Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Jerrentrupp, Dr. med. Arnhild

Leonorenstraße 97
12247 Berlin – Lankwitz

Tel.: +49 (0) 30 – 774 13 33

Eingeschränkter Zugang, da Stufe zum Hauseingang führt. Am Anfang der markierten Treppe, die zur Praxis in der 2. Etage führt, ist erst eine kleine Wendeltreppe. Die WC-Tür ist sehr schmal.

Montag09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 14:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Voranmeldung erbeten. Mittwochs nach Vereinbarung

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X83 Lichtenrade / Nahariyastraße – Königin-Luise-Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 Marienfelde / Waldsassener Straße – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielinger Straße,
184 S-Bahnhof Südkreuz – U-Bahnhof Krumme Lanke,
187 Lankwitz / Halbauer Weg – U-Bahnhof Turmstraße,
283 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Marienfelde,
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Die Praxis

Sie betreten durch eine schwer nach innen zu öffnende Holztür die ausreichend beleuchtete Praxis, die im Flur mit Teppich ausgelegt ist. Die Anmeldung hat einen nicht abgesenkten Anmeldetresen, ist aber mit einem freundlichem und motiviertem Team besetzt, das Sie persönlich aufruft. Das Wartezimmer, mit Holzfußboden ausgestattet, betreten Sie über eine kleine Schwelle. Im Sprechzimmer, über eine Türschwelle erreichend, sind die Umkleidemöglichkeiten hinter einem Sichtschutz gegeben, der Behandlungsstuhl ist höhenverstellbar.Das WC ist sehr klein gehalten und bietet keinen Bewegungsfreiraum. Blindenhunde sind nicht erwünscht.

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Ausstieg vorn circa 1 m geradeaus. Fahrradweg von circa 1 m Breite. Gehen Sie circa 2 m geradeaus 90 Grad links. Bodenbelag Gehwegplatten. Gehen Sie circa 3 m geradeaus, rechts und links je ein Poller, Unterbrechung durch eine Toreinfahrt von circa 5 m Breite, mit Belagswechsel Verbundsteine. Bodenbelag Gehwegplatten. Orientierung rechts an Mosaiksteinen circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 2 m geradeaus. Orientierung links an den Kantensteinen vom Beet circa 22 m geradeaus, Ende der Kantensteine. Gehen Sie weiter circa 2 m geradeaus und 90 Grad links, circa 1 m geradeaus. Erreichen eines Absatzes von circa 1 m Breite. Erreichen der Holztür mit Glasscheibe, öffnet leicht rechtsseitig nach innen. Links ist die Klingelanlage und Türöffner. Die Tür während Sie klingeln gleichzeitig drücken. Die Klingel befindet sich auf der rechten Reihe die 2 von oben.

Beim Eintritt in den Hausflur Vorsicht Schmutzgitter. Fußbodenbelag aus PVC. Orientierung rechts an der Treppenwand circa 5 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz. Vorsicht leichte Wendeltreppe, daher die Stufen verkürzt. Die Stufen sind markiert. 7 Stufen aufwärts die verkürzt sind, weiterhin 9 Stufen ein Absatz von circa 3 m, den Handlauf folgen, 4 Stufen aufwärts ein Absatz 10 Stufen Absatz 10 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der 2 Etage 90 Grad rechts circa 2 m geradeaus 90 Grad links. Orientierung rechts an der Wand circa 1 m geradeaus. Vorsicht Schmutzfang. Erreichen der Praxistür aus Holz, öffnet schwer nach links innen. In der Praxis circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Orientierung rechts am Spiegelschrank. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und dann circa 3 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Lankwitz Kirche

Ausstieg vorn, circa 2 m geradeaus 90 Grad rechts. Orientierung rechts an Mosaiksteinen. Passieren von Hängemülleimer, 2 Haltestellenpfosten und ein Sicherungskasten. Gehen Sie circa 43 m geradeaus und Sie treffen auf die Rillenplatten rechts, weiterhin circa 2 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der taktilen und akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Bordsteinkante auf circa 3 cm abgesenkt. Überquerung der Kaiser – Wilhelm – Straße mit Mittelinsel. Erste Fahrbahn circa 10 m breit, Mittelinsel circa 3 m breit, und die zweite Fahrbahn circa 11m breit. Nach Überquerung circa 9 m geradeaus, rechts und links je einen Poller. Bodenbelag Gehwegplatten. Gehen Sie weiterhin circa 31 m geradeaus,  rechts Passieren eines BVG Wartehäuschen von circa 7 m Breite. Weiterhin geradeaus circa 5 m. Rechts und links je ein Poller. Unterbrechung durch eine Toreinfahrt von circa 5 m Breite, mit Belagswechsel Verbundsteine. Bodenbelag Gehwegplatten. Orientierung rechts an Mosaiksteinen circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 2 m geradeaus. Orientierung links an den Kantensteinen vom Beet circa 22 m geradeaus, Ende der Kantensteine. Gehen Sie weiter circa 2 m geradeaus und 90 Grad links, circa 1 m geradeaus. Erreichen eines Absatzes von circa 1 m Breite. Erreichen der Holztür mit Glasscheibe, öffnet rechtsseitig nach innen. Links ist die Klingelanlage und Türöffner. Die Tür während Sie klingeln gleichzeitig drücken. Die Klingel befindet sich auf der rechten Reihe die 2 von oben.

Beim Eintritt in den Hausflur Schmutzgitter. Fußbodenbelag aus PVC. Orientierung rechts an der Treppenwand circa 5 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz. Vorsicht leichte Wendeltreppe, daher die Stufen verkürzt. Die Stufen sind markiert. 7 Stufen aufwärts die verkürzt sind, weiterhin 9 Stufen ein Absatz von circa 3 m, den Handlauf folgen, 4 Stufen aufwärts ein Absatz 10 Stufen Absatz 10 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der 2 Etage 90 Grad rechts circa 2 m geradeaus 90 Grad links. Orientierung rechts an der Wand circa 1 m geradeaus. Vorsicht Schmutzfang. Erreichen der Praxistür aus Holz, öffnet schwer nach links innen. In der Praxis circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Orientierung rechts am Spiegelschrank. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und dann circa 3 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Ausstieg vorn,  Radweg kreuzt circa 1 m breit. Weiterhin circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts. Bodenbelag Gehwegplatten, Orientierung rechts an Mosaiksteinen. Gehen Sie circa 14 m geradeaus,  rechts Passieren von 3 Baumbestände mit Umrandung und Doppeltelefonzellen. Weiterhin circa 44 m geradeaus bis zum Ende der Mosaiksteinen. Weiterhin geradeaus circa 5 m ohne Orientierung, Bodenbelag Gehwegplatten, 90 Grad links circa 1 m geradeaus und 90 Grad rechts circa 1 m geradeaus. Erreichen der taktilen und akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Bordsteinkante auf circa 3 cm abgesenkt. Überquerung der Leonorenstraße mit Mittelinsel. Vorsicht Radweg kreuzt. Erste Fahrbahn circa 15 m breit, Mittelinsel circa 2 m breit, und die zweite Fahrbahn circa 13 m breit. Nach Überquerung circa 4 m geradeaus 90 Grad links ohne Orientierung Bodenbelag Gehwegplatten und circa 3 m geradeaus.  Rechts und links je ein Poller. Bodenbelag Gehwegplatten. Gehen Sie weiterhin circa 31 m geradeaus,  rechts Passieren eines BVG Wartehäuschen von circa 7 m Breite. Weiterhin geradeaus circa 5 m. Rechts und links je ein Poller, Unterbrechung durch eine Toreinfahrt von circa 5 m Breite, mit Belagswechsel Verbundsteine. Bodenbelag Gehwegplatten. Orientierung rechts an Mosaiksteinen circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 2 m geradeaus. Orientierung links an den Kantensteinen vom Beet circa 22 m geradeaus, Ende der Kantensteine. Gehen Sie weiter circa 2 m geradeaus und 90 Grad links, circa 1 m geradeaus. Erreichen eines Absatzes von circa 1 m Breite. Erreichen der Holztür mit Glasscheibe, öffnet rechtsseitig nach innen. Links ist die Klingelanlage und Türöffner. Die Tür während Sie klingeln gleichzeitig drücken. Die Klingel befindet sich auf der rechten Reihe die 2 von oben.

Beim Eintritt in den Hausflur Schmutzgitter. Fußbodenbelag aus PVC. Orientierung rechts an der Treppenwand circa 5 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz. Vorsicht leichte Wendeltreppe, daher die Stufen verkürzt. Die Stufen sind markiert. 7 Stufen aufwärts die verkürzt sind, weiterhin 9 Stufen ein Absatz von circa 3 m, den Handlauf folgen, 4 Stufen aufwärts ein Absatz 10 Stufen Absatz 10 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der 2 Etage 90 Grad rechts circa 2 m geradeaus 90 Grad links. Orientierung rechts an der Wand circa 1 m geradeaus. Schmutzfang. Erreichen der Praxistür aus Holz, öffnet schwer nach links innen. In der Praxis circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Orientierung rechts am Spiegelschrank. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und dann circa 3 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Ausstieg vorn, links Haltestellenpfeiler. Gehen Sie circa 5 m geradeaus, Radweg kreuzt circa 1 m breit. Weiterhin circa 4 m geradeaus 90 Grad links. Bodenbelag Gehwegplatten, Orientierung rechts an Mosaiksteinen. Rechts sind Geschäfte circa 17 m geradeaus. Unterbrechung durch eine Feuerwehreinfahrt mit Belagswechsel Pflastersteine circa 4 m breit. Weiterhin Orientierung rechts an Mosaiksteinen und circa 39 m geradeaus. Eventuelle Werbeaufsteller und Verkaufsstände vor den Geschäften auf der rechten Seite. Gehen Sie 90 Grad links und circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der taktilen und akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Bordsteinkante auf circa 3 cm abgesenkt. Überquerung der Kaiser – Wilhelm – Straße mit Mittelinsel. Erste Fahrbahn circa 10 m breit, Mittelinsel circa 3 m breit, und die zweite Fahrbahn circa 11 m breit. Nach Überquerung circa 9 m geradeaus, Vorsicht rechts und links je einen Poller. Bodenbelag Gehwegplatten. Gehen Sie weiterhin circa 31 m geradeaus, rechts Passieren eines BVG Wartehäuschen von circa 7 m Breite. Weiterhin geradeaus circa 5 m. Rechts und links je ein Poller,  Unterbrechung durch eine Toreinfahrt von circa 5 m Breite, mit Belagswechsel Verbundsteine. Bodenbelag Gehwegplatten. Orientierung rechts an Mosaiksteinen circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 2 m geradeaus. Orientierung links an den Kantensteinen vom Beet circa 22 m geradeaus, Ende der Kantensteinen. Gehen Sie weiter circa 2 m geradeaus und 90 Grad links, circa 1 m geradeaus. Erreichen eines Absatzes von circa 1 m Breite. Erreichen der Holztür mit Glasscheibe, öffnet rechtsseitig nach innen. Links ist die Klingelanlage und Türöffner. Die Tür während Sie klingeln gleichzeitig drücken. Die Klingel befindet sich auf der rechten Reihe die 2 von oben.

Beim Eintritt in den Hausflur Schmutzgitter. Fußbodenbelag aus PVC. Orientierung rechts an der Treppenwand circa 5 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz. Leichte Wendeltreppe, daher die Stufen verkürzt. Die Stufen sind markiert. 7 Stufen aufwärts die verkürzt sind, weiterhin 9 Stufen ein Absatz von circa 3 m, den Handlauf folgen, 4 Stufen aufwärts ein Absatz 10 Stufen Absatz 10 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der 2 Etage 90 Grad rechts circa 2 m geradeaus 90 Grad links. Orientierung rechts an der Wand circa 1 m geradeaus. Schmutzfang. Erreichen der Praxistür aus Holz, öffnet schwer nach links innen. In der Praxis circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Orientierung rechts am Spiegelschrank. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und dann circa 3 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstraße,
283 Richtung Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Ausstieg vorn. Fahrradweg kreuzt. circa 3 m geradeaus 90 Grad links. Bodenbelag Gehwegplatten, Orientierung links an Mosaiksteinen circa 13 m geradeaus. Unterbrechung durch eine Toreinfahrt mit Belagswechsel Pflastersteine circa 9 m Breit. Weiterhin Orientierung links an Mosaiksteinen bis zum Ende circa 37 m geradeaus. Weiterhin geradeaus ohne Orientierung circa 4 m dann 90 Grad links circa 1 m geradeaus. Erreichen der taktilen und akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Bordsteinkante auf circa 3 cm abgesenkt. Überquerung der Leonorenstraße mit Mittelinsel. Radweg kreuzt. Erste Fahrbahn circa 15 m breit, Mittelinsel circa 2 m breit, und die zweite Fahrbahn circa 13m breit. Nach Überquerung circa 4 m geradeaus 90 Grad links ohne Orientierung Bodenbelag Gehwegplatten und circa 3 m geradeaus. Rechts und links je ein Poller. Bodenbelag Gehwegplatten. Gehen Sie weiterhin circa 31 m geradeaus, rechts Passieren eines BVG Wartehäuschen von circa 7 m Breite. Weiterhin geradeaus circa 5 m. Rechts und links je ein Poller, Unterbrechung durch eine Toreinfahrt von circa 5 m Breite, mit Belagswechsel Verbundsteine. Bodenbelag Gehwegplatten. Orientierung rechts an Mosaiksteinen circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 2 m geradeaus. Orientierung links an den Kantensteinen vom Beet circa 22 m geradeaus, Ende der Kantensteine. Gehen Sie weiter circa 2 m geradeaus und 90 Grad links, circa 1 m geradeaus. Erreichen eines Absatzes von circa 1 m Breite. Erreichen der Holztür mit Glasscheibe, öffnet rechtsseitig nach innen. Links ist die Klingelanlage und Türöffner. Die Tür während Sie klingeln gleichzeitig drücken. Die Klingel befindet sich auf der rechten Reihe die 2 von oben.

Beim Eintritt in den Hausflur Schmutzgitter. Fußbodenbelag aus PVC. Orientierung rechts an der Treppenwand circa 5 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz. Leichte Wendeltreppe, daher die Stufen verkürzt. Die Stufen sind markiert. 7 Stufen aufwärts die verkürzt sind, weiterhin 9 Stufen ein Absatz von circa 3 m, den Handlauf folgen, 4 Stufen aufwärts ein Absatz 10 Stufen Absatz 10 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der 2 Etage 90 Grad rechts circa 2 m geradeaus 90 Grad links. Orientierung rechts an der Wand circa 1 m geradeaus. Schmutzfang. Erreichen der Praxistür aus Holz, öffnet schwer nach links innen. In der Praxis circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Orientierung rechts am Spiegelschrank. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und dann circa 3 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Ausstieg vorn, Bodenbelag Gehwegplatten, circa 2 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 6 m geradeaus. Llinks Passieren eines BVG Wartehäuschen circa 6 m breit. Gehen Sie 90 Grad links circa 1 m geradeaus und 90 Grad rechts. Orientierung links an der Sockelwand circa 24 m geradeaus bis zum Ende der Sockelwand. Weiterhin circa 7 m geradeaus ohne Orientierungshilfe und 90 Grad rechts circa 1 m geradeaus. Erreichen der taktilen und akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Bordsteinkante auf circa 3 cm abgesenkt. Überquerung der Paul – Schneider – Straße mit Mittelinsel. Erste Fahrbahn circa 9 m breit, Mittelinsel circa 3 m breit, und die zweite Fahrbahn circa 14 m breit. Vorsicht rechts Ampelpfeiler. Nach Überquerung circa 5 m geradeaus 90 Grad links ohne Orientierung, Bodenbelag Gehwegplatten und circa 1 m geradeaus. Erreichen der taktilen und akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Bordsteinkante auf circa 3 cm abgesenkt. Überquerung der Kaiser – Wilhelm – Straße mit Mittelinsel. Erste Fahrbahn circa 10 m breit, Mittelinsel circa 3 m breit, und die zweite Fahrbahn circa 11 m breit. Nach Überquerung circa 9 m geradeaus, Vorsicht rechts und links je ein Poller. Bodenbelag Gehwegplatten. Gehen Sie weiterhin circa 31 m geradeaus, Vorsicht rechts Passieren eines BVG Wartehäuschen von circa 7 m Breite. Weiterhin geradeaus circa 5 m. Vorischt rechts und links je ein Poller, Vorsicht Unterbrechung durch eine Toreinfahrt von circa 5 m Breite, mit Belagswechsel Verbundsteine. Bodenbelag Gehwegplatten. Orientierung rechts an Mosaiksteinen circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 2 m geradeaus. Orientierung links an den Kantensteinen vom Beet circa 22 m geradeaus, Ende der Kantensteine. Gehen Sie weiter circa 2 m geradeaus und 90 Grad links, circa 1 m geradeaus. Erreichen eines Absatzes von circa 1 m Breite. Erreichen der Holztür mit Glasscheibe, öffnet rechtsseitig nach innen. Links ist die Klingelanlage und Türöffner. Die Tür während Sie klingeln gleichzeitig drücken. Die Klingel befindet sich auf der rechten Reihe die 2 von oben.

Beim Eintritt in den Hausflur Vorsicht Schmutzgitter. Fußbodenbelag aus PVC. Orientierung rechts an der Treppenwand circa 5 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz. Vorsicht leichte Wendeltreppe, daher die Stufen verkürzt. Die Stufen sind markiert. 7 Stufen aufwärts die verkürzt sind, weiterhin 9 Stufen ein Absatz von circa 3 m, den Handlauf folgen, 4 Stufen aufwärts ein Absatz 10 Stufen Absatz 10 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der 2 Etage 90 Grad rechts circa 2 m geradeaus 90 Grad links. Orientierung rechts an der Wand circa 1 m geradeaus. Vorsicht Schmutzfang. Erreichen der Praxistür aus Holz, öffnet schwer nach links innen. In der Praxis circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Orientierung rechts am Spiegelschrank. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und dann circa 3 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Aussteigen und nach links wenden. Vorsicht Fahrradweg kreuzt. Nach circa 11 m rechts in den kleinen Weg einbiegen und nach circa 30 m ist auf der linken Seite der Absatz zum Hauseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Aussteigen und nach links wenden. Fahrradweg kreuzt. Nach circa 60 m erreichen Sie die Ampelanlage Kaiser-Wilhelm-Straße, deren Bordsteinhöhe ist auf 3 cm abgesenkt. Nach Überqueren weitere 60 m geradeaus und dann rechts in den kleinen Weg einbiegen und nach circa 30 m ist auf der linken Seite der Absatz zum Hauseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Aussteigen und nach rechts wenden. Nach circa 44 m erreichen Sie die Ampelanlage Paul-Schneider-Straße, deren Bordsteinhöhe auf 2 cm abgesenkt ist. Nach Passieren der Kreuzung wenden Sie sich nach links und überqueren die Ampelanlage Kaiser-Wilhelm-Straße, deren Bordsteinhöhe ist auf 3 cm abgesenkt. Dann weitere 60 m geradeaus und dann rechts in den kleinen Weg einbiegen und nach circa 30 m ist linke Seite der Absatz zum Hauseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Lankwitz Kirche

Aussteigen und nach rechts wenden. Nach circa 45 m erreichen Sie rechtsseitig die Ampelanlage Kaiser-Wilhelm-Straße, deren Bordsteinhöhe ist auf 3 cm abgesenkt. Nach Überqueren weitere 60 m geradeaus und dann rechts in den kleinen Weg einbiegen und nach circa 30 m ist linke Seite der Absatz zum Hauseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielinger Straße,
283 Richtung Marienfelde / Daimler Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Aussteigen und nach links wenden. Nach circa 65 m geradeaus erreichen Sie die Ampelanlage Leonorenstraße, deren Bordsteinhöhe auf 2 cm abgesenkt ist. Nach Passieren der Kreuzung wenden Sie sich nach links. Nach weiteren 60 m geradeaus rechts in den kleinen Weg einbiegen und nach circa 30 m ist linke Seite der Absatz zum Hauseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Aussteigen und nach rechts wenden. Fahrradweg kreuzt. Nach 65 m erreichen Sie die Ampelanlage Leonorenstraße, deren Bordsteinhöhe ist auf 2 cm abgesenkt. Nach Passieren der Kreuzung wenden Sie sich nach links. Nach weiteren 60 m geradeaus rechts in den kleinen Weg einbiegen und nach circa 30 m ist linke Seite der Absatz zum Hauseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply