Zielmobil > Ärzte > Radiologie > im Spring, Birgit

Spanische Allee 16
14129 Berlin – Nikolassee

Tel.: +49 (0) 30 – 80 49 04 53
Fax: +49 (0) 30 – 80 49 04 87

In der selben Praxis befinden sich die Radiologinnen:

Dr. med. Chester José Avilés
Dr. med. Andrea Petersein

Der Zugang ist durch eine Rampe erreichbar.

Montag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
112 S-Bahnhof Nikolassee – Marienfelde / Nahmitzer Damm, Haltestelle Krankenhaus Hubertus

Die Praxis

• Zur Zeit keine weiteren Informationen

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee, Haltestelle Krankenhaus Hubertus

Nach dem Ausstieg 5,50 m geradeaus bis zum Mosaikstreifen gehen. BVG Wartehäuschen vorhanden. Nach 2,50 m kreuzt ein Radweg. 90 Grad nach links drehen. 42 m rechtsseitig am Streifen orientieren. Nach 5 m kommt eine 2 m breite Ausfahrt. Nach weiteren 18 m kommt wiederum eine 3 m breite Ausfahrt ohne Belagwechsel. Danach kommt auf dem Weg vor dem Restaurant ein Fahrradständer und ein Aufsteller. Beides linksherum umgehen. Nach weiteren 15 m 90 Grad nach links drehen. 2 m geradeaus bis zum 1 m breiten Radweg gehen. Nach der Überquerung des Radweges rechtsseitig 13 m am schräg zulaufenden Pflasterstein-/Mosaikstreifen orientieren. 90 Grad nach links drehen und 1 m geradeaus zum Ampelübergang Spanische Allee. Die Ampel ist mit taktil – akkustischer Hilfe ausgestattet, sowie mit Rillenplatten. Die Bordsteine sind auf 2 cm abgesenkt. Nach der Überquerung der 9 m breiten Straße, 2 m geradeaus bis zum Mosaikstreifen gehen. 90 Grad nach links drehen. Rechtsseitig am Mosaikstreifen orientieren. Nach 22 m kommt eine 2,50 m breite Sandunterbrechung als Baumumrandung. Danach sind es noch 44 m bis rechtsseitig der Eingangsbereich Spanische Allee 16 (Krankenhaus Hubertus) mit einem offenen Eisentor kommt. 2 m weiter geradeaus gehen und 90 Grad nach rechts drehen. Der Eingangsbereich ist mit rauen Bodenplatten ausgelegt.

Nach dem Durchqueren des Eingangsbereiches 7,50 m geradeaus rechtsseitig am Handlauf entlang gehen. Nach einer 1,50 m breiten Unterbrechung, fängt eine Mauer in Wadenhöhe an. Danach folgt nach 1 m eine 3-stufige Treppe. Die Treppe geht abwärts. 6 m geradeaus rechtsseitig an der Mauer entlang orientieren. Nach Ende der Mauer 6 m geradeaus gehen ohne Orientierung. An der Holzbank, die auf der rechten Seite kommt, 90 Grad nach links drehen und 1,20 m geradeaus gehen. 90 Grad nach rechts drehen und weitere 3 m geradeaus bis zum Hauseingang mit einer automatischen Glasschiebetür ohne Kontraststreifen. Nach dem Durchqueren der Tür 3 m rechtsseitig an der Wand entlang gehen. Dann 90 Grad nach links drehen und 2 m weiter an der Wand entlang bis zur Ecke gehen. Von der Ecke aus sind es noch 1 m bis zu zwei Schaltern, die in Ellenbogenhöhe angebracht sind. Der linke Schalter ist ein 2-er Schalter, wo der obere die Klingel ist, die man betätigen muss, um die automatische Flügeltür zu öffnen. Achtung: Die Glastür ohne Kontraststreifen geht nach außen auf! Die Tür ist 1,20 m entfernt von der Klingel.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm, Haltestelle Krankenhaus Hubertus

Nach dem Ausstieg 4 m geradeaus bis zum 10 cm breiten Mosaikstreifen gehen. 90 Grad nach links drehen. Rechtsseitig kommt ein 3,50 breites Buswartehäuschen. Nach 2,5 m trifft man auf eine Hecke. 19 m rechtsseitig am Randstein und Hecke orientieren bis der Streifen einen Knick nach rechts macht. Von da aus 6 m geradeaus bis zum Ampelübergang Tewsstraße gehen. Die Ampel ist mit taktil – akkustischen Hilfen ausgestattet, sowie mit Rillenplatten. Die Bordsteine sind auf 2 cm abgesenkt. Nach der Überquerung der 6 m breiten Straße, 4 m geradeaus gehen bis zum schrägzulaufenden Mosaikstreifen. 90 Grad nach links drehen. Rechtsseitig am Mosaikstreifen entlang orientieren. Nach 2 m macht der Streifen einen Rechtsknick. Weiter am Mosaikstreifen orientieren. Nach 22 m kommt eine 2,50 m breite Sandunterbrechung als Baumumrandung. Danach sind es noch 44 m bis rechtsseitig der Eingangsbereich Spanische Allee 16 (Krankenhaus Hubertus) mit einem offenen Eisentor kommt. 2 m weiter geradeaus gehen und 90 Grad nach rechts drehen. Der Eingangsbereich ist mit rauen Bodenplatten ausgelegt.

Nach dem Durchqueren des Eingangsbereiches 7,50 m geradeaus rechtsseitig am Handlauf entlang gehen. Nach einer 1,50 m breiten Unterbrechung, fängt eine Mauer in Wadenhöhe an. Danach folgt nach 1 m eine 3-stufige Treppe. Die Treppe geht abwärts. 6 m geradeaus rechtsseitig an der Mauer entlang orientieren. Nach Ende der Mauer 6 m geradeaus gehen ohne Orientierung. An der Holzbank, die auf der rechten Seite kommt, 90 Grad nach links drehen und 1,20 m geradeaus gehen. 90 Grad nach rechts drehen und weitere 3 m geradeaus bis zum Hauseingang mit einer automatischen Glasschiebetür ohne Kontraststreifen. Nach dem Durchqueren der Tür 3 m rechtsseitig an der Wand entlang gehen. Dann 90 Grad nach links drehen und 2 m weiter an der Wand entlang bis zur Ecke gehen. Von der Ecke aus sind es noch 1 m bis zu zwei Schaltern, die in Ellenbogenhöhe angebracht sind. Der linke Schalter ist ein 2-er Schalter, wo der obere die Klingel ist, die man betätigen muss, um die automatische Flügeltür zu öffnen. Achtung: Die Glastür ohne Kontraststreifen geht nach außen auf! Die Tür ist 1,20 m entfernt von der Klingel.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee, Haltestelle Krankenhaus Hubertus

Nach dem Ausstieg nach links wenden und bis zum Ampelübergang Spanische Allee fahren. Radweg kreuzt den Weg. Bordsteine sind auf 2 cm abgesenkt. Nach Überquerung der Straße nach links wenden und geradeaus fahren bis rechtsseitig der Zugang Spanische Allee 16 kommt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm, Haltestelle Krankenhaus Hubertus

Nach dem Ausstieg nach links wenden und bis zum Ampelübergang Tewsstraße fahren. Radweg kreuzt den Weg. Bordsteine sind auf 2 cm abgesenkt. Nach Überquerung der Straße weiter geradeaus fahren, bis rechtsseitig der Zugang Spanische Allee 16 kommt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply