Zielmobil > Ärzte > Dermatologie > Fuhrmeister, Dr. med. Katja

Ringbahnstraße 76 – 80
12103 Berlin – Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 – 751 60 48
Fax: +49 (0) 30 – 752 70 00

Tel.: +49 (0) 30 – 75 70 43 36 – Terminabsagen
Tel.: +49 (0) 30 – 75 70 43 35 – Kosmetische Abteilung

Gemeinschaftspraxis mit:

Taud, Dr. med. Walter
Vicktor, Dr. med. Claudia

Die Praxis liegt im 2. Stock, die Praxistür misst 80 Zentimeter. Der Hauseingang ist über eine 15 Zentimeter hohe Stufe zu erreichen. Die Türen öffnen nach außen, die Breite misst 88 Zentimeter. Die Gegentür der Doppeltüren kann bei Bedarf entriegelt werden. Die Fahrstuhltür ist 85 Zentimeter breit. Der Fahrstuhl ist mit Brailleschrift versehen.

Montag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sprechzeiten Privatpatienten

Dienstag15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Terminvergabe unter der Telefonnummer +49 (0) 30 – 751 03 22
Alle Termine nur nach Voranmeldung.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S41
Ring im Uhrzeigersinn,
S42 Ring gegen den Uhrzeigersinn,
S45 Flughafen Berlin Schönefeld – S-Bahnhof Südkreuz, Bundesplatz nur Montag bis Freitag,
S46 Königs Wusterhausen – Westend,
S47 Spindlersfeld – Hermannstraße, Bahnhof Tempelhof

Symbolbild U-Bahn
U6
Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Tempelhof

Symbolbild Bus
140 S + U-Bahnhof Tempelhof – S-Bahnhof Ostbahnhof,
184 S + U-Bahnhof Tempelhof – Teltow / Warthestraße, Haltestelle U-Bahnhof Tempelhof / Ringbahnstraße

Die Praxis

Die Praxis liegt im 2. Stock, die Praxistür misst 80 Zentimeter. Der Hauseingang ist über eine 15 Zentimeter hohe Stufe zu erreichen. Die Türen öffnen nach außen, die Breite misst 88 Zentimeter. Die Gegentür der Doppeltüren kann bei Bedarf entriegelt werden. Die Fahrstuhltür ist 85 Zentimeter breit. Der Fahrstuhl ist mit Brailleschrift versehen.

Symbolbild S-Bahn
S41 Ring im Uhrzeigersinn,
S45 Richtung Südkreuz,
S46 Richtung Westend,
S47 Richtung Südkreuz, Bahnhof Tempelhof

Diese Beschreibung geht von einem kurzen Zug aus, dessen letzter Wagen in Nähe der Treppe hält.
Eine Begleitperson ist dringend zu empfehlen.

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 350 Meter.

Möglichst den letzten Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg 1 Meter vor bis zum Blindenleitstreifen. Dann 90 Grad rechts und 20 Meter geradeaus bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links bis zur linken Stahl-Glas-Wand der abwärts führenden Treppen. Sie laufen 5 Meter parallel zur Treppe geradeaus bis zur rechten Stahl-Glas-Wand. Hier 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum Treppenabstieg. Gleich im Eingangsbereich zwei hängende, speziell angeschrägte Mülleimer. Abstieg in drei Phasen mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und den letzten Stufen. 14 Stufen abwärts, ein 1 Meter breiter Absatz, 14 Stufen abwärts, wieder ein 1 Meter breiter Absatz und 13 Stufen abwärts.

Unten angekommen 2 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Aufsteller rechts. 8 Meter weiter geradeaus an einem rechts liegenden Bäcker vorbei. Dann 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Aufsteller im hinteren Drittel. Am Ende 90 Grad links und 3 Meter vor mit Orientierung an rechter Wand bis zur Ausgangstür aus Holz, Metall und Glas.

Hier 90 Grad rechts. Die Schwingtür öffnet in beide Richtungen. 1 Meter durch die geöffnete Tür bis zur quer verlaufenden Metallschiene treten. Hier 90 Grad links und 9 Meter geradeaus an einer weiteren Ausgangstür vorbei bis zur Hausecke links. Jetzt 90 Grad rechts. 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Ampel ohne taktile oder akustische Signale. Die Bordsteine sind über den gesamten Ampelverlauf abgesenkt. Überquerung der 6 Meter breiten Einfahrt eines Werkstattgeländes. Dann etwa 15 Meter geradeaus in Fahrtrichtung des Tempelhofer Dammes bis zur nächsten Ampel ohne Signale. Hier erfolgt die Überquerung der 7 Meter breiten Autobahnzufahrt. Etwa 60 Meter weiter geradeaus bis zur Ampel der ersten Autobahnabfahrt der Linksabbieger. Überquerung der 6 Meter breiten Straße. Dann 3 Meter geradeaus bis zur Ampel der zweiten Autobahnabfahrt der Rechtsabbieger. Überquerung der 9 Meter breiten Straße. Jetzt etwa 50 Meter geradeaus mit Überquerung eines Parkplatzes aus Mosaikpflaster im ersten Viertel. Nach circa 40 Metern Aufsteller und Cafe-Bestuhlung auf der rechten Seite. Im Anschluss Aufsteller und Blumenstände auf beiden Seiten. Noch etwa 30 Meter geradeaus.

Sie befinden sich jetzt Tempelhofer Damm / Ecke Ringbahnstraße. 90 Grad rechts, 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, weiter etwa 50 Meter geradeaus mit Überquerung zweier kleiner Ausfahrten aus Mosaiksteinen. Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Am Ende 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zum Hauseingang, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Jetzt 1 Meter vor. Die Doppeltür aus Kunststoff und Glas öffnet nach außen. Der gesamte Eingangsbereich ist mit einem Fußabstreifer ausgelegt. Nach dem Eintreten 90 Grad links, 1 Meter vor, 90 Grad rechts und 3,50 Meter vor mit Orientierung an Wand links, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zur zweiten Doppeltüre, die ebenfalls nach außen öffnet. Hier 90 Grad links, durchtreten und 3,50 Meter geradeaus auf Fliesen bis zum Fahrstuhl, der mit Brailleschrift ausgestattet ist. Nach Ankunft im zweiten Stock 3,50 Meter vor. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistür offen hält. Jetzt durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Der Weg über die Treppe

Nach Eintritt durch die zweite Tür 90 Grad rechts, dann 2,50 Meter geradeaus und an der Ecke 90 Grad links. In der Ecke steht ein kleiner Mülleimer. Jetzt 1,50 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Den 13 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1,50 Meter vor und 9 Stufen aufwärts.

Im ersten Stock angekommen, 2,50 Meter geradeaus, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Nach 2 Metern passieren Sie eine Praxistür, die nach außen öffnet. Jetzt 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum nächsten Treppenaufgang mit Handlauf rechts. Den 10 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1 Meter vor und 10 Stufen aufwärts. Im zweiten Stock angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad links. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistüre offen hält. An der Bank vorbei, 90 Grad rechts, 1 Meter vor und durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S42 Ring gegen den Uhrzeigersinn,
S45 Richtung Flughafen Berlin Schönefeld,
S46 Richtung Königs Wusterhausen,
S47 Richtung Spindlersfeld / Hermannstraße, Bahnhof Tempelhof

Diese Beschreibung geht von einem kurzen Zug aus, dessen erster Wagen in Nähe der Treppe hält.
Eine Begleitperson ist dringend zu empfehlen.

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 350 Meter.

Möglichst den ersten Wagen benutzen. 1 Meter vor bis Blindenleitstreifen, hier 90 Grad links und etwa 11 Meter geradeaus bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zur Stahl-Glas-Wand. Hier links vorbei, dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Gleich im Eingangsbereich zwei speziell angeschrägte, hängende Mülleimer. Abstieg in drei Phasen: Kontraststreifen auf den ersten und den letzten Stufen. 14 Stufen abwärts, ein 1 Meter breiter Absatz, 14 Stufen abwärts, wieder ein 1 Meter breiter Absatz und 13 Stufen abwärts.

Unten angekommen 2 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Aufsteller rechts. 8 Meter weiter geradeaus an einem rechts liegenden Bäcker vorbei. Dann 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Aufsteller im hinteren Drittel. Am Ende 90 Grad links und 3 Meter vor mit Orientierung an rechter Wand bis zur Ausgangstür aus Holz, Metall und Glas.

Hier 90 Grad rechts. Die Schwingtür öffnet in beide Richtungen. 1 Meter durch die geöffnete Tür bis zur quer verlaufenden Metallschiene treten. Hier 90 Grad links und 9 Meter geradeaus an einer weiteren Ausgangstür vorbei bis zur Hausecke links. Jetzt 90 Grad rechts. 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Ampel ohne taktile oder akustische Signale. Die Bordsteine sind über den gesamten Ampelverlauf abgesenkt. Überquerung der 6 Meter breiten Einfahrt eines Werkstattgeländes. Dann etwa 15 Meter geradeaus in Fahrtrichtung des Tempelhofer Dammes bis zur nächsten Ampel ohne Signale. Hier erfolgt die Überquerung der 7 Meter breiten Autobahnzufahrt. Etwa 60 Meter weiter geradeaus bis zur Ampel der ersten Autobahnabfahrt der Linksabbieger. Überquerung der 6 Meter breiten Straße. Dann 3 Meter geradeaus bis zur Ampel der zweiten Autobahnabfahrt der Rechtsabbieger. Überquerung der 9 Meter breiten Straße. Jetzt etwa 50 Meter geradeaus mit Überquerung eines Parkplatzes aus Mosaikpflaster im ersten Viertel. Nach circa 40 Metern Aufsteller und Cafe-Bestuhlung auf der rechten Seite. Im Anschluss Aufsteller und Blumenstände auf beiden Seiten. Noch etwa 30 Meter geradeaus.

Sie befinden sich jetzt Tempelhofer Damm / Ecke Ringbahnstraße. 90 Grad rechts, 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, weiter etwa 50 Meter geradeaus mit Überquerung zweier kleiner Ausfahrten aus Mosaiksteinen. Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Am Ende 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zum Hauseingang, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Jetzt 1 Meter vor. Die Doppeltür aus Kunststoff und Glas öffnet nach außen. Der gesamte Eingangsbereich ist mit einem Fußabstreifer ausgelegt. Nach dem Eintreten 90 Grad links, 1 Meter vor, 90 Grad rechts und 3,50 Meter vor mit Orientierung an Wand links, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zur zweiten Doppeltüre, die ebenfalls nach außen öffnet. Hier 90 Grad links, durchtreten und 3,50 Meter geradeaus auf Fliesen bis zum Fahrstuhl, der mit Brailleschrift ausgestattet ist. Nach Ankunft im zweiten Stock 3,50 Meter vor. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistür offen hält. Jetzt durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Der Weg über die Treppe geht wie folgt

Nach Eintritt durch die zweite Tür 90 Grad rechts, dann 2,50 Meter geradeaus und an der Ecke 90 Grad links. In der Ecke steht ein kleiner Mülleimer. Jetzt 1,50 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Den 13 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1,50 Meter vor und 9 Stufen aufwärts.

Im ersten Stock angekommen, 2,50 Meter geradeaus, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Nach 2 Metern passieren Sie eine Praxistür, die nach außen öffnet. Jetzt 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum nächsten Treppenaufgang mit Handlauf rechts. Den 10 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1 Meter vor und 10 Stufen aufwärts. Im zweiten Stock angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad links. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistüre offen hält. An der Bank vorbei, 90 Grad rechts, 1 Meter vor und durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Tempelhof

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 150 Meter.

Ein Blindenleitsystem ist vorhanden.

Möglichst den letzten Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg 1 Meter vor bis zum Blindenleitstreifen. Dann 90 Grad links und 6 Meter geradeaus den Leitstreifen entlang. Am Ende des Streifens 90 Grad rechts und 5 Meter geradeaus bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Jetzt 90 Grad links und 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Den ersten 10 Stufen folgt ein 2 Meter breiter Absatz, dann weitere 9 Stufen. Oben angekommen 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus bis zur gegenüber liegenden Wand. Dann 90 Grad links und 6 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Nun 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, 90 Grad rechts und 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 6 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen.

Den ersten 8 Stufen folgt ein 4 Meter breiter Absatz mit Orientierung an Wand rechts bis zur gegenüber liegenden Hauswand. Hier 90 Grad links und 2,50 Meter vor bis zu den nächsten 12 Stufen. Nach dem 1 Meter breiten Absatz folgen die letzten 10 Stufen mit Handlauf rechts.

Oben angekommen 90 Grad rechts, 2 Meter vor und 90 Grad links. Jetzt etwa 30 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Aufsteller und Blumenstände auf beiden Seiten. Sie befinden sich jetzt Tempelhofer Damm / Ecke Ringbahnstraße. 90 Grad rechts, 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, weiter etwa 50 Meter geradeaus mit Überquerung zweier kleiner Ausfahrten aus Mosaiksteinen. Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Am Ende 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zum Hauseingang, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Jetzt 1 Meter vor. Die Doppeltür aus Kunststoff und Glas öffnet nach außen. Der gesamte Eingangsbereich ist mit einem Fußabstreifer ausgelegt. Nach dem Eintreten 90 Grad links, 1 Meter vor, 90 Grad rechts und 3,50 Meter vor mit Orientierung an Wand links, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zur zweiten Doppeltüre, die ebenfalls nach außen öffnet. Hier 90 Grad links, durchtreten und 3,50 Meter geradeaus auf Fliesen bis zum Fahrstuhl, der mit Brailleschrift ausgestattet ist. Nach Ankunft im zweiten Stock 3,50 Meter vor. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistür offen hält. Jetzt durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Der Weg über die Treppe

Nach Eintritt durch die zweite Tür 90 Grad rechts, dann 2,50 Meter geradeaus und an der Ecke 90 Grad links. In der Ecke steht ein kleiner Mülleimer. Jetzt 1,50 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Den 13 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1,50 Meter vor und 9 Stufen aufwärts.

Im ersten Stock angekommen, 2,50 Meter geradeaus, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Nach 2 Metern passieren Sie eine Praxistür, die nach außen öffnet. Jetzt 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum nächsten Treppenaufgang mit Handlauf rechts. Den 10 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1 Meter vor und 10 Stufen aufwärts. Im zweiten Stock angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad links. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistüre offen hält. An der Bank vorbei, 90 Grad rechts, 1 Meter vor und durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Tempelhof

Ein Blindenleitsystem ist vorhanden.

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 150 Meter.

Möglichst den ersten Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg 1 Meter vor bis zum Blindenleitstreifen. Dann 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus den Leitstreifen entlang. Am Ende des Streifens 90 Grad links und 1 Meter vor bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Den ersten 10 Stufen folgt ein 2 Meter breiter Absatz, dann weitere 9 Stufen. Oben angekommen 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus bis zur gegenüber liegenden Wand. Dann 90 Grad links und 6 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Nun 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, 90 Grad rechts und 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 6 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Den ersten 8 Stufen folgt ein 4 Meter breiter Absatz mit Orientierung an Wand rechts bis zur gegenüber liegenden Hauswand. Hier 90 Grad links und 2,50 Meter vor bis zu den nächsten 12 Stufen. Nach dem 1 Meter breiten Absatz folgen die letzten 10 Stufen mit Handlauf rechts.

Oben angekommen 90 Grad rechts, 2 Meter vor und 90 Grad links. Jetzt etwa 30 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Aufsteller und Blumenstände auf beiden Seiten. Sie befinden sich jetzt Tempelhofer Damm / Ecke Ringbahnstraße. 90 Grad rechts, 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, weiter etwa 50 Meter geradeaus mit Überquerung zweier kleiner Ausfahrten aus Mosaiksteinen. Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Am Ende 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zum Hauseingang, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Jetzt 1 Meter vor. Die Doppeltür aus Kunststoff und Glas öffnet nach außen. Der gesamte Eingangsbereich ist mit einem Fußabstreifer ausgelegt. Nach dem Eintreten 90 Grad links, 1 Meter vor, 90 Grad rechts und 3,50 Meter vor mit Orientierung an Wand links, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zur zweiten Doppeltüre, die ebenfalls nach außen öffnet. Hier 90 Grad links, durchtreten und 3,50 Meter geradeaus auf Fliesen bis zum Fahrstuhl, der mit Brailleschrift ausgestattet ist. Nach Ankunft im zweiten Stock 3,50 Meter vor. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistür offen hält. Jetzt durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Der Weg über die Treppe

Nach Eintritt durch die zweite Tür 90 Grad rechts, dann 2,50 Meter geradeaus und an der Ecke 90 Grad links. Achtung: In der Ecke steht ein kleiner Mülleimer. Jetzt 1,50 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Den 13 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1,50 Meter vor und 9 Stufen aufwärts.

Im ersten Stock angekommen, 2,50 Meter geradeaus, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Nach 2 Metern passieren Sie eine Praxistür, die nach außen öffnet. Jetzt 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum nächsten Treppenaufgang mit Handlauf rechts. Den 10 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1 Meter vor und 10 Stufen aufwärts. Im zweiten Stock angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad links. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistüre offen hält. An der Bank vorbei, 90 Grad rechts, 1 Meter vor und durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
140 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof,
184 Richtung Teltow / Warthestraße, Haltestelle S + U-Bahnhof Tempelhof / Ringbahnstraße

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 90 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 1 Meter vor auf Mosaikpflaster. Es folgt ein 1 Meter breiter Fahrradweg. Noch 1 Meter auf Mosaikpflaster und 4 Meter bis zu den Gehwegplatten vorgehen. Sie passieren rechterhand ein BVG-Wartehäuschen. Jetzt 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Die ersten Meter auf beiden Seiten Blumenstände. Sie befinden sich jetzt Tempelhofer Damm / Ecke Ringbahnstraße. 90 Grad rechts, 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, weiter etwa 50 Meter geradeaus mit Überquerung zweier kleiner Ausfahrten aus Mosaiksteinen. Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Am Ende 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zum Hauseingang, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Jetzt 1 Meter vor. Die Doppeltür aus Kunststoff und Glas öffnet nach außen. Der gesamte Eingangsbereich ist mit einem Fußabstreifer ausgelegt. Nach dem Eintreten 90 Grad links, 1 Meter vor, 90 Grad rechts und 3,50 Meter vor mit Orientierung an Wand links, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zur zweiten Doppeltüre, die ebenfalls nach außen öffnet. Hier 90 Grad links, durchtreten und 3,50 Meter geradeaus auf Fliesen bis zum Fahrstuhl, der mit Brailleschrift ausgestattet ist. Nach Ankunft im zweiten Stock 3,50 Meter vor. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistür offen hält. Jetzt durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Der Weg über die Treppe geht wie folgt

Nach Eintritt durch die zweite Tür 90 Grad rechts, dann 2,50 Meter geradeaus und an der Ecke 90 Grad links. In der Ecke steht ein kleiner Mülleimer. Jetzt 1,50 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Den 13 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1,50 Meter vor und 9 Stufen aufwärts.

Im ersten Stock angekommen, 2,50 Meter geradeaus, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Nach 2 Metern passieren Sie eine Praxistür, die nach außen öffnet. Jetzt 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum nächsten Treppenaufgang mit Handlauf rechts. Den 10 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1 Meter vor und 10 Stufen aufwärts. Im zweiten Stock angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad links. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistüre offen hält. An der Bank vorbei, 90 Grad rechts, 1 Meter vor und durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
140 Richtung S + U-Bahnhof Tempelhof,
184 Richtung S + U-Bahnhof Tempelhof, Haltestelle S + U-Bahnhof Tempelhof / Ringbahnstraße

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 110 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 1 Meter geradeaus auf Mosaikpflaster. Es folgt ein 1 Meter breiter Fahrradweg. Nun 1 Schritt vor auf Mosaikpflaster und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 20 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Riffelplatte der Ampelanlage. Hier 90 Grad rechts. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalen versehen. Die Bordsteine sind durchgehend abgesenkt. Die Überquerung des Tempelhofer Damms erfolgt in zwei Phasen: 10 Meter geradeaus bis zur Mittelinsel. Diese besteht aus 1 Meter Riffelplatte, dann 0,5 Meter Gehwegplatte und wieder 1 Meter Riffelplatte. Etwa 14 Meter geradeaus bis zur letzten Riffelplatte der Ampel. Nun 10 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster. 90 Grad links, 1 Meter vor treten, 90 Grad rechts, jetzt haben Sie Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Etwa 50 Meter geradeaus mit Überquerung zweier kleiner Ausfahrten aus Mosaiksteinen. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zum Hauseingang, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Jetzt 1 Meter vor. Die Doppeltür aus Kunststoff und Glas öffnet nach außen. Der gesamte Eingangsbereich ist mit einem Fußabstreifer ausgelegt. Nach dem Eintreten 90 Grad links, 1 Meter vor, 90 Grad rechts und 3,50 Meter vor mit Orientierung an Wand links, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zur zweiten Doppeltüre, die ebenfalls nach außen öffnet. Hier 90 Grad links, durchtreten und 3,50 Meter geradeaus auf Fliesen bis zum Fahrstuhl, der mit Brailleschrift ausgestattet ist. Nach Ankunft im zweiten Stock 3,50 Meter vor. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistür offen hält. Jetzt durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Der Weg über die Treppe geht wie folgt

Nach Eintritt durch die zweite Tür 90 Grad rechts, dann 2,50 Meter geradeaus und an der Ecke 90 Grad links. In der Ecke steht ein kleiner Mülleimer. Jetzt 1,50 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Den 13 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1,50 Meter vor und 9 Stufen aufwärts.

Im ersten Stock angekommen, 2,50 Meter geradeaus, 90 Grad links und 4 Meter geradeaus. Nach 2 Metern passieren Sie eine Praxistür, die nach außen öffnet. Jetzt 90 Grad links und 2 Meter vor bis zum nächsten Treppenaufgang mit Handlauf rechts. Den 10 Stufen aufwärts folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, hier 90 Grad links, 1 Meter vortreten und jetzt weitere 6 Stufen, denen ein Absatz von 1,50 Metern folgt. Nun 90 Grad links, 1 Meter vor und 10 Stufen aufwärts. Im zweiten Stock angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad links. Rechter Hand befindet sich eine diagonal stehende Holzbank, die die Praxistüre offen hält. An der Bank vorbei, 90 Grad rechts, 1 Meter vor und durch die 80 Zentimeter breite Türöffnung. 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und durch die zweite 93 Zentimeter breite, offen stehende Praxistür 2 Meter vor bis zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S41 Ring im Uhrzeigersinn,
S45 Richtung Südkreuz,
S46 Richtung Westend,
S47 Richtung Südkreuz, Bahnhof Tempelhof

Ausstieg mittig vom Zug, dann nach links zur Treppe abwärts, dann links zum Ausgang vom Bahnhofsgebäude, weiter nach rechts zum Ampelübergang Tempelhofer Damm, dann weiter nach rechts den Tempelhofer Damm entlang über 2 Ampelanlagen durch Ab- und Zufahrten von der Autobahn circa 175 m bis zum Hauseingang.

Für Rollstuhlfahrer Ausstieg hinten, dann links zum Fahrstuhl, danach nach rechts zum Ausgang vom Bahnhofsgebäude, weiter nach rechts zum Ampelübergang Tempelhofer Damm, dann weiter nach rechts den Tempelhofer Damm entlang über 2 Ampelanlagen durch Ab- und Zufahrten von der Autobahn circa 175 m bis zum Hauseingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S41 Ring im Uhrzeigersinn,
S45 Richtung Südkreuz,
S46 Richtung Westend,
S47 Richtung Südkreuz, Bahnhof Tempelhof

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 350 Meter.

Möglichst hinten aussteigen und links zum Fahrstuhl. Unten angekommen nach links in Richtung Ausgang des Bahnhofsgebäudes. Nach Verlassen des Gebäudes weiter geradeaus über drei Ampelanlagen, alle Bordsteine sind abgesenkt. Insgesamt etwa 250 Meter geradeaus bis zur Kreuzung Tempelhofer Damm – Ringbahnstraße. Hier rechts in die Ringbahnstraße und etwa 50 Meter bis zum Sanitätshaus auf der rechten Seite. Gleich dahinter befindet sich der Hauseingang zur Ärztin, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Bis zum Fahrstuhl sind zwei Doppeltüren zu passieren, deren Gegentür sich bei Bedarf jeweils durch einen Riegel öffnen lässt. Die Praxis liegt im 2. Stock, ist schwellenfrei und geräumig.

Alternativ Bus 140 Richtung S-Ostbahnhof und der Bus 184 Richtung Teltow – Warthestraße.

Nach dem Ausstieg vom Fahrstuhl und der Überquerung der Ampel links befindet sich ein paar Meter weiter eine Bushaltestelle. Mit einem dieser Busse eine Station fahren. Dann links den Tempelhofer Damm entlang bis zur Kreuzung Tempelhofer Damm – Ringbahnstraße. Hier rechts in die Ringbahnstraße und etwa 50 Meter bis zum Sanitätshaus auf der rechten Seite. Gleich dahinter befindet sich der Hauseingang zur Ärztin, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Bis zum Fahrstuhl sind zwei Doppeltüren zu passieren, deren Gegentür sich bei Bedarf jeweils durch einen Riegel öffnen lässt. Die Praxis liegt im 2. Stock, ist schwellenfrei und geräumig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Tempelhof

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 400 Meter.

Ausstieg Richtung Tegel möglichst vorne, Ausstieg Richtung Mariendorf möglichst hinten. Dann nach rechts zum Fahrstuhl, der etwas nach hinten versetzt neben der Treppe liegt. Nach dem Ausstieg vom Fahrstuhl auf dem abgegrenzten Mittelstreifen zur Ampelanlage. Diese links überqueren, dann wieder nach links den Tempelhofer Damm entlang in Fahrtrichtung. Überquerung dreier Ampelanlagen von Autobahnauf- und Abfahrten. Die Bordsteine sind jeweils abgesenkt. Nach etwa 250 Metern kreuzt die Ringbahnstraße den Tempelhofer Damm. Hier rechts einbiegen und weiter bis zum Sanitätshaus. Gleich dahinter befindet sich der Hauseingang zur Ärztin, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Bis zum Fahrstuhl sind zwei Doppeltüren zu passieren, deren Gegentür sich bei Bedarf jeweils durch einen Riegel öffnen lässt. Die Praxis liegt im 2. Stock, ist schwellenfrei und geräumig.

Alternativ Bus 140 Richtung S-Ostbahnhof und der Bus 184 Richtung Teltow / Warthestraße.

Nach dem Ausstieg vom Fahrstuhl und der Überquerung der Ampel links befindet sich ein paar Meter weiter eine Bushaltestelle. Mit einem dieser Busse eine Station fahren. Dann links den Tempelhofer Damm entlang bis zur Kreuzung Tempelhofer Damm/Ringbahnstraße. Hier rechts in die Ringbahnstraße und etwa 50 Meter bis zum Sanitätshaus auf der rechten Seite. Gleich dahinter befindet sich der Hauseingang zur Ärztin, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Bis zum Fahrstuhl sind zwei Doppeltüren zu passieren, deren Gegentür sich bei Bedarf jeweils durch einen Riegel öffnen lässt. Die Praxis liegt im 2. Stock, ist schwellenfrei und geräumig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
140 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof,
184 Richtung Teltow / Warthestraße, Haltestelle U-Bahnhof Tempelhof / Ringbahnstraße

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 90 Meter.

Nach dem Ausstieg Vorsicht bei der Überquerung des Fahrradweges. Dann links den Tempelhofer Damm entlang bis zur Kreuzung Tempelhofer Damm / Ringbahnstraße. Hier rechts in die Ringbahnstraße und etwa 50 Meter bis zum Sanitätshaus auf der rechten Seite. Gleich dahinter befindet sich der Hauseingang zur Ärztin, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Bis zum Fahrstuhl sind zwei Doppeltüren zu passieren, deren Gegentür sich bei Bedarf jeweils durch einen Riegel öffnen lässt. Die Praxis liegt im 2. Stock, ist schwellenfrei und geräumig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
140 Richtung S + U-Bahnhof Tempelhof
184 Richtung S + U-Bahnhof Tempelhof, Haltestelle U-Bahnhof Tempelhof / Ringbahnstraße

Die Entfernung vom Ausstieg bis zur Haustür beträgt etwa 110 Meter.

Nach dem Ausstieg Überquerung des Fahrradweges. Dann rechts den Tempelhofer Damm entlang bis zur Kreuzung Tempelhofer Damm / Ringbahnstraße. An der Ampelanlage rechts in die Ringbahnstraße. Die Bordsteine sind durchgängig abgesenkt. Jetzt etwa 50 Meter bis zum Sanitätshaus auf der rechten Seite. Gleich dahinter befindet sich der Hauseingang zur Ärztin, der mit einer 15 Zentimeter hohen Stufe versehen ist.

Bis zum Fahrstuhl sind zwei Doppeltüren zu passieren, deren Gegentür sich bei Bedarf jeweils durch einen Riegel öffnen lässt. Die Praxis liegt im 2. Stock, ist schwellenfrei und geräumig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply