Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Guß, Dr. Klaus

Friedrich-Wilhelm-Straße 12
12099 Berlin – Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 – 75 70 25 83

Eingang Friedrich-Wilhelm-Straße 12

Gemeinschaftspraxis mit:

Wolter, Dr. Clemens

Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss und ist für Rollstuhlfahrer nicht zu erreichen. Der vorhandene Fahrstuhl ist nicht barrierefrei.

Termine nur nach Vereinbarung.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Symbolbild Bus
170 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Symbolbild Bus
184 S-Bahnhof Südkreuz – U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Die Praxis

Die Holztür öffnet leicht nach innen mit Anschlag rechts und ist 90 Zentimeter breit. Die gesamte Praxis ist schwellenlos, die Beleuchtung ist angenehm und blendfrei. Der Empfangstresen hat eine Höhe von 1,10 Meter. Die Gangbreite liegt über 1,20 Meter, die Türen zu den Behandlungszimmern haben eine Breite von über 90 Zentimeter. In den Wartebereichen ergeben sich ausreichend freie Stellflächen. Der Patientenaufruf erfolgt persönlich. Begleithunde für Blinde sind erlaubt. Die Toilette ist bedingt barrierefrei. Die Lotus-Apotheke, ehemals Fritz-Apotheke, befindet sich im Nachbarhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 13.

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Begleitperson erforderlich

Ausstieg vorne, 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 10 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts, 10 Stufen – Absatz 2 m , 10 Stufen, parallel Rolltreppe, Handläufe rechter und linker Hand, Orientierung linker Handlauf, 20 m geradeaus bis gegenüberliegender Wand, 90 Grad links, Orientierung an rechter Wand etwa 15 m bis zur aufwärts führende Treppe, 90 grad links, etwa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, Treppe aufwärts, 7 Stufen, Absatz 2 m, 17 Stufen, Orientierung linker Handlauf, 1 m geradeaus, 90 Grad links, 1 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 5 m geradeaus, Ampelanlage akustisch und taktil, Bordsteine abgesenkt, etwa 10 m Überquerung der Kaiserin-Augusta-Straße, an Ampel 3 m geradeaus, dann links 2 m bis Ampel Tempelhofer Damm, an dieser Ampel nach rechts 110 m auf Gehwegplatten orientierend rechts am Mosaikpflaster bis Ampelanlage Friedrich-Wilhelm-Straße – Tempelhofer Damm zum weißen Geländer, 80 cm hoch, Unterbrechungen durch Laternenpfähle, Einfahrten und Baumscheiben, am Geländer 90 Grad links, weiter über Gehwegplatten 6 m bis Orientierung Mosaikpflaster rechts, hier weiter 50 m auf Gehwegplatten rechts Mosaikpflaster bis Auffahrt, hier 4 m weiter gerade, dann 3 m links bis Kleinsteinpflaster. Nach Kleinsteinpflaster 4 m geradeaus auf Verbundsteine, orientierend zu rechter Hand an absenkender Stufe, bis Hauswand, an dieser weiter auf Asphalt 7 m im Tordurchgang, 3 m breit, bis Gittertür. Dabei an Hauswand mit anschließenden Boden-Jalousien zu rechter Hand orientierend. Links an Hauswand vor Gittertür befindet sich Klingelanlage, 1,10 m hoch, Klingelknopf mittig unter anderen Klingelknopfreihen. Zu linker Hand vom großen Gittertor befindet sich integriert eine kleine Gittertür, öffnet schwer nach außen, Anschlag links, Türknauf 1,10 m hoch, hier Zugang zum Hof und zum Hauseingang zur Praxis. In Bodenhöhe befindet sich eine Gitterstange vom großen Tor. Anschließend 2 m nach rechts bis zu einer kleinen Stufe, weiter 2 m bis Hauswand. An Hauswand orientierend nach 2 m zu linker Hand der Hauseingang. Gitterrost 1,00 x 0,4 m vor Metall- / Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, hier weiter 5 m geradeaus auf Fliesenboden bis gegenüberliegende Wand, an dieser 1 m nach links bis Stufenansatz aufwärts. Stufen aus Granit mit Sicherheitsbelag 1,20 m breit, Handlauf links, U-Treppe 3-läufig linkswendend, 7 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen. Hier 1 m gerade, dann zu rechter Hand Praxistür, Klingel links 1,20 m hoch, Fußmatte vor Holztür, Anschlag rechts, öffnet nach leicht nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Begleitperson erforderlich

Einstieg hinten, nach Ausstieg 2 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 20 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts, 10 Stufen, Absatz 2 m , 10 Stufen , parallel Rolltreppe, Handläufe rechter und linker Hand, Orientierung linker Handlauf, 20 m geradeaus bis gegenüberliegender Wand, 90 Grad links, Orientierung rechte Wand, etwa 15 m bis zur aufwärts führende Treppe, 90 Grad links, etwa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, Treppe aufwärts, 7 Stufen, Absatz 2 m, 17 Stufen, Orientierung linker Handlauf, 1 m geradeaus, 90 Grad links, 1 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 5 m geradeaus, Ampelanlage akustisch und taktil, Bordsteine abgesenkt, etwa 10 m Überquerung der Kaiserin-Augusta-Straße, an Ampel 3 m geradeaus, dann links 2 m bis Ampel Tempelhofer Damm, an dieser Ampel nach rechts 110 m auf Gehwegplatten orientierend rechts am Mosaikpflaster bis Ampelanlage Friedrich-Wilhelm-Straße – Tempelhofer Damm zum weißen Geländer, 80 cm hoch, Unterbrechungen durch Laternenpfähle, Einfahrten und Baumscheiben, am Geländer 90 Grad links, weiter über Gehwegplatten 6 m bis Orientierung Mosaikpflaster rechts, hier weiter 50 m auf Gehwegplatten rechts Mosaikpflaster bis Auffahrt, hier 4 m weiter gerade, dann 3 m links bis Kleinsteinpflaster. Nach Kleinsteinpflaster 4 m geradeaus auf Verbundsteine, orientierend zu rechter Hand an absenkender Stufe, bis Hauswand, an dieser weiter auf Asphalt 7 m im Tordurchgang, 3 m breit, bis Gittertür. Dabei an Hauswand mit anschließenden Boden-Jalousien zu rechter Hand orientierend. Links an Hauswand vor Gittertür befindet sich Klingelanlage, 1,10 m hoch, Klingelknopf mittig unter anderen Klingelknopfreihen. Zu linker Hand vom großen Gittertor befindet sich integriert eine kleine Gittertür, öffnet schwer nach außen, Anschlag links, Türknauf 1,10 m hoch, hier Zugang zum Hof und zum Hauseingang zur Praxis. In Bodenhöhe befindet sich eine Gitterstange vom großen Tor. Anschließend 2 m nach rechts bis zu einer kleinen Stufe, weiter 2 m bis Hauswand. An Hauswand orientierend nach 2 m zu linker Hand der Hauseingang. Gitterrost 1,00 x 0,4 m vor Metall- / Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, hier weiter 5 m geradeaus auf Fliesenboden bis gegenüberliegende Wand, an dieser 1 m nach links bis Stufenansatz aufwärts. Stufen aus Granit mit Sicherheitsbelag 1,20 m breit, Handlauf links, U-Treppe 3-läufig linkswendend, 7 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen. Hier 1 m gerade, dann zu rechter Hand Praxistür, Klingel links 1,20 m hoch, Fußmatte vor Holztür, Anschlag rechts, öffnet nach leicht nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Nach Ausstieg 4 m geradeaus zum BVG-Wartehaus, hier nach links 7 m auf Gehwegplatten orientierend rechts an Mosaikpflaster, 45 Grad rechts 7,5 m, 45 Grad rechts, weiter 92 m Richtung Burgemeister Straße. Unterbrechung durch Motorräder von Fahrschule nach circa 72 m. Nach 92 m links 3 m bis Gitterrost, an diesem nach rechts 6 m orientierend bis Gehwegplatten, links dann Mosaikpflaster, auf Gehwegplatten weiter 6 m bis Fahrbahnübergang Burgemeister Straße, zu linker Hand Laternenpfahl, keine Ampelanlage, abgesenkte Bordsteine, Fahrbahn 14 m, weiter 7 m bis Laternenpfahl, Unterbrechung 2 Gullideckel, weiter 109 m auf Gehwegplatten orientierend links am Mosaikpflaster zur Ampel Tempelhofer Damm Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, Unterbrechungen durch Fahrradständer, Einfahrten, Baumscheiben, Laternenpfähle, an Ampel weiter 2 m bis zum weißen Geländer, 80 cm hoch, an dem orientierend etwa 3 m bis Ampel Friedrich-Wilhelm-Straße, abgesenkte Bordsteine, Fahrbahn 10 m, diese überquerend bis Ampel, hier 3 m geradeaus, dann 90 Grad rechts, weiter über Gehwegplatten 3 m bis Orientierung Mosaikpflaster rechts, hier weiter 50 m auf Gehwegplatten rechts Mosaikpflaster bis Auffahrt, hier 4 m weiter gerade, dann 3 m links bis Kleinsteinpflaster. Nach Kleinsteinpflaster 4 m geradeaus auf Verbundsteine, orientierend zu rechter Hand an absenkender Stufe, bis Hauswand, an dieser weiter auf Asphalt 7 m im Tordurchgang, 3 m breit, bis Gittertür. Dabei an Hauswand mit anschließenden Boden-Jalousien zu rechter Hand orientierend. Links an Hauswand vor Gittertür befindet sich Klingelanlage, 1,10 m hoch, Klingelknopf mittig unter anderen Klingelknopfreihen. Zu linker Hand vom großen Gittertor befindet sich integriert eine kleine Gittertür, öffnet schwer nach außen, Anschlag links, Türknauf 1,10 m hoch, hier Zugang zum Hof und zum Hauseingang zur Praxis. In Bodenhöhe befindet sich eine Gitterstange vom großen Tor. Anschließend 2 m nach rechts bis zu einer kleinen Stufe, weiter 2 m bis Hauswand. An Hauswand orientierend nach 2 m zu linker Hand der Hauseingang. Gitterrost 1,00 x 0,4 m vor Metall- / Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, hier weiter 5 m geradeaus auf Fliesenboden bis gegenüberliegende Wand, an dieser 1 m nach links bis Stufenansatz aufwärts. Stufen aus Granit mit Sicherheitsbelag 1,20 m breit, Handlauf links, U-Treppe 3-läufig linkswendend, 7 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen. Hier 1 m gerade, dann zu rechter Hand Praxistür, Klingel links 1,20 m hoch, Fußmatte vor Holztür, Anschlag rechts, öffnet nach leicht nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Ausstieg vorne, Blindenleitstreifen (Rillenplatten) quer zum Bürgersteig vorhanden, an diesem orientierend 4 m geradeaus bis Belagswechsel Mosaikpflaster, 90 Grad rechts, in Laufrichtung BVG-Wartehalle, 5 m lang, an dieser rechts vorbei, nach BVG-Wartehaus circa 19 m dem Verlauf zu linker Hand der Regenrinne folgend, parallel dazu Belagswechsel Gehwegplatten – Mosaikpflaster, dann 4 m nach rechts zur taktilen und akustischen Ampelanlage Ordensmeister Straße, Überquerung 1. Fahrbahn 8 m breit, Kreuzung weist 2,5 m breite Mittelinsel auf, 2. Fahrbahn 10 m breit, ab Ampel 8 m auf Gehwegplatten geradeaus, dann weiter auf Gehwegplatten rechts am Mosaikpflaster orientierend 92 m Richtung Burgemeister Straße. Unterbrechung durch Motorräder von Fahrschule nach circa 72 m. Nach 92 m links 3 m bis Gitterrost, an diesem nach rechts 6 m orientierend bis Gehwegplatten, links dann Mosaikpflaster, auf Gehwegplatten weiter 6 m bis Fahrbahnübergang Burgemeister Straße, zu linker Hand Laternenpfahl, keine Ampelanlage, abgesenkte Bordsteine, Fahrbahn 14 m, weiter 7 m bis Laternenpfahl, Unterbrechung 2 Gullideckel, weiter 109 m auf Gehwegplatten orientierend links am Mosaikpflaster zur Ampel Tempelhofer Damm Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, Unterbrechungen durch Fahrradständer, Einfahrten, Baumscheiben, Laternenpfähle, an Ampel weiter 2 m bis zum weißen Geländer, 80 cm hoch, an dem orientierend etwa 3 m bis Ampel Friedrich-Wilhelm-Straße, abgesenkte Bordsteine, Fahrbahn 10 m, diese überquerend bis Ampel, hier 3 m geradeaus, dann 90 Grad rechts, weiter über Gehwegplatten 3 m bis Orientierung Mosaikpflaster rechts, hier weiter 50 m auf Gehwegplatten rechts Mosaikpflaster bis Auffahrt, hier 4 m weiter gerade, dann 3 m links bis Kleinsteinpflaster. Nach Kleinsteinpflaster 4 m geradeaus auf Verbundsteine, orientierend zu rechter Hand an absenkender Stufe, bis Hauswand, an dieser weiter auf Asphalt 7 m im Tordurchgang, 3 m breit, bis Gittertür. Dabei an Hauswand mit anschließenden Boden-Jalousien zu rechter Hand orientierend. Links an Hauswand vor Gittertür befindet sich Klingelanlage, 1,10 m hoch, Klingelknopf mittig unter anderen Klingelknopfreihen. Zu linker Hand vom großen Gittertor befindet sich integriert eine kleine Gittertür, öffnet schwer nach außen, Anschlag links, Türknauf 1,10 m hoch, hier Zugang zum Hof und zum Hauseingang zur Praxis. In Bodenhöhe befindet sich eine Gitterstange vom großen Tor. Anschließend 2 m nach rechts bis zu einer kleinen Stufe, weiter 2 m bis Hauswand. An Hauswand orientierend nach 2 m zu linker Hand der Hauseingang. Gitterrost 1,00 x 0,4 m vor Metall- / Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, hier weiter 5 m geradeaus auf Fliesenboden bis gegenüberliegende Wand, an dieser 1 m nach links bis Stufenansatz aufwärts. Stufen aus Granit mit Sicherheitsbelag 1,20 m breit, Handlauf links, U-Treppe 3-läufig linkswendend, 7 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen. Hier 1 m gerade, dann zu rechter Hand Praxistür, Klingel links 1,20 m hoch, Fußmatte vor Holztür, Anschlag rechts, öffnet nach leicht nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg etwa 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 22 m geradeaus mit Orientierung an Gehwegplatten – Asphaltbelag bzw. dann Gehwegplatten – Mosaikpflaster. Weiter 3 m auf Gehwegplatten bis zum Straßengeländer circa 80 cm hoch, weiter am Geländer orientierend etwa 3 m bis zum Ampelübergang, ohne Blindenleitstreifen, weder akustisch noch taktil, Bordsteinkanten abgesenkt, hier 9 m Fahrbahnübergang, dann 2 m Mittelinsel, weiter 9 m Fahrbahnübergang, an Ampel nach rechts bis zum Geländer, 80 cm hoch, an dem orientierend bis zur nächsten Ampel Albrechtstraße, diese überquerend, Fahrbahnübergang 10 m, an Ampel links zum Geländer, 80 cm hoch, hieran orientierend weiter bis zur nächsten Ampel Tempelhofer Damm, ab hier weiter geradeaus auf Gehwegplatten orientierend rechts am Mosaikpflaster 135 m bis zur Kreuzung Kaiserin-Augusta-Straße, Unterbrechungen durch Laternenpfähle, hier am Pfahl mit Abfalleimer 3 m nach links auf Mosaikpflaster, dann 90 Grad rechts, auf Gehwegplatten 9 m geradeaus bis akustischen und taktilen Ampelanlage, hier abgesenkte Bordsteine, etwa 10 m Fahrbahn, dann an Ampel 3 m geradeaus, dann links 2 m bis Ampel Tempelhofer Damm, an dieser Ampel nach rechts 110 m auf Gehwegplatten orientierend rechts am Mosaikpflaster bis Ampelanlage Friedrich-Wilhelm-Straße – Tempelhofer Damm zum weißen Geländer, 80 cm hoch, Unterbrechungen durch Laternenpfähle, Einfahrten und Baumscheiben, am Geländer 90 Grad links, weiter über Gehwegplatten 6 m bis Orientierung Mosaikpflaster rechts, hier weiter 50 m auf Gehwegplatten rechts Mosaikpflaster bis Auffahrt, hier 4 m weiter gerade, dann 3 m links bis Kleinsteinpflaster. Nach Kleinsteinpflaster 4 m geradeaus auf Verbundsteine, orientierend zu rechter Hand an absenkender Stufe, bis Hauswand, an dieser weiter auf Asphalt 7 m im Tordurchgang, 3 m breit, bis Gittertür. Dabei an Hauswand mit anschließenden Boden-Jalousien zu rechter Hand orientierend. Links an Hauswand vor Gittertür befindet sich Klingelanlage, 1,10 m hoch, Klingelknopf mittig unter anderen Klingelknopfreihen. Zu linker Hand vom großen Gittertor befindet sich integriert eine kleine Gittertür, öffnet schwer nach außen, Anschlag links, Türknauf 1,10 m hoch, hier Zugang zum Hof und zum Hauseingang zur Praxis. In Bodenhöhe befindet sich eine Gitterstange vom großen Tor. Anschließend 2 m nach rechts bis zu einer kleinen Stufe, weiter 2 m bis Hauswand. An Hauswand orientierend nach 2 m zu linker Hand der Hauseingang. Gitterrost 1,00 x 0,4 m vor Metall- / Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, hier weiter 5 m geradeaus auf Fliesenboden bis gegenüberliegende Wand, an dieser 1 m nach links bis Stufenansatz aufwärts. Stufen aus Granit mit Sicherheitsbelag 1,20 m breit, Handlauf links, U-Treppe 3-läufig linkswendend, 7 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen. Hier 1 m gerade, dann zu rechter Hand Praxistür, Klingel links 1,20 m hoch, Fußmatte vor Holztür, Anschlag rechts, öffnet nach leicht nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausstieg vorne, hier 2 m geradeaus bis BVG-Wartehalle, hier links vorbei und dann rechts 4 m bis Bodenbelag Gehwegplatten – Mosaikpflaster. Hier 90 Grad links, weiter am Bodenbelag orientierend 14 m bis Auffahrt, hier Kleinsteinpflaster – Gehwegplatten, 4 m lang, hier 90 Grad rechts 2 m, dann links an Gehwegplatten – Mosaikpflaster orientierend 16 m, zu rechter Hand Hauswand, weiter auf Gehwegplatten 6 m bis zur Ampelkreuzung Tempelhofer Damm, Anlage weder akustisch noch taktil, Bordsteinkanten abgesenkt, hier 9 m Fahrbahnübergang, dann 2 m Mittelinsel, weiter 9 m Fahrbahnübergang. An Ampel 90 Grad rechts, ab hier weiter geradeaus auf Gehwegplatten orientierend rechts am Mosaikpflaster 135 m bis zur Kreuzung Kaiserin-Augusta-Straße, Unterbrechungen durch Laternenpfähle, hier am Pfahl mit Abfalleimer 3 m nach links auf Mosaikpflaster, dann 90 Grad rechts, auf Gehwegplatten 9 m geradeaus bis akustischen und taktilen Ampelanlage, hier abgesenkte Bordsteine, etwa 10 m Fahrbahn, dann an Ampel 3 m geradeaus, dann links 2 m bis Ampel Tempelhofer Damm, an dieser Ampel nach rechts 110 m auf Gehwegplatten orientierend rechts am Mosaikpflaster bis Ampelanlage Friedrich-Wilhelm-Straße – Tempelhofer Damm zum weißen Geländer, 80 cm hoch, Unterbrechungen durch Laternenpfähle, Einfahrten und Baumscheiben, am Geländer 90 Grad links, weiter über Gehwegplatten 6 m bis Orientierung Mosaikpflaster rechts, hier weiter 50 m auf Gehwegplatten rechts Mosaikpflaster bis Auffahrt, hier 4 m weiter gerade, dann 3 m links bis Kleinsteinpflaster. Nach Kleinsteinpflaster 4 m geradeaus auf Verbundsteine, orientierend zu rechter Hand an absenkender Stufe, bis Hauswand, an dieser weiter auf Asphalt 7 m im Tordurchgang, 3 m breit, bis Gittertür. Dabei an Hauswand mit anschließenden Boden-Jalousien zu rechter Hand orientierend. Links an Hauswand vor Gittertür befindet sich Klingelanlage, 1,10 m hoch, Klingelknopf mittig unter anderen Klingelknopfreihen. Zu linker Hand vom großen Gittertor befindet sich integriert eine kleine Gittertür, öffnet schwer nach außen, Anschlag links, Türknauf 1,10 m hoch, hier Zugang zum Hof und zum Hauseingang zur Praxis. In Bodenhöhe befindet sich eine Gitterstange vom großen Tor. Anschließend 2 m nach rechts bis zu einer kleinen Stufe, weiter 2 m bis Hauswand. An Hauswand orientierend nach 2 m zu linker Hand der Hauseingang. Gitterrost 1,00 x 0,4 m vor Metall- / Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, hier weiter 5 m geradeaus auf Fliesenboden bis gegenüberliegende Wand, an dieser 1 m nach links bis Stufenansatz aufwärts. Stufen aus Granit mit Sicherheitsbelag 1,20 m breit, Handlauf links, U-Treppe 3-läufig linkswendend, 7 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen, Podest 1,50 m, 6 Stufen. Hier 1 m gerade, dann zu rechter Hand Praxistür, Klingel links 1,20 m hoch, Fußmatte vor Holztür, Anschlag rechts, öffnet nach leicht nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße, Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße / Wenckebachkrankenhaus

Ausstieg vorne, Aufgang über Treppe oder Rolltreppe, dann links zum Aufgang zur Kaiserin-Augusta-Straße. Ab Ausgang zur akustischen und taktilen Ampelanlage, die Kaiserin-Augusta-Straße überqueren, abgesenkte Bordsteine, dann circa 110 m den Tempelhofer Damm Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, dann links in die Friedrich-Wilhelm-Straße einbiegend, nach 50 m liegt zu linker Hand der Eingang zur Praxis.

Beschreibung nur für Rollstuhlfahrer

Ausstieg hinten, dann rechts zum Fahrstuhl, Fahrstuhlausgang auf Mittelinsel des Tempelhofer Damms, hier entlang zur Kreuzung, die Fahrbahn rechts überquerend, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, weiter nach rechts den Tempelhofer Damm entlang circa 110 m den Tempelhofer Damm Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, dann links in die Friedrich-Wilhelm-Straße einbiegend, nach 50 m liegt zu linker Hand der Eingang zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße, Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße / Wenckebachkrankenhaus

Ausstieg hinten, Aufgang über Treppe oder Rolltreppe, dann links zum Aufgang zur Kaiserin-Augusta-Straße. Ab Ausgang zur akustischen und taktilen Ampelanlage, die Kaiserin-Augusta-Straße überqueren, abgesenkte Bordsteine, dann circa 110 m den Tempelhofer Damm Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, dann links in die Friedrich-Wilhelm-Straße einbiegend, nach 50 m liegt zu linker Hand der Eingang zur Praxis.

Beschreibung nur für Rollstuhlfahrer

Ausstieg vorne, dann links zum Fahrstuhl, Fahrstuhlausgang auf Mittelinsel des Tempelhofer Damms, hier entlang zur Kreuzung, die Fahrbahn rechts überquerend, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, weiter nach rechts den Tempelhofer Damm entlang circa 110 m den Tempelhofer Damm Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, dann links in die Friedrich-Wilhelm-Straße einbiegend, nach 50 m liegt zu linker Hand der Eingang zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Nach Ausstieg rechts zur Kreuzung Tempelhofer Damm / Ordensmeister Straße. Diese rechts überquerend, akustische und taktile Ampelanlage mit Mittelstreifen, abgesenkte Bordsteine, weiter circa 100 m den Tempelhofer Damm entlang Richtung Burgemeister Straße, hier keine Ampelanlage, abgesenkte Bordsteine, dann weiter circa 116 m Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, diese überquerend, dann recht in die Friedrich-Wilhelm-Straße einbiegend 50 m bis zu linker Hand Eingang zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Nach Ausstieg links zum Tempelhofer Damm, diesen rechts einbiegend circa 95 m Richtung Burgemeister Straße, hier keine Ampelanlage, abgesenkte Bordsteine, dann weiter circa 116 m Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, diese überquerend, dann rechts in die Friedrich-Wilhelm-Straße einbiegend 50 m bis zu linker Hand Eingang zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg rechts zur Kreuzung Albrechtsstraße / Tempelhofer Damm, Albrechtstraße an Ampelanlage überquerend, dann links den Tempelhofer Damm überquerend, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, dann rechts einbiegend in den Tempelhofer Damm circa 110 m den Tempelhofer Damm Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, dann links in die Friedrich-Wilhelm-Straße einbiegend, nach 50 m liegt zu linker Hand der Eingang zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg links etwa 50 m zur Kreuzung Tempelhofer Damm, diesen an Ampelanlage überquerend, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, weiter nach rechts in den Tempelhofer Damm einbiegend circa 110 m den Tempelhofer Damm Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße, dann links in die Friedrich-Wilhelm-Straße einbiegend, nach 50 m liegt zu linker Hand der Eingang zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply