Barbarossaplatz 5
10780 Berlin – Schöneberg

Integrationsschule

Tel. : +49 (0) 30 – 90 277 – 71 09
Fax : +49 (0) 30 – 90 277 – 79 49

Behindertengerechter Zugang, ebenerdig oder mit Rampe. Ein Behindertenparkplatz befindet sich in der Apostel-Paulus-Straße 1.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße

Symbolbild Bus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Barbarossastraße

Die Schule am Babarossaplatz

Die Schule am Barbarossaplatz ist eine Ganztagsschule in offener Form. Es gibt integrative Klassen, sowie Kleinklassen für Schüler / -innen ohne deutsche Herkunftsprache. In allen Klassen gibt es jeweils zwei Kinder mit Behinderungen. Die Schule wird von etwa 310 Kindern besucht. Es gibt eine Vorklasse und eine Förderklasse für Kinder, die die deutsche Sprache noch nicht ausreichend beherrschen. Ungefähr ein Drittel der Schüler lebt in Familien mit nicht deutscher Herkunftsprache.

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße

Möglichst vorn einsteigen. Nach Ausstieg 90 Grad rechts, kein Leitsystem, etwa 15 m gerade, 90 Grad links, 3 m gerade, 90 Grad rechts, 3 m bis zum Treppenaufgang, Vorsicht, rechts neben der Treppe befindet sich eine Rolltreppe! Die Treppe ist mit Absatz, zwei mal 12 Stufen, Treppenanfang und -ende sind weiß markiert. 90 Grad rechts, dem Geländer folgen, etwa 3 m gerade, 90 Grad rechts, etwa 5 m gerade, 90 Grad links, Orientierung an der Wand, nach etwa 11 m 90 Grad rechts. Etwa 8 m bis zum Treppenaufgang mit Absatz, 8 und 18 Stufen. Anfang und Ende sind weiß markiert. Geradeaus etwa 100 m, Orientierung am Mosaikpflaster Häuserwand, danach Straßenüberquerung Rosenheimer Straße / Eisenacher Straße, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm, ohne Ampel, Straßenbreite etwa 4 m, dicht parkende Autos, danach etwa 120 m gerade. Orientierung Mosaikpflaster Häuserwand rechts, 90 Grad rechts, Überquerung Schwäbische Straße, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm. Straßenbreite etwa 13 m, danach 90 Grad links etwa 5 m gerade, Überquerung Babarossastraße, Breite etwa 10 m, weiter etwa 20 m bis zum Eingang links, Orientierung Mosaikpflaster, 3 Stufen jeweils etwa 15 cm, Doppelflügeltür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße

Möglichst hinten einsteigen. Nach Ausstieg 90 Grad links, etwa 15 m gerade zum Treppenaufgang. Rechts davon befindet sich eine Rolltreppe. Die Treppe ist mit Absatz, zwei mal 12 Stufen, Treppenanfang und -ende sind weiß markiert. 90 Grad rechts, Geländer folgen, etwa 3 m, 90 Grad rechts, etwa 5 m gerade, 90 Grad links. Orientierung an der Wand, nach etwa 11 m 90 Grad rechts. Etwa 8 m bis zum Treppenaufgang, mit Absatz 8 und 18 Stufen. Anfang und Ende sind weiß markiert. Geradeaus etwa 80 m, Orientierung am Mosaikpflaster Häuserwand, danach Straßenüberquerung Rosenheimer Straße/Eisenacher Straße, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm, ohne Ampel, Straßenbreite etwa 4 m, dicht parkende Autos. Danach etwa 120 m gerade, Orientierung Mosaikpflaster Häuserwand rechts, 90 Grad rechts, Überquerung Schwäbische Straße, Breite etwa 3 m, danach 90 Grad links, etwa 5 m gerade, Überquerung Babarossastraße, Straßenbreite etwa 10 m, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm, etwa 20 m gerade zum Eingang links, Orientierung Mosaikpflaster, 3 Stufen jeweils etwa 15 cm, Doppelflügeltür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Grunewaldstraße

Ausstieg 90 Grad links, etwa 30 m bis zur Kreuzung Grunewaldstraße / Martin-Luther-Straße, mit Mittelinsel, Ampelanlage ohne akustische und taktile Signale, die Bordsteine sind auf etwa 3 cm abgesenkt, Überquerung in 2 Etappen, Orientierung am laufenden Verkehr, dann geradeaus etwa 280 m bis zur Kreuzung Grunewaldstraße, Eisenacher Straße, Orientierung am Mosaikpflaster Häuserwand, etwa 90 m zur Kreuzung Eisenacher Straße / Rosenheimer Straße, Straßenüberquerung etwa 10 m ohne Ampel, etwa 3 m gerade, 90 Grad links, Orientierung Mosaikpflaster Häuserwand rechts, danach etwa 120 m gerade, Orientierung Mosaikpflaster Häuserwand rechts, 90 Grad rechts, Überquerung Schwäbische Straße, Breite etwa 13 m, danach 90 Grad links, etwa 5 m gerade, Überquerung Babarossastraße ohne Ampel, Straßenbreite etwa 10 m, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm. Erneut etwa 10 m gerade, etwa 20 m zum Eingang links, Orientierung am Mosaikpflaster, 3 Stufen jeweils etwa 15 cm, Doppelflügeltür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Grunewaldstraße

Ausstieg 90 Grad links, etwa 20 m gerade bis zur Kreuzung Grunewaldstraße / Martin-Luther-Straße, etwa 280 m bis zur Kreuzung Grunewaldstraße / Eisenacher Straße, Orientierung am Mosaikpflaster Häuserwand, etwa 90 m zur Kreuzung Eisenacher Straße/Rosenheimer Straße, Straßenüberquerung etwa 10 m ohne Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm, dann etwa 13 m gerade, 90 Grad links, Orientierung Mosaikpflaster Häuserwand rechts, danach etwa 120 m gerade, Orientierung Mosaikpflaster Häuserwand rechts, 90 Grad rechts, Überquerung Schwäbische Straße ohne Ampel, Straßenbreite etwa 13 m, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm, danach 90 Grad links, etwa 5 m gerade, Überquerung Babarossastraße, etwa 10 m breit ohne Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm, danach gerade etwa 20 m zum Eingang links, Orientierung am Mosaikpflaster, 3 Stufen jeweils etwa 15 cm, Doppelflügeltür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Grunewaldstraße

Nach Ausstieg links, etwa 30 m bis Überquerung Kreuzung Grunewaldstraße / Martin-Luther-Straße, danach etwa 280 m bis Überquerung Kreuzung Grunewaldstraße / Eisenacher Straße, etwa 90 m zur Überquerung Kreuzung Eisnacher Straße / Rosenheimer Straße, etwa 120 m bis Überquerung der Schwäbischen Straße, danach Barbarossastraße überqueren, alle Bordsteine sind abgesenkt, bis zum Objekt etwa 30 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Grunewaldstraße

Nach Ausstieg links, etwa 20 m bis Kreuzung Grunewaldstraße / Martin-Luther-Straße, weiter etwa 280 m bis Kreuzung Grunewaldstraße / Eisenacher Straße, weiter etwa 90 m zur Überquerung Kreuzung Eisnacher Straße / Rosenheimer Straße, etwa 120 m bis Überquerung der Schwäbischen Straße, danach Barbarossastraße überqueren, alle Bordsteine sind abgesenkt, bis zum Objekt etwa 30 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply