Zielmobil > Tourismus > Hotels und Pensionen > Hotel Alt-Tempelhof * * *

Luise-Henriette-Straße 4
12103 Berlin – Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 – 75 68 50
Fax: +49 (0) 30 – 75 68 51 – 00

E-Mail: info@alt-tempelhof.com
Internet: www.alt-tempelhof.com

Es sind keine Behindertenparkplätze vorhanden.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6
Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt-Tempelhof, Ausgang Tempelhofer Damm / Götzstraße.

Symbolbild Bus
184 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Tempelhof – U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Rathaus Tempelhof

Das Hotel

Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Das Hotel verfügt über 73 Zimmer, die lt. Rezeption bedingt behindertengerecht sind. Es sind Zimmer mit Wasserbetten im Angebot, allerdings mit Aufpreis. Es kann ein Konferenzraum angemietet werden, das Hotel bietet gebührenfreien Internet-Zugang an. Es wird ein kostenloser Tee- und Kaffeeservice angeboten. Das Frühstück ist im Zimmerpreis nicht enthalten.

Von Gästen empfohlen wurde das Hotel 1997 in den Kreis der beliebtesten Hotels Deutschland, für den Mitsubishi Motors Hotelführer ausgewählt. Ferner werden Stadtführungen angeboten.

In die Tiefgarage kommt man mit dem Fahrstuhl. Um an die Autos zu gelangen, muß man Stufen überwinden. Vor dem Hotel ist eine leichte Erhöhung.

Symbolbild U-Bahn
U6
Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Alt Tempelhof

Etwa 100 m Fußweg zum Hotel.

Ankommend hinten aussteigen. Dann 90 Grad nach links, etwa 6 m geradeaus dann circa 4 m am Geländer links orientieren, 90 Grad rechts etwa 4 m, dann nach links wenden zu den Stufen. Rechten Handlauf benutzen. Treppe aufwärts 10/10 Stufen und 1 Absatz 110 cm, erste und letzte Stufe jeweils weiß markiert. Danach 9 m an der Wand rechts entlang bis zum Knick. Dort nach links wenden und circa 19 m der Wand folgen bis zur nächsten Treppe. Aufwärts 5/17 Stufe, ein Absatz 110 cm, erste und letzte Stufe weiß markiert. Oben angekommen 90 Grad rechts, nochmals nach rechts wenden und circa 18 m geradeaus zur Überquerung desTempelhofer Dammes. Anforderungsampel mit Vibration, Fahrbahn 10 m breit, Mittelinsel 2 m, Fahrbahn 10 m, abgesenkte Bordsteinkanten bis auf die letzte etwa 7 cm hoch. Nach Überquerung 90 Grad links, circa 45 m geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster links, Hindernisse Schilderpfosten und Laternenmaste. Dann Überquerung der Luise-Henriette-Straße ohne Ampel, etwa 12 m breit, Bordsteinkanten abgesenkt, auf Verkehrsfluß achten. Danach 5 m geradeaus, 90 Grad nach rechts, etwa 6 m zur Hauswand. Dann der Wand etwa 23 m folgen, Stützsäule auf dem Weg. Es folgt eine 3 m breite Einfahrt mit Kleinsteinpflaster als Belag. Danach etwa 12 m geradeaus am Mosaikpflaster links orientieren, dann 90 Grad links und 5 m geradeaus zur Eingangstür des Hotels.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6
Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt Tempelhof

Etwa 100 m Fußweg zum Hotel.

Ankommend vorne aussteigen. Dann etwa 2 m vorgehen, 90 Grad nach rechts, etwa 10 m geradeaus zu den Stufen. Rechter Handlauf benutzen. Treppe aufwärts 10/10 Stufen und 1 Absatz 110 cm, erste und letzte Stufe jeweils weiß markiert. Danach 9 m entlang der Wand rechts geradeaus bis zum Knick. Dort nach links wenden und circa 19 m der Wand folgen bis zur nächsten Treppe. Aufwärts 5/17 Stufe, ein Absatz 110 cm, erste und letzte Stufe weiß markiert. Oben angekommen 90 Grad rechts, nochmals nach rechts wenden und circa 18 m geradeaus zur Überquerung Tempelhofer Dammes. Anforderungsampel mit Vibration, Fahrbahn 10 m breit, Mittelinsel 2 m, Fahrbahn 10 m, abgesenkte Bordsteinkanten bis auf die letzte etwa 7 cm hoch. Nach Überquerung 90 Grad links, circa 45 m geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster links, Hindernisse Schilderpfosten und Laternenmaste. Dann Überquerung der Luise-Henriette-Straße ohne Ampel, etwa 12 m breit, Bordsteinkanten abgesenkt, auf Verkehrsfluß achten. Danach 5 m geradeaus, 90 Grad nach rechts, etwa 6 m zur Hauswand. Dann der Wand etwa 23 m folgen, Stützsäule auf dem Weg. Es folgt eine 3 m breite Einfahrt mit Kleinsteinpflaster als Belag. Danach etwa 12 m geradeaus am Mosaikpflaster links orientieren, dann 90 Grad links und 5 m geradeaus zur Eingangstür des Hotels.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184
Richtung Krumme Lanke, Haltestelle Rathaus Tempelhof

Nach Ausstieg 90 Grad rechts dann geradeaus etwa 200 m bis zur Ecke Luise-Henriette Straße. Dort 90 Grad links 45 m geradeaus, links an der Hauswand orientieren, Unterbrechung durch Toreinfahrt mit Pflastersteinen. Dann 90 Grad links und etwa 5 m zur Eingangstür des Hotels.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184
Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Rathaus Tempelhof

Nach Ausstieg 90 Grad links etwa 7 m bis zur akustischen Ampelanlage. Dort 90 Grad links zur Überquerung Tempelhofer Dammes. Fahrbahnbreite etwa 10 m, Mittelinsel 3 m, zweite Fahrbahn 10 m breit. Danach 90 Grad rechts etwa 180 m bis zur Ecke Luise-Henriette Straße. Dort 90 Grad links 45 m geradeaus, links an der Hauswand orientieren, Unterbrechung durch Toreinfahrt mit Pflastersteinen. Dann 90 Grad links und etwa 5 m zur Eingangstür des Hotels.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Information

Der U-Bahnhof Alt-Tempelhof verfügt über keinen Aufzug.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184
Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Rathaus Tempelhof

Hinten Aussteigen, dann nach links zur Ampelkreuzung. Überquerung der Straße Tempelhofer Damm mit abgesenkten Bordsteinkanten. Danach nach rechts und circa 180 m geradeaus bis zur Ecke Luise-Henriette-Straße. Dort nach links etwa 45 m zum Hotel.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184
Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Rathaus Tempelhof

Hinten Aussteigen, dann nach rechts und circa 180 m geradeaus bis zur Ecke Luise-Henriette-Straße. Dort nach links etwa 45 m zum Hotel.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply