Zielmobil > Kultur, Bildung, Freizeit, Religion > Bibliotheken > Friedrich-von-Raumer-Bücherei

Dudenstraße 18 – 20
10965 Berlin – Kreuzberg

Stadtteilbibliothek Dudenstraße

Tel.: +49 (0) 30 – 50 58 76 13
Tel.: +49 (0) 30 – 50 58 76 16
Fax: +49 (0) 30 – 50 58 76-15

Zwar gehört die Friedrich-von-Raumer-Bibliothek genau genommen nicht mehr zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg, sondern zu Kreuberg-Friedrichshain, da sie sich aber sozusagen nur ‘auf der anderen Straßenseite’ der Dudenstraße an der Bezirksgrenze befindet, ist sie hier auch aufgeführt.

Der Zugang ist nicht barrierefrei. Die Stadtbücherei ist nur über eine Treppe zu betreten.

Montag13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße,
248 U-Bahnhof Breitenbachplatz – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Platz-der-Luftbrücke

Die Stadtbücherei

Seit 1955 befindet sich die Friedrich von Raumer-Bibliothek in der von Max Taut erbauten denkmalgeschützten Wohnanlage in der Dudenstraße in Kreuzberg. In Laufnähe des Platz der Luftbrücke gelegen.

Zum Namensgeber der Bibliothek

Friedrich von Raumer (*14.5.1781 +14.6.1873) gab die Anregung zur Gründung der ersten Volksbibliotheken in Berlin.Er war ein politisch fortschrittlicher Mensch, der den ärmeren Volksschichten Zugang zur Bildung ermöglichen wollte. Von einer Forschungsreise nach Amerika brachte er die Idee der „Public Libraries“, der Volksbibliotheken, mit. 1846 faßte er seine Vorstellungen in einer Denkschrift, die als Gründungsdokument des öffentlichen Bibliothekswesens betrachtet werden kann, zusammen.

Er vertrat die Auffassung, dass sich ein Staat nur dauerhaft entwickeln und mit den wissenschaftlich-technischen Neuerungen Schritt halten kann, wenn er allen Bevölkerungsgruppen die gleichen Chancen zur umfassenden Bildung bietet.

Quelle: vomkreuzberg.de/doku.php/friedrich-von-raumer-bibliothek

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Es ist sinnvoll in den hinteren Waggon einzusteigen. Nach Ausstieg 2 m vorgehen dann 90 Grad links, kein Blindenleitsystem, mögliche Orientierungshilfe links am Geländer circa 5 m geradeaus bis zur Treppe. Dann Treppe aufwärts 11 Stufen, ein Absatz 2,5 m breit, und 7 Stufen, weiße Kontrastmarkierung der jeweils ersten und letzten Stufe. Oben angekommen 90 Grad nach rechts etwa 7 m geradeaus, auf Rolltreppe rechts achten, bis zur Wand gegenüber. Dort 90 Grad links der Wand rechts folgen, nach 18 m ein Vorsprung. Danach etwa 75 m geradeaus entlang der Wand rechts bis zur nächsten Treppe aufwärts 10 Stufen, Absatz 1,20 m breit, und 14 Stufen. Nach der Treppe 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, 6 m geradeaus und 90 Grad rechts. Dann etwa 30 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren. Dann 90 Grad links, etwa 5 m bis zur Ampel ohne taktile und akustische Funktion. Überquerung Dudenstraße, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch, Fahrbahnbreite 12 m, Mittelinsel 4 m, zweite Fahrbahn 10 m breit. Nach Überquerung etwa 3 m schräg nach links, dort Mosaikpflaster, nach links wenden, dann geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren. Nach etwa 20 m folgt eine Bushaltestelle mit 4 m langem Wartehäuschen rechts. Etwa 8 m weiter Beginn der Häuserwand, dann circa 60 m geradeaus entlang der Dudenstraße, am Mosaikpflaster rechts orientieren, bis zur 5,5 m breiten Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel zu Pflastersteinen und rechts daneben Großplatten. Danach etwa 80 m geradeaus entlang des Mosaikpflasters, Vorsicht Werbeaufsteller und Stufe vor Hauseingängen. Nach der Strecke, und kurz vor Ecke Methfesselstraße, 90 Grad rechts zum Eingang der Bücherei. Erst 1 Stufe nach oben, dann 90 Grad nach rechts zur Treppe mit 5 Stufen aufwärts. Es folgt eine Glastür ,die sich schwer nach innen öffnen läßt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Es ist sinnvoll in den vorderen Waggon einzusteigen. Nach Ausstieg etwa 4 m vorgehen, dann 90 Grad rechts, kein Blindenleitsystem, circa 5 m geradeaus bis zur Treppe. Dann Treppe aufwärts 11 Stufen, ein Absatz 2,5 m breit, und 7 Stufen, weiße Kontrastmarkierung der jeweils ersten und letzten Stufe. Oben angekommen 90 Grad nach rechts etwa 7 m geradeaus, auf Rolltreppe rechts achten, bis zur Wand gegenüber. Dort 90 Grad links der Wand rechts folgen, nach 18 m ein Vorsprung. Danach etwa 75 m geradeaus entlang der Wand rechts bis zur nächsten Treppe aufwärts 10 Stufen, Absatz 1,20 m breit, und 14 Stufen. Nach der Treppe 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, 6 m geradeaus und 90 Grad rechts. Dann etwa 30 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren. Dann 90 Grad links, etwa 5 m bis zur Ampel ohne taktile und akustische Funktion. Überquerung Dudenstraße, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch, Fahrbahnbreite 12 m, Mittelinsel 4 m, zweite Fahrbahn 10 m breit. Nach Überquerung etwa 3 m schräg nach links, dort Mosaikpflaster, nach links wenden, dann geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren. Nach etwa 20 m folgt eine Bushaltestelle mit 4 m langem Wartehäuschen rechts. Etwa 8 m weiter Beginn der Häuserwand, dann circa 60 m geradeaus entlang der Dudenstraße, am Mosaikpflaster rechts orientieren, bis zur 5,5 m breiten Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel zu Pflastersteinen und rechts daneben Großplatten. Danach etwa 80 m geradeaus entlang des Mosaikpflasters, Vorsicht Werbeaufsteller und Stufe vor Hauseingängen. Nach der Strecke, und kurz vor Ecke Methfesselstraße, 90 Grad rechts zum Eingang der Bücherei. Erst 1 Stufe nach oben, dann 90 Grad nach rechts zur Treppe mit 5 Stufen aufwärts. Es folgt eine Glastür ,die sich schwer nach innen öffnen läßt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße,
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle Platz-der-Luftbrücke

Nach Ausstieg etwa 4 m geradeaus über den 1,5 m breiten Radweg zu den Gehwegplatten. Dort 90 Grad rechts, am Mosaikpflaster links orientieren, etwa 40 m geradeaus, dann knickt Mosaikpflaster nach links. Hier etwa 5 m schräg nach links zur Ampel ohne taktil-akustische Funktion. Überquerung Tempelhofer Damm, erste Bordsteinkante 7 cm hoch, alle anderen abgesenkt. Fahrbahnbreite 15 m, Mittelinsel 4 m, zweite Fahrbahn 11 m breit. Danach 5 m geradeaus, 90 Grad rechts zur Überquerung Dudenstraße mit Mittelinsel. Keine taktil-akustische Ampel, Bordsteinkanten 3 cm hoch, Fahrbahnbreite 12 m, Mittelinsel 4 m, zweite Fahrbahn 10 m breit. Nach Überquerung etwa 3 m schräg nach links zum Mosaikpflaster, dort nach links wenden, dann geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren. Nach etwa 20 m folgt eine Bushaltestelle mit 4 m langem Wartehäuschen rechts. Etwa 8 m weiter Beginn der Häuserwand, dann circa 60 m geradeaus entlang der Dudenstraße, am Mosaikpflaster rechts orientieren, bis zur 5,5 m breiten Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel zu Pflastersteinen und rechts daneben Großplatten. Danach etwa 80 m geradeaus entlang des Mosaikpflasters, Vorsicht Werbeaufsteller und Stufe vor Hauseingängen. Nach der Strecke, und kurz vor Ecke Methfesselstraße, 90 Grad rechts zum Eingang der Bücherei. Erst 1 Stufe nach oben, dann 90 Grad nach rechts zur Treppe mit 5 Stufen aufwärts. Es folgt eine Glastür, die sich schwer nach innen öffnen läßt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz, Haltestelle Platz-der-Luftbrücke

Nach Ausstieg etwa 2,5 m geradeaus zum Mosaikpflaster vor Wartehäuschen, 90 Grad links, dann geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren. Nach etwa 8 m Beginn der Häuserwand, dann circa 60 m geradeaus entlang der Dudenstraße, am Mosaikpflaster rechts orientieren, bis zur 5,5 m breiten Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel zu Pflastersteinen und rechts daneben Großplatten. Danach etwa 80 m geradeaus entlang des Mosaikpflasters, Vorsicht Werbeaufsteller und Stufe vor Hauseingängen. Nach der Strecke und kurz vor Ecke Methfesselstraße, 90 Grad rechts zum Eingang der Bücherei. Erst 1 Stufe nach oben, dann 90 Grad nach rechts zur Treppe mit 5 Stufen aufwärts. Es folgt eine Glastür, die sich schwer nach innen öffnen läßt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Platz-der-Luftbrücke

Nach Ausstieg circa 4 m geradeaus über Mosaikpflaster zu den Gehwegplatten. Achtung Wartehäuschen vorhanden. Dann 90 Grad nach rechts, etwa 16 m geradeaus am Mosaikpflaster links orientieren bis Ende. Dann 90 Grad links und etwa 39 m dem Mosaikpflaster links folgen bis Ende. Danach circa 5 m geradeaus zum Bordstein zur Überquerung Dudenstraße mit Mittelinsel. Keine taktil-akustische Ampel, Bordsteinkanten 3 cm hoch, Fahrbahnbreite 12 m, Mittelinsel 4 m, zweite Fahrbahn 10 m breit. Nach Überquerung etwa 3 m schräg nach links zum Mosaikpflaster, dort nach links wenden, dann geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren. Nach etwa 20 m folgt eine Bushaltestelle mit 4 m langem Wartehäuschen rechts. Etwa 8 m weiter Beginn der Häuserwand, dann circa 60 m geradeaus entlang der Dudenstraße, am Mosaikpflaster rechts orientieren, bis zur 5,5 m breiten Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel zu Pflastersteinen und rechts daneben Großplatten. Danach etwa 80 m geradeaus entlang des Mosaikpflasters, Vorsicht Werbeaufsteller und Stufe vor Hauseingängen. Nach der Strecke und kurz vor Ecke Methfesselstraße, 90 Grad rechts zum Eingang der Bücherei. Erst 1 Stufe nach oben, dann 90 Grad nach rechts zur Treppe mit 5 Stufen aufwärts. Es folgt eine Glastür, die sich schwer nach innen öffnen läßt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Mariendorf – Alt-Tegel, Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Der Bahnhof verfügt über keinen Aufzug, nach Möglichkeit Busverbindung benutzen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße,
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle Platz-der-Luftbrücke

Nach Ausstieg geradeaus über den Radweg zu den Gehwegplatten, dann rechts abbiegen, etwa 40 m geradeaus bis zur Überquerung Tempelhofer Damm mit Mittelinsel. Ampelanlage vorhanden, erste Bordsteinkante 7 cm hoch, nachfolgende abgesenkt. Überquerung in zwei Etappen. Danach rechts abbiegen zur Überquerung Dudenstraße mit Mittelinsel. Ampel vorhanden, Bordsteinkanten 3 cm hoch. Nach Überquerung nach links wenden und circa 160 m entlang der Dudenstraße bis zur Ecke Methfesselstraße. Kurz vor der Kreuzung ist rechts der Eingang zur Bücherei. Erst 1 Stufe nach oben, dann nach rechts zur Treppe mit 5 Stufen aufwärts. Es folgt eine Glastür, die sich schwer nach innen öffnen läßt. Kein barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend, Haltestelle Platz-der-Luftbrücke

Nach Ausstieg links abbiegen, dann auf Gehwegplatten circa 140 m entlang der Dudenstraße bis zur Ecke Methfesselstraße. Kurz vor der Kreuzung ist rechts der Eingang zur Bücherei. Erst 1 Stufe nach oben, dann nach rechts zur Treppe mit 5 Stufen aufwärts. Es folgt eine Glastür, die sich schwer nach innen öffnen läßt. Kein barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Platz-der-Luftbrücke

Nach Ausstieg geradeaus zum Gehweg, nach rechts wenden, dann an der Kreuzung links abbiegen und geradeaus bis zur Überquerung Dudenstraße mit Mittelinsel und Ampelanlage, Bordsteinkanten 3 cm hoch. Nach Überquerung nach links wenden und circa 160 m entlang der Dudenstraße bis zur Ecke Methfesselstraße. Kurz vor der Kreuzung befindet sich rechts der Eingang zur Bücherei. Erst 1 Stufe nach oben, dann nach rechts zur Treppe mit 5 Stufen aufwärts. Es folgt eine Glastür, die sich schwer nach innen öffnen läßt. Kein barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply