Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Hennig, Silke

Mariendorfer Damm 126
12107 Berlin – Mariendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 705 20 41

Eingang Mariendorfer Damm 126

Gemeinschaftspraxis mit:

Schacht, Helmut

Zugang zum Eingang über eine Stufe. Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss, das Treppenhaus ist sehr eng und nicht barrierefrei. Parkplätze in der Nähe auf einem Wochenmarktplatz.

Montag09:00 Uhr bis 15:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag12:00 Uhr bis 15:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt-Mariendorf

Symbolbild Metrobus
M77 U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Symbolbild Bus
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielingerstraße,
277 S-Bahnhof Plänterwald – Marienfelde / Stadtrandsiedlung, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Die Praxis

Abrechnung:

• alle Kassen
• Privatpatienten 
• Selbstzahler

Weitere Informationen zur Praxis liegen zur Zeit nicht vor, werden aber nach Möglichkeit aktualisiert.

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt-Mariendorf, Ausgang Mariendorfer Damm / Alt-Mariendorf

Kein Blindenleitsystem, Ausstieg möglichst vorletzter Wagen. Nach Ausstieg etwa 4 m geradeaus, 90 Grad links, weiter etwa 4 m geradeaus bis Treppe aufwärts. Treppe mit Kontraststreifen versehen, Orientierung linker Handlauf, es folgen 11 Stufen, Absatz etwa 1 m, 10 Stufen. Oben ankommend etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung linke Treppenwandseite, es folgen etwa 5 m geradeaus auf Steinplatten bis zu der gegenüberliegenden Wand. 90 Grad links, weiter etwa 7 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung rechte Wandseite. Weiter 90 Grad links, etwa 20 m geradeaus auf Steinplatten, rechte Wandseite. Dann 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad rechts und etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten bis rechts die Wand anfängt. Es folgen etwa 28 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung rechte Wandseite, nach Ende der rechten Wandseite etwa 3 m geradeaus auf Steinplatten bis zur gegenüberliegenden Wandseite. 90 Grad rechts, weiter etwa 14 m auf Steinplatten, Orientierung linke Wandseite bis zur Treppe aufwärts. Treppe ist mit Kontraststreifen versehen, 6 Stufen, Absatz etwa 1m, 17 Stufen, Orientierung linker Handlauf. Oben ankommend etwa 1 m geradeaus auf Gitterrost. Weiter 90 Grad links, etwa 3 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad links. Etwa 20 m auf Steinplatten, rechts Orientierung Mosaikpflaster. Hindernisse rechts durch Stühle, Tische und Blumenkübel. 90 Grad links und etwa 6 m auf Steinplatten geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 4 m geradeaus auf Steinplatten bis Ampelüberquerung Mariendorfer Damm, abgesenkte Bordsteine. Keine Taktile / Akustische Ampelanlage, es folgen etwa 10 m auf Asphalt, Mittelinsel etwa 2 m auf Steinplatten, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, es folgen etwa 43 m geradeaus den Mariendorfer Damm auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Hindernisse rechts durch BVG – Haltestellenmast und Lampenmast mit vorstehendem Abfallbehälter. 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten bis 1 Stufe aus Stein aufwärts zur Eingangstür aus Holz, unten mit Blech beschlagen die nach innen öffnet. Links von der Tür auf etwa 1,20 m Höhe befindet sich eine Klingelanlage.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstraße,
277 Richtung S-Bahnhof Plänterwald, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Nach Ausstieg etwa 4 m geradeaus auf verschiedenen Bodenbelägen, Fahrradweg kreutzt, 90 Grad rechts, weiter etwa 46 m auf Steinplatten, rechts Abgrenzungskante zum Fahrradweg geradeaus die Reißeckstraße. Hindernis durch Lampenmast, 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus auf Steinplatten bis Bordsteinkante abgesenkt. Ampelüberquerung Reißeckstraße, keine Blindenampel, etwa 15 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 5 m auf Steinplatten geradeaus den Mariendorfer Damm, bis rechte Seite Litfaßsäule. Es folgen etwa 6 m auf Steinplatten bis rechts die Wand vom U-Bahnaufzug beginnt. Weiter etwa 4 m auf Steinplatten, rechts Aufzugswand, es folgen etwa 6 m auf Steinplatten, rechts Steinplatten bis am Anfang der rechten Seite Steinmauer anfängt. Etwa 6 m auf Steinplatten, rechte Seite Steinmauer. Dann etwa 16 m auf Steinplatten, rechts Steinplatten. Hindernis durch Reklamewand, weiter etwa 3 m auf Steinplatten, rechts Steinmauer, 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 16 m auf Steinplatten, rechts Steinplatten. BVG-Wartehäuschen rechts. Unterbrechung durch Garageneinfahrten etwa 4 m auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 10 m auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt etwa 3 m auf Kopfsteinpflaster, rechts Kopfsteinpflaster. Danach etwa 10 m auf Steinplatten, rechts Steinmauer, weiter etwa 3 m auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. 90 Grad links, etwa 1 m auf Steinplatten geradeaus, rechts Steinmauer, 90 Grad rechts, etwa 3 m geradeaus auf Steinplatten, rechts Steinmauer. Weiter etwa 4 m geradeaus auf Steinplatten, rechts Steinplatten. Hindernisse durch abgestelle Fahrräder rechts. 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad links, weiter etwa 15 m auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Es folgen etwa 4 m auf Steinplatten, rechts Steinplatten, Fahrradweg kreutzt, etwa 1 m auf Mosaikpflaster. Weiter etwa 8 m auf Steinplatten bis Bordsteinkante abgesenkt. Ampelüberquerung Alt-Mariendorf, keine Blindenampel, etwa 19 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 4 m geradeaus auf Steinplatten. 90 Grad links, es folgen etwa 8 m auf Steinplatten bis zur Ampelüberquerung des Mariendorfer Dammes, abgesenkte Bordsteine. Keine Taktile / Akustische Ampelanlage, es folgen etwa 10 m auf Asphalt, Mittelinsel etwa 2 m auf Steinplatten, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, es folgen etwa 43 m geradeaus den Mariendorfer Damm auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Hindernisse rechts durch BVG – Haltestellenmast und Lampenmast mit vorstehendem Abfallbehälter. 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten bis 1 Stufe aus Stein aufwärts zur Eingangstür aus Holz, unten mit Blech beschlagen die nach innen öffnet. Links von der Tür auf etwa 1,20 m Höhe befindet sich eine Klingelanlage.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung Marienfelde / Waldsasserstraße, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
277 Richtung Marienfelde / Stadtrandsiedlung, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Nach Ausstieg etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad links, etwa 5 m geradeaus auf Steinplatten die Straße Alt-Mariendorf bis zum Blindenleitstreifen aus Riffelplatten, BVG-Wartehäuschen rechts. 90 Grad rechts, den Riffelplatten bis zum Ende folgen etwa 2 m, 90 Grad links. Unterbrechung durch Taxi-Ausfahrt etwa 3 m auf Verbundsteine. Es folgt Unterbrechung durch Fahrradweg etwa 2 m auf Steinplatten, davor und dahinter Riffelplatten. 90 Grad links, Riffelplatten folgen auf etwa 2 m, 90 Grad rechts, Riffelplatten folgen auf etwa 6 m , danach verlaufen diese nach rechts auf etwa 3 m. 90 Grad links und etwa 20 m auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Hindernisse rechts durch Stühle, Tische und Blumenkübel. 90 Grad links und etwa 6 m auf Steinplatten geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 4 m geradeaus auf Steinplatten bis Ampelüberquerung Mariendorfer Damm, abgesenkte Bordsteine. Keine Taktile / Akustische Ampelanlage, es folgen etwa 10 m auf Asphalt, Mittelinsel etwa 2 m auf Steinplatten, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, es folgen etwa 43 m geradeaus den Mariendorfer Damm auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Hindernisse rechts durch BVG – Haltestellenmast und Lampenmast mit vorstehendem Abfallbehälter. 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten bis 1 Stufe aus Stein aufwärts zur Eingangstür aus Holz, unten mit Blech beschlagen die nach innen öffnet. Links von der Tür auf etwa 1,20 m Höhe befindet sich eine Klingelanlage.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt-Mariendorf, Ausgang Mariendorfer Damm

Nach Ausstieg über zwei Fahrstühle, bitte Hinweisschilder beachten, gelangt man zu dem Ausgang Mariendorfer Damm. Diesen rechts folgen, bis zur Ampelüberquerung Alt-Mariendorf, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung links zur Ampelüberquerung des Mariendorfer Dammes, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung rechts den Mariendorfer Damm etwa 43 m folgen bis zur linken Seite Eingangsbereich zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstraße,
277 Richtung S-Bahnhof Plänterwald, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Nach Ausstieg rechts die Reißeckstraße geradeaus bis zur Ampelüberquerung der selbigen abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung geradeaus den Mariendorfer Damm bis Ampelüberquerung der Straße Alt-Mariendorf abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung links zur Ampelüberquerung des Mariendorfer Dammes, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung rechts den Mariendorfer Damm etwa 43 m folgen bis zur linken Seite Eingangsbereich zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung Marienfelde / Waldsassenerstraße, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
277 Richtung Marienfelde / Stadtrandsiedlung, Haltestelle U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Nach Ausstieg links die Straße Alt-Mariendorf geradeaus bis zur Ampelüberquerung des Mariendorfer Dammes, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung rechts den Mariendorfer Damm etwa 43 m folgen bis zur linken Seite Eingangsbereich zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply