Bülowstraße 94
10783 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 902 77 79 79
Fax: +49 (0) 30 – 23 00 38 34

Ansprechpartner: Frau Aktas, Frau Topuz

E-Mail: huzur@navitas-ggmbh.de

Zugang zum Treffpunkt ist barrierefrei. Glas/Metalleingangstürautomatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zugängig. Parkplätze befinden sich auf dem Mittelstreifen der Bülowstraße sowie in der Frobenstraße.

Montag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U2
Ruhleben – Pankow, Bahnhof Bülowstraße

Symbolbild Metrobus
M19
S-Bahnhof Grunewald – U-Bahnhof Mehringdamm
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Bülowstraße

Symbolbild Bus
106
U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Bülowstraße

Der Nachbarschaftstreffpunkt

Der Nachbarschaftstreffpunkt HUZUR ist eine Kooperation zwischen dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg und der Esperanto-Aufsuchende Hilfen e.V. HUZUR ist ein offener Treffpunkt, welcher sich an betagte Menschen ab 50 Jahre, überwiegend mit Migrationshintergrund wendet. Der Treffpunkt hält viel gefächerte Angebote, aus Beratung, Information und kulturelle Aktivitäten offen. Es ist als Ort des Austausches und der Begegnung sehr geschätzt. HUZUR unterstützt und berät kostenfrei bei wirtschaftlichen, gesundheitlichen und sozialen Problemen. Eine kostenlose Rechtsberatung wird am dritten Donnerstag jeden Monats auf dem Gebiet des Sozialrechts angeboten. Der Nachbarschaftstreff befindet sich im Erdgeschoss des Seniorenwohnhauses Bülowstraße.

Information

Der gesamte Kreuzungsbereich, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße / Potsdamer Straße, ist mit Blindenleitstreifen ausgestattet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2
Richtung Pankow, Bahnhof Bülowstraße

Ankommend in Richtung Pankow, möglichst letzten Waggon benutzen, nach Ausstieg 90 Grad rechts, Leitstreifen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte folgen. Dann etwa 3 Meter zur Treppe abwärts, rechts am Geländer orientieren, Treppe mit 2 Absätzen, die etwa 1 Meter breit sind und 14,12,14 Stufen, horizontal weiß gekennzeichnet. Standort ist Mittelinsel Bülowstraße. Dann etwa 3 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, linksseitig befinden sich 2 große Betonpfeiler und etwa 9 Meter geradeaus. 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus. 90 Grad rechts und etwa 2 Meter geradeaus. Straßenüberquerung der Bülowstraße, Blindenleitstreifen im Kreuzungsbereich, etwa 12 Meter breit, Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion. Bordsteine auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 5 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 6 Meter geradeaus. Straßenüberquerung der Potsdamer Straße, Blindenleitstreifen im Kreuzungsbereich, etwa 20 Meter breit, Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion. Bordsteine auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 64 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Hauswand. Unterbrechung durch Ein/Ausfahrt, etwa 10 Meter breit, mit Belagwechsel und Abgrenzung durch Poller. Danach etwa 100 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine. Orientierung am fließenden Verkehr der Bülowstraße. Nach Straßenüberquerung etwa 16 Meter geradeaus auf durchgängigem Plattenweg. 90 Grad rechts und etwa 5 Meter geradeaus bis zum Metallgitterrost. Metall/Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zugängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2
Richtung Ruhleben, Bahnhof Bülowstraße

Ankommend in Richtung Ruhleben, möglichst vordersten Waggon nutzen, nach Ausstieg 90 Grad links, Leitstreifen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte folgen. Dann links zur abwärtsführenden Treppe, rechts am Geländer orientieren, Treppe mit 2 Absätzen, die etwa 1 Meter breit sind und 14,12,14 Stufen, horizontal weiß gekennzeichnet. Standort ist Mittelinsel Bülowstraße. Dann etwa 15 Meter geradeaus. 90 Grad rechts und etwa 2 Meter geradeaus.

Straßenüberquerung der Bülowstraße, Blindenleitstreifen im Kreuzungsbereich, etwa 12 Meter breit, Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion. Bordsteine auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 5 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 6 Meter geradeaus. Straßenüberquerung der Potsdamer Straße, Blindenleitstreifen im Kreuzungsbereich, etwa 20 Meter breit, Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion. Bordsteine auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 64 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Hauswand. Unterbrechung durch Ein/Ausfahrt, etwa 10 Meter breit, mit Belagwechsel und Abgrenzung durch Poller. Danach etwa 100 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine. Orientierung am fließenden Verkehr der Bülowstraße. Nach Straßenüberquerung etwa 16 Meter geradeaus auf durchgängigem Plattenweg. 90 Grad rechts und etwa 5 Meter geradeaus bis zum Metallgitterrost. Metall/Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zugängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19
Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Symbolbild Bus
106
Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Nach Ausstieg etwa 3 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 24 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Hauswand. Unterbrechung durch Ein- / Ausfahrt, etwa 10 Meter breit, mit Belagwechsel und Abgrenzung durch Poller. Danach etwa 100 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine. Orientierung am fließenden Verkehr der Bülowstraße. Nach Straßenüberquerung etwa 16 Meter geradeaus auf durchgängigem Plattenweg. 90 Grad rechts und etwa 5 Meter geradeaus bis zum Metallgitterrost. Metall/Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zugängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19
Richtung U-Bahnhof Mehringdamm, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Nach Ausstieg etwa 3 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 58 Meter geradeaus auf durchgehenden Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Hauswand. 90 Grad links und etwa 2 Meter geradeaus. Straßenüberquerung der Bülowstraße in 2 Phasen, Blindenleitstreifen im Kreuzungsbereich, etwa 2 mal 12 Meter breit und mit Mittelinsel, etwa 15 Meter breit. Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion. Bordsteine auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 3 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 62 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Hauswand. Unterbrechung durch Ein- / Ausfahrt, etwa 10 Meter breit, mit Belagwechsel und Abgrenzung durch Poller. Danach etwa 100 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine. Orientierung am fließenden Verkehr der Bülowstraße. Nach Straßenüberquerung etwa 16 Meter geradeaus auf durchgängigem Plattenweg. 90 Grad rechts und etwa 5 Meter geradeaus bis zum Metallgitterrost. Metall/Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zugängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48
Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Symbolbild Bus
106
Richtung Schöneberg / Lindenhof,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Nach Ausstieg etwa 7 Meter geradeaus, Achtung Wartehäuschen, 90 Grad rechts und etwa 47 Meter bis zur Kreuzung Bülowstraße / Potsdamer Straße, Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster, Achtung: Bestuhlung und Werbeaufsteller. Straßenüberquerung der Bülowstraße in 2 Phasen, Blindenleitstreifen im Kreuzungsbereich, etwa 2 mal 12 Meter breit und mit Mittelinsel, etwa 15 Meter breit. Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion. Bordsteine auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 3 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 62 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Hauswand. Unterbrechung durch Ein/Ausfahrt, etwa 10 Meter breit, mit Belagwechsel und Abgrenzung durch Poller. Danach etwa 100 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine. Orientierung am fließenden Verkehr der Bülowstraße. Nach Straßenüberquerung etwa 16 Meter geradeaus auf durchgängigem Plattenweg. 90 Grad rechts und etwa 5 Meter geradeaus bis zum Metallgitterrost. Metall- / Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zugängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48
Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Nach Ausstieg etwa 5 Meter geradeaus, Achtung Wartehäuschen, 90 Grad links und etwa 47 Meter bis zur Kreuzung Bülowstraße / Potsdamer Straße, Orientierung linksseitig an Mosaikpflasterung, nach etwa 20 Meter Ende der Mosaikpflasterung, weiter auf durchgehenden Plattenweg. 90 Grad links und etwa 3 Meter geradeaus. Straßenüberquerung der Potsdamer Straße, etwa 20 Meter breit, Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion. Bordsteine auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 2 Meter geradeaus. Straßenüberquerung der Bülowstraße in 2 Phasen, Blindenleitstreifen im Kreuzungsbereich, etwa 2 mal 12 Meter breit und mit Mittelinsel, etwa 15 Meter breit. Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion. Bordsteine auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 3 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 62 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Hauswand. Unterbrechung durch Ein/Ausfahrt, etwa 10 Meter breit, mit Belagwechsel und Abgrenzung durch Poller.Danach etwa 100 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechtsseitig an Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine. Orientierung am fließenden Verkehr der Bülowstraße. Nach Straßenüberquerung etwa 16 Meter geradeaus auf durchgängigem Plattenweg. 90 Grad rechts und etwa 5 Meter geradeaus bis zum Metallgitterrost. Metall/Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zugängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2
Ruhleben – Pankow, Bahnhof Bülowstraße

Der U-Bahnhof Bülowstraße (Hochbahn) verfügt über einen Fahrstuhl in beide Richtungen. Ausgang Bülowstraße / Steinmetzstraße. Vom Fahrstuhlausgang geradeaus Richtung Potsdamer Straße, rechts über die Ampelkreuzung Bülowstraße, abgesenkte Bordsteine. Dann links über die Ampelkreuzung der Potsdamer Straße, abgesenkte Bordsteine. Nach Straßenüberquerung etwa 205 Meter geradeaus auf Plattenweg. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinen. Nach Straßenüberquerung schräg rechts halten. Metall/Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zu gängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19
Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Symbolbild Bus
106
Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Nach Ausstieg links und etwa 165 Meter geradeaus auf Plattenweg. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinen. Nach Straßenüberquerung schräg rechts halten. Metall/Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zu gängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48
Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Nach Ausstieg links auf Plattenweg bis zur Kreuzung Bülowstraße / Potsdamer Straße. Straßenüberquerung der Potsdamer Straße, mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinen. Nach Überquerung rechts und Ampelüberquerung der Bülowstraße in 2 Phasen, mit Mittelinsel und abgesenkten Bordsteinen. Nach links und etwa 205 Meter geradeaus auf Plattenweg. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinen. Nach Straßenüberquerung schräg rechts halten. Metall- / Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zu gängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19
Richtung U-Bahnhof Mehringdamm, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Nach Ausstieg links und etwa 58 Meter geradeaus auf Plattenweg. Ampelüberquerung der Bülowstraße in 2 Phasen, mit Mittelinsel und abgesenkte Bordsteine. Nach links und etwa 205 Meter geradeaus auf Plattenweg. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinen. Nach Straßenüberquerung schräg rechts halten. Metall- / Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zu gängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48
Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Symbolbild Bus
106
Richtung Schöneberg / Lindenhof,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle U-Bahnhof Bülowstraße

Nach Ausstieg rechts und etwa 50 Meter geradeaus auf Plattenweg. Ampelüberquerung der Bülowstraße in 2 Phasen, mit Mittelinsel und abgesenkten Bordsteinen. Nach links und etwa 205 Meter geradeaus auf Plattenweg. Straßenüberquerung der Frobenstraße, etwa 7 Meter breit, mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinen. Nach Straßenüberquerung schräg rechts halten. Metall/Glaseingangstür-Automatik, farblich geteilt, nach innen öffnend, ebenerdig zu gängig. Ein Klingelbrett befindet sich linksseitig in etwa 1 Meter Höhe. Durch Klingeldruck auf das grüne Feld öffnet die Tür kurz darauf automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply