Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Grupe, Cornelia und Sturm, Andrea

Potsdamer Straße 52
14163 Berlin – Zehlendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 80 90 29 63
Fax: +49 (0) 30 – 80 90 29 36

Der Zugang ist ebenerdig. Der Fahrstuhl ist großzügig geschnitten, die Praxis befindet sich in der 2. Etage. Das WC ist sehr klein.

Montag10:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Fr. Sturm)
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Fr. Sturm) und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Fr. Grupe)
Mittwoch09:00 Uhr bis 13:00 Uhr (Fr. Grupe) und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Fr. Sturm)
Donnerstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Fr. Sturm) und 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr (Fr. Grupe)
Freitag10:00 Uhr bis 13:00 Uhr ( Fr. Grupe)

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X10 Teltow / Rammrath-Brücke – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Zehlendorf / Sachtlebenstraße – U-Bahnhof Turmstraße,
112 Marienfelde / Nahmitzer Damm – S-Bahnhof Nikolassee,
115 Spanische Allee / Potsdamer Chaussee – U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
118 Drewitz / Stern-Center – Rathaus Zehlendorf,
184 U-Bahnhof Krumme Lanke – S-Bahnhof Südkreuz,
285 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Dahlem / Am Waldfriedhof,
623 Stahndorf / Bahnhofstraße – U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Die Praxis

Durch die schwer nach außen zu öffnende Glastür betreten Sie eine helle und blendfrei beleuchtete Praxis, die komplett mit Laminat ausgestattet ist. Nur im Eingangsbereich ist ein 3 m breiter Schmutzfang fest integriert. Hinter dem nicht abgesenkten Anmeldetresen sitzen freundliche und sehr hilfsbereite Mitarbeiterinnen, die Sie akustisch aufrufen und wenn nötig auch personell unterstützen. Terminvereinbarungen können nur per Telefon getätigt werden, aber ein Faxgerät steht als weiteres Kommunikationsmittel zur Verfügung. Das Wartezimmer ist geräumig und bietet genügend Bewegungsfreiheit. Das Sprechzimmer bietet nur kleinen Rollstühlen genügend Platz, auch muß die Patientin allein oder mit einer Begleitperson den Behandlungstuhl erreichen können. Die Untersuchungsmöbel sind höhenverstellbar und Umkleidemöglichkeiten sind hinter einem Sichtschutz gegeben. Das WC ist allgemein sehr klein gehalten, dennoch wird der Patientin ein Bidet angeboten. Begleithunde sind nicht erwünscht.

Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch, Spanisch

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee
118 Richtung Rathaus Zehlendorf
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg vorne 1 m geradeaus, 1 m Radweg, 1,5 m geradeaus, 90 Grad rechts, 29 m geradeaus mit Orientierung links an der Mauer bis zum Ende, 2 m geradeaus, Belagwechsel von Gehwegplatten in Mosaiksteinpflaster, 90 Grad rechts, 9 m ohne Orientierung geradeaus bis zur taktilen Ampelanlage. Hier sind 1 m Rillenplatten, die Potsdamer Straße überqueren, erste Phase 10 m, Mittelinsel 3 m, zweite Phase 12 m. Alle Bordsteinkanten sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 1 m Rillenplatten, 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, 5 m geradeaus bis zur Ausfahrt von links, hier wechselt der Belag von Verbundsteinpflaster in Kopfsteinpflaster. Nun die Ausfahrt mit 7 m Breite überqueren, danach wechselt wieder der Belag von Kopfsteinpflaster in Verbundsteinpflaster. Jetzt 2 m nach schräg links bis zur Hauswand und 53 m mit Orientierung links an der Hauswand, abwechselnd Geschäfte mit Glasfront und teilweise stehen dort Aufsteller und Ständer. 90 Grad links, 2 m geradeaus bis zur Eingangstür aus Glas mit Metallrahmen, welche sich nach links innen öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,7 m Höhe auf der rechten Seite, dritte Klingel von unten.

Die Glastür öffnet linksseitig leicht nach innen. Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht Schwelle, Bodenbelag Steinboden. Gehen Sie circa 3 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang und rechts von Ihnen ist ein Aufzug. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der markierten Treppe aufwärts, Handlauf rechts aus Metall, folgen Sie dieser bitte. 10 Stufen ein Absatz 7 Stufen ein Absatz 10 Stufen. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts circa 4 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Treppe aufwärts, Handlauf rechts. 10 Stufen ein Absatz, folgen Sie dem Handlauf 10 Stufen. Sie befinden sich in der zweiten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts, circa 4 m geradeaus 90 Grad links und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxisglastür öffnet rechtsseitig schwer nach außen. In der Praxistür, Bodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Bodenbelag aus Holz. Gehen Sie circa 2 m geradeaus und 90 Grad rechts. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg vorne 1,5 m geradeaus, 1 m Radweg, 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, 26 m ohne Orientierung geradeaus. Jetzt beginnt hier linksseitig ein Mosaikpflasterstreifen und es beginnen Geschäfte mit Glasfront, 23 m geradeaus mit Orientierung an diesen mit zwei Unterbrechungen bis zu deren Ende. Nun 7 m schräg links bis zur taktilen Ampelanlage, davor befinden sich Rillenplatten. Jetzt den Teltower Damm überqueren, erste Phase 10 m, Mittelinsel 4,5 m, zweite Phase 8 m, alle Bordsteinkanten sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 1 m Rillenplatten, etwa 12 m ohne Orientierung geradeaus bis zur Ausfahrt von links, hier wechselt der Belag von Verbundsteinpflaster in Kopfsteinpflaster. Nun die Ausfahrt mit 7 m Breite überqueren, nach (?) m wechselt wieder der Belag von Kopfsteinpflaster in Verbundsteinpflaster. Jetzt 2 m nach schräg links bis zur Hauswand und 53 m mit Orientierung links an der Hauswand, abwechselnd Geschäfte mit Glasfront und teilweise stehen dort Aufsteller und Ständer. 90 Grad links, 2 m geradeaus bis zur Engangstür aus Glas mit Metallrahmen, welche sich nach links innen öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,7 m Höhe auf der rechten Seite, dritte Klingel von unten.

Die Glastür öffnet linksseitig leicht nach innen. Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht Schwelle, Bodenbelag Steinboden. Gehen Sie circa 3 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang und rechts von Ihnen ist ein Aufzug. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der markierten Treppeaufwärts, Handlauf rechts aus Metall, folgen Sie dieser bitte. 10 Stufen ein Absatz 7 Stufen ein Absatz 10 Stufen. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts circa 4 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Treppe aufwärts, Handlauf rechts. 10 Stufen ein Absatz, folgen Sie dem Handlauf 10 Stufen. Sie befinden sich in der zweiten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts, circa 4 m geradeaus 90 Grad links und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxisglastür öffnet rechtsseitig schwer nach außen. In der Praxistür, Bodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Bodenbelag aus Holz. Gehen Sie circa 2 m geradeaus und 90 Grad rechts. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung Teltow Stadt, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, 
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg vorne 2,5 m geradeaus, 1 m Radweg, 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, ab hier linksseitig am Mosaikstreifen orientieren. Nun 16 m geradeaus bis zur 2 m breiten Baumumrandung, dann weitere 30 m geradeaus bis zur Linksbiegung des Mosaikstreifens, dieser noch 10 m folgen bis zum zweiten Verkehrsschild. Hier beginnt eine Ausfahrt von links und hier wechselt der Belag von Verbundsteinpflaster in Kopfsteinpflaster. Nun die Ausfahrt mit 7 m Breite überqueren, nach (?) m wechselt wieder der Belag von Kopfsteinpflaster in Verbundsteinpflaster. Jetzt 2 m nach schräg links bis zur Hauswand und 53 m mit Orientierung links an der Hauswand, abwechselnd Geschäfte mit Glasfront und teilweise stehen dort Aufsteller und Ständer. 90 Grad links, 2 m geradeaus bis zur Engangstür aus Glas mit Metallrahmen, welche sich nach links innen öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,7 m Höhe auf der rechten Seite, dritte Klingel von unten.

Die Glastür öffnet linksseitig leicht nach innen. Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht Schwelle, Bodenbelag Steinboden. Gehen Sie circa 3 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang und rechts von Ihnen ist ein Aufzug. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der markierten Treppeaufwärts, Handlauf rechts aus Metall, folgen Sie dieser bitte. 10 Stufen ein Absatz 7 Stufen ein Absatz 10 Stufen. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts circa 4 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Treppe aufwärts, Handlauf rechts. 10 Stufen ein Absatz, folgen Sie dem Handlauf 10 Stufen. Sie befinden sich in der zweiten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts, circa 4 m geradeaus 90 Grad links und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxisglastür öffnet rechtsseitig schwer nach außen. In der Praxistür, Bodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Bodenbelag aus Holz. Gehen Sie circa 2 m geradeaus und 90 Grad rechts. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
118 Richtung Drewitz, Stern-Center,
285 Richtung Dahlem, Am Waldfriedhof, 
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg vorne 1 m geradeaus, 1,5 m Radweg, 2 m geradeaus, 90 Grad links, 18 m geradeaus, 90 Grad links, 3 m geradeaus bis zur taktilen Ampelanlage. Hier sind 1 m Rillenplatten, die Potsdamer Straße überqueren, erste Phase 10 m, Mittelinsel 3 m, zweite Phase 12 m. Alle Bordsteinkanten sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 1 m Rillenplatten, 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, 5 m geradeaus bis zur Ausfahrt von links, hier wechselt der Belag von Verbundsteinpflaster in Kopfsteinpflaster. Nun die Ausfahrt mit 7 m Breite überqueren, nach (?) m wechselt wieder der Belag von Kopfsteinpflaster in Verbundsteinpflaster. Jetzt 2 m nach schräg links bis zur Hauswand und 53 m mit Orientierung links an der Hauswand, abwechselnd Geschäfte mit Glasfront und teilweise stehen dort Aufsteller und Ständer. 90 Grad links, 2 m geradeaus bis zur Eingangstür aus Glas mit Metallrahmen, welche sich nach links innen öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,7 m Höhe auf der rechten Seite, dritte Klingel von unten.

Die Glastür öffnet linksseitig leicht nach innen. Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht Schwelle, Bodenbelag Steinboden. Gehen Sie circa 3 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang und rechts von Ihnen ist ein Aufzug. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der markierten Treppeaufwärts, Handlauf rechts aus Metall, folgen Sie dieser bitte. 10 Stufen ein Absatz 7 Stufen ein Absatz 10 Stufen. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts circa 4 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Treppe aufwärts, Handlauf rechts. 10 Stufen ein Absatz, folgen Sie dem Handlauf 10 Stufen. Sie befinden sich in der zweiten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts, circa 4 m geradeaus 90 Grad links und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxisglastür öffnet rechtsseitig schwer nach außen. In der Praxistür, Bodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Bodenbelag aus Holz. Gehen Sie circa 2 m geradeaus und 90 Grad rechts. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg vorne 1 m geradeaus, 1,5 m Radweg, 2 m geradeaus, 90 Grad links, 55 m geradeaus, 90 Grad links, 3 m geradeaus bis zur taktilen Ampelanlage. Hier sind 1 m Rillenplatten, die Potsdamer Straße überqueren, erste Phase 10 m, Mittelinsel 3 m, zweite Phase 12 m. Alle Bordsteinkanten sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 1 m Rillenplatten, 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, 5 m geradeaus bis zur Ausfahrt von links, hier wechselt der Belag von Verbundsteinpflaster in Kopfsteinpflaster. Nun die Ausfahrt mit 7 m Breite überqueren, nach (?) m wechselt wieder der Belag von Kopfsteinpflaster in Verbundsteinpflaster. Jetzt 2 m nach schräg links bis zur Hauswand und 53 m mit Orientierung links an der Hauswand, abwechselnd Geschäfte mit Glasfront und teilweise stehen dort Aufsteller und Ständer. 90 Grad links, 2 m geradeaus bis zur Eingangstür aus Glas mit Metallrahmen, welche sich nach links innen öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,7 m Höhe auf der rechten Seite, dritte Klingel von unten.

Die Glastür öffnet linksseitig leicht nach innen. Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht Schwelle, Bodenbelag Steinboden. Gehen Sie circa 3 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang und rechts von Ihnen ist ein Aufzug. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen der markierten Treppeaufwärts, Handlauf rechts aus Metall, folgen Sie dieser bitte. 10 Stufen ein Absatz 7 Stufen ein Absatz 10 Stufen. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts circa 4 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Treppe aufwärts, Handlauf rechts. 10 Stufen ein Absatz, folgen Sie dem Handlauf 10 Stufen. Sie befinden sich in der zweiten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad rechts, circa 4 m geradeaus 90 Grad links und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxisglastür öffnet rechtsseitig schwer nach außen. In der Praxistür, Bodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 3 m geradeaus 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Bodenbelag aus Holz. Gehen Sie circa 2 m geradeaus und 90 Grad rechts. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
118 Richtung Rathaus Zehlendorf,
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg nach rechts wenden und etwa 31 m geradeaus bis zur rechtsseitigen Ampelanlage. Jetzt die Potsdamer Straße mit Mittelinsel überqueren, alle Bordsteinkanten sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung nach rechts wenden und etwa 67 m geradeaus bis zur Hausstür auf der linken Seite, diese besteht aus Glas mit Metallrahmen und welche sich nach links innen leicht öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,70 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg nach rechts wenden und etwa 56 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Jetzt den Teltower Damm mit Mittelinsel überqueren, alle Bordsteinkanten sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 67 m geradeaus bis zur Haustür auf der linken Seite, diese besteht aus Glas mit Metallrahmen und welche sich nach links innen leicht öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,70 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung Teltow Stadt, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg nach rechts wenden und 58 m geradeaus bis zur Ecke Potsdamer Straße.Jetzt links einbiegen und etwa 67 m geradeaus bis zur Haustür auf der linken Seite, diese besteht aus Glas mit Metallrahmen und welche sich nach links innen leicht öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,70 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S + U-Bahnhof  Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
118 Richtung Drewitz / Stern-Center,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg nach links wenden und 18 m geradeaus bis zur linksseitigen Ampelanlage. Hier den Teltower Damm mit Mittelinsel überqueren, die Bordsteinkanten sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 67 m geradeaus bis zur Haustür auf der linken Seite, diese besteht aus Glas mit Metallrahmen und welche sich nach links innen leicht öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,70 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg nach links wenden und 55 m geradeaus bis zur linksseitigen Ampelanlage. Hier den Teltower Damm mit Mittelinsel überqueren, die Bordsteinkanten sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 67 m geradeaus bis zur Haustür auf der linken Seite, diese besteht aus Glas mit Metallrahmen und welche sich nach links innen leicht öffnen lässt. Der Eingang ist ebenerdig. Die Klingelanlage befindet sich auf etwa 1,70 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply