Zielmobil > Ärzte > Allgemeinmediziner und Internisten > Gramlich, Frank-Sebastian

Hauptstraße 118
10827 Berlin – Schöneberg

Arzt, Allgemeinmediziner

Tel.: +49 (0) 30 – 787 58 02
Fax: +49 (0) 30 – 787 53 24

E-Mail: hueberberlin@aol.com

Eingang Hauptstraße 118

Gemeinschaftspraxis mit:

Hüber, Dr. med. Gerhard – Arzt für Allgemeinmedizin

Der Zugang zur Praxis erfolgt direkt und schwellenfrei über die Straße.
Montag07:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag07:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Freitag15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1   Wannsee – Oranienburg,
S41 Ring im Uhrzeigersinn,
S42 Ring gegen den Uhrzeigersinn,
S45 Berlin Flughafen-Schönefeld – Birkenwerder,
S46 Königs Wusterhausen – Westend, Bahnhof Schöneberg

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd,
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg,
248 U-Bahnhof Breitenbachplatz – S + U-Bahnhof Warschauer Straße, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Praxis

Weiterbildungen:

• Naturheilverfahren
• Hausarzt

Eine Praxisbeschreibung kann leider nicht vorgelegt werden, da diese von Herrn Dr. Hüber abgelehnt wurde.

Angebote:

• Krebsvorsorge
• Ultraschall

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Schöneberg, Ausgang Dominicusstraße

Die Entfernung vom S-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 320 Meter.

Nach dem Ausstieg hinten entweder die Treppe mit insgesamt 26 abwärts führenden Stufen oder den Aufzug benutzen. Der barrierefreie Aufzug befindet sich mittig auf dem Bahnsteig und führt zum Ausgang auf der Straßenebene.

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg hinten 1 Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad rechts. Dann etwa 11 Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zum 1. Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und 7 Meter geradeaus den Leitstreifen entlang. Dann 90 Grad links und 4 Meter geradeaus bis zur abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf allen Stufen. Auf 13 Stufen, einen Absatz und 13 Stufen abwärts folgen ein Absatz und 13 Stufen. Unten auf einem Aufmerksamkeitsfeld angekommen 5 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitsystem bis zum 2. Aufmerksamkeitsfeld. Jetzt 90 Grad links und 3 Meter geradeaus bis zum 3. Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Danach 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum Ausgang mit 4 Schwingtüren aus Holz und Glas. Nach dem Passieren der Türen 1 Meter vor auf einen Gitterrost. Standort ist die Dominicusstraße. Hier 90 Grad links und 5 Meter geradeaus zur anderen Seite des Ausgangs wechseln. Dann etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Ebersstraße. Angeschlossene Fahrräder auf dem Weg. Jetzt 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Ampelanlage der Dominicusstraße. Kreuzender Fahrradweg auf Gehwegebene auf beiden Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Überquerung der Dominicusstraße erfolgt in zwei Phasen. Auf 9 Meter Fahrbahn und eine 2 Meter breite Mittelinsel folgen 9 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 3 Meter geradeaus bis zur Hauswand. Mögliche Restaurantbestuhlung. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Danach 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus zur Bushaltestelle. Fahrradweg auf Gehwegebene. Hier mit dem M46 1 Station bis zur Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße fahren.

Nach dem Ausstieg aus dem Bus 6 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und etwa 60 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Ende des Mosaikpflasters. Danach 8 Meter geradeaus Richtung Hauptstraße und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Auf der ersten Hälfte der Strecke befinden sich links und rechts Auslagen vom türkischen Obsthändler. Am BVG-Wartehäuschen der BVG angekommen, dieses rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Schöneberg, Ausgang Dominicusstraße

Die Entfernung vom S-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 320 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne entweder die Treppe mit insgesamt 26 abwärts führenden Stufen oder den Aufzug benutzen. Der barrierefreie Aufzug befindet sich mittig auf dem Bahnsteig und führt zum Ausgang auf der Straßenebene.

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg vorne 1 Meter geradeaus über den Blindenleitstreifen und 90 Grad links. Jetzt etwa 18 Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zum 1. Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus. Nun 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus bis zur abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf allen Stufen. Auf 13 Stufen, einen Absatz und 13 Stufen abwärts folgen ein Absatz und 13 Stufen. Unten auf einem Aufmerksamkeitsfeld angekommen 5 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitsystem bis zum 2. Aufmerksamkeitsfeld. Jetzt 90 Grad links und 3 Meter geradeaus bis zum 3. Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Danach 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum Ausgang mit 4 Schwingtüren aus Holz und Glas. Nach dem Passieren der Türen 1 Meter vor auf einen Gitterrost.

Standort ist die Dominicusstraße. Hier 90 Grad links und 5 Meter geradeaus zur anderen Seite des Ausgangs wechseln. Dann etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Ebersstraße. Angeschlossene Fahrräder auf dem Weg. Jetzt 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Ampelanlage der Dominicusstraße. Kreuzender Fahrradweg auf Gehwegebene auf beiden Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Überquerung der Dominicusstraße erfolgt in zwei Phasen. Auf 9 Meter Fahrbahn und eine 2 Meter breite Mittelinsel folgen 9 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 3 Meter geradeaus bis zur Hauswand. Mögliche Restaurantbestuhlung. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Danach 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus zur Bushaltestelle. Fahrradweg auf Gehwegebene. Hier mit dem M46 1 Station bis zur Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße fahren.

Nach dem Ausstieg aus dem Bus 6 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und etwa 60 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Ende des Mosaikpflasters. Danach 8 Meter geradeaus Richtung Hauptstraße und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Auf der ersten Hälfte der Strecke befinden sich links und rechts Auslagen vom türkischen Obsthändler. Am BVG-Wartehäuschen der BVG angekommen, dieses rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S41 Ringbahn im Uhrzeigersinn,
S42 Ringbahn gegen den Uhrzeigersinn,
S45 Richtung Birkenwerder,
S46 Richtung Westend, Bahnhof Schöneberg

Die Entfernung vom S-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 320 Meter.

Nach dem Ausstieg hinten entweder die abwärts führende Treppe oder den Aufzug benutzen. Der barrierefreie Aufzug befindet sich mittig auf dem Bahnsteig und fährt bis zur Zwischenebene mit den Bahnsteigen der S1. Der weitere barrierefreie Aufzug führt zum Ausgang auf der Straßenebene.

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg hinten 1 Meter geradeaus über den Blindenleitstreifen und 90 Grad rechts. Dann etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und 4 Meter geradeaus bis zur abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Der Handlauf ist mit Brailleschrift versehen. Weiße Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Auf 10 Stufen, einen Absatz und 10 Stufen abwärts folgt ein Absatz. Auf diesem 90 Grad rechts, um dem Verlauf der Treppe zu folgen. Auf 9 Stufen abwärts und einen Absatz folgen 10 Stufen abwärts. Standort ist der Bahnsteig der Linie S1. Der folgende Weg zur weiteren abwärts führenden Treppe ist etwas verwinkelt. Nun 3 Meter geradeaus über den Blindenleitstreifen und 90 Grad rechts. Dann 3 Meter geradeaus und 90 Grad links. Danach etwa 12 Meter geradeaus und 90 Grad links. Schließlich 2 Meter vor, 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus bis zur abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf allen Stufen. Auf 13 Stufen, einen Absatz und 13 Stufen abwärts folgen ein Absatz und 13 Stufen. Unten auf einem Aufmerksamkeitsfeld angekommen 5 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitsystem bis zum 2. Aufmerksamkeitsfeld. Jetzt 90 Grad links und 3 Meter geradeaus bis zum 3. Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Danach 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum Ausgang mit 4 Schwingtüren aus Holz und Glas. Nach dem Passieren der Türen 1 Meter vor auf einen Gitterrost.

Standort ist die Dominicusstraße. Hier 90 Grad links und 5 Meter geradeaus zur anderen Seite des Ausgangs wechseln. Dann etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Ebersstraße. Angeschlossene Fahrräder auf der Strecke. Jetzt 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Ampelanlage der Dominicusstraße. Kreuzender Fahrradweg auf Gehwegebene auf beiden Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Überquerung der Dominicusstraße erfolgt in zwei Phasen. Auf 9 Meter Fahrbahn und eine 2 Meter breite Mittelinsel folgen 9 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 3 Meter geradeaus bis zur Hauswand. Mögliche Restaurantbestuhlung. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Danach 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus zur Bushaltestelle. Fahrradweg auf Gehwegebene. Hier mit dem M46 1 Station bis zur Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße fahren.

Nach dem Ausstieg aus dem Bus 6 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und etwa 60 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Ende des Mosaikpflasters. Danach 8 Meter geradeaus Richtung Hauptstraße und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Auf der ersten Hälfte der Strecke befinden sich links und rechts Auslagen vom türkischen Obsthändler. Am BVG-Wartehäuschen der BVG angekommen, dieses rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S41 Ringbahn im Uhrzeigersinn,
S42 Ringbahn gegen den Uhrzeigersinn,
S45 Richtung Flughafen Berlin-Schönefeld,
S46 Richtung Königs Wusterhausen, Bahnhof Schöneberg

Die Entfernung vom S-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 320 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne entweder die abwärts führende Treppe oder den Aufzug benutzen. Der barrierefreie Aufzug befindet sich mittig auf dem Bahnsteig und fährt bis zur Zwischenebene mit den Bahnsteigen der S1. Der weitere barrierefreie Aufzug führt zum Ausgang auf der Straßenebene.

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg vorne 1 Meter geradeaus über den Blindenleitstreifen und 90 Grad links. Jetzt etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 7 Meter geradeaus. Danach 90 Grad links und 1 Meter geradeaus bis zur abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Der Handlauf ist mit Brailleschrift versehen. Weiße Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Auf 10 Stufen, einen Absatz und 10 Stufen abwärts folgt ein Absatz. Auf diesem 90 Grad rechts, um dem Verlauf der Treppe zu folgen. Auf 9 Stufen abwärts und einen Absatz folgen 10 Stufen abwärts. Standort ist der Bahnsteig der Linie S1. Der folgende Weg zur weiteren abwärts führenden Treppe ist etwas verwinkelt. Nun 3 Meter geradeaus über den Blindenleitstreifen und 90 Grad rechts. Dann 3 Meter geradeaus und 90 Grad links. Danach etwa 12 Meter geradeaus und 90 Grad links. Schließlich 2 Meter vor, 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus bis zur abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf allen Stufen. Auf 13 Stufen, einen Absatz und 13 Stufen abwärts folgen ein Absatz und 13 Stufen. Unten auf einem Aufmerksamkeitsfeld angekommen 5 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitsystem bis zum 2. Aufmerksamkeitsfeld. Jetzt 90 Grad links und 3 Meter geradeaus bis zum 3. Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Danach 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum Ausgang mit 4 Schwingtüren aus Holz und Glas. Nach dem Passieren der Türen 1 Meter vor auf einen Gitterrost.

Standort ist die Dominicusstraße. Hier 90 Grad links und 5 Meter geradeaus zur anderen Seite des Ausgangs wechseln. Dann etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Ebersstraße. Angeschlossene Fahrräder auf der Strecke. Jetzt 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Ampelanlage der Dominicusstraße. Kreuzender Fahrradweg auf Gehwegebene auf beiden Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Überquerung der Dominicusstraße erfolgt in zwei Phasen. Auf 9 Meter Fahrbahn und eine 2 Meter breite Mittelinsel folgen 9 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 3 Meter geradeaus bis zur Hauswand. Mögliche Restaurantbestuhlung. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Danach 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus zur Bushaltestelle. Fahrradweg auf Gehwegebene. Hier mit dem M46 1 Station bis zur Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße fahren.

Nach dem Ausstieg aus dem Bus 6 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und etwa 60 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Ende des Mosaikpflasters. Danach 8 Meter geradeaus Richtung Hauptstraße und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Auf der ersten Hälfte der Strecke befinden sich links und rechts Auslagen vom türkischen Obsthändler. Am BVG-Wartehäuschen der BVG angekommen, dieses rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
248 Richtung S + U-Bahnhof Warschauer Straße, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 160 Meter.

Nach dem Ausstieg 5 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad rechts und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Auslagen und Restaurantbestuhlung links. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts zur Ampelanlage der Dominicusstraße. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Auf etwa 12 Meter Fahrbahn und eine 2 Meter breite Mittelinsel folgen etwa 12 Meter Fahrbahn. Kreuzender Fahrradweg auf beiden Seiten auf der Gehwegebene. Nach der Überquerung etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Auf der ersten Hälfte der Strecke befinden sich links und rechts Auslagen vom türkischen Obsthändler. Am BVG-Wartehäuschen der BVG angekommen, dieses rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 160 Meter.

Nach dem Ausstieg aus dem Bus 6 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und etwa 60 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Ende des Mosaikpflasters. Danach 8 Meter geradeaus Richtung Hauptstraße und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Auf der ersten Hälfte der Strecke befinden sich links und rechts Auslagen vom türkischen Obsthändler. Am BVG-Wartehäuschen der BVG angekommen, dieses rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 135 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter geradeaus bis zum Ende der Gehwegplatten. BVG Wartehäuschen rechts. Jetzt 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Danach 90 Grad links und 3 Meter vor bis zur zur Ampelanlage der Hauptstraße. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Auf etwa 13 Meter Fahrbahn und eine 3 Meter breite Mittelinsel folgen etwa 10 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 2 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zum BVG-Wartehäuschen. Auf der ersten Hälfte der Strecke befinden sich links und rechts Auslagen vom türkischen Obsthändler. Jetzt das BVG-Wartehäuschen rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang


M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 50 Meter.

Nach dem Ausstieg 1 Meter vor bis zum BVG-Wartehäuschen. Rundherum Auslagen und Anlieferungen vom türkischen Gemüsehändler. Nun das Wartehäuschen rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 180 Meter.

Nach dem Ausstieg 5 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Nun 90 Grad rechts und etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Jetzt 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zur Ampelanlage der Hauptstraße. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Auf etwa 13 Meter Fahrbahn und eine 3 Meter breite Mittelinsel folgen etwa 10 Meter Fahrbahn. Auf beiden Seiten kreuzende Fahrradwege auf der Gehwegebene. Nun 90 Grad links und 3 Meter geradeaus bis zur Ampelanlage der Dominicusstraße. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Auf etwa 12 Meter Fahrbahn und eine 2 Meter breite Mittelinsel folgen etwa 12 Meter Fahrbahn. Kreuzender Fahrradweg auf beiden Seiten auf der Gehwegebene. Nach der Überquerung etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Auf der ersten Hälfte der Strecke befinden sich links und rechts Auslagen vom türkischen Obsthändler. Am BVG-Wartehäuschen der BVG angekommen, dieses rechts umlaufen und etwa 50 Meter geradeaus bis zum Eingang der Praxis. Einfahrt mit Begrenzungspfosten am Anfang der Strecke. Nun 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vor zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Schöneberg

Die Entfernung vom S-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 320 Meter.

Mit dem barrierefreien Aufzug bis zur Straßenebene fahren. Standort ist die Dominicusstraße. Hier links und geradeaus bis zur Ebersstraße. Nach der Überquerung rechts, um die Dominicusstraße zu überqueren. Danach links und geradeaus die Dominicusstraße entlang bis zur Feurigstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus bis zur Hauptstraße. Davor rechts und geradeaus die Hauptstraße entlang bis zum schwellenfreien Eingang der Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S41 Ring im Uhrzeigersinn,
S42 Ring gegen den Uhrzeigersinn,
S45 Bundesplatz – Flughafen Berlin-Schönefeld,
S46 Königs Wusterhausen – Westend, Bahnhof Schöneberg, Ausgang Dominicusstraße

Barrierefreie Aufzüge sind vorhanden

Die Entfernung vom S-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 320 Meter.

Der Aufzug befindet sich in der Mitte des Bahnhofs und fährt bis zur Zwischenetage. Dort befinden sich die Bahnsteige der S1. Um zum Ausgang zu gelangen, muss ein weiterer Aufzug benutzt werden. Standort ist die Dominicusstraße. Hier links und geradeaus bis zur Ebersstraße. Nach der Überquerung rechts, um die Dominicusstraße zu überqueren. Danach links und geradeaus die Dominicusstraße entlang bis zur Feurigstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus bis zur Hauptstraße. Davor rechts und geradeaus die Hauptstraße entlang bis zum schwellenfreien Eingang der Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
248 Richtung S + U-Bahnhof Warschauer Straße, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 160 Meter.

Nach dem Ausstieg geradeaus die Dominicusstraße entlang bis zur Ampelanlage auf der rechten Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus in Fahrtrichtung die Hauptstraße entlang bis zum schwellenfreien Eingang der Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 160 Meter.

Nach dem Ausstieg geradeaus die Dominicusstraße entlang bis zur Kreuzung. Davor rechts und geradeaus in Fahrtrichtung die Hauptstraße entlang bis zum schwellenfreien Eingang der Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle Dominicusstraße

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Dominicusstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 135 Meter.

Nach dem Ausstieg links und geradeaus bis zur Ampelanlage der Hauptstraße auf der linken Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung links und geradeaus in Fahrtrichtung der Hauptstraße bis zum schwellenfreien Eingang der Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Dominicusstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 50 Meter.

Nach dem Ausstieg links und geradeaus in Fahrtrichtung die Hauptstraße entlang bis zum schwellenfreien Praxiseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 180 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts und geradeaus bis zur Ampelanlage auf der rechten Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der Hauptstraße links zur Ampelanlage der Dominicusstraße. Nach der Überquerung geradeaus in Fahrtrichtung die Hauptstraße entlang bis zum schwellenfreien Eingang der Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply