Zielmobil > Ärzte > Allgemeinmediziner und Internisten > Friedrich, Dr. med. Dagmar

Elßholzstraße 4
10781 Berlin – Schöneberg

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Tel.: +49 (0) 30 – 217 07 23 / 24
Fax.: +49 (0) 30 – 217 07 25

E-Mail: praxisdrfriedrich@gmx.de

Eingang Elßholzstraße 4

Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss. Der Zugang erfolgt über die Straße. Dafür muss eine etwa 10 Zentimeter hohe Stufe überwunden werden. Die Eingangstür aus Metall und Glas öffnet nach innen rechts.
Montag08:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Dienstag15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Donnerstag08:30 Uhr bis 11:30 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Labor: Montag und Donnerstag 08:00 Uhr – 09:00 Uhr. Termine können auch per Fax vereinbart werden.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Kleistpark

Symbolbild Bus
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Die Praxis

Die Praxis ist von der Straße aus zugänglich. Allerdings muss eine etwa 10 Zentimeter hohe Stufe überwunden werden. Im Eingangsbereich liegen vereinzelt Teppichläufer. Für Rollstuhlfahrer sind ausreichend Stellplätze vorhanden. Nach dem Eintreten befindet sich links das Wartezimmer. Zwei Meter weiter geradeaus geht es zum Empfang auf der rechten Seite. Der Tresen ist nicht abgesenkt und nicht unterfahrbar. Das Wartezimmer wird durch Natur- und Kunstlicht ausgeleuchtet. Die Toilette ist für Frauen und Männer gedacht und für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Dem Hilfebedürftigen wird personelle Unterstützung gewährleistet. Blindenführhunde sind nicht erlaubt. Bei Bedarf sind Hausbesuche sind möglich.

Schwerpunkte:

• Psychosomatische Medizin
• Suchtmedizin
• Sexualmedizin

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark, Ausgang Potsdamer Straße

Die zu bewältigende Strecke bis zur Praxis beträgt etwa 360 Meter.

Nach dem Ausstieg hinten 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und 6 Meter geradeaus bis zur zweiten Säule. Nach 2 Metern erste Säule rechts. Diese links umgehen. Dahinter Rolltreppe rechts. Nach der zweiten Säule 90 Grad rechts und 3,50 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Kontraststreifen auf allen Stufen. Auf 10 Stufen und einen Absatz folgen 11 Stufen. In der Zwischenebene angekommen 2 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Dann 3 Meter geradeaus bis zur Wandecke. Dort 1 Meter vor und 90 Grad rechts. Jetzt 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Danach 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand.
Zur Orientierung: zwei Säulen im Abstand von 3,50 Metern rechts. Nun 90 Grad links und 2 Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts. Hängender Abfalleimer rechts. Danach 45 Grad rechts und 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu zwei nebeneinander liegenden Rolltreppen.
Zur Information: die erste führt aufwärts und die zweite abwärts. Vor den Rolltreppen 90 Grad links und 3 Meter geradeaus an den Rolltreppen vorbei. Dahinter 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf allen Stufen. Auf 9 Stufen und einen Absatz folgen 18 Stufen. Auf der Straßenebene angekommen ist der Standort die Potsdamer Straße. Nun 2,50 Meter geradeaus bis zum Gitterrost. Dann 1 Meter vor über den Rost und 90 Grad links. Danach 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit die Potsdamer Straße entlang. Anschließend etwa 17 Meter geradeaus auf großen Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zur Bushaltestelle Kleistpark.
Jetzt mit dem Bus der Linie 204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten 2 Stationen bis zur Haltestelle Winterfeldtplatz fahren.

Nach dem Ausstieg 4 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg und je nach Ausstieg BVG-Wartehäuschen rechts. Nun 90 Grad links etwa 11 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts die Pallasstraße entlang. Jetzt 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor zur Ampelanlage der Pallasstraße. Kreuzende Fahrradwege zu beiden Seiten. Rillenplatten auf beiden Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Nach Überquerung der etwa 18 Meter breiten Fahrbahn 1,50 Meter vor und 90 Grad links. Danach 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Mosaikpflaster. Jetzt etwa 80 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zur Elßholzstraße. Zur Orientierung: nach 5 Metern ein Stromkasten rechts und nach etwa 16 Metern Bushaltestelle links. Hinter dem Stromkasten abgestellte Fahrräder rechts bis zur Elßholzstraße. Dort angekommen 90 Grad rechts und etwa 95 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach etwa 23 Metern 7 Meter breite Ein- und Ausfahrt ohne wechselnde Bodenstruktur. Orientierung am Gehör. Dahinter etwa 65 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts und 1,50 Meter vor bis zur Eingangstür zur Praxis. Etwa 10 Zentimeter hohe Stufe und anschließend 3 Zentimeter hohe Schwelle der Türzarge. Die Tür aus Metall und Glas öffnet nach innen rechts. Der Türknauf befindet sich links in 1 Meter Höhe. Die Klingel befindet sich links in 1,60 Metern Höhe. Nach dem Eintreten 4 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen, der mit zwei großen Glasscheiben als Sichtschutz versehen ist. Nun 2 Meter geradeaus dem Tresenverlauf folgen und 90 Grad rechts zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark, Ausgang Potsdamer Straße

Die zu bewältigende Strecke bis zur Praxis beträgt etwa 360 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 2 Meter vor und 90 Grad links. Dann etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Riffelplatte aus Metall. Dort 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Kontraststreifen auf allen Stufen. Auf 10 Stufen und einen Absatz folgen 11 Stufen. In der Zwischenebene angekommen 2 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Dann 3 Meter geradeaus bis zur Wandecke. Dort 1 Meter vor und 90 Grad rechts. Jetzt 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Danach 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand.
Zur Orientierung: zwei Säulen im Abstand von 3,50 Metern rechts. Nun 90 Grad links und 2 Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts. Hängender Abfalleimer rechts. Danach 45 Grad rechts und 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu zwei nebeneinander liegenden Rolltreppen.
Zur Information: die erste führt aufwärts und die zweite abwärts. Vor den Rolltreppen 90 Grad links und 3 Meter geradeaus an den Rolltreppen vorbei. Dahinter 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf allen Stufen. Auf 9 Stufen und einen Absatz folgen 18 Stufen. Auf der Straßenebene angekommen ist der Standort die Potsdamer Straße. Nun 2,50 Meter geradeaus bis zum Gitterrost. Dann 1 Meter vor über den Rost und 90 Grad links. Danach 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit die Potsdamer Straße entlang. Anschließend etwa 17 Meter geradeaus auf großen Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zur Bushaltestelle Kleistpark.
Jetzt mit dem Bus der Linie 204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten 2 Stationen bis zur Haltestelle Winterfeldtplatz fahren.

Nach dem Ausstieg 4 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg und je nach Ausstieg BVG-Wartehäuschen rechts. Nun 90 Grad links etwa 11 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts die Pallasstraße entlang. Jetzt 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor zur Ampelanlage der Pallasstraße. Kreuzende Fahrradwege zu beiden Seiten. Rillenplatten auf beiden Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Nach Überquerung der etwa 18 Meter breiten Fahrbahn 1,50 Meter vor und 90 Grad links. Danach 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Mosaikpflaster. Jetzt etwa 80 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zur Elßholzstraße. Nach 5 Metern ein Stromkasten rechts und nach etwa 16 Metern Bushaltestelle links. Achtung: hinter dem Stromkasten abgestellte Fahrräder rechts bis zur Elßholzstraße. Dort angekommen 90 Grad rechts und etwa 95 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach etwa 23 Metern 7 Meter breite Ein- und Ausfahrt ohne wechselnde Bodenstruktur. Orientierung am Gehör. Dahinter etwa 65 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts und 1,50 Meter vor bis zur Eingangstür zur Praxis. Etwa 10 Zentimeter hohe Stufe und anschließend 3 Zentimeter hohe Schwelle der Türzarge. Die Tür aus Metall und Glas öffnet nach innen rechts. Der Türknauf befindet sich links in 1 Meter Höhe. Die Klingel befindet sich links in 1,60 Metern Höhe. Nach dem Eintreten 4 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen, der mit zwei großen Glasscheiben als Sichtschutz versehen ist. Nun 2 Meter geradeaus dem Tresenverlauf folgen und 90 Grad rechts zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 320 Meter.

Nach dem Ausstieg 4 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg und je nach Ausstieg BVG-Wartehäuschen rechts. Nun 90 Grad links etwa 11 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts die Pallasstraße entlang. Jetzt 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 90 Grad links und 1 Meter vor zur Ampelanlage der Pallasstraße. Kreuzende Fahrradwege zu beiden Seiten. Rillenplatten auf beiden Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Nach Überquerung der etwa 18 Meter breiten Fahrbahn 1,50 Meter vor und 90 Grad links. Danach 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Mosaikpflaster. Jetzt etwa 80 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zur Elßholzstraße. Nach 5 Metern ein Stromkasten rechts und nach etwa 16 Metern Bushaltestelle links. Hinter dem Stromkasten abgestellte Fahrräder rechts bis zur Elßholzstraße. Dort angekommen 90 Grad rechts und etwa 95 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach etwa 23 Metern 7 Meter breite Ein- und Ausfahrt ohne wechselnde Bodenstruktur. Orientierung nach Gehör. Dahinter etwa 65 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts und 1,50 Meter vor bis zur Eingangstür zur Praxis. Etwa 10 Zentimeter hohe Stufe und anschließend 3 Zentimeter hohe Schwelle der Türzarge. Die Tür aus Metall und Glas öffnet nach innen rechts. Der Türknauf befindet sich links in 1 Meter Höhe. Die Klingel befindet sich links in 1,60 Metern Höhe. Nach dem Eintreten 4 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen, der mit zwei großen Glasscheiben als Sichtschutz versehen ist. Nun 2 Meter geradeaus dem Tresenverlauf folgen und 90 Grad rechts zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldtplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg 4 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und etwa 60 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zur Elßholzstraße. Hindernisse durch abgestellte Fahrräder rechts. An der Elßholzstraße angekommen 90 Grad rechts und etwa 95 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach etwa 23 Metern 7 Meter breite Ein- und Ausfahrt ohne wechselnde Bodenstruktur. Orientierung am Gehör. Dahinter etwa 65 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts und 1,50 Meter vor bis zur Eingangstür zur Praxis. Etwa 10 Zentimeter hohe Stufe und anschließend 3 Zentimeter hohe Schwelle der Türzarge.
Die Tür aus Metall und Glas öffnet nach innen rechts. Der Türknauf befindet sich links in 1 Meter Höhe. Die Klingel befindet sich links in 1,60 Metern Höhe. Nach dem Eintreten 4 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen, der mit zwei großen Glasscheiben als Sichtschutz versehen ist. Nun 2 Meter geradeaus dem Tresenverlauf folgen und 90 Grad rechts zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Kleistpark

Die zu bewältigende Strecke bis zur Praxis beträgt etwa 360 Meter.

Der barrierefreie Aufzug befindet sich etwa in der Mitte des Bahnsteigs. Nach dem Ausstieg in der Schalterhalle geradeaus und rechts Richtung Ausgang Grunewaldstraße / Elßholzstraße. Dort befindet sich der weiterführende barrierefreie Aufzug. Nach dem Ausstieg auf der Straßenebene geradeaus bis zur Ampelanlage der Potsdamer Straße auf der rechten Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung links zur Haltestelle der Buslinie 204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten.

Nun 2 Stationen bis zur Haltestelle Winterfeldplatz fahren.

Nach dem Ausstieg links zur Ampelanlage der Pallasstraße auf der linken Seite. Nach der Überquerung links und geradeaus bis zur Elßholzstraße. Hier rechts und geradeaus bis zum Hauseingang. Vor dem Eingang befindet sich eine etwa 10 Zentimeter hohe Stufe. 3 Zentimeter hohe Schwelle der Türzarge. Der Empfangstresen ist nicht abgesenkt oder unterfahrbar.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 320 Meter.

Nach dem Ausstieg links und geradeaus bis zur Ampelanlage der Pallasstraße auf der linken Seite. Nach der Überquerung links und geradeaus die Pallasstraße entlang bis zur Elßholzstraße. Hier rechts und geradeaus bis zum Hauseingang. Vor dem Eingang befindet sich eine etwa 10 Zentimeter hohe Stufe. 3 Zentimeter hohe Schwelle der Türzarge. Der Empfangstresen ist nicht abgesenkt oder unterfahrbar.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg links und geradeaus bis zur Elßholzstraße. Dann rechts und geradeaus bis zum Hauseingang der Praxis. Vor dem Eingang befindet sich eine etwa 10 Zentimeter hohe Stufe. 3 Zentimeter hohe Schwelle der Türzarge. Der Empfangstresen ist nicht abgesenkt oder unterfahrbar.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply