Zielmobil > Ärzte > Orthopädie > Glöckler, Dr. med. Clemens

Marienfelder Allee 75 – 79
12277 Berlin – Marienfelde

Arzt für Orthopädie und Sportmedizin, Arbeits-, Sport- und Schulunfälle

Tel.: +49 (0) 30 – 721 70 44
Fax: +49 (0) 30 – 721 70 45

Eingang Marienfelder Allee 75-79

Der Zugang zur Praxis ist barrierefrei. Die Aufzugstür muß von Hand geöffnet und geschlossen werden. Die Praxis befindet sich in der ersten Etage. In der Praxis befindet sich eine barrierefreie Toilette.

Kindersprechstunde Donnerstag Nachmittag nach Vereinbarung.

Privatsprechstunde täglich nach Vereinbarung.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Metrobus
M77 U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Stegerwaldstraße

Die Praxis

Praxis nur für Privatpatienten und Selbstzahler.

Die Praxis ist in der ersten Etage und mit Aufzug oder Treppe erreichbar. Für die Aufzugsbenutzung ist eine Begleitperson zu empfehlen, da die Aufzugstür von Hand geöffnet und auch wieder geschlossen werden muß. Bei Treppenbenutzung ist die Praxistür gleich am Ende der Treppe rechts. Es ist eine weiße Kunststofftür, die nach außen links geöffnet werden muß. Bei Aufzugsbenutzung ist die Praxis rechts in Richtung Treppenhaus. Nach Eintritt in die Praxis befindet sich gleich rechts der Anmeldetresen. Der Anmeldebereich ist ein heller freundlicher Raum mit angenehmen Lichtverhältnissen. Das Wartezimmer ist geradeaus vom Eingang. Es ist ein heller Raum mit einer angehnehmen, großzügigen Ausstattung wie bequeme Bestuhlung, Kühlschrank mit Kaltgetränken, Kaffeemaschine und üppiger Zimmerbepflanzung.

Die Praxis ist schwellenlos und mit grünen, textilen Bodenbelag ausgelegt. Die Beleuchtung ist angenehm. Die Gangbreite beträgt 1,20 Meter. Die Türen zu den Behandlungszimmern haben eine Breite von 90 Zentimeter. Im Wartezimmer ist eine ausreichend freie Stellflächen für Rollator und Rollstuhl vorhanden.

Das WC in der Praxis ist behindertengerecht. Der Platz vor der WC-Tür ist ausreichend, die Tür ist 1,10 Meter breit und muß nach innen rechts geöffnet werden. Es besteht aus einem WC-Raum mit Haltegriffen und einem Vorraum mit Handwaschbecken, dass teilweise unterfahrbar ist.

Schwerpunkte:

• Akupunktur
• Röntgen
• Extrakorporale Stoßwelle
• Magnetfeldtherapie
• Sonographie
• Farbdoppler
• Schmerztherapie
• Knorpelaufbautherapie

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Stegerwaldstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 150 Meter.

Ausstieg möglichst vorne. Jetzt 4 Meter geradeaus. Rechts vom Ausstieg ist eine Baumscheibe. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Nach etwa 20 Meter sind rechts und links zwei Steinpoller. Gehen Sie zwischen den beiden Pollern hindurch. Unmittelbar nach den Steinpollern befindet sich eine Ein- und Ausfahrt von 9 Meter Breite mit kleinem Kopfsteinpflaster. Nach der Ein- und Ausfahrt ist links ein Steinpoller, bitte orientieren Sie sich daran. Nach dem Poller 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Ab dann Orientierung am Metallgitterzaun links und etwa 45 Meter geradeaus auf Gehwegplatten. Dann etwa 20 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit auf Gehwegplatten. Linksseitig Hindernisse durch abgestellte Motorräder. Jetzt weitere etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am unbefestigten Randstreifen. Dann kommt eine Ein- und Ausfahrt von 5 Meter Breite mit kleinem Kopfsteinpflaster. Nach der Ein- und Ausfahrt Orientierung links an flachen Randsteinen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad links und 3 Meter vor. Sie stehen vor der Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine rote Glasmetalltür, die nach außen links geöffnet werden muss und 1,10 Meter breit ist. Während der Sprechzeiten, muss man die Tür nur aufdrücken.

Zur Praxis mit dem Aufzug, im Anschluss über die Treppe

Der Zugang zum Aufzug ist 3 Meter weiter, nach der Hauseingangstür. Dann 90 Grad links und 3 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit, dann Orientierung rechts oder links an der Wand für weitere 3 Meter bis zur Aufzugstür. Es ist eine große, rote Metalltür, von 1,30 Meter Breite, die nach außen links geöffnet werden muss. Der Aufzugknopf ist links neben der Tür in 1,35 Meter Höhe. Die Tür muß von Hand geöffnet und auch geschlossen werden. Der Aufzug hat keine akustische Ansage. Im Aufzug ist die Bedientafel an der rechten Wand in 1,50 Meter Höhe. Es sind nur zwei Knöpfe, Erdgeschoß und erste Etage. Nach Betätigung des Etagenknopfes schließt sich innen nochmals eine Falttür. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, dann 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Praxistür von Dr. Glöckler. Rechts von der Tür ist eine Treppe abwärts. Es ist eine weiße Kunststofftür, die nach außen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand in 1,50 Meter Höhe. Nach dem Eintritt einen Meter vor, rechts ist jetzt der Anmeldetresen.

Alternativ der Praxiszugang über die Treppe

Nach dem Eintritt 2 Meter auf brauner Fußmatte vorgehen. Treppenstufe ragt rechts hervor, Sturzgefahr. Dann 90 Grad rechts. Anfang der Treppe mit roten Handlauf auf der linken Seite. Die Treppe besteht aus gemusterten, hellen Natursteinboden mit schwarzen Kontraststreifen. Jetzt dem Handlauf wie jetzt beschrieben folgen. 3 Stufen aufwärts, Absatz, weiter 9 Stufen aufwärts, Absatz, 3 Stufen aufwärts, Absatz, 9 Stufen aufwärts. Sie sind in der ersten Etage. Nun 90 Grad rechts. Sie stehen vor der Praxistür von Dr. Glöckler. Es ist eine weiße Kunststofftür, die nach außen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand in 1,50 Meter Höhe. Nach dem Eintritt einen Meter vor, rechts ist jetzt der Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Stegerwaldstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 220 Meter.

Da von dieser Haltestelle eine Überquerung der verkehrsreichen Marienfelder Allee notwendig ist, aber keine Ampelanlage in akzeptabler Nähe ist, empfehlen wir eine Begleitperson mitzunehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Stegerwaldstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 150 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts. Jetzt etwa 150 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Hausnummer 75 – 79 (hinter der Apotheke). Sie stehen vor der Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine rote Glasmetalltür, die nach außen links geöffnet werden muss und 1,10 Meter breit ist. Während der Sprechzeiten, muss man die Tür nur aufdrücken.

Zur Praxis mit dem Aufzug, im Anschluss über die Treppe

Der Zugang zum Aufzug ist 3 Meter weiter, nach der Hauseingangstür. Es ist eine große, rote Metalltür, von 1,30 Meter Breite, die nach außen links geöffnet werden muss. Der Aufzugknopf ist links neben der Tür. Die Tür muss von Hand geöffnet und auch geschlossen werden. Für Rollstuhlfahrer ist eine Begleitperson zu empfehlen. Nach Betätigung des Etagenknopfes schließt sich innen nochmals eine Falttür. Nach dem Ausstieg rechts bis zur Praxistür von Dr. Glöckler. Die Tür muss nach außen links geöffnet werden. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand. Nach dem Eingang befindet sich der Anmeldebereich.

Zur Praxis über die Treppe

Nach dem Eintritt Treppenstufe ragt rechts in den Weg hinein, Sturzgefahr. Es sind nun 24 Stufen bis zur Praxis. Sie sind in der ersten Etage. Sie stehen vor der Praxistür von Dr. Glöckler. Die Tür muss nach außen links geöffnet werden. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand. Nach dem Eingang befindet sich der Anmeldebereich.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Stegerwaldstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg links etwa 25 Meter bis zur Stegerwaldstraße / Ecke Marienfelder Allee. Es folgt die Überquerung der Marienfelder Allee ohne Ampelanlage für etwa 13 Meter auf Asphalt. Danach rechts in die Stegerwaldstraße, ebenfalls wie vorher beschrieben, für 8 Meter auf Asphalt überqueren. Nun etwa 170 Meter auf Gehwegplatten bis zur Hausnummer 75-79 ( hinter der Apotheke). Sie stehen vor der Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine rote Glasmetalltür, die nach außen links geöffnet werden muss und 1,10 Meter breit ist. Während der Sprechzeiten, muss man die Tür nur aufdrücken.

Zur Praxis mit dem Aufzug, im Anschluss über die Treppe

Der Zugang zum Aufzug ist 3 Meter weiter, nach der Hauseingangstür. Es ist eine große, rote Metalltür, von 1,30 Meter Breite, die nach außen links geöffnet werden muss. Der Aufzugknopf ist links neben der Tür. Die Tür muss von Hand geöffnet und auch geschlossen werden. Für Rollstuhlfahrer ist eine Begleitperson zu empfehlen. Nach Betätigung des Etagenknopfes schließt sich innen nochmals eine Falttür. Nach dem Ausstieg rechts bis zur Praxistür von Dr. Glöckler. Die Tür muss nach außen links geöffnet werden. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand. Nach dem Eingang befindet sich der Anmeldebereich.

Zur Praxis über die Treppe

Nach dem Eintritt Treppenstufe ragt rechts in den Weg hinein, Sturzgefahr. Es sind nun 24 Stufen bis zur Praxis. Sie sind in der ersten Etage. Sie stehen vor der Praxistür von Dr. Glöckler. Die Tür muss nach außen links geöffnet werden. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand. Nach dem Eingang befindet sich der Anmeldebereich.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply