Zielmobil > Gesperrt > Jach, Dr. med. Elisabeth

Leipziger Straße 56
10117 Berlin – Mitte

HNO-Fachärztin

Tel.: +49 (0) 30 – 208 29 44
Fax: +49 (0) 30 – 20 45 48 40

E-Mail: info@hno-praxis-jach.de
Internet: www.hno-praxis-jach.de

Bitte Wegbeschreibungen für Blinde überprüfen und für Rollis erstellen. Die Praxisbeschreibung erhält Wegbeschreibng im Gebaude. Bitte es korrigieren.
Neues Bild, nicht hochkannt, quer! Möglichst ganzes Haus.

HNO-Gemeinschaftspraxis mit:

• Dr. med. Frank Thomas

Die Praxis bietet einen barrierefreien Zugang.

Montag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U2 Pankow – Ruhleben, Bahnhof Hausvogteiplatz

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Jerusalemer Straße

Symbolbild Bus
265 U-Bahnhof Stadtmitte / Leipziger Straße – S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Jerusalemer Straße

Die Praxis

Schwerpunkte:

• Hörprüfungen
• Gleichgewichtsprüfungen/ C-ENG BERA OAE
• Allergietestungen
• Rhinomanometrie
• Sonographie d.NNH
• Stroboskopie
• Inhalationen
• Mikrowelle

Es befinden sich mehrere Parkhäuser in der Nähe.

Die Praxis ist im ersten Obergeschoss der Leipziger Straße 56. Sie hat einen barrierefreien Zugang. Ein Aufzug ist vorhanden. Termine können direkt, per Telefon oder per Fax vereinbart werden.

Zur Praxis:

Die Mitarbeiter der Praxis sind nach Bedarf gerne behilflich. Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Hauseingangstür ist eine nicht markierte Glastür mit Metallrahmen. Sie ist 1 Meter breit und öffnet nach außen rechts. Der Türgriff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Nach dem Zutritt 3 Meter vor auf dunklem Steinfliesenboden ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer weiteren Tür. Es ist eine Glastür mit Metallrahmen. Sie ist 1 Meter breit und öffnet nach außen rechts. Der Türgriff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Nach dem Eintritt 90 Grad links und 1 Meter vor mit Orientierung links an der Wand bis zur Wand vorne. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 90 Grad rechts. Sie sind vor der ersten Stufe der Treppe aufwärts. Der Handlauf ist links. Es ist eine dunkle Steintreppe, die Stufen sind nicht markiert. Insgesamt sind es 32 Stufen, unterbrochen durch 3 Absätze. Nach der letzten Stufe 1 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 90 Grad links und 4 Meter vor mit Orientierung rechts an der Wand bis zu derer Ende. Nun 90 Grad rechts und etwa 10 Meter vor auf dunklem Bodenbelag mit Orientierung rechts an der Wand bis zu derer Ende. Dann 90 Grad rechts und 2,50 Meter vor mit Orientierung rechts an der Wand. Jetzt 90 Grad links und 2,50 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 7 Meter vor mit Orientierung links an der Wand. Dann 90 Grad links. Sie sind vor der Praxistür. Es ist eine Glastür mit Kunststoffrahmen. Sie ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff befindet sich in 1 Meter Höhe. Nach dem Eintritt 2 Meter vor auf hellem Parkettboden. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zum abgesenkten Anmeldetresen. Er ist 95 Zentimeter hoch. Die Beleuchtung ist angenehm und blendfrei. Die gesamte Praxis ist schwellenlos. Das Wartezimmer befindet sich gegenüber dem Eingang. Die Tür zum Wartezimmer ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Das Wartezimmer ist ein heller Raum mit einer großen Fensterfront. Der Garderobenständer befindet sich links nach dem Zutritt, die Haken sind in 1,50 Meter Höhe. 7 Sitzplätze sind vorhanden. Es gibt ausreichend Platz für einen Rollstuhl. Der Gang zu den Behandlungsräumen befindet sich links nach dem Zutritt in die Praxis. Er ist 85 Zentimeter breit. In der Praxis sind folgende Behandlungsräume vorhanden: Ein Raum für Gleichgewichtsprüfung, ein Inhalationsraum und ein Raum zum Hörtest. Die Türen zu den Behandlungsräumen sind 85 Zentimeter breit. Die Türgriffe befinden sich jeweils in 1 Meter Höhe.

Das WC ist nicht barrierefrei. Es befindet sich im Flur des Hauses gegenüber der Praxiseingangstür. Der WC-Schlüssel ist am Anmeldetresen der Praxis erhältlich. Die weiße WC-Tür ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Nach dem Zutritt sind Sie in einem Vorraum. Rechts ist ein nicht unterfahrbares Waschbecken. Schräg rechts befindet sich die WC-Kabine. Sie ist 90 Zentimeter breit. Die Tür zur WC-Kabine ist 55 Zentimeter breit. Der Türgriff befindet sich in 1 Meter Höhe.

Weg mit dem Aufzug:

Der Aufzug befindet sich an der Rückseite des Hauses in der Kronenstraße 57.
Die Hauseingangstür ist eine nicht markierte Glastür mit Metallrahmen. Sie ist 1,20 Meter breit und öffnet nach außen rechts. Der Türgriff ist in 1,10 Meter Höhe. Die Tafel mit Klingelknöpfen für die Arztpraxen befindet sich links an der Wand in 1 Meter Höhe. Der Klingelknopf für die Praxis von Dr. Jach ist der erste von unten ganz rechts. Nach dem Zutritt 2 Meter vor auf dunklem Steinfliesenboden mit Orientierung rechts an der Wand bis zu einer weiteren Glastür mit Metallrahmen. Sie ist 1,20 Meter breit und öffnet nach außen rechts. Der Türgriff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Nach dem Zutritt 6,50 Meter vor mit Orientierung rechts an der Wand. Dann 90 Grad links und 4 Meter vor mit Orientierung rechts an der Wand. Nun 90 Grad links. Sie sind vor der Aufzugstür. Sie ist aus Metall, 90 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Der Anforderungsknopf befindet sich in 1,10 Meter Höhe rechts an der Wand. Der Aufzug ist 1,20 Meter breit. Die Bedientafel ist rechts an der Wand in 1 Meter Höhe. Der Knopf für die Praxis ist der erste von unten links. Der Aufzug besitzt keine akustische Ansage. Ein Handlauf befindet sich ganz hinten. Nach dem Ausstieg 1,50 Meter vor. Sie sind vor einer hellen Metalltür. Sie ist 1,20 Meter breit und öffnet nach außen links. Der Türgriff ist in 1 Meter Höhe. Achtung: Hindernis durch eine Metallschwelle von 3 Zentimetern Höhe. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor auf dunklem Steinfliesenboden. Dann 90 Grad rechts und 2,50 Meter vor mit Orientierung links an der Wand bis zu derer Ende. Nun 90 Grad links und 2,50 Meter vor mit Orientierung links an der Wand. Jetzt 90 Grad rechts und 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 5 Meter vor auf dunklem Bodenbelag mit Orientierung links an der Wand. Danach 90 Grad links. Sie sind vor der Praxistür.

Begleithunde für Blinde sind erlaubt.

Wegbeschreibungen für Blinde und Sehbehinderte

• U2 Richtung Pankow, Bahnhof Hausvogteiplatz

• U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Hausvogteiplatz

• M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Jerusalemer Straße

• M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Jerusalemer Straße

• 265 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Jerusaelmer Straße

• 265 Richtung U-Bahnhof Stadtmitte / Leipziger Straße, Haltestelle Jerusalemer Straße

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Hausvogteiplatz

In Fahrtrichtung aussteigen und ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Ende des Bahnhofs gehen. Dort folgt ein etwa 20 Meter langer Gang bis zu den den Treppen aufwärts. Es folgen 15 Stufen, ein 2 Meter breiter Absatz und weitere 12 Stufen. Oben angekommen 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus über den Hausvoigteiplatz bis zur Kreuzung Hausvoigteiplatz. Es folgt die Straßenüberquerung ohne Ampelanlage. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Danach 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zur Mohrenstraße. Es folgt die Straßenüberquerung ohne Ampelanlage. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Gehen Sie bitte die Jerusalemer Straße etwa 80 Meter weiter geradeaus bis zur nächsten Straßenüberquerung. Auch hier gibt es keine Ampelanlage. Bitte folgen Sie dann der Straße 50 Meter bis zur Leipziger Straße, orientieren Sie sich dabei am Mosaikpflaster links. Jetzt 90 Grad links zur Überquerung der Jerusalemer Straße. Nun gehen Sie bitte etwa 35 Meter geradeaus bis zum Hauseingang der Leipziger Straße 56. Hier 90 Grad links und 2 Meter vor bis zur Haustür.

Die Tür ist aus Metall, eine Flügeltür mit Glaseinfassung. Der Türgriff ist in der Mitte. Die Tür öffnet nach außen rechts. Das Klingeltableau ist links neben der Tür in 1,20 Metern Höhe. Es besteht aus 3 Reihen. Von rechts nach links die erste Reihe unten, der erste Knopf ist der, der Praxis. Bis zur nächsten Metallflügeltür mit Glaseinfassung sind es etwa 4 Meter auf Steinplattenfliesen. Der Türgriff ist mittig. Die Tür öffnet nach außen rechts. Nach Zutritt 3 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts zur Treppe auswärts mit Handlauf links. Es folgen 8 Stufen. Danach 90 Grad links und 2 Schritte vor. Es folgen 8 Stufen. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und etwa 1 Meter vor bis zu den nächsten 8 Stufen. Jetzt wieder 90 Grad links 1 Meter vor und die letzten 8 Stufen aufwärts. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Danach 90 Grad rechts und etwa 14 Meter geradeaus. Nun 90 Grad links und 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz, der Türgriff ist auf der rechten Seite in 1,20 Metern Höhe. Die Tür öffnet nach links außen. Die Klingel ist rechts außen an der Wand in 1,70 Metern Höhe. Nach Zutritt 2 Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor. Jetzt 90 Grad rechts 2,50 Meter vor zum Anmeldetresen. Er ist 1,50 Meter hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Hausvogteiplatz

In Fahrtrichtung aussteigen und ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Ende des Bahnhofs gehen durch einen Gang von etwa 15 Metern Länge bis zum Ausgang. Es folgen 13 Stufen aufwärts, ein 2 Meter breiter Absatz und weitere 14 Stufen aufwärts. Oben angekommen etwa 50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Markgrafenstraße. Hier 90 Grad links und die Straße überqueren. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden, bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Dann etwa 30 Meter geradeaus bis zur Mohrenstraße und diese überqueren. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden, bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Danach der Markgrafenstraße etwa 100 Meter folgen bis zur Kronenstraße und diese überqueren. Auch hier ist keine Ampelanlage vorhaden. Nun etwa 30 Meter geradeaus bis zur Leipziger Straße. Bitte orientieren Sie sich am Mosaikpflaster rechts. Dann 90 Grad links und der Leipziger Straße etwa 150 Meter folgen bis zur Jerusalemer Straße und diese überqueren. Auch hier ist keine ist keine Ampelanlage vorhaden. Jetzt etwa 35 Meter geradeauas bis zum Hauseinang der Leipziger Straße 56. Dann 90 Grad links und 2 Meter vor bis zur Haustür.

Die Tür ist aus Metall, eine Flügeltür mit Glaseinfassung. Der Türgriff ist in der Mitte. Die Tür öffnet nach außen rechts. Das Klingeltableau ist links neben der Tür in 1,20 Metern Höhe. Es besteht aus 3 Reihen. Von rechts nach links die erste Reihe unten, der erste Knopf ist der, der Praxis. Bis zur nächsten Metallflügeltür mit Glaseinfassung sind es etwa 4 Meter auf Steinplattenfliesen. Der Türgriff ist mittig. Die Tür öffnet nach außen rechts. Nach Zutritt 3 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts zur Treppe auswärts mit Handlauf links. Es folgen 8 Stufen. Danach 90 Grad links und 2 Schritte vor. Es folgen 8 Stufen. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und etwa 1 Meter vor bis zu den nächsten 8 Stufen. Jetzt wieder 90 Grad links 1 Meter vor und die letzten 8 Stufen aufwärts. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Danach 90 Grad rechts und etwa 14 Meter geradeaus. Nun 90 Grad links und 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz, der Türgriff ist auf der rechten Seite in 1,20 Metern Höhe. Die Tür öffnet nach links außen. Die Klingel ist rechts außen an der Wand in 1,70 Metern Höhe. Nach Zutritt 2 Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor. Jetzt 90 Grad rechts 2,50 Meter vor zum Anmeldetresen. Er ist 1,50 Meter hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Jerusalemer Straße

Nach dem Ausstieg etwa 8 Meter geradeaus am Wartehäuschen vorbei gehen. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus bis zur Jerusalemer Straße und diese überqueren. Danach etwa 35 Meter geradeaus bis zum Hauseingang der Leipziger Straße 56. Dann 90 Grad links und etwa 2 Meter vor bis zur Haustür. Die Tür ist aus Metall, eine Flügeltür mit Glaseinfassung. Der Türgriff ist in der Mitte. Die Tür öffnet nach außen rechts. Das Klingeltableau ist links neben der Tür in 1,20 Metern Höhe. Es besteht aus 3 Reihen. Von rechts nach links die erste Reihe unten, der erste Knopf ist der, der Praxis. Bis zur nächsten Metallflügeltür mit Glaseinfassung sind es etwa 4 Meter auf Steinplattenfliesen. Der Türgriff ist mittig. Die Tür öffnet nach außen rechts. Nach Zutritt 3 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts zur Treppe auswärts mit Handlauf links. Es folgen 8 Stufen. Danach 90 Grad links und 2 Schritte vor. Es folgen 8 Stufen. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und etwa 1 Meter vor bis zu den nächsten 8 Stufen. Jetzt wieder 90 Grad links 1 Meter vor und die letzten 8 Stufen aufwärts. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Danach 90 Grad rechts und etwa 14 Meter geradeaus. Nun 90 Grad links und 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz, der Türgriff ist auf der rechten Seite in 1,20 Metern Höhe. Die Tür öffnet nach links außen. Die Klingel ist rechts außen an der Wand in 1,70 Metern Höhe. Nach Zutritt 2 Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor. Jetzt 90 Grad rechts 2,50 Meter vor zum Anmeldetresen. Er ist 1,50 Meter hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Jerusalemer Straße

Nach dem Ausstieg 3 Meter vor und am Wartehäuschen vorbei. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zur Unterführung und der Treppe abwärts mit Handlauf links. Es folgen 11 Stufen, ein 2 Meter breiter Absatz und weitere 12 Stufen. Unten angekommen 1 Meter vor. Dann 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus. Danach 90 Grad links zur Treppe aufwärts mit Handlauf rechts. Es folgen 12 Stufen, ein 2 Meter breiter Absatz und weitere 11 Stufen. Oben angekommen 90 Grad rechts und 3 Meter vor. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeas bis zur Jerusalemer Straße und diese überqueren. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden, bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nun etwa 35 Meter geradeaus bis zur Hausnummer 56 der Leißziger Straße. Jetzt 90 Grad links und 2 Meter vor bis zur Haustür. Die Tür ist aus Metall, eine Flügeltür mit Glaseinfassung. Der Türgriff ist in der Mitte. Die Tür öffnet nach außen rechts. Das Klingeltableau ist links neben der Tür in 1,20 Metern Höhe. Es besteht aus 3 Reihen. Von rechts nach links die erste Reihe unten, der erste Knopf ist der, der Praxis. Bis zur nächsten Metallflügeltür mit Glaseinfassung sind es etwa 4 Meter auf Steinplattenfliesen. Der Türgriff ist mittig. Die Tür öffnet nach außen rechts. Nach Zutritt 3 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts zur Treppe auswärts mit Handlauf links. Es folgen 8 Stufen. Danach 90 Grad links und 2 Schritte vor. Es folgen 8 Stufen. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und etwa 1 Meter vor bis zu den nächsten 8 Stufen. Jetzt wieder 90 Grad links 1 Meter vor und die letzten 8 Stufen aufwärts. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Danach 90 Grad rechts und etwa 14 Meter geradeaus. Nun 90 Grad links und 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz, der Türgriff ist auf der rechten Seite in 1,20 Metern Höhe. Die Tür öffnet nach links außen. Die Klingel ist rechts außen an der Wand in 1,70 Metern Höhe. Nach Zutritt 2 Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor. Jetzt 90 Grad rechts 2,50 Meter vor zum Anmeldetresen. Er ist 1,50 Meter hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
265 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Jerusaelmer Straße

Nach dem Ausstieg 3 Meter geradeaus am Wartehäuschen vorbei. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zur Unterführung und der Treppe abwärts mit Orientierung am Handlauf links. Es folgen 11 Stufen, ein Absatz von 2 Metern Breite und weitere 12 Stufen. Nun 1 Meter geradeaus. Jetzt 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus. Danach 90 Grad links und zur Treppe aufwärts. Der Handlauf ist rechts. Es folgen 12 Stufen, ein 2 Meter breiter Absatz und weitere 11 Stufen. Oben angekommen 90 Grad rechts und 3 Meter vor. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus bis zur Jerusalemer Straße und diese überqueren. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden, bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Danach etwa 35 Meter geradeaus bis zum Hauseingang der Leipziger Straße Nummer 56. Hier 90 Grad links und 2 Meter vor bis zur Haustür.

Die Tür ist aus Metall, eine Flügeltür mit Glaseinfassung. Der Türgriff ist in der Mitte. Die Tür öffnet nach außen rechts. Das Klingeltableau ist links neben der Tür in 1,20 Metern Höhe. Es besteht aus 3 Reihen. Von rechts nach links die erste Reihe unten, der erste Knopf ist der, der Praxis. Bis zur nächsten Metallflügeltür mit Glaseinfassung sind es etwa 4 Meter auf Steinplattenfliesen. Der Türgriff ist mittig. Die Tür öffnet nach außen rechts. Nach Zutritt 3 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts zur Treppe auswärts mit Handlauf links. Es folgen 8 Stufen. Danach 90 Grad links und 2 Schritte vor. Es folgen 8 Stufen. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und etwa 1 Meter vor bis zu den nächsten 8 Stufen. Jetzt wieder 90 Grad links 1 Meter vor und die letzten 8 Stufen aufwärts. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Danach 90 Grad rechts und etwa 14 Meter geradeaus. Nun 90 Grad links und 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz, der Türgriff ist auf der rechten Seite in 1,20 Metern Höhe. Die Tür öffnet nach links außen. Die Klingel ist rechts außen an der Wand in 1,70 Metern Höhe. Nach Zutritt 2 Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor. Jetzt 90 Grad rechts 2,50 Meter vor zum Anmeldetresen. Er ist 1,50 Meter hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
265 Richtung U-Bahnhof Stadtmitte / Leipziger Straße, Haltestelle Jerusalemer Straße

Nach dem Ausstieg 8 Meter geradeaus und am Wartehäuschen vorbei gehen. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geardeaus bis zur Jerusalemerstraße und diese überqueren. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden, bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Danach etwa 35 Meter geradeaus bis zum Hauseingang der Leipziger Straße Nummer 56. Hier 90 Grad links und 2 Meter vor bis zur Haustür.

Die Tür ist aus Metall, eine Flügeltür mit Glaseinfassung. Der Türgriff ist in der Mitte. Die Tür öffnet nach außen rechts. Das Klingeltableau ist links neben der Tür in 1,20 Metern Höhe. Es besteht aus 3 Reihen. Von rechts nach links die erste Reihe unten, der erste Knopf ist der, der Praxis. Bis zur nächsten Metallflügeltür mit Glaseinfassung sind es etwa 4 Meter auf Steinplattenfliesen. Der Türgriff ist mittig. Die Tür öffnet nach außen rechts. Nach Zutritt 3 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts zur Treppe auswärts mit Handlauf links. Es folgen 8 Stufen. Danach 90 Grad links und 2 Schritte vor. Es folgen 8 Stufen. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und etwa 1 Meter vor bis zu den nächsten 8 Stufen. Jetzt wieder 90 Grad links 1 Meter vor und die letzten 8 Stufen aufwärts. Dann 1 Meter vor, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Danach 90 Grad rechts und etwa 14 Meter geradeaus. Nun 90 Grad links und 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz, der Türgriff ist auf der rechten Seite in 1,20 Metern Höhe. Die Tür öffnet nach links außen. Die Klingel ist rechts außen an der Wand in 1,70 Metern Höhe. Nach Zutritt 2 Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor. Jetzt 90 Grad rechts 2,50 Meter vor zum Anmeldetresen. Er ist 1,50 Meter hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Wegbeschreibungen für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

• U2 Richtung Pankow, Bahnhof Hausvogteiplatz

• U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Hausvogteiplatz

• M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Jerusalemer Straße

• M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Jerusalemer Straße

• 265 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Jerusaelmer Straße

• 265 Richtung U-Bahnhof Stadtmitte / Leipziger Straße, Haltestelle Jerusalemer Straße

Related Posts

Leave a Reply