Argentinische Allee 89
14163 Berlin – Zehlendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 81 49 99 53

Barrierefreier Zugang

Montag10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dienstag10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Donnerstag10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
118 Rathaus Zehlendorf – Potsdam / Stern-Center, Haltestelle Siebenendenweg

Das Hertha-Müller-Haus

Das Hertha-Müller-Haus ist ein Begegnungs-, Beratungs- und Freizeitzentrum für ältere Bürger, die Unterhaltung, Bildung, Gesellschaft und Kommunikation suchen.

Aus dem Nachlass einer Zehlendorfer Bürgerin wurde der Umbau der ehemaligen Freizeitstätte ermöglicht. So ist ein funktionelles Haus in der Argentinischen Allee entstanden, in dem ältere Bürger Ihre Freizeit in gastlicher Atmosphäre gestalten können. Das Angebot erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Hauses.

Die wöchentlichen Aktivitäten können der Broschüre “Wir treffen uns ! – Gruppenaktivitäten für Zehlendorfer und Steglitzer Seniorinnen und Senioren” entnommen werden.. Sie ist in den Freizeitstätten erhältlich.

Im breiten Angebot an Gruppenaktivitäten sind zu finden:

• Sprachkurse für Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch
• gesundheitsfördernde Aktivitäten wie altersgerechte Wohlfühlgymnastik, Wandern, Spazieren gehen, Seniorentanz, bewusstes Atmen, Qigong, Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene
• Feldenkrais
• kulturelle Gruppen für Literatur, Kultur und Theater, Konzert und Oper, Singen, sowie allgemeiner Gespächskreis
• kunsthandwerkliche Gruppen wie Porzellanmalerei,Töpfern, kreatives Gestalten, bildnerisches Gestalten und experimentelles Malen sowie Tiffany
• Fotogruppen, Gruppe für Spiel, Spaß und Unterhaltung
• Spielgruppen (Schach, Bridge, Canasta, Skat, Rommé)

Darüber hinaus treffen sich in der Einrichtung speziell eine Gehörlosengruppe, eine Blindenmodelliergruppe, zwei Blindengesprächsgruppen, eine Gruppe kreatives Arbeiten mit Speckstein für blinde Senioren sowie vier weitere Gruppen für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. In den Abendstunden steht das Haus Vereinen und Verbänden zur Verfügung. Veranstaltungen des Fördervereins des Hertha-Müller-Hauses e.V. sind besonders gekennzeichnet.

Quelle: www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/verwaltung/soziales/muellerhaus.html

Symbolbild Bus
118 Richtung Rathaus Zehlendorf, Haltestelle Siebenendenweg

Ausstieg vorn, Fahrradweg kreuzt, farblich markiert. Circa 15 m geradeaus bis zum Eingang. Tür aus Glas und Kunststoff.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
118 Richtung Potsdam / Stern-Center, Haltestelle Siebenendenweg

Nach Ausstieg Fahrradweg kreuzt, farblich markiert. 4 m geradeaus, je nach Haltepunkt BVG Wartehäuschen. 90 Grad rechts, circa 20 m geradeaus, am Mosaikpflaster links orientieren. 90 Grad rechts, Achtung! Fahrradweg kreuzt, farblich markiert. 4 m geradeaus, Achtung! da befinden sich Geländer. 90 Grad links, 2 m geradeaus durch zwei Geländer. Am rechten Geländer bis zum Ende orientieren. 90 Grad rechts, Überquerung Argentinische Allee in zwei Etappen. Ohne Ampelanlage, erste Fahrbahn circa 7 m breit, zweite circa 9 m breit, Mittelinsel 3 m breit, Bordsteine 2 cm hoch. Nach Überquerung befinden sich wieder Geländer, 90 Grad links, 2 m geradeaus durch zwei Geländer. Am rechten Geländer bis zum Ende orientieren. 2 m geradeaus, Achtung! Fahrradweg kreuzt, farblich markiert. 90 Grad rechts, etwa 25 m geradeaus, Orientierung Mosaikpflaster links. 90 Grad links, circa 15 m geradeaus bis zum Eingang. Tür aus Glas und Kunststoff.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
118 Richtung Rathaus Zehlendorf, Haltestelle Siebenendenweg

Nach Ausstieg Fahrradweg kreuzt. Circa 15 m geradeaus bis zum stufenlosen Eingang des Hertha-Müller-Haus.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
118 Richtung Potsdam / Stern-Center, Haltestelle Siebenendenweg

Nach Ausstieg rechts abbiegen, circa 20 m geradeaus. Rechts Überquerung Argentinische Allee ohne Ampelanlage, Bordsteine 2 cm hoch. Nach Überquerung Fahrradweg kreuzt. Dann nach rechts drehen, etwa 25 m geradeaus, links abbiegen, 15 m bis zum stufenlosen Eingang des Hertha-Müller-Haus.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Leave a Reply