Kolonnenstraße 30 – 30 A
10829 Berlin – Schöneberg

Integrationsschule

Tel.: +49 (0) 30 – 90 277 – 71 55
Fax :+49 (0) 30 – 90 277 – 70 60

Behindertengerechter Zugang. Parkmöglichkeit sind auf dem Gelände gegeben.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kesselsdorfer Straße (Hält direkt vor der Schule.)
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Julius-Leber-Brücke

Die Havelland-Grundschule

Die Havelland-Grundschule unterrichtet behinderte und nichtbehinderte Kinder von der Vorschule bis zum Ende der Grundschule gemeinsam. Zurzeit gibt es bei einer Klassenstärke von 24 Kindern etwa 3 Integrationkinder pro Klasse. Die Schule ist durchgehend rollstuhlgerecht ausgebaut.

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Richtung Oranienburg, möglichst letzten Wagon nutzen, nach Ausstieg etwa 1 m geradeaus 90 Grad rechts dem hellen Blindenleitstreifen bis Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte folgen, jetzt 90 Grad links und etwa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus bis Treppe aufwärts mit 2 Absätzen die etwa 2 m tief sind 3 x 11 Stufen, mit dunklen Kontraststreifen markiert, Orientierung Handlauf rechts mit Brailleschrift innen am Anfang und Ende. Am Ende vom Treppenaufgang ist ein heller Blindenleitstreifen, jetzt dem oberen Handlauf folgen für etwa 10 m. Am Ausgang 90 Grad rechts und 18 m geradeaus Orientierung rechts am Geländer (eventuell durch Fahrräder verstellt), dann 7 m geradeaus, jetzt 13 m geradeaus Orientierung rechts am Mosaikpflaster, etwa 6 m geradeaus bis zur Überquerung Leberstraße etwa 15 m ohne Blindenampel aber Blindenleitstreifen an den Übergängen, Orientierung am fließenden Verkehr der Kolonnenstraße. Dann Blindenleitstreifen etwa 5 m links folgen, jetzt etwa 23 m geradeaus mit Orientierung Mosaikpflaster rechts mit 2 Unterbrechungen. Jetzt Hindernis BVG Wartehaus rechts für etwa 5 m, danach etwa 2 m bis Bushaltestelle, 90 Grad links zum Bus 104 Richtung Stralau / Tunnelstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Richtung Wannsee möglichst den ersten Wagon nutzen, nach Ausstieg etwa 1 m geradeaus 90 Grad links hellem Blindenstreifen bis Aufmerksamkeitsfeld in Form von Metallriffelplatte folgen, jetzt 90 Grad links und etwa 5 m geradeaus bis Treppe aufwärts mit 2 Absätzen, etwa 2 m tief und 3 x 11 Stufen, mit dunklen Kontraststreifen markiert, Orientierung Handlauf rechts mit Brailleschrift innen am Anfang und Ende. Nach Treppenende dem hellen Blindenleitstreifen für etwa 3 m folgen, jetzt Orientierung an der Wand rechts für etwa 10 m bis zum Ausgang, dann 90 grad rechts und etwa 7 m mit Orientierung rechts am Geländer, danach Unterbrechung durch S-Bahnausgang Richtung Frohnau/Oranienburg für etwa 3 m, dann 18 m geradeaus Orientierung rechts am Geländer (eventuell durch Fahrräder verstellt), dann 7 m geradeaus, jetzt 13 m geradeaus Orientierung rechts am Mosaikpflaster, etwa 6 m geradeaus bis zur Überquerung Leberstraße etwa 15 m ohne Blindenampel aber Blindenleitstreifen an den Übergängen, Orientierung am fließenden Verkehr der Kolonnenstraße. Dann Blindenleitstreifen etwa 5 m links folgen, jetzt etwa 23 m geradeaus mit Orientierung Mosaikpflaster rechts mit 2 Unterbrechungen. Jetzt Hindernis BVG Wartehaus rechts für etwa 5 m, danach etwa 2 m bis Bushaltestelle, 90 Grad links zum Bus 104 Richtung Stralau / Tunnelstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kesselsdorfstraße

2 Stationen bis Haltestelle Kesselsdorfstraße. Nach Ausstieg etwa 2 m geradeaus dann 90 Grad rechts etwa 57 m mit Orientierung Mosaikpflaster rechts. 90 Grad links etwa 5 m bis Eingangstor, jetzt etwa 2 m, dann etwa 20 m Orientierung Mauer rechts die sich zum Ende verjüngt. Dann 90 Grad rechts etwa 2 m bis zu Tür aus Metall mit Glaseinsatz, linker Flügel nach außen öffnend. Die gesamte Schule ist barrierefrei ausgerichtet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz, Haltestelle Kesselsdorfstraße

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus 90 Grad links, etwa 12 m Orientierung rechts am Mosaikpflaster. 90 Grad links etwa 3 m geradeaus zur Ampel Kolonnenstraße mit taktiler Anzeige und akustischen Signalen, die Bordsteinkanten sind abgesenkt und mit Rillenplatten versehen. Überquerung in 2 Phasen etwa 8 m, dann etwa 2 m Mittelinsel, etwa 6 m. Jetzt etwa 2 m geradeaus dann 90 Grad rechts und etwa 15 m mit Orientierung Mosaikpflaster rechts. 90 Grad links etwa 5 m bis Eingangstor, jetzt etwa 2 m, dann etwa 20 m Orientierung Mauer rechts die sich zum Ende verjüngt. Dann 90 Grad rechts etwa 2 m bis zu Tür aus Metall mit Glaseinsatz, linker Flügel nach außen öffnend. Die gesamte Schule ist barrierefrei ausgerichtet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Wegbeschreibung für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Symbolbild Bus
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Nach Ausstieg zum barrierefreien Zugang (Aufzug).

Richtung Wannsee nach Ausgang nach rechts, die Leberstraße überqueren.
Richtung Oranienburg nach links, rechts die Kolonnenstraße überqueren dann links in die Leberstraße.

Etwa 30 m bis zur Bushaltestelle mit dem Bus 104 Richtung Stralau / Tunnelstraße 2 Stationen fahren bis Haltestelle Kesselsdorfstraße. Nach Ausstieg nach rechts, nach etwa 50 m ist der Eingang der Schule erreicht.

Alternativ etwa 400 m Gesamtweg bis zur Schule, es sind dann drei Straßenüberquerungen notwendig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply