Zielmobil > Ärzte > Neurologie > Jung, Dr. med. Sabine

Leonorenstraße 95
12247 Berlin – Lankwitz

Tel.: +49 (0) 30 – 774 38 95

Kein Fahrstuhl – Praxis befindet sich im 1. OG.

Montag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Alle Kassen sowie privat

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X83 Lichtenrade / Nahariyastraße – Königin-Luise-Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 Marienfelde / Waldsassener Straße – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielinger Straße,
184 S-Bahnhof Südkreuz – U-Bahnhof Krumme Lanke,
187 Lankwitz / Halbauer Weg – U-Bahnhof Turmstraße,
283 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Marienfelde,
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Die Praxis

Sie betreten die Praxis durch eine nach innen öffnende Holztür – es schließt eine minimale etwa 20 cm breite Schwelle an, so dass man hier den Zugang noch als ebenerdig bezeichnen kann.

Die Räumlichkeiten sind kpl. mit Parkett/Holzdielen ausgelegt, die Beleuchtung durchweg von einer sehr angenehmen Helligkeit. Für den Empfangsbereich wird Tisch und Stuhl genutzt – auf den üblichen Tresen wird verzichtet.

Die Praxis ist großzügig gestaltet und bietet somit viel Bewegungsspielraum.

WC-Bereich ist zwar nicht direkt als behindertengerecht gekennzeichnet, ist aber vom Spielraum über die nach innen öffnende Tür durchaus nutzbar.

Für eine Terminvereinbarung ist nach wie vor das Telefon ratsam. Man plant eigentlich keine neuen Patientenzugänge aber probieren kann man schon… – Begleithunde werden unter Umständen auch akzeptiert.

Erwähnt sei noch, dass hier die Untersuchungsmethode der EEG angewandt wird (Elektroenzephalografie=Messung der elektrischen Aktivität des Gehirns).

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber Platz,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Das ist eine Haltestelle mit Wartehäuschen. Beim Ausstieg 2,5 m über Gehwegplatten geradeaus gehen. Vorsicht! Radweg von 0,80 m Breite kreuzt. 1 m geradeaus über Gehwegplatten gehen. Dann 90 Grad nach links und 7 m geradeaus weiter auf Gehwegplatten. Es folgt Belagwechsel von 1,5 m Kopfsteinpflaster. Rechtsseitig liegt eine Fußgängerzone. 15 m über Gehwegplatten geradeaus bis zur taktil-akustischen Ampelanlage am Straßenübergang Kaiser-Wilhelm-Straße. Es folgen Rillenplatten von 1 m Breite vor und nach dem Straßenübergang. Die Bordsteinkante ist 3 cm hoch. Die Straßenübergänge sind jeweils 4 m breit. Die Mittelinsel ist 1 m breit. Dann 4 m geradeaus auf Gehwegplatten. Rechtsseitig folgt ein Poller. Weiter ohne Orientierung 12 m über Gehwegplatten geradeaus gehen. Rechtsseitig steht ein circa 2 m breites Wartehäuschen. 2,5 m geradeaus; rechts Poller; dann Belagwechsel. Es folgt eine Ein- und Ausfahrt von 2,5 m Breite mit Pflastersteinen. Dann kommt eine 2 m breite offene Stelle. Weiter 3 m auf Mosaiksteinen am 16 cm hohen Steinsockel orientieren. Fahrradständer. 3 m an der Hauswand entlanggehen. Es folgt der 2 m breite Ein- und Ausgang der Apotheke. Die Hauswand als Orientierung nehmen und 1 m ohne Orientierung gehen. 90 Grad nach rechts und einen Schritt bis zur 12,5 cm hohen Stufe. 1,50 m geradeaus bis zur Eingangstür mit Holzrahmen und Glas versehen; ohne Markierungsstreifen. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Von der Eingangtür bis zur Praxis

Die Holz-Glas-Haustür öffnet nach innen. Danach 4 m geradeaus, da die linke und rechte Seite jeweils als Kinderwagenabstellplatz genutzt wird. Weiter 2 m leicht nach links bis zur Treppe aufwärts, hier Handlauf rechts nutzen – 11 Stufen bis zum Absatz dann nochmal 11 Stufen und Sie befindet sich in der ersten Etage – weiter 1 m geradeaus bis zur Wand hier 90 Grad links und nach 1 m stehen Sie vor der Eingangtür zur Praxis, die sich ohne Klingelbetätigung nach innen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz, Kielingerstraße,
283 Richtung S-Bahnhof Marienfelde, Haltestelle Lankwitz Kirche

Das ist eine offene Haltestelle. Beim Ausstieg kreuzt ein 1 m breiter Radweg. Dann 1,5 m geradeaus bis zur Hauswand. Dann 90 Grad nach links und 4 m weiter rechtsseitig an der Hauswand orientieren. Es folgt Ein- und Ausfahrt von 4 m Breite. Dann weiter 10 m rechts am Mosaikstreifen orientieren. Es folgt Belagwechsel mit 7 m Gehwegplatten. Dann 90 Grad nach links. Dann 90 Grad nach links. Dann 1 m geradeaus bis zur taktil-akustischen Ampelanlage an der Leonorenstraße Ecke Kaiser-Wilhelm-Str.. Vorsicht! Vor und nach der Überquerung der Straße kreuzt ein Radweg. Der Straßenübergang ist mit Rillenplatten vor und nach dem Übergang und auf der Mittelinsel versehen. Die Straße ist jeweils 5 m breit. Die Mittelinsel ist 1 m breit. Die Bordsteinkante ist 2,5 cm hoch. Nach Überqueren der Straße 2 m geradeaus und 90 Grad nach links. Nach 1 m auf der linken und rechten Seite Poller. Weiter auf Gehwegplatten ohne Orientierung 12 m geradeaus gehen. Rechtsseitig ein circa 2 m breites Wartehäuschen. Weiter 2,5 m geradeaus rechts Poller. Dann Belagwechsel. Es folgt eine Ein- und Ausfahrt von 2,5 m Breite mit Pflastersteinen. Dann kommt eine 2 m breite offene Stelle. Weiter 3 m auf Mosaiksteinen am 16 cm hohen Steinsockel orientieren. Fahrradständer. Weiter 3 m an der Hauswand entlang. Es folgt der 2 m breite Ein- und Ausgang der Apotheke. Weiter an der Hauswand orientieren. 1 m ohne Orientierung. 90 Grad nach rechts und einen Schritt bis zur 12,5 cm hohen Stufe. 1,50 m geradeaus bis zur Eingangstür mit Holzrahmen und Glas versehen; ohne Markierungsstreifen. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Von der Eingangtür bis zur Praxis

Die Holz-Glas-Haustür öffnet nach innen. Danach 4 m geradeaus, da die linke und rechte Seite jeweils als Kinderwagenabstellplatz genutzt wird. Weiter 2 m leicht nach links bis zur Treppe aufwärts, hier Handlauf rechts nutzen – 11 Stufen bis zum Absatz dann nochmal 11 Stufen und Sie befindet sich in der ersten Etage – weiter 1 m geradeaus bis zur Wand hier 90 Grad links und nach 1 m stehen Sie vor der Eingangtür zur Praxis, die sich ohne Klingelbetätigung nach innen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Ein BVG-Wartehäuschen mit Sitzgelegenheiten ist vorhanden. Beim Ausstieg 1 m geradeaus auf Pflastersteinen. Vorsicht! Radweg kreuzt von 0,80 m Breite. Etwa 3 m geradeaus bis zur Hauswand. 90 Grad nach links und weiter 2 m rechtsseitig an der Wand orientieren. Es folgt eine Ein- und Ausfahrt von 2,5 m Breite mit Pflastersteinen. Dann kommt eine 2 m breite offene Stelle. Weiter 3 m auf Mosaiksteinen am 16 cm hohen Steinsockel orientieren. Achtung! Fahrradständer. 3 m an der Hauswand entlanggehen. Man trifft auf den 2 m breiten Ein- und Ausgang der Apotheke. Die Hauswand als Orientierung nehmen, und 1 m ohne Orientierung gehen. 90 Grad nach rechts und einen Schritt bis zur 12,5 cm hohen Stufe. 1,50 m geradeaus bis zur Eingangstür mit Holzrahmen und Glas versehen; ohne Markierungsstreifen. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Von der Eingangtür bis zur Praxis

Die Holz-Glas-Haustür öffnet nach innen. Danach 4 m geradeaus, da die linke und rechte Seite jeweils als Kinderwagenabstellplatz genutzt wird. Weiter 2 m leicht nach links bis zur Treppe aufwärts, hier Handlauf rechts nutzen – 11 Stufen bis zum Absatz dann nochmal 11 Stufen und Sie befindet sich in der ersten Etage – weiter 1 m geradeaus bis zur Wand hier 90 Grad links und nach 1 m stehen Sie vor der Eingangtür zur Praxis, die sich ohne Klingelbetätigung nach innen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Lankwitz Kirche

Das ist eine offene Haltestelle. Nach Ausstieg 1 m geradeaus auf Mosaikpflaster. Dann Belagwechsel; Gehwegplatten. 90 Grad nach rechts und 16 m rechtsseitig am Mosaikstreifen orientieren. Dann folgen 1,50 m Rillenplatten. 90 Grad nach rechts bis zur taktil-akustischen Ampelanlage an der Kaiser-Wilhelm-Straße. Es folgen Rillenplatten von 1 m Breite vor und nach dem Straßenübergang. Die Bordsteinkante ist 3 cm hoch. Die Straßenübergänge sind jeweils 4 m breit. Die Mittelinsel ist 1 m breit. Dann 4 m geradeaus über Gehwegplatten. Rechtsseitig folgt ein Poller. Weiter ohne Orientierungshilfe 12 m über Gehwegplatten geradeaus. Rechtsseitig ein circa 2 m breites Wartehäuschen. Weiter 2,5 m geradeaus; rechts Poller. Dann Belagwechsel. Es folgt eine Ein- und Ausfahrt von 2,5 m Breite mit Pflastersteinen. Dann kommt eine 2 m breite offene Stelle. Weiter 3 m auf Mosaiksteinen am 16 cm hohen Steinsockel orientieren. Achtung! Fahrradständer. Weiter 3 m an der Hauswand entlang. Es folgt der 2 m breite Ein- und Ausgang der Apotheke. Weiter an der Hauswand orientieren. 1 m ohne Orientierung. 90 Grad nach rechts und einen Schritt bis zur 12,5 cm hohen Stufe. 1,50 m geradeaus bis zur Eingangstür mit Holzrahmen und Glas versehen; ohne Markierungsstreifen. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Von der Eingangtür bis zur Praxis

Die Holz-Glas-Haustür öffnet nach innen. Danach 4 m geradeaus, da die linke und rechte Seite jeweils als Kinderwagenabstellplatz genutzt wird. Weiter 2 m leicht nach links bis zur Treppe aufwärts, hier Handlauf rechts nutzen – 11 Stufen bis zum Absatz dann nochmal 11 Stufen und Sie befindet sich in der ersten Etage – weiter 1 m geradeaus bis zur Wand hier 90 Grad links und nach 1 m stehen Sie vor der Eingangtür zur Praxis, die sich ohne Klingelbetätigung nach innen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Das ist eine offene Haltestelle. Vorsicht! Radweg kreuzt. Es folgt Mosaikpflaster und Gehwegplatten. 90 Grad nach rechts und linksseitig am 3 m langen Mosaikstreifen orientieren. Dann folgen linksseitig Gehwegplatten von 21,5 m Breite bis zur taktil-akustischen Ampelanlage an der Leonorenstraße Ecke Kaiser-Wilhelm-Str. Vorsicht! Vor und nach dem Übergang der Straße kreuzt ein Radweg. Der Straßenübergang ist mit Rillenplatten vor und nach dem Übergang und auf der Mittelinsel versehen. Die Straße ist jeweils 5 m breit. Die Mittelinsel 1 m breit. Die Bordsteinkante ist 2,5 cm hoch. Nach Überqueren der Straße 2 m geradeaus und 90 Grad nach links. Nach 1 m auf der linken und rechten Seite Poller. Weiter ohne Orientierungshilfe 12 m geradeaus rechts Poller. Dann Belagwechsel. Es folgt eine Ein- und Ausfahrt von 2,5 m Breite mit Pflastersteinen. Dann kommt eine zwei Meter breite offene Stelle. Weiter 3 m auf Mosaiksteinen am 16 cm hohen Steinsockel orientieren. Achtung! Fahrradständer. Weiter 3 m an der Hauswand entlang. Es folgt der 2 m breite Ein- und Ausgang der Apotheke. Weiter an der Hauswand orientieren. 1 m ohne Orientierung. 90 Grad nach rechts und einen Schritt bis zur 12,5 cm hohen Stufe. 1,50 m geradeaus bis zur Eingangstür mit Holzrahmen und Glas versehen; ohne Markierungsstreifen. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Von der Eingangtür bis zur Praxis

Die Holz-Glas-Haustür öffnet nach innen. Danach 4 m geradeaus, da die linke und rechte Seite jeweils als Kinderwagenabstellplatz genutzt wird. Weiter 2 m leicht nach links bis zur Treppe aufwärts, hier Handlauf rechts nutzen – 11 Stufen bis zum Absatz dann nochmal 11 Stufen und Sie befindet sich in der ersten Etage – weiter 1 m geradeaus bis zur Wand hier 90 Grad links und nach 1 m stehen Sie vor der Eingangtür zur Praxis, die sich ohne Klingelbetätigung nach innen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber Platz,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Das ist eine Haltestelle mit Wartehäuschen. Beim Ausstieg kreuzt ein Fahrradweg. Dann nach links fahren bis zum Straßenübergang Kaiser-Wilhelm-Straße. Die Bordsteinkanten sind 2,5 cm hoch.Dann weiter geradeaus fahren und rechts abbiegen bis zum Eingang Leonorenstraße 95. Es folgt eine 12,5 cm hohe Stufe. Dann geradeaus bis zur Eingangstür. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstraße,
283 Richtung S-Bahnhof Marienfelde, Haltestelle Lankwitz Kirche

Das ist eine offene Haltestelle. Radweg kreuzt. Dann nach rechts fahren bis zum Straßenübergang Leonorenstraße. Die Bordsteinkanten sind 2,5 cm hoch. Nach Überqueren der Leonorenstraße kreuzt ein Radweg. Dann links fahren und weiter geradeaus und rechts abbiegen bis zum Eingang Leonorenstraße 95. Es folgt eine 12,5 cm hohe Stufe. Dann geradeaus bis zur Eingangstür. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Ein BVG-Wartehäuschen mit Sitzgelegenheiten ist vorhanden. Es kreuzt ein Radweg. Dann links fahren und weiter geradeaus und rechts abbiegen bis zum Eingang Leonorenstraße 95. Es folgt eine 12,5 cm hohe Stufe. Dann geradeaus bis zur Eingangstür. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Lankwitz Kirche

Radweg kreuzt. Dann nach links fahren. Bis zum Straßenübergang Kaiser-Wilhelm-Straße. Die Bordsteinkanten sind 2,5 cm hoch. Nach Überqueren der Straße folgt ebenfalls ein Radweg. Dann weiter geradeaus fahren und rechts abbiegen bis zum Eingang Leonorenstraße 95. Es folgt eine 12,5 cm hohe Stufe. Dann geradeaus bis zur Eingangstür. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Das ist eine offene Haltestelle. Radweg kreuzt. Dann nach rechts fahren bis zur Leonorenstraße Ecke Kaiser-Wilhelm-Straße. Vor und nach dem Übergang der Straße kreuzt ein Radweg. Dann nach links fahren und weiter geradeaus und rechts abbiegen bis zum Eingang Leonorenstraße 95. Es folgt eine 12,5 cm hohe Stufe. Dann geradeaus bis zur Eingangstür. Die Tür öffnet sich nach innen und ist 0,98 m breit.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply