Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Finanzämter > Finanzamt Zehlendorf von Berlin

Martin-Buber-Straße 20/21
14163 Berlin – Zehlendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 9024 25 – 0
Fax: +49 (0) 30 – 9024 25 – 100

Der Zugang zum Finanzamt (Hauptportal) hat 3+8 Stufen. Die Rampe für Rollstuhlfahrer befindet sich neben den Stufen. Behinderten-WC vorhanden. Ein Parkplatz für Behinderte ist vorhanden.

Montag08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Oranienburg – Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Expressbus
X10 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – S-Bahnhof Teltow Stadt Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 U-Bahnhof Turmstraße – Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 S-Bahnhof Nikolassee – Marienfelde / Nahmitzer Damm 115,
115 Düppel-Süd / Neuruppiner Straße – U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
184 S-Bahnhof Südkreuz – U-Bahnhof Krumme Lanke,
285 Dahlem / Am Waldfriedhof – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Das Finanzamt

Finanzamt Zehlendorf, Martin-Buber Str. 20/21 und Parkplatz

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Ankommend vorne aussteigen. Nach Ausstieg 90 Grad nach rechts und circa 10 m geradeaus am Mosaikpflaster orientieren. Es folgt eine große Fläche Mosaiksteine und ein Pfeiler links. Dort 90 Grad nach links und weitere 2 m geradeaus. Dann 90 Grad rechts und etwa 8 m geradeaus zur Treppe. Handlauf rechts benutzen. Gehen Sie nun die 14- und 17-stufige Treppe mit 1 Absatz hinunter. Unten angekommen wenden Sie sich 90 Grad nach links, an der Treppe links vorbei zur Wand, und gehen circa 7 m die Mauer entlang. Dann gehen Sie circa 56 m geradeaus auf Mosaikbelag ohne Orientierung bis zum Kleinsteinpflaster. Überqueren Sie nun die 4 m breite Gartenstraße. Poller vorhanden. Nach der Überquerung gehen Sie auf Gehwegplatten circa 13 m geradeaus bis zur taktilen Ampelanlage mit Vibration. Überqueren Sie nun links den 13 m breiten Teltower Damm, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 55 m geradeaus, am Mosaikpflaster links orientieren, Bushaltestelle dazwischen. Es folgt eine 3 m breite Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster. Weiter auf Gehwegplatten, am Mosaikbelag und Hauswand links orientieren, etwa 42 m gearadeaus bis Ende. Dann 90 Grad rechts, etwa 10 m und 90 Grad nach links zu den Rillenplatten. Überquerung Kirchstraße 6 m breit, taktil-akustische Ampel, Bordsteinkanten circa 3 cm hoch. Nach Überquerung 3 m vorgehen, 90 Grad links, etwa 40 m geradeaus bis zur Seitenstraße Teltower Damm, Orientierung rechts Sandbeet. Überquerung dieser Seitenstraße ohne Ampelanlage, Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster etwa 4,5 m breit, Bordsteinkanten etwa 5 bis10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 32 m auf Mosaikpflaster am Sockel rechts orientieren. Es folgt eine Einfahrt 3 m breit mit Kopfsteinpflaster. Weiter circa 47 m geradeaus, Orientierung rechts am Zaun bis Ende. Danach etwa 35 m geradeaus auf Plattenweg ohne Orientierungshilfe bis zur Kreuzung Martin Buber Straße, davor rechts Treppe zur Kirche circa 13 m lang als mögliche Orientierung. Dann 90 Grad rechts, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links und zum Bordstein gehen. Vorsicht keine Ampel, auf Verkehrsfluß achten. Überquerung Martin Buber Straße in zwei Phasen, Fahrbahn 3,5 m breit, Mittelinsel 1,5 m breit, zweite Fahrbahnbreite 3,5 m. Bordsteine sind 10 cm hoch, auf der Mittelinsel auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 6 m vorgehen, 90 Grad rechts 10 m geradeaus, 90 Grad links und circa 16 m geradeaus zu den aufwärtsführenden 3 Stufen. Handlauf rechts benutzen. Danach circa 30 m geradeaus zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, dann 8 m bis zum Eingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Ankommend hinten aussteigen. Nach Ausstieg 90 Grad nach links und circa 11 m geradeaus am Mosaikpflaster orientieren. Es folgt eine große Fläche Mosaikpflaster und ein Pfeiler rechts. Dort 90 Grad rechts und weitere 3 m geradeaus. Dann 90 Grad links und etwa 8 m geradeaus zur Treppe. Handlauf links benutzen. Gehen Sie nun die 14- und 17-stufige Treppe mit 1 Absatz hinunter. Unten angekommen wenden Sie sich 90 Grad nach links und dann circa 8 m der Mauer entlang. Dann gehen Sie circa 56 m geradeaus auf Mosaikbelag ohne Orientierung bis zum Kleinsteinpflaster. Überqueren Sie nun die 4 m breite Gartenstraße. Poller vorhanden. Nach Überquerung gehen Sie auf Gehwegplatten circa 13 m geradeaus bis zur taktilen Ampelanlage mit Vibration. Überqueren Sie nun links den 13 m breiten Teltower Damm, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 55 m geradeaus am Mosaikpflaster links orientieren, Bushaltestelle dazwischen. Es folgt eine 3 m breite Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster. Weiter auf Gehwegplatten, am Mosaikbelag links orientieren, etwa 42 m gearadeaus bis Ende. Dann 90 Grad rechts, etwa 10 m und 90 Grad nach links zu den Rillenplatten. Überquerung Kirchstraße 6 m breit, taktil-akustische Ampel, Bordsteinkanten circa 3 cm hoch. Nach Überquerung 3 m vorgehen, 90 Grad links etwa 40 m geradeaus bis zur Seitenstraße Teltower Damm, Orientierung rechts Sandbeet. Überquerung dieser Seitenstraße ohne Ampelanlage, Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster etwa 4,5 m breit, Bordsteinkanten etwa 5 bis10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 32 m auf Mosaikpflaster am Sockel rechts orientieren. Es folgt eine Einfahrt 3 m breit mit Kopfsteinpflaster. Weiter circa 47 m geradeaus, Orientierung rechts am Zaun bis Ende. Danach etwa 35 m geradeaus auf Plattenweg ohne Orientierungshilfe bis zur Kreuzung Martin Buber Straße, davor rechts Treppe zur Kirche circa 13 m lang als mögliche Orientierung. Dann 90 Grad rechts, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links und zum Bordstein gehen. Vorsicht keine Ampel, auf Verkehrsfluß achten. Überquerung Martin Buber Straße in zwei Phasen, Fahrbahn 3,5 m breit, Mittelinsel 1,5 m breit, zweite Fahrbahnbreite 3,5 m. Bordsteine sind 10 cm hoch, auf der Mittelinsel auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 6 m vorgehen, 90 Grad rechts 10 m geradeaus, 90 Grad links und circa 16 m geradeaus zu den aufwärtsführenden 3 Stufen. Handlauf rechts benutzen. Danach circa 30 m geradeaus zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, dann 8 m bis zum Eingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Düppel Süd / Neuruppiner Straße, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus, Fahradweg kreuzt, 90 Grad links, etwa 90 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren bis zur Kirchstraße. Dort 90 Grad rechts, etwa 40 m geradeaus bis zur Seitenstraße Teltower Damm, Orientierung rechts Sandbeet. Überquerung dieser Seitenstraße ohne Ampelanlage, Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster etwa 4,5 m breit, Bordsteinkanten etwa 5 bis10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 32 m auf Mosaikpflaster am Sockel rechts orientieren. Es folgt eine Einfahrt 3 m breit mit Kopfsteinpflaster. Weiter circa 47 m geradeaus, Orientierung rechts am Zaun bis Ende. Danach etwa 35 m geradeaus auf Plattenweg ohne Orientierungshilfe bis zur Kreuzung Martin Buber Straße, davor rechts Treppe zur Kirche circa 13 m lang als mögliche Orientierung. Dann 90 Grad rechts, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links und zum Bordstein gehen. Vorsicht keine Ampel, auf Verkehrsfluß achten. Überquerung Martin Buber Straße in zwei Phasen, Fahrbahn 3,5 m breit, Mittelinsel 1,5 m breit, zweite Fahrbahnbreite 3,5 m. Bordsteine sind 10 cm hoch, auf der Mittelinsel auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 6 m vorgehen, 90 Grad rechts, 10 m geradeaus, 90 Grad links und circa 16 m geradeaus zu den aufwärtsführenden 3 Stufen. Handlauf rechts benutzen. Danach circa 30 m geradeaus zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, dann 8 m bis zum Eingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus, Fahradweg kreuzt, 90 Grad links etwa 20 m geradeaus, Orientierung rechts Gehwegplatten, 90 Grad links, Überquerung des Teltower Damm, taktil akustische Ampelanlage, Straßenbreite etwa 14 m mit Mittelinsel, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 3 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 120 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren bis zur Kirchstraße. Dort 90 Grad recht,s etwa 40 m geradeaus bis zur Seitenstraße Teltower Damm, Orientierung rechts Sandbeet. Überquerung dieser Seitenstraße ohne Ampelanlage, Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster etwa 4,5 m breit, Bordsteinkanten etwa 5 bis10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 32 m auf Mosaikpflaster am Sockel rechts orientieren. Es folgt eine Einfahrt 3 m breit mit Kopfsteinpflaster. Weiter circa 47 m geradeaus, Orientierung rechts am Zaun bis Ende. Danach etwa 35 m geradeaus auf Plattenweg ohne Orientierungshilfe bis zur Kreuzung Martin Buber Straße, davor rechts Treppe zur Kirche circa 13 m lang als mögliche Orientierung. Dann 90 Grad rechts, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links und zum Bordstein gehen. Vorsicht keine Ampel, auf Verkehrsfluß achten. Überquerung Martin Buber Straße in zwei Phasen, Fahrbahn 3,5 m breit, Mittelinsel 1,5 m breit, zweite Fahrbahnbreite 3,5 m. Bordsteine sind 10 cm hoch, auf der Mittelinsel auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 6 m vorgehen, 90 Grad rechts, 10 m geradeaus, 90 Grad links und circa 16 m geradeaus zu den aufwärtsführenden 3 Stufen. Handlauf rechts benutzen. Danach circa 30 m geradeaus zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, dann 8 m bis zum Eingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus, Fahradweg kreuzt, 90 Grad rechts, etwa 30 m geradeaus bis zum Clayallee Orientierung links Wand bzw. Mosaikpflaster, 90 Grad rechts, etwa 3 m geradeaus, Überquerung der Potsdamer Straße. Ampelanlage mit akustischen Signalen, Fahrbahnbreite etwa 14 m mit Mittelinsel, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 125 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren bis zur Kirchstraße. Dort 90 Grad rechts etwa 40 m geradeaus bis zur Seitenstraße Teltower Damm, Orientierung rechts Sandbeet. Überquerung dieser Seitenstraße ohne Ampelanlage, Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster etwa 4,5 m breit, Bordsteinkanten etwa 5 bis10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 32 m auf Mosaikpflaster, am Sockel rechts orientieren. Es folgt eine Einfahrt 3 m breit mit Kopfsteinpflaster. Weiter circa 47 m geradeaus Orientierung rechts am Zaun bis Ende. Danach etwa 35 m geradeaus auf Plattenweg ohne Orientierungshilfe bis zur Kreuzung Martin Buber Straße, davor rechts Treppe zur Kirche circa 13 m lang als mögliche Orientierung. Dann 90 Grad rechts, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links und zum Bordstein gehen. Vorsicht keine Ampel, auf Verkehrsfluß achten. Überquerung Martin Buber Straße in zwei Phasen, Fahrbahn 3,5 m breit, Mittelinsel 1,5 m breit, zweite Fahrbahnbreite 3,5 m. Bordsteine sind 10 cm hoch, auf der Mittelinsel auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 6 m vorgehen, 90 Grad rechts, 10 m geradeaus, 90 Grad links und circa 16 m geradeaus zu den aufwärtsführenden 3 Stufen. Handlauf rechts benutzen. Danach circa 30 m geradeaus zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, dann 8 m bis zum Eingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus, Fahradweg kreuzt, 90 Grad rechts, etwa 40 m geradeaus bis zum Teltower Damm, Orientierung links Mosaikpflaster und Wand, Überquerung des Teltower Damm. Ampelanlage mit akustischen Signalen, Straßenbreite etwa 14 m mit Mittelinsel, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 5 m geradeaus 90 Grad links etwa 120 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren bis zur Kirchstraße. Dort 90 Grad rechts, etwa 40 m geradeaus bis zur Seitenstraße Teltower Damm, Orientierung rechts Sandbeet. Überquerung dieser Seitenstraße ohne Ampelanlage, Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster etwa 4,5 m breit, Bordsteinkanten etwa 5 bis10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 32 m auf Mosaikpflaster am Sockel rechts orientieren. Es folgt eine Einfahrt 3 m breit mit Kopfsteinpflaster. Weiter circa 47 m geradeaus Orientierung rechts am Zaun bis Ende. Danach etwa 35 m geradeaus auf Plattenweg ohne Orientierungshilfe bis zur Kreuzung Martin Buber Straße, davor rechts Treppe zur Kirche circa 13 m lang als mögliche Orientierung. Dann 90 Grad rechts, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links und zum Bordstein gehen. Vorsicht keine Ampel, auf Verkehrsfluß achten. Überquerung Martin Buber Straße in zwei Phasen, Fahrbahn 3,5 m breit, Mittelinsel 1,5 m breit, zweite Fahrbahnbreite 3,5 m. Bordsteine sind 10 cm hoch, auf der Mittelinsel auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 6 m vorgehen, 90 Grad rechts, 10 m geradeaus, 90 Grad links und circa 16 m geradeaus zu den aufwärtsführenden 3 Stufen. Handlauf rechts benutzen. Danach circa 30 m geradeaus zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, dann 8 m bis zum Eingang.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Der Aufzug befindet sich auf der nordöstlichen Seite des Bahnsteigs links neben dem Treppenausgang. Unten angekommen nach links abbiegen, dann etwa 60 m geradeaus zur Ampelkreuzung. Dort links den Teltower Damm überqueren, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Danach nach rechts wenden und circa 130 m geradeaus auf Plattenweg bis zur Kirchstraße. An der Ecke des Gebäudes nach links abbiegen, dann circa 140 m geradeaus auf Plattenbelag, bis zur Kreuzung Martin-Buber-Straße. Diese überqueren, Bordsteinkanten 3 bis 10 cm hoch. Danach nach rechts wenden, etwa 40 m geradeaus, dann nach links abbiegen und circa 40 m zum Eingang Finanzamt. Die Rampe für Rollstuhlfahrer befindet sich rechts neben der Treppe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Düppel Süd / Neuruppiner Straße, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg links abbiegen, bis zur Kirchstraße fahren. Dort nach rechts, etwa 40 m geradeaus bis zur Nebenstraße Teltower Damm. Überquerung dieser ohne Ampelanlage, Fahrbahnbreite etwa 4 m, Bordsteinkanten etwa 10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 100 m geradeaus bis zur Martin-Buber Strasse. Diese etwa 6 m breit überqueren, Bordsteinkanten etwa 10 cm hoch. Nach Überquerung rechts abbiegen, dann gleich nach links zur Rampe und zum Eingang Finanzamt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg links geradeaus bis zur Potsdamer Straße. Links Überquerung des Teltower Damms mit Ampelanlage, zweimal Fahrbahn und Mittelinsel, Bordsteinkanten etwa 2 cm hoch. Nach der Überquerung links etwa 120 m geradeaus bis zur Kirchstraße. Dort nach rechts etwa 40 m geradeaus bis zur Nebenstraße Teltower Damm. Überquerung dieser, ohne Ampelanlage, Fahrbahnbreite etwa 4 m, Bordsteinkanten etwa 10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 100 m geradeaus bis zur Martin-Buber Strasse. Diese etwa 6 m breit überqueren, Bordsteinkanten etwa 10 cm hoch. Nach Überquerung rechts abbiegen, dann gleich nach links zur Rampe und zum Eingang Finanzamt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg rechts abbiegen und geradeaus bis zum Clayallee. Dann rechts Überquerung der Potsdamer Straße mit Ampelanlage, zweimal Fahrbahn mit Mittelinsel, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 125 m geradeaus bis zur Kirchstraße. Dort nach rechts etwa 40 m geradeaus bis zur Nebenstraße Teltower Damm. Überquerung dieser, ohne Ampelanlage, Fahrbahnbreite etwa 4 m, Bordsteinkanten etwa 10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 100 m geradeaus bis zur Martin-Buber Strasse. Diese etwa 6 m breit überqueren, Bordsteinkanten etwa 10 cm hoch. Nach Überquerung rechts abbiegen, dann gleich nach links zur Rampe und zum Eingang Finanzamt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg rechts abbiegen bis zum Teltower Damm. Überquerung des Teltower Damms mit Ampelanlage, zweimal Fahrbahn und Mittelinsel, Bordsteinkanten etwa 2 cm hoch. Nach der Überquerung links etwa 120 m geradeaus, bis zur Kirchstraße. Dort nach rechts, etwa 40 m geradeaus bis zur Nebenstraße Teltower Damm. Überquerung dieser, ohne Ampelanlage, Fahrbahnbreite etwa 4 m, Bordsteinkanten etwa 10 cm hoch. Nach der Überquerung etwa 100 m geradeaus bis zur Martin-Buber Strasse. Diese etwa 6 m breit überqueren, Bordsteinkanten etwa 10 cm hoch. Nach Überquerung rechts abbiegen, dann gleich nach links zur Rampe und zum Eingang Finanzamt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Leave a Reply

Ursprungs-Schriftgrößen