Zielmobil > Gesperrt > Hoppe, Dr. med. Petra

Mohrenstraße 6
10117 Berlin – Mitte

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Tel.: +49 (0) 30 – 20 07 48 76
Fax: +49 (0) 30 – 20 07 48 68

Wegbeschreibungen für Rollis erstellen. Die sind im Moment wie für blinde.
Neues Bild im Querformat, möglichst ganzes Haus.

 

Die Praxis bietet keinen barrierefreien Zugang. Der Aufzug ist mit Einschränkungen zugänglich. Das WC ist nicht barrierefrei. Der Fahrstuhl ist für Rollstuhlfahrer nur bedingt und in Begleitung zugänglich.

Montag12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mittwoch07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Donnerstag13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag07:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U2 Pankow – Ruhleben, Bahnhof Mohrenstraße

Die Praxis

Schwerpunkte:

• HNO
• Akkupunktur
• Allergie

Es befinden sich mehrere Parkhäuser in der Nähe.

Die Praxis befindet sich im zweiten Obergeschoss in der Mohrenstraße 6. Sie ist über die Treppen und einen für Rollstuhlfahrer bedingt geeigneten Aufzug zu erreichen. Bei Notwendigkeit kann eine Rampe zur Verfügung gestellt werden, um einen Zugang zum Aufzug zu ermöglichen. Die Praxis ist nicht barrierefrei.

Termine können direkt, per Telefon oder per Fax vereinbart werden.

Zur Praxis:

Die weiße Kunststofftür mit Glaseinsatz ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Die gesamte Praxis ist schwellenlos, die Beleuchtung ist angenehm und blendfrei. Nach dem Zutritt in die Praxis 5 Meter vor auf dunklem Bodenbelag. Dann 90 Grad links. Sie sind vor dem Anmeldetresen der Hautarztpraxis, der 1,10 hoch ist. Der Wartebereich befindet sich rechts vom Anmeldetresen. Der Bereich hat helle Wände mit einer großen Fensterfront. Es sind 13 Sitzplätze vorhanden. Der Garderobenständer befindet sich im Warteraum und ist nicht abgesenkt. Ein Wasserspender ist vorhanden. Die drei Behandlungsräume befinden sich hinter dem Anmeldetresen. Die Türen sind 80 Zentimeter breit. Ein nicht barrierefreies WC ist 2,50 Meter nach dem Zutritt in die Praxis. Es ist die dritte Tür links. Sie ist 55 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff ist in 1 Meter Höhe. Die WC-Kabine ist 1 Meter breit.

Begleithunde für Blinde sind erlaubt.

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Mohrenstraße, Ausgang Glinkastraße / Mauerstraße

Nach Möglichkeit den hinteren Wagen und die hintere Tür benutzen. Nach dem Ausstieg 1,50 Meter vor und 90 Grad links. Dann 3 Meter vor auf dunklem Bodenbelag ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 4 Meter vor mit Orientierung am Handlauf links bis zu dessen Ende. Dann etwa 24 Meter geradeaus auf grauem Bodenbelag mit Orientierung links an der Wand bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Der Handlauf ist links von Ihnen. Es ist eine graue Steintreppe. Die Stufen sind mit weißen Kontraststreifen markiert. Jetzt 13 Stufen aufwärts. Dann folgt ein Absatz von 1,20 Metern Breite. Nun 12 Stufen aufwärts. Sie sind auf der Mittelinsel der Mohrenstraße. Nach der letzten Stufe ist ein Gitterrost. Etwa 1,50 Meter nach der letzten Stufe sind im Laufweg links und rechts Absperrpfosten. Nach dem Gitterrost etwa 15 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zum Ende der Gehwegplatten. Dann 90 Grad rechts und 3,50 Meter vor bis zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Mohrenstraße. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nach der Überquerung 2,50 Meter vor und 90 Grad links. Dann 2 Meter vor auf Gehwegplatten bis zur Bordsteinkante. Sie sind an der Kreuzung Mohrenstraße und Glinkastraße. Es folgt die Überquerung der Glinkastraße. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nach der Überquerung etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Jetzt 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Sie sind vor der Eingangstür zum Ärztehaus. Es ist eine große schwere doppelflügelige braune Holztür. Die rechte Tür öffnet nach innen rechts und ist 1,10 Meter breit. Der Türgriff ist in 1,10 Metern Höhe. Die Klingeltafel ist rechts von der Tür an der Wand in 1,40 Metern Höhe. Der Klingelknopf zur Praxis von Dr. Kiesewetter ist der dritte von unten.

Nach dem Zutritt 3,50 Meter vor auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Ein Handlauf ist 1 Meter rechts von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe. Die Stufen sind nicht markiert. Dann 4 Stufen aufwärts. Nach der letzten Stufe 3 Meter vor auf Steinplatten bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Nach 2 Metern ist links die Ecke vom Aufzug. Der Handlauf ist links von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe, die ersten 5 Stufen verlaufen im Bogen. Dann 90 Grad links und 9 Stufen aufwärts. Die letzten 6 Stufen verlaufen im Bogen. Nach der letzten Stufe 2 Meter vor auf Steinboden. Sie stehen vor der Praxistür. Es ist eine Kunststofftür mit Glaseinsatz, sie ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff ist rechts in 1,10 Metern Höhe. Nach Zutritt in die Praxis 7 Meter geradeaus auf Parkettboden bis zum nicht abgesenkten Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Mohrenstraße, Ausgang Glinkastraße / Mauerstraße

Nach Möglichkeit den vorderen Wagen und die vordere Tür benutzen. Nach dem Ausstieg 1,50 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 3 Meter vor auf dunklem Bodenbelag ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 4 Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts bis zu dessen Ende. Dann etwa 12 Meter geradeaus auf grauem Bodenbelag mit Orientierung rechts an der Wand bis zur Wandecke. Dann 90 Grad links und 2,50 Meter vor mit Orientierung rechts an der Wand bis zu derer Ende. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 11 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Wand bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Der Handlauf ist rechts von Ihnen. Es ist eine graue Steintreppe. Die Stufen sind mit weißen Kontraststreifen markiert. Jetzt 13 Stufen aufwärts. Dann folgt ein Absatz von 1,20 Metern Breite. Nun 12 Stufen aufwärts. Sie sind auf der Mittelinsel der Mohrenstraße. Nach der letzten Stufe ist ein Gitterrost. Achtung: Etwa 1,50 Meter nach der letzten Stufe sind im Laufweg links und rechts Absperrpfosten. Nach dem Gitterrost etwa 15 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Ende der Gehwegplatten. Dann 90 Grad rechts und 1,50 Meter vor bis zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Mohrenstraße. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nach der Überquerung 2,50 Meter vor und 90 Grad links. Dann 2 Meter vor auf Gehwegplatten bis zur Bordsteinkante. Sie sind an der Kreuzung Mohrenstraße und Glinkastraße. Es folgt die Überquerung der Glinkastraße. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nach der Überquerung etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Jetzt 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Sie sind vor der Eingangstür zum Ärztehaus. Es ist eine große schwere doppelflügelige braune Holztür. Die rechte Tür öffnet nach innen rechts und ist 1,10 Meter breit. Der Türgriff ist in 1,10 Metern Höhe. Die Klingeltafel ist rechts von der Tür an der Wand in 1,40 Metern Höhe. Der Klingelknopf zur Praxis von Dr. Kiesewetter ist der dritte von unten.

Nach dem Zutritt 3,50 Meter vor auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Der Handlauf ist 1 Meter rechts von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe. Die Stufen sind nicht markiert. Dann 4 Stufen aufwärts. Nach der letzten Stufe 3 Meter vor auf Steinplatten bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Nach 2 Metern ist links die Ecke vom Aufzug. Der Handlauf ist links von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe, die ersten 5 Stufen verlaufen im Bogen. Dann 90 Grad links und 9 Stufen aufwärts. Die letzten 6 Stufen verlaufen im Bogen. Nach der letzten Stufe 2 Meter vor auf Steinboden. Sie stehen vor der Praxistür. Es ist eine Kunststofftür mit Glaseinsatz, sie ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff ist rechts in 1,10 Metern Höhe. Nach Zutritt in die Praxis 7 Meter geradeaus auf Parkettboden bis zum nicht abgesenkten Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Wegbeschreibung für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Mohrenstraße

U2 Richtung Pankow, Bahnhof Mohrenstraße

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Mohrenstraße, Ausgang Glinkastraße / Mauerstraße

Nach Möglichkeit den hinteren Wagen und die hintere Tür benutzen. Nach dem Ausstieg 1,50 Meter vor und 90 Grad links. Dann 3 Meter vor auf dunklem Bodenbelag ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 4 Meter vor mit Orientierung am Handlauf links bis zu dessen Ende. Dann etwa 24 Meter geradeaus auf grauem Bodenbelag mit Orientierung links an der Wand bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Der Handlauf ist links von Ihnen. Es ist eine graue Steintreppe. Die Stufen sind mit weißen Kontraststreifen markiert. Jetzt 13 Stufen aufwärts. Dann folgt ein Absatz von 1,20 Metern Breite. Nun 12 Stufen aufwärts. Sie sind auf der Mittelinsel der Mohrenstraße. Nach der letzten Stufe ist ein Gitterrost. Achtung: Etwa 1,50 Meter nach der letzten Stufe sind im Laufweg links und rechts Absperrpfosten. Nach dem Gitterrost etwa 15 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zum Ende der Gehwegplatten. Dann 90 Grad rechts und 3,50 Meter vor bis zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Mohrenstraße. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nach der Überquerung 2,50 Meter vor und 90 Grad links. Dann 2 Meter vor auf Gehwegplatten bis zur Bordsteinkante. Sie sind an der Kreuzung Mohrenstraße und Glinkastraße. Es folgt die Überquerung der Glinkastraße. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nach der Überquerung etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Jetzt 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Sie sind vor der Eingangstür zum Ärztehaus. Es ist eine große schwere doppelflügelige braune Holztür. Die rechte Tür öffnet nach innen rechts und ist 1,10 Meter breit. Der Türgriff ist in 1,10 Metern Höhe. Die Klingeltafel ist rechts von der Tür an der Wand in 1,40 Metern Höhe. Der Klingelknopf zur Praxis von Dr. Kiesewetter ist der dritte von unten.

Weg über die Treppe

Nach dem Zutritt 3,50 Meter vor auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Ein Handlauf ist 1 Meter rechts von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe. Die Stufen sind nicht markiert. Dann 4 Stufen aufwärts. Nach der letzten Stufe 3 Meter vor auf Steinplatten bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Nach 2 Metern ist links die Ecke vom Aufzug. Der Handlauf ist links von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe, die ersten 5 Stufen verlaufen im Bogen. Dann 90 Grad links und 9 Stufen aufwärts. Die letzten 6 Stufen verlaufen im Bogen. Nach der letzten Stufe 2 Meter vor auf Steinboden. Sie stehen vor der Praxistür. Es ist eine Kunststofftür mit Glaseinsatz, sie ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff ist rechts in 1,10 Metern Höhe. Nach Zutritt in die Praxis 7 Meter geradeaus auf Parkettboden bis zum nicht abgesenkten Anmeldetresen.

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Zutritt 3,50 Meter vor auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Ein Handlauf ist 1 Meter rechts von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe. Die Stufen sind nicht markiert. Dann 4 Stufen aufwärts. Nach der letzten Stufe 3 Meter vor auf Steinplatten bis zur Aufzugstür. Nach 2 Metern ist links die Ecke vom Aufzug. Links von Ihnen ist die Aufzugstür. Es ist eine grüne schwere Metalltür, die nach außen rechts öffnet. Der Aufzugsgriff ist in 1,10 Metern Höhe. Der Anforderungsknopf ist rechts von der Tür an der Wand in 1,40 Metern Höhe. Die Eingangsbreite ist 60 Zentimeter. Die äußeren und die inneren Türen sind zweiflügelig und öffnen nach links und rechts. Die Türen müssen manuell geschlossen werden. Die Bedientafel ist gleich links nach dem Eingang in 1,50 Metern Höhe. Der Aufzug ist 75 Zentimeter breit und 1,40 Meter tief. Der Etagenknopf für die Praxis ist der zweite von unten. Es ist keine Sprachansage vorhanden. Nach dem Ausstieg 45 Grad rechts und 1,50 Meter vor. Sie stehen vor der Praxistür. Es ist eine Kunststofftür mit Glaseinsatz. Sie ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff ist rechts in 1,10 Metern Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, U-Bahnhof Mohrenstraße, Ausgang Glinkastraße / Mauerstraße

Nach Möglichkeit den vorderen Wagen und die vordere Tür benutzen. Nach dem Ausstieg 1,50 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 3 Meter vor auf dunklem Bodenbelag ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 4 Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts bis zu dessen Ende. Dann etwa 12 Meter geradeaus auf grauem Bodenbelag mit Orientierung rechts an der Wand bis zur Wandecke. Dann 90 Grad links und 2,50 Meter vor mit Orientierung rechts an der Wand bis zu derer Ende. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 11 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Wand bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Der Handlauf ist rechts von Ihnen. Es ist eine graue Steintreppe. Die Stufen sind mit weißen Kontraststreifen markiert. Jetzt 13 Stufen aufwärts. Dann folgt ein Absatz von 1,20 Metern Breite. Nun 12 Stufen aufwärts. Sie sind auf der Mittelinsel der Mohrenstraße. Nach der letzten Stufe ist ein Gitterrost. Achtung: Etwa 1,50 Meter nach der letzten Stufe sind im Laufweg links und rechts Absperrpfosten. Nach dem Gitterrost etwa 15 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Ende der Gehwegplatten. Dann 90 Grad rechts und 1,50 Meter vor bis zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Mohrenstraße. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nach der Überquerung 2,50 Meter vor und 90 Grad links. Dann 2 Meter vor auf Gehwegplatten bis zur Bordsteinkante. Sie sind an der Kreuzung Mohrenstraße und Glinkastraße. Es folgt die Überquerung der Glinkastraße. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr. Nach der Überquerung etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Jetzt 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Sie sind vor der Eingangstür zum Ärztehaus. Es ist eine große schwere doppelflügelige braune Holztür. Die rechte Tür öffnet nach innen rechts und ist 1,10 Meter breit. Der Türgriff ist in 1,10 Metern Höhe. Die Klingeltafel ist rechts von der Tür an der Wand in 1,40 Metern Höhe. Der Klingelknopf zur Praxis von Dr. Kiesewetter ist der dritte von unten.

Weg über die Treppe

Nach dem Zutritt 3,50 Meter vor auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Der Handlauf ist 1 Meter rechts von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe. Die Stufen sind nicht markiert. Dann 4 Stufen aufwärts. Nach der letzten Stufe 3 Meter vor auf Steinplatten bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Nach 2 Metern ist links die Ecke vom Aufzug. Der Handlauf ist links von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe, die ersten 5 Stufen verlaufen im Bogen. Dann 90 Grad links und 9 Stufen aufwärts. Die letzten 6 Stufen verlaufen im Bogen. Nach der letzten Stufe 2 Meter vor auf Steinboden. Sie stehen vor der Praxistür. Es ist eine Kunststofftür mit Glaseinsatz, sie ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff ist rechts in 1,10 Metern Höhe. Nach Zutritt in die Praxis 7 Meter geradeaus auf Parkettboden bis zum nicht abgesenkten Anmeldetresen.

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Zutritt 3,50 Meter vor auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur ersten Stufe der Treppe aufwärts. Der Handlauf ist 1 Meter rechts von Ihnen. Es ist eine helle Steintreppe. Die Stufen sind nicht markiert. Dann 4 Stufen aufwärts. Nach der letzten Stufe 3 Meter vor auf Steinplatten bis zur Aufzugstür. Nach 2 Metern ist links die Ecke vom Aufzug. Links von Ihnen ist die Aufzugstür. Es ist eine grüne schwere Metalltür, die nach außen rechts öffnet. Der Aufzugsgriff ist in 1,10 Metern Höhe. Der Anforderungsknopf ist rechts von der Tür an der Wand in 1,40 Metern Höhe. Die Eingangsbreite ist 60 Zentimeter. Die äußeren und die inneren Türen sind zweiflügelig und öffnen nach links und rechts. Die Türen müssen manuell geschlossen werden. Die Bedientafel ist gleich links nach dem Eingang in 1,50 Metern Höhe. Der Aufzug ist 75 Zentimeter breit und 1,40 Meter tief. Der Etagenknopf für die Praxis ist der zweite von unten. Es ist keine Sprachansage vorhanden. Nach dem Ausstieg 45 Grad rechts und 1,50 Meter vor. Sie stehen vor der Praxistür. Es ist eine Kunststofftür mit Glaseinsatz. Sie ist 90 Zentimeter breit und öffnet nach innen links. Der Türgriff ist rechts in 1,10 Metern Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply