaltestelle (Bus 104 Richtung Turmstraße), mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts und an den Begrenzungspfosten. Vorsicht, die Begrenzungspfosten sind nur etwa 0,5 Meter von der Hauptstraße entfernt. Am Leitstreifen 90 Grad links und etwa 9 Meter bis zur Hauswand. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter entlang der Hausfront bis zum Eingang zur Kaiser-Wilhelm Passage mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Hindernisse durch diverse Aufsteller.

Am Eingang 90 Grad links in die Passage. Nach etwa 3 Meter geht links der Eingang zur Apotheke ab. Die Tür ist mit der Schaufensterscheibe eben, sie öffnet sich nach beiden Seiten hin automatisch. der Eingang ist ebenerdig. Nach dem Eingang sind es noch 4 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Vom hinteren Wagen sind es etwa 10 Meter bis zum barrierefreien Fahrstuhl. Oben angekommen ist der Standort Kolonnenstraße. Hier rechts die Kolonnenstraße entlang. Nach etwa 200 Meter kommt eine Ampelanlage, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Hier die Straße Kaiser-Wilhelm Platz überqueren und etwa 90 Meter gerade weiter den Kaiser-Wilhelm Platz entlang bis zum ebenerdigen Eingang der Kaiser-Wilhelm Passage. Hier in die Passage rein, dann folgt links nach etwa 3 m der Eingang in die Apotheke, der Zugang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, S-Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Vom vorderen Wagen sind es etwa 10 Meter bis zum barrierefreien Fahrstuhl. Oben angekommen ist der Standort Kolonnenstraße. Hier rechts die Kolonnenstraße entlang. Nach etwa 200 Meter kommt eine Ampelanlage, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Hier die Straße Kaiser-Wilhelm Platz überqueren und etwa 90 Meter gerade weiter den Kaiser-Wilhelm Platz entlang bis zum ebenerdigen Eingang der Kaiser-Wilhelm Passage. Hier in die Passage rein, dann folgt links nach etwa 3 m der Eingang in die Apotheke, der Zugang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Rudow – Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Etwa in der Mitte des Bahnsteigs befindet sich der barrierefreie Aufzug. Oben angekommen ist man auf der Zwischenebene. Hier schräg links an der Treppe vorbei und etwa 10 Meter bis zur Ecke. Dort rechts und etwa 20 Meter weiter ist ein zweiter Fahrstuhl. Oben angekommen ist der Standort Potsdamer Straße / Grunewaldstraße, nahe an der Bushaltestelle. Hier den Bus 187, den Metrobus M48, oder M85 bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm Platz nehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106
Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg entgegen der Fahrrichtung etwa 50 Meter an der Hauptstraße entlang bis zur Kreuzung Kaiser-Wilhelm Platz / Hauptstraße. Die Kreuzung hat eine Ampelanlage, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Hier die Straße Kaiser-Wilhelm Platz überqueren und etwa 90 Meter gerade weiter den Kaiser-Wilhelm Platz entlang bis zum ebenerdigen Eingang der Kaiser-Wilhelm Passage. Hier in die Passage rein, dann folgt links nach etwa 3 m der Eingang in die Apotheke, der Zugang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104
Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung etwa 30 Meter die Hauptstraße entlang bis zur Ampelanlage. Hier die Hauptstraße in zwei Phasen überqueren, etwa 10 Meter bis zur Mittelinsel, dann 3 Meter Mittelstreifen und weitere 10 Meter Straßenüberquerung. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der Hauptstraße 90 Grad links und etwa 15 Meter bis zum Eingang der Kaiser-Wilhelm Passage. Hier in die Passage rein, dann folgt links nach etwa 3 m der Eingang in die Apotheke, der Zugang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg entgegen der Fahrrichtung etwa 25 Meter an der Hauptstraße entlang bis zum Eingang zur Kaiser-Wilhelm Passage. Hier in die Passage rein, dann folgt links nach etwa 3 m der Eingang in die Apotheke, der Zugang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106 Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung etwa 145 Meter die Hauptstraße entlang bis zur Ampelanlage. Hier die Hauptstraße in zwei Phasen überqueren, etwa 10 Meter bis zur Mittelinsel, dann 3 Meter Mittelstreifen und weitere 14 Meter Straßenüberquerung. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der Hauptstraße rechts und etwa 90 Meter gerade weiter den Kaiser-Wilhelm Platz entlang bis zum ebenerdigen Eingang der Kaiser-Wilhelm Passage. Hier in die Passage rein, dann folgt links nach etwa 3 m der Eingang in die Apotheke, der Zugang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply