Königin-Luise-Straße 19
14195 Berlin – Dahlem

Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Tel.: +49 (0) 30 – 8304 – 1

Internet: www.jki.bund.de

Zugang zum Pförtner des Institutes über eine leichte Steigung.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X83 Königin-Luise-Straße / Clayallee – Lichtenrade / Nahariystraße, Haltestelle Arnimallee

Das Institut

Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Julius Kühn-Institut (JKI):

Das JKI ist für das Schutzziel “Kulturpflanze” in seiner Gesamtheit zuständig. Diese Zuständigkeit umfasst die Bereiche Pflanzengenetik, Pflanzenbau, Pflanzenernährung und Bodenkunde sowie Pflanzenschutz und Pflanzengesundheit. Damit kann das JKI ganzheitliche Konzepte für den gesamten Pflanzenbau, für die Pflanzenproduktion bis hin zur Pflanzenpflege entwickeln.

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Arminallee

Nach Ausstieg Fahrradweg kreuzt, mit Kantensteinen abgegrenzt, etwa 4,5 m geradeaus bis zum Steinsockel, 90 Grad links etwa 22 m geradeaus am Steinsockel rechts orientieren. Dazwischen ist eine etwa 4 m breite Einfahrt, mit Kopfsteinpflaster markiert. 90 Grad rechts und man steht vor dem Metalleingangstor. Das Tor öffnet nach innen. Weiter etwa 8 m geradeaus, links am Steinsockel orientieren bis zum Ende des Sockels. Dann etwa 6 m weiter leicht links bis zur Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Arminallee

Nach Ausstieg Fahrradweg kreuzt, mit Kantsteinen abgesetzt, etwa 5 m geradeaus bis Mosaikpflaster vor den Kantsteinen. 90 Grad rechts, etwa 35 m geradeaus am Kantenstein links orientieren mit einer Unterbrechung am BVG-Wartehäuschen. Nach Kantensteinbogen 90 Grad rechts, etwa 1,5 m bis Rillenplatten vor Überquerung der Königin-Luise-Straße. Keine Ampelanlage. Nach Rillenplatten kreuzt Fahrradweg. Am fließenden Verkehr orientieren. Die erste Fahrbahn etwa 5 m breit, Mittelinsel mit Rillenplatten etwa 3,5 m breit, die zweite Fahrbahn ist etwa 4,5 m breit. Alle Bordsteine sind 3 cm hoch. Nach Überquerung, Fahrradweg kreuzt, etwa 5 m geradeaus bis zum Steinsockel. 90 Grad rechts, am Steinsockel links orientieren, etwa 60 m geradeaus bis zum Metalleingangstor. Dazwischen befinden sich nach 6 m drei Bäume in Abstand von etwa 15 m . Das Tor öffnet nach innen. 90 Grad links weiter etwa 8 m geradeaus am Steinsockel links orientieren bis Ende des Sockels. Dann 6 m leicht links bis zur Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Arminallee

Nach Ausstieg links etwa 22 m geradeaus bis zum Metalleingangstor. Das Tor öffnet nach innen. Dann rechts etwa 8 m geradeaus die leichte Rampe bis zur Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Arminallee

Nach Ausstieg rechts etwa 35 m bis zum Übergang Königin-Luise-Straße. Keine Ampelanlage. Bordsteine sind 3 cm hoch. Nach Überquerung rechts etwa 60 m geradeaus bis zum Metalleingangstor. Das Tor öffnet nach innen. Links die leichte Rampe hoch bis zur Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply