Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Fromm, Dr. med. dent. Mattias

Goltzstraße 13 B
10781 Berlin – Schöneberg

Facharzt für Zahnheilkunde

Tel.: +49 (0) 30 – 217 02 11
Fax: +49 (0) 30 – 217 04 38

Internet: www.zahnarzt-matthias-fromm.de

Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss und ist nur über die Treppe zu erreichen. Der Aufzug hält zwischen den Etagen, die Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Auch für Gehbehinderte ist der Weg und der Zugang zur Praxis wegen zahlreicher Stufen nur eingeschränkt möglich. Parkplätze befinden sich in Goltzstraße.

Montag10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag09:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rudow – Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße
Der Bahnhof ist nicht barrierefrei und hat keinen Fahrstuhl.

Symbolbild Bus
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Die Praxis

Der Patientenaufruf erfolgt persönlich und Begleitung vom Praxispersonal wird geboten. Das Wartezimmer wird mit Natur- und Kunstlicht beleuchtet. Das WC ist für Damen und Herren.

Leistungen:

• Funktionstherapie
• Parodontologie
• Bleaching
• Keramikinlays
• Implantologie
• Prophylaxe
• Kinderzahnmedizin
• Angstpatienten
• Veneers
• Karies-Informationen
• Karies-Vorsorge
• Ernährungstipps
• Zahnpflegetipps
• Zahnfüllungsinfo

Kassen- und Privatpatienten

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße, Ausgang Schwäbische Straße

Der Bahnhof ist nicht barrierefrei und hat keinen Aufzug.

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 430 Meter.

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang, zuerst ohne Orientierungsmöglichkeit, die letzten 3 Meter Orientierung linksseitig an der Wand. Fahrscheinautomat, Säule, Notrufsäule rechtsseitig. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen einem Absatz von 1,20 Metern. Stufen sind schwach markiert. Handlauf links. Oben angekommen etwa 40 Meter geradeaus. Bis zum Treppenaufgang Orientierung linksseitig an der Wand durchgehend. Unterbrechung durch Bäckerei an der Ecke linksseitig. Dann 90 Grad links, etwa 16 Meter geradeaus, etwas schräg links und einen Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen einem Absatz von 1,20 Metern. Stufen sind markiert. Handlauf links.

Dann einen Meter vor, 90 Grad links und 3 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad links, 8 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster und weitere 5 Meter vor über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Hier 90 Grad links und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Straßenüberquerung Schwäbische Straße ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte die Straße in 2 Phasen überqueren. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die erste Fahrbahnbreite beträgt 6 Meter. Es folgt eine 4 Meter breite Mittelinsel. Es befinden sich Metallpoller an beiden Seiten der Mittelinsel. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt wieder 6 Meter. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster und weitere 2 Meter über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Dort etwa 50 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster bis zu einer Hausmauer. An der Hausmauer 90 Grad rechts und einen Meter vor über Gehwegplatten. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Gehweggeländer mit 90 Zentimeter Höhe. Nun links 5 Meter dem Geländer bis zum Ende folgen. Rechtsseitig befinden sich abgestellte Fahrräder. Hier 2 Meter vor über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster und dann 90 Grad rechts. Dort einen Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Straßenüberquerung Goltzstraße. Die Ampelanlage verfügt über keine Orientierungshilfen. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die erste Bordsteinkante ist 10 Zentimeter hoch, die zweite Bordsteinkante ist 8 Zentimeter hoch. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa 11 Meter. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter über Gehwegplatten und dann 90 Grad links. Danach 3 Meter über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 25 Meter geradeaus über verschiedene Bodenbeläge mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt eine 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 20 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt eine weitere 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 20 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt die dritte 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 30 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt die vierte Zufahrt mit Gehwegplatten und 3 Meter Breite. Nach der Zufahrt etwa 40 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt die fünfte 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 50 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann noch 8 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Straßenüberquerung Barbarossastraße ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die Fahrbahnbreite beträgt 10 Meter. Nach der Straßenüberquerung etwa 13 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und dann 90 Grad links. Nun 2 Meter vor bis zu einem Steinpflaster und dann 90 Grad rechts. Hier etwa 70 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Steinpflaster mit Unterbrechungen durch 6 linksseitige Baumscheiben. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts und 4 Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zu einer zweiflügeligen Hauseingangstür aus Holz und Glas mit 2,20 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in einem Meter Höhe. Die Klingeltafel befindet sich an der Wand rechts in einem Meter Höhe. Der Klingelknopf für die Praxis ist der 8. von unten, in der linken von drei Reihen. Bitte den rechten Türflügel benutzen. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor und dann 90 Grad links. Dort 2 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Treppe mit drei Stufen. Nach der Treppe 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe. Ein durchgehender Handlauf befindet sich rechts in 90 Zentimeter Höhe. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz und weitere 10 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Oben angekommen 2 Meter vor, 90 Grad links und einen Meter bis zu einer 5 Zentimeter hohen Schwelle. Nach der Schwelle stehen Sie vor der zweiflügeligen Praxistür aus Holz mit 1,20 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in 80 Zentimeter Höhe. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand rechts in 1,10 Meter Höhe. Bitte den rechten Türflügel benutzen. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt folgt eine Stufe abwärts. Danach 7 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße, Ausgang Schwäbische Straße

Der Bahnhof ist nicht barrierefrei und hat keinen Aufzug.

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 430 Meter.

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zur Metallriffelplatte der Rolltreppe ohne Orientierungsmöglichkeit. Fahrscheinautomat, Säulen, Notrufsäule rechtsseitig. Dann 90 Grad links, 3 Meter geradeaus an der Rolltreppe vorbei bis zur Wand und 90 Grad rechts. Danach 3 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang, Orientierung linksseitig an der Wand. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen einem Absatz von 1,20 Metern. Stufen sind schwach markiert. Handlauf links. Oben angekommen etwa 40 Meter geradeaus. Bis zum Treppenaufgang Orientierung linksseitig an der Wand durchgehend. Unterbrechung durch Bäckerei an der Ecke linksseitig. Dann 90 Grad links, etwa 16 Meter geradeaus, etwas schräg links und einen Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen einem Absatz von 1,20 Metern. Stufen sind markiert. Handlauf links.

Dann einen Meter vor, 90 Grad links und 3 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad links, 8 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster und weitere 5 Meter vor über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Hier 90 Grad links und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Straßenüberquerung Schwäbische Straße ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte die Straße in 2 Phasen überqueren. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die erste Fahrbahnbreite beträgt 6 Meter. Es folgt eine 4 Meter breite Mittelinsel. Es befinden sich Metallpoller an beiden Seiten der Mittelinsel. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt wieder 6 Meter. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster und weitere 2 Meter über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Dort etwa 50 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster bis zu einer Hausmauer. An der Hausmauer 90 Grad rechts und einen Meter vor über Gehwegplatten. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Gehweggeländer mit 90 Zentimeter Höhe. Nun links 5 Meter dem Geländer bis zum Ende folgen. Rechtsseitig befinden sich abgestellte Fahrräder. Hier 2 Meter vor über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster und dann 90 Grad rechts. Dort einen Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Straßenüberquerung Goltzstraße. Die Ampelanlage verfügt über keine Orientierungshilfen. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die erste Bordsteinkante ist 10 Zentimeter hoch, die zweite Bordsteinkante ist 8 Zentimeter hoch. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa 11 Meter. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter über Gehwegplatten und dann 90 Grad links. Danach 3 Meter über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 25 Meter geradeaus über verschiedene Bodenbeläge mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt eine 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 20 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt eine weitere 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 20 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt die dritte 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 30 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt die vierte Zufahrt mit Gehwegplatten und 3 Meter Breite. Nach der Zufahrt etwa 40 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Es folgt die fünfte 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 50 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann noch 8 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Straßenüberquerung Barbarossastraße ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die Fahrbahnbreite beträgt 10 Meter. Nach der Straßenüberquerung etwa 13 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und dann 90 Grad links. Nun 2 Meter vor bis zu einem Steinpflaster und dann 90 Grad rechts. Hier etwa 70 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Steinpflaster mit Unterbrechungen durch 6 linksseitige Baumscheiben. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts und 4 Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zu einer zweiflügeligen Hauseingangstür aus Holz und Glas mit 2,20 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in einem Meter Höhe. Die Klingeltafel befindet sich an der Wand rechts in einem Meter Höhe. Der Klingelknopf für die Praxis ist der 8. von unten, in der linken von drei Reihen. Bitte den rechten Türflügel benutzen. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor und dann 90 Grad links. Dort 2 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Treppe mit drei Stufen. Nach der Treppe 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe. Ein durchgehender Handlauf befindet sich rechts in 90 Zentimeter Höhe. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz und weitere 10 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Oben angekommen 2 Meter vor, 90 Grad links und einen Meter bis zu einer 5 Zentimeter hohen Schwelle. Nach der Schwelle stehen Sie vor der zweiflügeligen Praxistür aus Holz mit 1,20 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in 80 Zentimeter Höhe. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand rechts in 1,10 Meter Höhe. Bitte den rechten Türflügel benutzen. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt folgt eine Stufe abwärts. Danach 7 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldplatz

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 330 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zu einem Mosaiksteinpflaster und dann 90 Grad links. Information: Nach einem Meter kreuzen Sie einen Fahrradweg. Danach etwa 10 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Nun 2 Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung an den Steinplatten rechts und dann 90 Grad links. Hier 3 Meter vor über Gehwegplatten und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Pallasstraße. Die Ampelanlage ist mit taktilen und akustischen Orientierungshilfen ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa 16 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und einen Meter über Gehwegplatten. Dann 90 Grad rechts, 2 Meter über Gehwegplatten und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Gleditschstraße. Die Ampelanlage ist mit taktilen und akustischen Orientierungshilfen ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa 11 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 6 Meter vor über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Danach etwa 60 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster, bis das Mosaiksteinpflaster endet. Information: Auf den letzten 20 Metern des Gehwegs befinden sich linksseitig Cafés mit Bestuhlungen. Nun 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und dann 90 Grad links. Hier 2 Meter vor über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 200 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Steinpflaster. Auf dieser Strecke befinden sich rechtsseitig 8 Baumscheiben, Bestuhlung und einzelne Metallpoller. Am Ende der Strecke 90 Grad links und 4 Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zu einer zweiflügeligen Hauseingangstür aus Holz und Glas mit 2,20 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in einem Meter Höhe. Die Klingeltafel befindet sich an der Wand rechts in einem Meter Höhe. Der Klingelknopf für die Praxis ist der 8. von unten, in der linken von drei Reihen. Bitte den rechten Türflügel benutzen. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor und dann 90 Grad links. Dort 2 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Treppe mit drei Stufen. Nach der Treppe 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe. Ein durchgehender Handlauf befindet sich rechts in 90 Zentimeter Höhe. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz und weitere 10 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Oben angekommen 2 Meter vor, 90 Grad links und einen Meter bis zu einer 5 Zentimeter hohen Schwelle. Nach der Schwelle stehen Sie vor der zweiflügeligen Praxistür aus Holz mit 1,20 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in 80 Zentimeter Höhe. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand rechts in 1,10 Meter Höhe. Bitte den rechten Türflügel benutzen. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt folgt eine Stufe abwärts. Danach 7 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldplatz

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 310 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zu einem Mosaiksteinpflaster und dann 90 Grad rechts. Nach einem Meter kreuzen Sie einen Fahrradweg. Danach etwa 16 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Nun 6 Meter geradeaus über Gehwegplatten und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Gleditschstraße. Die Ampelanlage ist mit taktilen und akustischen Orientierungshilfen ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa 11 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 6 Meter über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Danach etwa 60 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster, bis das Mosaiksteinpflaster endet. Auf den letzten 20 Metern des Gehwegs befinden sich linksseitig Cafés mit Bestuhlungen. Nun 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und dann 90 Grad links. Hier 2 Meter vor über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 200 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Steinpflaster. Auf dieser Strecke befinden sich rechtsseitig 8 Baumscheiben, Bestuhlung und einzelne Metallpoller. Am Ende der Strecke 90 Grad links und 4 Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zu einer zweiflügeligen Hauseingangstür aus Holz und Glas mit 2,20 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in einem Meter Höhe. Die Klingeltafel befindet sich an der Wand rechts in einem Meter Höhe. Der Klingelknopf für die Praxis ist der 8. von unten, in der linken von drei Reihen. Bitte den rechten Türflügel benutzen. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor und dann 90 Grad links. Dort 2 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Treppe mit drei Stufen. Nach der Treppe 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe. Ein durchgehender Handlauf befindet sich rechts in 90 Zentimeter Höhe. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz und weitere 10 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Oben angekommen 2 Meter vor, 90 Grad links und einen Meter bis zu einer 5 Zentimeter hohen Schwelle. Nach der Schwelle stehen Sie vor der zweiflügeligen Praxistür aus Holz mit 1,20 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in 80 Zentimeter Höhe. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand rechts in 1,10 Meter Höhe. Bitte den rechten Türflügel benutzen. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt folgt eine Stufe abwärts. Danach 7 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße, Ausgang Schwäbische Straße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 400 Meter.

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg nach rechts bis zur Rolltreppe, beziehungsweise bis zum Treppenaufgang. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen einem Absatz. Die Entfernung zum Treppenaufgang beträgt etwa 50 Meter. Oben angekommen geradeaus und dann nach links bis zum Treppenaufgang. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen einem Absatz.

Nach dem Ausgang 180 Grad links und etwa 17 Meter geradeaus auf Gehwegplatten. Dann links die Schwäbische Straße ohne Ampelanlage überqueren. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 70 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Goltzstraße mit Ampelanlage. Die erste Bordsteinkante ist 10 Zentimeter hoch, die zweite Bordsteinkante ist 8 Zentimeter hoch. Nach der Straßenüberquerung links und etwa 240 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Goltzstraße entlang bis zur Straßenüberquerung Barbarossastraße ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 90 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten. Dann rechts zur Hauseingangstür aus Holz und Glas. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter geradeaus und links bis zu einer aufwärtsführenden Treppe mit 3 Stufen. Nach der Treppe rechts und 5 Meter geradeaus bis zu einer abwärtsführenden Treppe mit 3 Stufen. Nach der Treppe links bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das zweite Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus und eine halbe Treppe runter in das erste Obergeschoss. Dort links und 2 Meter geradeaus bis zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

 

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße, Ausgang Schwäbische Straße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 400 Meter.

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg nach links bis zur Rolltreppe, beziehungsweise bis zum Treppenaufgang. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen einem Absatz. Die Entfernung zum Treppenaufgang beträgt etwa 50 Meter. Oben angekommen geradeaus und dann nach links bis zum Treppenaufgang. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen einem Absatz.

Nach dem Ausgang 180 Grad links und etwa 17 Meter geradeaus auf Gehwegplatten. Dann links die Schwäbische Straße ohne Ampelanlage überqueren. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 70 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Goltzstraße mit Ampelanlage. Die erste Bordsteinkante ist 10 Zentimeter hoch, die zweite Bordsteinkante ist 8 Zentimeter hoch. Nach der Straßenüberquerung links und etwa 240 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Goltzstraße entlang bis zur Straßenüberquerung Barbarossastraße ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 90 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten. Dann rechts zur Hauseingangstür aus Holz und Glas. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter geradeaus und links bis zu einer aufwärtsführenden Treppe mit 3 Stufen. Nach der Treppe rechts und 5 Meter geradeaus bis zu einer abwärtsführenden Treppe mit 3 Stufen. Nach der Treppe links bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das zweite Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus und eine halbe Treppe runter in das erste Obergeschoss. Dort links und 2 Meter geradeaus bis zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 300 Meter.

Nach dem Ausstieg links und etwa 15 Meter geradeaus auf Gehwegplatten. Dann links die Pallasstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten überqueren. Nach der Straßenüberquerung rechts bis zur Straßenüberquerung Gleditschstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung etwa 75 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten. Dort links und etwa 200 Meter weiter geradeaus die Goltzstraße entlang. Hier links bis zur Hauseingangstür aus Holz und Glas. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter geradeaus und links bis zu einer aufwärtsführenden Treppe mit 3 Stufen. Nach der Treppe rechts und 5 Meter geradeaus bis zu einer abwärtsführenden Treppe mit 3 Stufen. Nach der Treppe links bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das zweite Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus und eine halbe Treppe runter in das erste Obergeschoss. Dort links und 2 Meter geradeaus bis zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldtplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 300 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts und etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Straßenüberquerung Gleditschstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung etwa 75 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten. Dort links und etwa 200 Meter weiter geradeaus die Goltzstraße entlang. Hier links bis zur Hauseingangstür aus Holz und Glas. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter geradeaus und links bis zu einer aufwärtsführenden Treppe mit 3 Stufen. Nach der Treppe rechts und 5 Meter geradeaus bis zu einer abwärtsführenden Treppe mit 3 Stufen. Nach der Treppe links bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das zweite Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus und eine halbe Treppe runter in das erste Obergeschoss. Dort links und 2 Meter geradeaus bis zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply