Franzstraße 23
12247 Berlin – Lankwitz

Tel.: +49 (0) 30 – 771 50 16
Fax: +49 (0) 30 – 771 99 82

Internet: www.hotel-gotland-berlin.de
E-Mail: post@hotel-gotland-berlin.de

Barrierefreier Zugang gegeben. Hauseigene Parkplätze vorhanden. Im Hotelbereich selbst keine behindertengerechten Zimmer.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
184 S-Bahnhof Südkreuz – U-Bahnhof Krumme Lanke,
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Seydlitzstraße

Das Hotel

Platziert im alten Musikerviertel Steglitz-Zehlendorf mitten in einer ruhigen “Grünoase”. Der Service ist sehr gut. Nach eigenem Bekunden habe man keine erwähnenswerte Erfahrung mit behinderten Menschen – das Personal ist jedoch sehr hilfsbereit. Die Innenausstattung ist demnach nicht behindertengerecht. Der Zugang zum Hotel selbst ist ebenerdig.

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Seydlitzstraße

Nach Ausstieg 90 Grad nach links, Achtung asphaltierter Radweg mit erhöhter Randbegrenzung, anschließend Mosaikbelag, etwa 17 m geradeaus Orientierung am Mosaikpflaster links, dem Mosaikpflaster folgen bis zur Ampel, 90 Grad links abbiegen, auf asphaltierter Radweg achten. Überquerung der Kaiser-Wilhelm-Straße 12 m breit, Ampelanlage ohne taktil-akustische Signale, Bordsteinkanten circa 15 und 10 cm hoch. Nach Überquerung 4 m geradeaus bis Mosaikbelag, 90 Grad rechts, 6 m geradeaus bis zur Mosaikpflasterkante. Hier 90 Grad nach links wenden, nach etwa 4 m geradeaus endet Mosaikbelag in die Seydlitzstraße, danach etwa 84 m geradeaus bis zur Überquerung der Elisabethstraße. Naturboden links folgen, dazwischen befinden sich 3 Einfahrten, 2 unmittelbar nebeneinander je 4 m breit. Überquerung der Elisabethstraße etwa 7 m breit, keine Ampelanlage, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt, Orientierung am fließenden Verkehr der Seydlitzstraße rechts. Nach der Überquerung Elisabethstraße 80 m geradeaus, Orientierung links Naturboden unterbrochen durch 3 Hauseingänge und 1 Toreinfahrt mit Mosaikbelag markiert. Nach Ende Naturboden 4 m geradeaus auf Mosaikbelag. Dann Überquerung Charlottenstraße 8 m breit, Bordsteine 5 cm hoch, ohne Ampelanlage. Auf fließenden Verkehr der Seydlitzstraße rechts achten. Nach Überquerung 88 m geradeaus, nach 6 m Orientierung links auf Naturboden dazwischen befindet sich 1 Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. Dann Überquerung Bruno-Walter-Straße 8 m breit, Bordsteine auf 3 cm abgesenkt ohne Ampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr der Seydlitzstraße rechts. Nach Überquerung ist die Beethovenstraße erreicht, dann 10 m geradeaus, 90 Grad links und 3 m bis zum Begrenzungszaun, dann 90 Grad rechts, etwa 110 m geradeaus, Orientierung am Mauerwerk links, unterbrochen durch 2 Einfahrten je 9 m breit und 4 Einfahrten je 3 m breit ohne Belagwechsel. Dann 90 Grad links, etwa 22 m geradeaus, Orientierung Naturboden vor Mauerwerk links. Dann 90 Grad links, nach 1 m befindet sich eine 5 cm hohe Stufenabgrenzung, weiter 7 m geradeaus 5 bis 10 %ige Steigung bis zur stufenlosen Metallglas Eingangstür zum Hotel. Tür öffnet nach innen. Klingelanlage befinden sich 1 m rechts von der Eingangstür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Seydlitzstraße

Nach Ausstieg, 90 Grad links, Achtung asphaltierter Radweg mit erhöhter Randbegrenzung, anschließend Mosaikbelag 50 cm breit, 30 m geradeaus bis zur Ampel ohne taktil-akustischer Anlage. Überquerung Seydlitzstraße 6 m breit, Bordseine 5 und 10 cm hoch, nach Überquerung 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, danach etwa 84 m geradeaus bis zur Überquerung der Elisabethstraße. Naturboden links folgen, dazwischen befinden sich 3 Einfahrten, 2 unmittelbar nebeneinander je 4 m breit. Überquerung der Elisabethstraße etwa 7 m breit, keine Ampelanlage, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt, Orientierung am fließenden Verkehr der Seydlitzstraße rechts. Nach Überquerung der Elisabethstraße 80 m geradeaus, Orientierung links Naturboden, unterbrochen durch 3 Hauseingänge und 1 Toreinfahrt durch Mosaikbelag markiert. Nach Ende Naturboden 4 m geradeaus auf Mosaikbelag. Dann Überquerung der Charlottenstraße 8 m breit, Bordsteine 5 cm hoch, ohne Ampelanlage. Auf fließenden Verkehr Seydlitzstraße rechts achten. Nach Überquerung 88 m geradeaus, nach 6 m Orientierung links Naturboden dazwischen befinden sich 1 Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. Dann Überquerung Bruno-Walter-Straße 8 m breit, Bordsteine auf 3 cm abgesenkt ohne Ampelanlage. Orientierung am fließenden Verkehr der Seydlitzstraße rechts. Nach Überquerung ist die Beethovenstraße erreicht, dann 10 m geradeaus 90 Grad links und 3 m bis zum Begrenzungszaun, dann 90 Grad rechts etwa 110 m geradeaus, Orientierung am Mauerwerk links unterbrochen durch 2 Einfahrten je 9 m breit und 4 Einfahrten je 3 m breit ohne Belagwechsel. Dann 90 Grad links etwa 22 m geradeaus Orientierung Naturboden vor Mauerwerk links. Dann 90 Grad links, nach 1 m befindet sich eine 5 cm hohe Stufenabgrenzung, weiter 7 m geradeaus 5 bis 10 %ige Steigung bis zur stufenlosen Metallglas Eingangstür zum Hotel. Tür öffnet nach innen. Klingelanlage befinden sich 1 m rechts von der Eingangstür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Seydlitzstraße

Nach Ausstieg links wenden, etwa 17 m geradeaus, dann links abbiegen bis zur nicht behindertengerechten Ampelanlage, Überquerung der Kaiser-Wilhelm-Straße 12 m breit, Bordsteinkanten circa 15 und 10 cm hoch, bei Bedarf Hilfe holen. Nach Überquerung 4 m geradeaus bis Mosaikbelag, dann nach rechts, 6 m geradeaus bis zur Seydlitzstraße. Hier nach links wenden, etwa 88 m geradeaus bis Überquerung der Elisabethstraße etwa 7 m breit, keine Ampelanlage, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt, Danach etwa 80 m geradeaus bis Überquerung Charlottenstraße 8 m breit mit abgesenkten Bordsteinen 3 cm hoch, ohne Ampelanlage. Dann 88 m geradeaus, bis Überquerung Bruno-Walter-Straße 8 m breit, Bordsteine auf 3 cm abgesenkt, keine Ampelanlage. Nach Überquerung ist die Beethovenstraße erreicht, dann 120 m geradeaus, dann links wenden, etwa 22 m geradeaus, wieder links, nach 1 m befindet sich eine 5 cm hohe Stufenabgrenzung, weiter 7 m geradeaus 5 bis 10 %ige Steigung bis zur stufenlosen Metallglas – Eingangstür zum Hotel. Tür öffnet nach innen. Klingelanlage befindet sich rechts von der Eingangstür in einer Höhe von etwa 1,50 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Seydlitzstraße

Nach Ausstieg links, 30 m geradeaus bis zur Ampel, Überquerung Seydlitzstraße 6 m breit, Bordseinkanten 5 und 10 cm hoch, bei Bedarf Hilfe holen. Nach Überquerung rechts abbiegen, 88 m geradeaus bis Überquerung der Elisabethstraße etwa 7 m breit, keine Ampelanlage, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung Elisabethstraße etwa 83 m geradeaus bis Überquerung Charlottenstraße 8 m breit mit abgesenkten Bordsteinen 3 cm hoch, ohne Ampelanlage. Dann 85 m geradeaus bis zur Überquerung der Bruno-Walter-Straße 8 m breit, Bordsteine auf 3 cm abgesenkt, keine Ampelanlage. Nach Überquerung ist die Beethovenstraße erreicht, dann 120 m geradeaus, dann links wenden, etwa 22 m geradeaus, wieder links, nach 1 m befindet sich eine 5 cm hohe Stufenabgrenzung, weiter 7 m geradeaus 5 bis 10 %ige Steigung bis zur stufenlosen Metallglas – Eingangstür zum Hotel. Tür öffnet nach innen. Klingelanlage befindet sich rechts von der Eingangstür in einer Höhe von etwa 1,50 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply