Zielmobil > Ärzte > Radiologie > Janke, Dipl. med. Jaqueline

Mariendorfer Damm 26
12109 Berlin – Tempelhof

Ärzte für Diagnostische Radiologie / Radiologie

Tel.: +49 (0) 30 – 70 55 00 90-00 Zentrale
Tel.: +49 (0) 30 – 70 55 00 90-90 Brustzentrum
Fax: +49 (0) 30 – 70 55 00 90-11  CT – MRT – Knochendichte
Fax: +49 (0) 30 – 70 55 00 90-99 Brustzentrum

MRCT – Institut für Computertomographie und Kernspintomographie
DBT   –   Diagnostisches Brustzentrum Tempelhof

Radiologische Gemeinschaftspraxis mit:

Dr. med. Jörg Büsselberg
• Andreas Gierke
• Dr. med. Kathrin Häßler
• Elke Magerl

Montag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Nur mit Terminvereinbarung.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Ullsteinstraße
Der U-Bahnhof hat keinen Fahrstuhl und ist dadurch nur bedingt barrierefrei.

Symbolbild Bus
170 Baumschulenstraße / Fähre – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle U-Bahnhof Ullsteinstraße

Die Praxis

Angebote und Dienste:

• Brustdiagnostik
• Osteoporose-Diagnostik
• ZNS-Diagnostik
• Ganzkörper-Diagnostik
• Spezial-Untersuchungen
• Gelenke
• Muskulatur / Weichteile
• Skelett
• Blutgefäße

Weitere Informationen zur Praxis liegen zur Zeit nicht vor.

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Ullsteinstraße, Ausgang Ullsteinhaus

Nach Ausstieg aus U6 Richtung Alt Mariendorf, vorne einsteigen, etwa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, weiter etwa 10 m geradeaus bis zur rechten Wandseite, Hindernis durch Feuerlöschbox, 90 Grad links und etwa 6 m geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Es folgen etwa 20 m bis zur Treppe aufwärts, Orientierung linke Wandseite, Ausgang Mariendorfer Damm. Treppe mit weißer Kennzeichnung, 4 Stufen, 1 m Absatz, 17 Stufen, Orientierung linker Handlauf. Oben ankommend etwa 1 m geradeaus auf Metallgitter, 90 Grad links, weiter etwa 3 m auf Steinplatten bis Mosaikpflaster. 90 Grad rechts, es folgen etwa 7 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung links Mosaikpflaster. Unterbrechung durch Feuerwehreinfahrt etwa 4 m auf Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 24 m auf Steinplatten, links Steinplatten, weiter etwa 4 m auf Steinplatten, links Mosaikpflaster. Dann etwa 7 m auf Steinplatten bis zur Ampelüberquerung Ullsteinstraße, abgesenkte Bordsteine, keine taktil- / akustische Ampel. Hindernisse durch Metallpoller etwa 1 m hoch und Ampelmast. Es folgt Ampelüberquerung etwa 10 m auf Asphalt, Mittelinsel etwa 2 m auf Steinplatten Hinderniss durch Ampelmast, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach der Ampelüberquerung etwa 5 m geradeaus auf Steinplatten. 90 Grad rechts, etwa 5 m auf Steinplatten geradeaus bis zur Ampelüberquerung Mariendorfer Damm. Hindernis Ampelmast. Abgesenkte Bordsteine, keine taktil- / akustische Ampel. 10 m auf Asphalt über 5 m Mittelinsel auf Steinplatten und weitere 10 m auf Asphalt zur Überquerung des Mariendorfer Damm. 4 m auf Steinplatte geradeaus. 90 Grad links und 3 m geradeaus entlang dem Mariendorfer Damm, auf Steinplatte bis Mosaikpflaster beginnt. Es folgen 140 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung rechts Mosaikpflaster. Hindernisse durch Warenauslagen, Fahrradständer, Reklameaufsteller und Anderes. Am Ende des Mosaikpflasters folgen etwa 2 m Steinplatten und es beginnt wieder Mosaikpflater. Zu Beginn des Mosaikpflasters direkt 90 Grad links und 1 m geradeaus auf Steinplatten. Dann 90 Grad rechts und 2 m geradeaus auf Steinplatten. Es folgt eine Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, auf Steinplatten 4 m geradeaus, Orientierung rechts durch Kopfsteinpflaster. Als weitere Orientierung folgt rechts Mosaikpflaster auf etwa 30 m. Unterbrechung durch Zugang einer Grünanlage, gefolgt von einer Einfahrt, durchgehend Kopfsteinpflaster auf etwa 7 m. Weiter etwa 14 m geradeaus auf Steinplatten, als Oreintierung rechts Mosaikpflaster. Es folgt eine Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, rechts Kopfsteinpflaster etwa 3 m. Es folgt als Orientierung Mosaikpflaster auf etwa 10 m geradeaus. Am Ende Werbeaufsteller möglich. Dann 90 Grad rechts zum Eingangsbereich, 2 m geradeaus auf Mosaikpflaster und Metallgitter zum Eingang. Die Klingelanlage befindet sich in Höhe des Metallgitters 90 Grad links, etwa 1 m geradeaus auf Metallgitter. die Klingelanlage ist aus Metall, in etwa 1,50 m Höhe befindet sich die Klingel. Keine taktile Klingel. Unterster Klingelknopf ist Diagnostisches Brustzentrum. Zweiter Klingelknopf darüber, nicht taktil, gehört zu Dr. med. Jörg Büsselberg.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Ullsteinstraße, Ausgang Ullsteinhaus

Nach Ausstieg aus U6 Richtung Alt – Tegel, hinten einsteigen, etwa 3 m geradeaus, 90 Grad links, es folgen etwa 20 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts, Orientierung linke Wandseite, Ausgang Mariendorfer Damm. Treppe mit weißer Kennzeichnung, 4 Stufen, 1 m Absatz, 17 Stufen, Orientierung linker Handlauf. Oben ankommend etwa 1 m geradeaus auf Metallgitter, 90 Grad links, weiter etwa 3 m auf Steinplatten bis Mosaikpflaster. 90 Grad rechts, es folgen etwa 7 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung links Mosaikpflaster. Unterbrechung durch Feuerwehreinfahrt etwa 4 m auf Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 24 m auf Steinplatten, links Steinplatten, weiter etwa 4 m auf Steinplatten, links Mosaikpflaster. Dann etwa 7 m auf Steinplatten bis zur Ampelüberquerung Ullsteinstraße, abgesenkte Bordsteine, keine taktil- / akustische Ampel. Hindernisse durch Metallpoller etwa 1 m hoch und Ampelmast. es folgt Ampelüberquerung etwa 10 m aus Asphalt, Mittelinsel etwa 2 m auf Steinplatten Hinderniss durch Ampelmast, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach der Ampelüberquerung etwa 5 m geradeaus auf Steinplatten. 90 Grad rechts, etwa 5 m auf Steinplatten geradeaus bis zur Ampelüberquerung Mariendorfer Damm. Hindernis Ampelmast. Abgesenkte Bordsteine, keine taktil- / akustische Ampel. 10 m auf Asphalt über 5 m Mittelinsel auf Steinplatten und weitere 10 m auf Asphalt zur Überquerung des Mariendorfer Damm. 4 m auf Steinplatte geradeaus. 90 Grad links und 3 m geradeaus entlang dem Mariendorfer Damm, auf Steinplatte bis Mosaikpflaster beginnt. Es folgen 140 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung rechts Mosaikpflaster. Hindernisse durch Warenauslagen, Fahrradständer, Reklameaufsteller und Anderes. Am Ende des Mosaikpflasters folgen etwa 2 m Steinplatten und es beginnt wieder Mosaikpflater. Zu Beginn des Mosaikpflasters direkt 90 Grad links und 1 m geradeaus auf Steinplatten. Dann 90 Grad rechts und 2 m geradeaus auf Steinplatten. Es folgt eine Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, auf Steinplatten 4 m geradeaus, Orientierung rechts durch Kopfsteinpflaster. Als weitere Orientierung folgt rechts Mosaikpflaster auf etwa 30 m. Unterbrechung durch Zugang einer Grünanlage, gefolgt von einer Einfahrt, durchgehend Kopfsteinpflaster auf etwa 7 m. Weiter etwa 14 m geradeaus auf Steinplatten, als Oreintierung rechts Mosaikpflaster. Es folgt eine Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, rechts Kopfsteinpflaster etwa 3 m. Es folgt als Orientierung Mosaikpflaster auf etwa 10 m geradeaus. Am Ende Werbeaufsteller möglich. Dann 90 Grad rechts zum Eingangsbereich, 2 m geradeaus auf Mosaikpflaster und Metallgitter zum Eingang. Die Klingelanlage befindet sich in Höhe des Metallgitters 90 Grad links, etwa 1 m geradeaus auf Metallgitter. die Klingelanlage ist aus Metall, in etwa 1,50 m Höhe befindet sich die Klingel. Keine taktile Klingel. Unterster Klingelknopf ist Diagnostisches Brustzentrum. Zweiter Klingelknopf darüber, nicht taktil, gehört zu Dr. med. Jörg Büsselberg.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Nach Ausstieg etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung Steinplatten und rechts weiß genoppte Bordsteinkante. Etwa 25 m geradeaus die Ordensmeisterstraße bis zum Ende der genoppten Bordsteinkante. 90 Grad links und etwa 4 m geradeaus auf Steinplatten. Nun 90 Grad rechts, Orientierung links Mosaikpflaster, etwa 8 m geradeaus auf Steinplatten. Jetzt 90 Grad links, etwa 23 m geradeaus auf Steinplatten, links Metallgitter / Drainage den Tempelhofer Damm entlang. Hindernisse durch Fahrradständer zur Brücke hin leicht ansteigend. Danach 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad links und etwa 130 m geradeaus auf Asphalt, links Leitstreifen aus Metall. Am Ende des Leitstreifens frontal Brückengeländer, 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus auf Asphalt, 90 Grad links. Es folgt Überquerung der Stubenrauch Brücke etwa 115 m geradeaus, Orientierung links Podest vom Brückengeländer aus Stein, Brückengeländer aus Stahl. Nach Ende der Brücke etwa 5 m geradeaus auf Asphalt, links Asphalt bis zum Anfang des Mosaikpflasters. 90 Grad rechts, etwa 2 m geradeaus auf Mosaikpflaster, 90 Grad links. Etwa 50 m geradeaus auf Mosaikpflaster, Orientierung rechts Steinplatten Hindernisse rechts durch parkende Autos. Unterbrechung durch Feuerwehreinfahrt etwa 4 m auf Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 24 m auf Steinplatten, links Steinplatten, weiter etwa 4 m auf Steinplatten, links Mosaikpflaster. Dann etwa 7 m auf Steinplatten bis zur Ampelüberquerung Ullsteinstraße, abgesenkte Bordsteine, keine taktil- / akustische Ampel. Hindernisse durch Metallpoller etwa 1 m hoch und Ampelmast. Es folgt Ampelüberquerung etwa 10 m aus Asphalt, Mittelinsel etwa 2 m auf Steinplatten Hinderniss durch Ampelmast, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach der Ampelüberquerung etwa 5 m geradeaus auf Steinplatten. 90 Grad rechts, etwa 5 m auf Steinplatten geradeaus bis zur Ampelüberquerung Mariendorfer Damm. Hindernis Ampelmast. Abgesenkte Bordsteine, keine taktil- / akustische Ampel. 10 m auf Asphalt über 5 m Mittelinsel auf Steinplatten und weitere 10 m auf Asphalt zur Überquerung des Mariendorfer Damm. 4 m auf Steinplatte geradeaus. 90 Grad links und 3 m geradeaus entlang dem Mariendorfer Damm, auf Steinplatte bis Mosaikpflaster beginnt. Es folgen 140 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung rechts Mosaikpflaster. Hindernisse durch Warenauslagen, Fahrradständer, Reklameaufsteller und anderes. Am Ende des Mosaikpflasters folgen etwa 2 m Steinplatten und es beginnt wieder Mosaikpflater. Zu Beginn des Mosaikpflasters direkt 90 Grad links und 1 m geradeaus auf Steinplatten. Dann 90 Grad rechts und 2 m geradeaus auf Steinplatten. Es folgt eine Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, auf Steinplatten 4 m geradeaus, Orientierung rechts durch Kopfsteinpflaster. Als weitere Orientierung folgt rechts Mosaikpflaster auf etwa 30 m. Unterbrechung durch Zugang einer Grünanlage, gefolgt von einer Einfahrt, durchgehend Kopfsteinpflaster auf etwa 7 m. Weiter etwa 14 m geradeaus auf Steinplatten, als Oreintierung rechts Mosaikpflaster. Es folgt eine Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, rechts Kopfsteinpflaster etwa 3 m. Es folgt als Orientierung Mosaikpflaster auf etwa 10 m geradeaus. Am Ende Werbeaufsteller möglich. Dann 90 Grad rechts zum Eingangsbereich, 2 m geradeaus auf Mosaikpflaster und Metallgitter zum Eingang. Die Klingelanlage befindet sich in Höhe des Metallgitters 90 Grad links, etwa 1 m geradeaus auf Metallgitter. die Klingelanlage ist aus Metall, in etwa 1,50 m Höhe befindet sich die Klingel. Keine taktile Klingel. Unterster Klingelknopf ist Diagnostisches Brustzentrum. Zweiter Klingelknopf darüber, nicht taktil, gehört zu Dr. med. Jörg Büsselberg.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Nach Ausstieg etwa 2 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 14 m geradeaus die Ordensmeisterstraße, Orientierung Steinplatten, links Mosaikpflaster. Dann 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus auf Riffelplatten. Ampelüberquerung Ordensmeisterstraße, taktil- / akustische Ampel, abgesenkte Bordsteine. Es folgt Straßenüberquerung etwa 12 m auf Asphalt, Mittelinsel etwa 2 m auf Riffelplatten Hinderniss durch Ampelmast, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 1 m geradeaus auf Riffelplatten und etwa 3 m auf Steinplatten, 90 Grad rechts und etwa 4 m geradeaus auf Steinplatten, links Mosaikpflaster. Danach 90 Grad links, etwa 23 m geradeaus auf auf Steinplatten, links Metallgitter / Drainage den Tempelhofer Damm entlang. Hindernisse durch Fahrradständer zur Brücke hin leicht ansteigend. Danach 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad links und etwa 130 m geradeaus auf Asphalt, links Leitstreifen aus Metall. Am Ende des Leitstreifens frontal Brückengeländer, 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus auf Asphalt, 90 Grad links. Es folgt Überquerung der Stubenrauch Brücke etwa 115 m geradeaus, Orientierung links Podest vom Brückengeländer aus Stein, Brückengeländer aus Stahl. Nach Ende der Brücke etwa 5 m geradeaus auf Asphalt, links Asphalt bis zum Anfang des Mosaikpflasters. 90 Grad rechts, etwa 2 m geradeaus auf Mosaikpflaster, 90 Grad links. Etwa 50 m geradeaus auf Mosaikpflaster, Orientierung rechts Steinplatten Hindernisse rechts durch parkende Autos. Unterbrechung durch Feuerwehreinfahrt etwa 4 m auf Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 24 m auf Steinplatten, links Steinplatten, weiter etwa 4 m auf Steinplatten, links Mosaikpflaster. Dann etwa 7 m auf Steinplatten bis zur Ampelüberquerung Ullsteinstraße, abgesenkte Bordsteine, keine taktil- / akustische Ampel. Hindernisse durch Metallpoller etwa 1 m hoch und Ampelmast. es folgt Ampelüberquerung etwa 10 m aus Asphalt, Mittelinsel etwa 2 m auf Steinplatten. Hindernis durch Ampelmast, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach der Ampelüberquerung etwa 5 m geradeaus auf Steinplatten. 90 Grad rechts, etwa 5 m auf Steinplatten geradeaus bis zur Ampelüberquerung Mariendorfer Damm. Hindernis Ampelmast. Abgesenkte Bordsteine, keine taktil- / akustische Ampel. 10 m auf Asphalt über 5 m Mittelinsel auf Steinplatten und weitere 10 m auf Asphalt zur Überquerung des Mariendorfer Damm. 4 m auf Steinplatte geradeaus. 90 Grad links und 3 m geradeaus entlang dem Mariendorfer Damm, auf Steinplatte bis Mosaikpflaster beginnt. Es folgen 140 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung rechts Mosaikpflaster. Hindernisse durch Warenauslagen, Fahrradständer, Reklameaufsteller und anderes. Am Ende des Mosaikpflasters folgen etwa 2 m Steinplatten und es beginnt wieder Mosaikpflater. Zu Beginn des Mosaikpflasters direkt 90 Grad links und 1 m geradeaus auf Steinplatten. Dann 90 Grad rechts und 2 m geradeaus auf Steinplatten. Es folgt eine Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, auf Steinplatten 4 m geradeaus, Orientierung rechts durch Kopfsteinpflaster. Als weitere Orientierung folgt rechts Mosaikpflaster auf etwa 30 m. Unterbrechung durch Zugang einer Grünanlage, gefolgt von einer Einfahrt, durchgehend Kopfsteinpflaster auf etwa 7 m. Weiter etwa 14 m geradeaus auf Steinplatten, als Oreintierung rechts Mosaikpflaster. Es folgt eine Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, rechts Kopfsteinpflaster etwa 3 m. Es folgt als Orientierung Mosaikpflaster auf etwa 10 m geradeaus. Achtung am Ende Werbeaufsteller möglich. Dann 90 Grad rechts zum Eingangsbereich, 2 m geradeaus auf Mosaikpflaster und Metallgitter zum Eingang. Die Klingelanlage befindet sich in Höhe des Metallgitters 90 Grad links, etwa 1 m geradeaus auf Metallgitter. die Klingelanlage ist aus Metall, in etwa 1,50 m Höhe befindet sich die Klingel. Keine taktile Klingel. Unterster Klingelknopf ist Diagnostisches Brustzentrum. Zweiter Klingelknopf darüber, nicht taktil, gehört zu Dr. med. Jörg Büsselberg.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Ullsteinstraße

Der U Bahnhof hat keinen Fahrstuhl und ist dadurch nur bedingt barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Nach Ausstieg rechts die Ordensmeisterstraße geradeaus, links in den Tempelhofer Damm einbiegen. Der Weg zur Überquerung der Stubenrauch Brücke ist leicht ansteigend. Es folgt Ampelüberquerung der Ullsteinstraße, abgesenkte Bordsteine. Dann rechts Ampelüberquerung des Mariendorfer Damm, abgesenkte Bordsteine. Links den Mariendorfer Damm entlang, nach etwa 210 m, befindet sich der Eingang zur Praxis auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Nach Ausstieg links die Ordensmeisterstraße geradeaus bis zur Ampelüberquerung der selbigen, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung den Tempelhofer Damm geradeaus. Der Weg zur Überquerung der Stubenrauch Brücke ist leicht ansteigend. Es folgt Ampelüberquerung der Ullsteinstraße, abgesenkte Bordsteine. Dann rechts Ampelüberquerung des Mariendorfer Damm, abgesenkte Bordsteine. Links den Mariendorfer Damm entlang, nach etwa 210 m, befindet sich der Eingang zur Praxis auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply