Zielmobil > Einrichtungen Senioren und Behinderte > Behinderten- und Seniorenwohnen > Gerontopsychiatrische Tagespflegestätte Wintergarten

Gallwitzallee 6
12249 Berlin – Lankwitz

Tel.: +49 (0) 30 – 774 91 59
Fax: +49 (0) 30 – 774 91 59

Träger: Diakonie Lankwitz gGmbH

Eine Stufen vorhanden, barrierefreier Eingang durch den Wintergarten.

Montag08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus 
X83 Königin-Luise-Straße / Clayallee – Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielingerstraße,
184 S-Bahnhof Südkreuz – Teltow / Warthestraße,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg,
283 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Daimlerstraße,
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Die Tagespflegeeinrichtung

Angebote für die älteren Mitglieder der Gemeinde

Boule – Gymnastik für Senioren -Seniorensingen – Seniorentanz – Seniorentreff – Sonntagsessen – Spielgruppe- Spinnstube
Boule
Mittwochs ab 10:00 Uhr auf dem Boule-Platz im Pfarrgarten
Ansprechpartner: Ulla Hülsen und Klaus Schröder

Besuchs- und Begleitdienst für hilfsbedürftige Menschen

Monatlich, 1. Dienstags von 14:00 bis 16:00 Uhr
Informations- und Erfahrungsaustausch
Der Besuchs- und Begleitdienst ist für ältere Menschen der Gemeinde, die Hilfe benötigen, z.B. beim Einkaufen, Begleitung zum Arzt, zum Spaziergang, zum Vorlesen oder wer einfach mal einen Gesprächspartner sucht.
Die Gruppe sucht ständig interessierte Menschen, die “etwas Zeit zu verschenken” haben.
Ansprechpartnrin Ulla Hülsen, Tel.: +49 (0) 30 – 774 92 86

Gymnstik für Senioren

Montags von 9:00 Uhr bis 9:50 Uhr;
Donnerstags von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr, von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr oder von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Sitzgymnastik

Montags von 10:10 Uhr bis 11:00 Uhr

Es wird eine altersgerechte Gymnastik mit einer Krankengymnastin durchgeführt.
Anmeldung erforderlich.
Ansprechpartnerin: Frau Kuschel, Tel.: +49 (0) 30 – 8639 6423

Seniorentanzgruppe

14-tägigig, (1. und 3.) Mittwochs von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ansprechpartnerin: Ulla Hülsen, Tel.: +49 (0) 30 – 774 92 86

Seniorentreff (früher Altenclub)

Donnerstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ein buntes Programm mit Dia-Vorträgen, Lesungen, Rate- und Gedächtnisspielen, Ausflügen, Gesellschaftsspielen etc.
Ansprechpartnerin: Ulla Hülsen, Tel. +49 (0) 30 – 774 92 86

Sonntagsessen

Jeden Monat laden wir zu einem Sonntagsessen im Anschluss an den Gottesdienst um 12:30 Uhr ein.
Termine: erfragen Sie bitte im Gemeindebüro
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Ansprechpartnerin: Hr. Klinke Tel.: +49 (0) 30 – 30 64 52 13

Spielgruppe

14-tägig, freitags (2. & 4.) von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ansprechpartner: Renate Alberts und Ulla Hülsen, Tel.: +49 (0) 30 – 774 92 86

Spinnstube

Montags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Offen für Jung und Alt, es wird für den Basar gehandarbeitet (stricken, sticken, häkeln, basteln).
Ansprechpartnerin: Ulla Hülsen, Tel.: +49 (0) 30 – 774 92 86

Quelle: http://www.lankwitz-kirche.de/dfg/senioren.htm

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach Ausstieg 5 m geradeaus, Fahrradweg mit weißer Markierung kreuzt, weiter 5 m geradeaus bis zur Mosaikpflaster. Dann 90 Grad links etwa 15 m geradeaus bis zur Einfahrt etwa 3 m breit mit Kopfsteinpflaster. Weiter etwa 31 m geradeaus Orientierung am Mosaikpflaster rechts, dann 90 Grad links etwa 7 m geradeaus bis zur taktil-akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Überquerung Paul-Schneider-Straße, je Fahrbahn etwa 6 m breit, Mittelinsel etwa 2 m breit, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Dann etwa 8 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts 4 und 3 Stufen mit einem Absatz 2 m tief, Orientierung rechter Handlauf. Am Ende der Treppe dem Handlauf folgen und dann der Mosaikabgrenzung rechts etwa 7 m bogenförmig folgen. Danach etwa 30 m geradeaus, Orientierung Mosaikpflaster und Gartenabgrenzung rechts, dazwischen befinden sich 4 Sitzbänke. Nach der letzten Bank 3 m geradeaus 90 Grad rechts 20 m geradeaus bis zur Stufenabgrenzung 90 Grad links circa 25 m geradeaus, Orientierung am Hauswand rechts durch einen Eingang unterbrochen. 90 Grad rechts Eingang mit 1 Stufe aufwärts und Holztür. Klingel befindet sich in circa 1,60 m Höhe. Die Tür läßt sich nach außen öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus  
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstraße,
283 Richtung Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus, Fahrradweg kreuzt abgegrenzt durch Kantensteine rechts, dann 90 Grad links etwa 10 m geradeaus Orientierung am Mosaikpflaster rechts, dann eine Einfahrt etwa 5 m breit mit Kopfsteinpflaster. Danach etwa 38 m geradeaus Orientierung am Mosaikpflaster links, bis zur taktil-akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Überquerung Kaiser-Wilhelm-Straße, Fahrbahne 7 m und 13 m breit, Mittelinsel 2 m breit, Bordsteinkante etwa 3 cm hoch. Weiter etwa 4 m geradeaus, dann 90 Grad rechts etwa 2 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts 4 und 3 Stufen mit einem Absatz 2 m breit. Orientierung rechter Handlauf. Am Ende der Treppe dem Handlauf folgen und der Mosaikabgrenzung etwa 7 m bogenförmig folgen. Danach etwa 30 m geradeaus, Orientierung Mosaikpflaster und Gartenabgrenzung rechts, dazwischen befinden sich 4 Sitzbänke. Nach der letzten Bank 3 m geradeaus 90 Grad rechts 20 m geradeaus bis zur Stufenabgrenzung 90 Grad links circa 25 m geradeaus, Orientierung am Hauswand rechts durch einen Eingang unterbrochen. 90 Grad rechts Eingang mit 1 Stufe aufwärts und Holztür. Klingel befindet sich in circa 1,60 m Höhe. Die Tür laßt sich nach außen öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach dem Ausstieg 3 m geradeaus dann 90 Grad rechts, nach 2 m beginnt eine Wand vor einer Parkfläche Orientierung links an dieser, Wartehäuschen, weiter etwa 27 m geradeaus, dann 90 Grad links 6 m geradeaus bis zur Treppe. Dann 90 Grad rechts 4 m geradeaus, dann 90 Grad links Treppennutzung mit rechtem Handlauf aufwärts 4 und 3 Stufen mit einem Absatz 2 m breit. Am Ende der Treppe dem Handlauf folgen und der Mosaikabgrenzung etwa 7 m bogenförmig folgen. Danach etwa 30 m geradeaus, Orientierung rechts Mosaikpflaster und Gartenabgrenzung, dazwischen befinden sich 4 Sitzbänke. Nach der letzten Bank 3 m geradeaus 90 Grad rechts 20 m geradeaus bis zur Stufenabgrenzung, 90 Grad links circa 25 m geradeaus, Orientierung an Hauswand rechts durch einen Eingang unterbrochen. 90 Grad rechts Eingang mit 1 Stufe aufwärts und Holztür. Klingel befindet sich in circa 1,60 m Höhe. Die Tür läßt sich nach außen öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach dem Ausstieg 2 m geradeaus dann 90 Grad rechts etwa 43 m geradeaus Orientierung links am Mosaikpflaster bis zur Ende, dann 7 m geradeaus bis zur taktil-akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Überquerung Paul-Schneider-Straße, Fahrbahn 6 m breit, Mittelinsel 2 m breit, zweiter Fahrbahn 6 m breit, Bordsteinkante 3 cm hoch, weiter 8 m geradeaus bis zur Treppe, aufwärts 4 und 3 Stufen mit einem Absatz 2 m tief. Orientierung rechter Handlauf. Am Ende der Treppe dem Handlauf folgen und dann der Mosaikabgrenzung rechts etwa 7 m bogenförmig folgen. Danach etwa 30 m geradeaus, Orientierung rechts Mosaikpflaster und Gartenabgrenzung, dazwischen befinden sich 4 Sitzbänke. Nach der letzten Bank 3 m geradeaus 90 Grad rechts 20 m geradeaus bis zur Stufenabgrenzung 90 Grad links circa 25 m geradeaus, Orientierung am Hauswand rechts durch einen Eingang unterbrochen. 90 Grad rechts Eingang mit 1 Stufe aufwärts und Holztür. Klingel befindet sich in circa 1,60 m Höhe. Die Tür läßt sich nach außen öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung Teltow / Warthestraße,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach Ausstieg asphaltierter Fahrradweg kreuzt, abgegrenzt mit Kantensteinen, etwa 4 m geradeaus, dann 90 Grad rechts Orientierung rechts am Mosaikpflaster etwa 40 m geradeaus nach Ende Mosaikpflaster 2 m geradeaus 90 Grad rechts zur taktil-akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Überquerung Kaiser-Wilhelm-Straße mit Mittelinsel 3 m breit, Fahrbahnen 7 und 13 m breit Bordsteine 3 cm hoch. Nach Überquerung 8 m geradeaus bis zur Mauer, dann 90 Grad rechts 3 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts 4 und 3 Stufen mit einem Absatz 2 m tief. Orientierung rechter Handlauf. Am Ende der Treppe dem Handlauf folgen und dann der Mosaikabgrenzung rechts etwa 7 m bogenförmig folgen. Danach etwa 30 m geradeaus, Orientierung rechts Mosaikpflaster und Gartenabgrenzung, dazwischen befinden sich 4 Sitzbänke. Nach der letzten Bank 3 m geradeaus, 90 Grad rechts 20 m geradeaus bis zur Stufenabgrenzung 90 Grad links circa 25 m geradeaus, Orientierung am Hauswand rechts durch einen Eingang unterbrochen. 90 Grad rechts Eingang mit 1 Stufe aufwärts und Holztür. Klingel befindet sich in circa 1,60 m Höhe. Die Tür läßt sich nach außen öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach Ausstieg 3 m geradeaus Fahrradweg kreuzt abgegrenzt mit weißer Kantensteinen, dann 90 Grad rechts, dann 35 m geradeaus auf der linke Seite befinden sich Wartehäuschen, Telefon und Imbiss. Auf der rechten Seite befinden sich Litfaßsäule und Telefon, dann 90 Grad rechts 4 m geradeaus bis zur taktil-akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten. Überquerung Leonorenstraße, Fahrbahn etwa 7 m breit, Mittelinsel 2 m breit danach Fahrbahn etwa 9 m breit, Bordsteine 3 cm hoch. Danach 4 m geradeaus, dann 90 Grad links 1 m bis zur taktil-akustische Ampelanlage mit Mittelinsel. Überquerung Kaiser – Wilhelm – Straße Fahrbahn etwa 5 m breit, Mittelinsel 2 m breit, danach Fahrbahn 8 m breit, Bordsteine 3 cm hoch. Dann 4 m geradeaus, 90 Grad rechts weiter 2 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts 4 und 3 Stufen mit einem Absatz 2 m tief. Orientierung rechter Handlauf. Am Ende der Treppe dem Handlauf folgen und dann der Mosaikabgrenzung rechts etwa 7 m bogenförmig folgen. Danach etwa 30 m geradeaus, dazwischen befinden sich 4 Sitzbänke. Nach der letzten Bank 3 m geradeaus 90 Grad rechts 20 m geradeaus bis zur Stufenabgrenzung 90 Grad links circa 25 m geradeaus, Orientierung am Hauswand rechts durch einen Eingang unterbrochen. 90 Grad rechts Eingang mit 1 Stufe aufwärts und Holztür. Klingel befindet sich in circa 1,60 m Höhe. Die Tür läßt sich nach außen öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus 
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach Ausstieg nach rechts drehen, etwa 30 m geradeaus bis zur Ampelanlage Überquerung Paul-Schneider-Straße 8 m breit, Bordsteine 2 cm hoch. Danach rechts abbiegen, Überquerung Gallwitzallee 8 m breit, Bordsteine auf 0 abgesenkt. Nach Überquerung nach links der Gallwitzallee entlang circa 40 m geradeaus dann nach rechts abbiegen, nach etwa 20 m befindet sich Eingang des Gemeindebüros mit 2 Stufen. Barrierefreier Eingang vorhanden durch den Wintergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus  
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstraße,
283 Richtung Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach Ausstieg, links wenden etwa 47 m bis zur Kreuzung mit Ampel. Überquerung Kaiser-Wilhelm-Straße, Bordsteinkante etwa 3 cm hoch. Danach etwa 30 m geradeaus und nach rechts abbiegen, über die Steigung etwa 10 m lang fahren, danach dem halbrunden Parkplatz folgen und geradeaus durch den Park bis zum Weg nach rechts, circa 20 m bis zum Eingang mit 2 Stufen. Barrierefreier Eingang vorhanden durch den Wintergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach dem Ausstieg nach links wenden und dann nach rechts über die Steigung etwa 10 m lang fahren, danach dem halbrunden Parkplatz folgen und geradeaus durch den Park bis zum Weg nach rechts, circa 20 m bis zum Eingang mit 1 Stufe. Barrierefreier Eingang vorhanden durch den Wintergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach dem Ausstieg rechts abbiegen etwa 50 m geradeaus bis zur Ecke Kaiser-Wilhelm-Straße / Paul-Schneider-Straße. Dann nach links der Paul-Schneider-Straße entlang etwa 80 m bis zur Ampelanlage rechts. Überquerung Paul-Schneider-Straße 8 m breit, Bordsteine 2 cm hoch. Dann nach rechts abbiegen, Überquerung Gallwitzallee 8 m breit, Bordsteine auf 0 abgesenkt. Nach Überquerung links drehen der Gallwitzallee entlang circa 40 m geradeaus dann nach rechts abbiegen, nach etwa 20 m befindet sich der Eingang des Gemeindebüros mit 1 Stufe. Barrierefreier Eingang vorhanden durch den Wintergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung Teltow / Warthestraße,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach Ausstieg rechts abbiegen, dann 53 m geradeaus, dann wieder rechts bis zur Ampelanlage. Überquerung Kaiser-Wilhelm-Straße, Bordsteine 3 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 30 m geradeaus und nach rechts abbiegen, über die Steigung etwa 10 m lang fahren, danach dem halbrunden Parkplatz folgen und geradeaus durch den Park bis bis zum Weg nach rechts, circa 20 m bis zum Eingang des Gemeindebüros mit 1 Stufe. Barrierefreier Eingang vorhanden durch den Wintergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Lankwitz Kirche

Nach Ausstieg rechts wenden, dann 35 m geradeaus, bis zur Kreuzung mit Ampelanlage. Überquerung Kaiser-Wilhelm-Straße mit Mittelinsel, Bordsteine 3 cm hoch. Nach Überquerung etwa 80 m geradeaus bis zur Ampelanlage rechts. Überquerung Paul-Schneider-Straße 8 m breit, Bordsteine 2 cm hoch. Dann nach rechts abbiegen, Überquerung Gallwitzallee 8 m breit, Bordsteine auf 0 abgesenkt. Nach Überquerung nach links Gallwitzallee entlang circa 40 m geradeaus dann nach rechts abbiegen, nach etwa 20 m befindet sich der Eingang des Gemeindebüros mit 1 Stufe. Barrierefreier Eingang vorhanden durch den Wintergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply