Indische Küche

Hedwigstraße 5
12159 Berlin – Friedenau

Tel.: +49 (0) 30 – 85 96 75 77
Fax: +49 (0) 30 – 85 40 51 39

E-Mail: Rampunni@hotmail.de
Internet: www.India-Palace.de

Die Gästetoiletten sind ebenerdig zu erreichen, aber wegen zu geringer Abmessungen von Rollstuhlfahrer nicht zu befahren.

Montag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Dienstag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Mittwoch12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Donnerstag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Samstag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Metrobus
M48
S + U-Bahnhof Alexanderplatz – Zehlendorf / Busseallee,
M85 S + U-Bahnhof Hauptbahnhof – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Breslauer Platz

Das Restaurant

Der Eingang zum Restaurant ist durch den Außenbereich von der Straße zu erreichen. Der Zugang zum Restaurant geht über eine Stufe aufwärts mit 5 Zentimeter Höhe. Man erreicht das Restaurant durch eine Metalltür mit Glaseinsatz, die nach innen öffnet. Der Türgriff ist links in 1,20 Meter Höhe. Der Bodenbelag im Eingangsbereich ist mit Laminat ausgelegt, im hinteren Bereich des Restaurant mit Teppichboden. Die Beleuchtung ist relativ gedämpft. Die Tische sind mit dem Rollstuhl unterfahrbar. Die Bewegungsfreiheit für Rollstuhlfahrer im Restaurant ist ausreichend.

Für weitere Imformationen der kulinarischen Angebote des Restaurants klicken Sie den oberen Internetlink an.

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Breslauer Platz

Nach Ausstieg 2 Meter geradeaus. Jetzt 90 Grad links und auf Gehwegplatten 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Wieder 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis Bordsteinkante der Rheinstraße. Überquerung der Rheinstraße mit Mittelinsel in 2 Etappen. Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr. Erste Überquerung 10 Meter breit. Dann 4 Meter breite Mittelinsel auf Gehwegplatten. Zweite Überquerung wieder 10 Meter breit. Bordsteine durchgehend abgesenkt. Nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite 2 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Jetzt 10 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante der Hedwigstraße. Überquerung der Hedwigstraße mit Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr. Breite der Straße 10 Meter, Bordsteinkanten abgesenkt. Nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite 5 Meter geradeaus bis zu einer im Gehweg eingelassenen Betonabdeckplatte. Nun 90 Grad links und etwa 50 Meter auf Gehwegplatten geradeaus, Orientierung Mosaikpflaster links. Jetzt 90 Grad rechts. Der Gehweg geht hier mit einem leichtem Knick nach rechts ab, deshalb nun 2 Meter geradeaus und gleich wieder 90 Grad nach links. Jetzt etwa 45 Meter auf Gehwegplatten geradeaus, Orientierung Mosaikpflaster links und rechts. Nun geht der Gehweg mit leichtem Knick nach links wieder auf seine Ursprüngliche Richtung zurück. Daher 90 Grad nach links, 2 Meter geradeaus und wieder 90 Grad nach rechts. Jetzt 30 Meter geradeaus, wiederum auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaikpflaster links und rechts, bis zur Bordsteinkante der Fregestraße. Überquerung der Fregestraße ohne Ampelanlage. Die Straße hat eine Breite von 9 Meter mit abgesenkten Bordsteinen auf jeder Seite. Orientierung am fließenden Verkehr. Nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite etwa 40 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaikpflaster links und rechts. Nun 90 Grad rechts. Sie stehen jetzt vor dem Eingangsbereich des India Palace. Sie gehen nun mittig, durch jeweils einen links und rechts stehenden Steinquader, 5 Meter geradeaus bis zum Haupteingang des Restaurants. Die Metalltür mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Der Türgriff befindet sich links in einer Höhe von 1,10 Meter. Der Eingang hat eine kleine Stufe von 5 Zentimeter. Der Bodenbelag im Eingangsbereich ist mit Laminat ausgelegt, im hinteren Bereich mit Teppichboden. Die Tischbeleuchtung ist angenehm warm. Die Gästetoiletten sind ebenerdig zu erreichen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Breslauer Platz

Nach Ausstieg 3 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Nun 40 Meter geradeaus auf Gehwegplatten, Orientierung Mosaikpflaster links, bis zur Bordsteinkante der Hedwigstraße. Überquerung der Hedwigstraße mit Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr. Breite der Straße 10 Meter, Bordsteinkanten abgesenkt. Nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite 5 Meter geradeaus bis zu einer im Gehweg eingelassenen Betonabdeckplatte. Nun 90 Grad links und etwa 50 Meter auf Gehwegplatten geradeaus, Orientierung Mosaikpflaster links. Jetzt 90 Grad rechts. Der Gehweg geht hier mit einem leichtem Knick nach rechts ab, deshalb nun 2 Meter geradeaus und gleich wieder 90 Grad nach links. Jetzt etwa 45 Meter auf Gehwegplatten geradeaus, Orientierung Mosaikpflaster links und rechts. Nun geht der Gehweg mit leichtem Knick nach links wieder auf seine Ursprüngliche Richtung zurück. Daher 90 Grad nach links, 2 Meter geradeaus und wieder 90 Grad nach rechts. Jetzt 30 Meter geradeaus, wiederum auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaikpflaster links und rechts, bis zur Bordsteinkante der Fregestraße. Überquerung der Fregestraße ohne Ampelanlage. Die Straße hat eine Breite von 9 Meter mit abgesenkten Bordsteinen auf jeder Seite. Orientierung am fließenden Verkehr. Nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite etwa 40 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Sie stehen jetzt vor dem Eingangsbereich des India Palace. Sie gehen nun mittig, durch jeweils einen links und rechts stehenden Steinquader, 5 Meter geradeaus bis zum Haupteingang des Restaurants. Die Metalltür mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Der Türgriff befindet sich links in einer Höhe von 110 Zentimeter. Der Eingang hat eine kleine Stufe von 5 Zentimeter. Der Bodenbelag im Eingangsbereich ist mit Laminat ausgelegt, im hinteren Bereich mit Teppichboden. Die Tischbeleuchtung ist angenehm warm. Die Gästetoiletten sind ebenerdig zu erreichen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Breslauer Platz

Nach Ausstieg links und auf Gehwegplatten 10 Meter geradeaus bis zur Kreuzung Rheinstraße / Schmargendorfer Straße. Sie überqueren die Rheinstraße mit abgesenkten Bordsteinen und halten sich dann rechts um als nächstes die Hedwigstraße, ebenfalls mit abgesenkten Bordsteinen, zu überqueren. Jetzt links in die Hedwigstraße hinein und etwa 125 Meter auf Gehwegplatten geradeaus bis zur Fregestraße. Sie überqueren die Fregestraße mit abgesenkten Bordsteinen. Nun noch 40 Meter geradeaus und Sie stehen vor dem India Palace. Das Restaurant ist über eine kleine Stufe von 5 Zentimeter zu erreichen. Die Metalltür mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Der Bodenbelag im Eingangsbereich ist mit Laminat ausgestattet, im restlichen Bereich ist das Restaurant mit Teppichboden ausgelegt. Das Restaurant hat auch einen Außenbereich mit mehreren Tischen auf Kunstrasen. Die Tischhöhe im Restaurant und Außenbereich ist ausreichend, um sie mit dem Rollstuhl zu unterfahren. Die Gästetoiletten sind ebenerdig zu erreichen, aber wegen zu geringer Abmessungen von Rollstuhlfahrer nicht zu nutzen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Breslauer Platz

Nach Ausstieg rechts und auf Gehwegplatten 40 Meter geradeaus bis zur Kreuzung Rheinstraße / Hedwigstraße. Sie überqueren die Hedwigstraße, ebenfalls mit abgesenkten Bordsteinen. Jetzt links in die Hedwigstraße hinein und etwa 125 Meter auf Gehwegplatten geradeaus bis zur Fregestraße. Sie überqueren die Fregestraße mit abgesenkten Bordsteinen. Nun noch 40 Meter geradeaus und Sie stehen vor dem India Palace. Das Restaurant ist über eine kleine Stufe von 5 Zentimeter zu erreichen. Die Metalltür mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Der Bodenbelag im Eingangsbereich ist mit Laminat ausgestattet, im restlichen Bereich ist das Restaurant mit Teppichboden ausgelegt. Das Restaurant hat auch einen Außenbereich mit mehreren Tischen auf Kunstrasen. Die Tischhöhe im Restaurant und Außenbereich ist ausreichend, um sie mit dem Rollstuhl zu unterfahren. Die Gästetoiletten sind ebenerdig zu erreichen, aber wegen zu geringer Abmessungen von Rollstuhlfahrer nicht zu nutzen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply