Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu

Friedrich-Wilhelm-Straße 70 / 71
12103 Berlin – Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 – 751 80 06
Fax: +49 (0) 30 – 752 04 35

E-Mail: kirche-herz-jesu-tempelhof@arcor.de
Internet: www.kirche-herz-jesu-tempelhof.de

Der Zugang ist für Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe möglich, da zwei Stufen zu überwinden sind.

Montag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Gottesdienst:

Samstag 18:00 Uhr
Sonntag 08:30 Uhr

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
184
S-Bahnhof Südkreuz – U-Bahnhof Krumme Lanke,
246 U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz – Neukölln / Britzer Allee, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Straße

Die Kirche

Der Kirchenbau wird äußerlich von roten Backstein und weißen Putzflächen bestimmt. Das neugotische Ensemble wurde 1898 nach Plänen von Engelbert Seibertz und Herrmann Bunning erbaut. 1958 wurden die alten Wandmalereien entfernt, was für die bereits mehrfach umgestaltete Kirche die radikalste Erneuerung bedeutete.
Zur Ausstattung gehören spätgotische Bildwerke (um 1500) und ein neues Fensterwerk von Paul Corazolla (2003). Der Gestaltungswandel des Berliner Sakralraums lässt sich in Herz Jesu prägnant aufzeigen.

Symbolbild Bus
184
Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
246 Richtung U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Straße

Nach Ausstieg 6 m geradeaus, Fahrradweg kreuzt. Dann 90 Grad rechts und etwa 53 m geradeaus, Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Danach 90 Grad rechts und 4 m geradeaus. Standort ist dann die Straßenüberquerung Manteuffelstraße, keine blindentaugliche Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt. Die erste Straßenbreite beträgt 12 m, die Mittelinsel 5 m, die zweite Straßenbreite beträgt 10 m. Nach der Straßenüberquerung etwa 214 m geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Standort ist dann die Straßenüberquerung Friedrich-Franz-Straße, die Bordsteine sind nicht abgesenkt, die Straßenbreite beträgt 12 m, es ist keine Ampel vorhanden, Orientierung am Verkehr Friedrich-Franz-Straße. Danach weiter etwa 133 m geradeaus, Orientierung weiterhin am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 13 m geradeaus bis zum Eingang, davor befinden sich 2 kleine Stufen, nach weiteren 3 m befindet man sich vor einer massiven Holztür, die sich linksseitig nach außen öffnen lässt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184
Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
246 Richtung Neukölln / Britzer Allee, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Straße

Nach Ausstieg 6 m geradeaus und dann 90 Grad links, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster und etwa 22 m geradeaus. Dann 90 Grad rechts und etwa 210 m geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Standort ist dann die Straßenüberquerung Friedrich-Franz-Straße, die Bordsteine sind nicht abgesenkt, die Straßenbreite beträgt 12 m, es ist keine Ampel vorhanden, Orientierung am Verkehr Friedrich-Franz-Straße. Danach weiter etwa 133 m geradeaus, Orientierung weiterhin am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 13 m geradeaus bis zum Eingang, davor befinden sich 2 kleine Stufen, nach weiteren 3 m befindet man sich vor einer massiven Holztür, die sich linksseitig nach außen öffnen lässt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184
Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
246 Richtung U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Straße

Nach Ausstieg rechts und etwa 53 m geradeaus. Standort ist dann die Straßenüberquerung Manteuffelstraße, die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 214 m geradeaus bis zur Friedrich-Franz-Straße, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Danach weiter etwa 133 m geradeaus und dann rechts und etwa 13 m bis zum Eingang, davor befinden sich 2 kleine Stufen, dann befindet man sich vor einer massiven Holztür, die sich linksseitig nach außen öffnen lässt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184
Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
246 Richtung Neukölln / Britzer Allee, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Straße

Nach Ausstieg links und etwa 22 m geradeaus. Dann rechts und etwa 210 m geradeaus bis zur Friedrich-Franz-Straße, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Danach weiter etwa 133 m geradeaus und dann rechts und etwa 13 m bis zum Eingang, davor befinden sich 2 kleine Stufen, dann befindet man sich vor einer massiven Holztür, die sich linksseitig nach außen öffnen lässt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply