Äneasstraße 3
12109 Berlin – Mariendorf

Facharzt für Allgemeinmedizin

Tel.: +49 (0) 30 – 70 17 39 00
Fax: +49 (0) 30 – 70 17 39 01

Eingang Aneasstraße 3

Die Praxis befindet sich im Hochparterre und ist nur über eine Treppe zu erreichen.
Montag08:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
277 Marienfelde / Stadtrandsiedlung – S + U Bahnhof Hermannstraße,
282 Mariendorf / Dardanellenweg – U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Skutaristraße

Die Praxis

Leistungen:

• EKG, Langzeit-EKG und Belastungs-EKG
• Langzeit-Blutdruckmesseungen
• Spirometrie
• Sonographie
• Labor
• physikalische Therapie
• Magnetfeld-Therapie
• Galilieo-Training

Symbolbild Bus
277 Richtung S + U-Bahnhof Hermannstraße, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg 2 Meter auf Gehwegplatten und über einen einen Meter breiten Radweg vor. Anschließend 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster auf beiden Seiten bis zur Kreuzung. Hier 90 Grad links und 3 Meter vor bis zu dem Aufmerksamkeitsstreifen am Übergang Rixdorfer Straße. Er verfügt über Ampelanlagen mit taktilen und akustischen Signalgebern. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Der Übergang erfolgt in zwei Phasen. Nach der 8 Meter breiten ersten Fahrbahn folgen eine 6 Meter breite Mittelinsel und die zweite 6 Meter breite Fahrbahn. Nach der Überquerung zunächst 6 Meter vor auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und anschließend 120 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Äneastraße. Hier 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Hausnummer 3. Dort 90 Grad links und über das Mosaiksteinpflaster zum 1,8 Meter breiten Zugangsweg. Der Weg wird links von einem 80 Zentimeter hohen Zaun und rechts von einer 8 Zentimeter hohen Steinkante begrenzt. Nach 4 Metern folgen 3 aufwärts führende Stufen vor dem Hauseingang, die 18 Zentimeter hoch und 30 Zentimeter tief sind, mit Handlauf rechts in einem Meter Höhe. Die 1,10 Meter breite Eingangstür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von 1,15 Meter. Das Klingelschild ist rechts neben der Tür an der Hauswand über dem Handlauf in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Klingel der Praxis befindet sich unten links. Die Tür lässt sich nicht völlig öffnen. Das Treppenhaus ist eng. Nach 3 Metern folgen zwei 20 Zentimeter hohe Stufen ohne Handlauf. Die 90 Zentimeter breite Praxistür geradezu ist während der Sprechstunden geöffnet. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von einem Meter. Nach dem Eintritt einen Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter vor ist der Anmeldetresen erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
277 Richtung Marienfelde / Stadtrandsiedlung, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 200 Meter.

Nach dem Ausstieg 2 Meter auf Gehwegplatten und einem einen Meter breiten Radweg vor bis zu dem einen Meter breiten Streifen aus Gehwegplatten, der beidseitig von Mosaiksteinpflaster eingefasst ist. Hier 90 Grad links und etwa 20 Meter vor mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster bis zu dem Aufmerksamkeitsstreifen am Übergang Eisenacher Straße geradeaus. Er verfügt über Ampelanlagen mit taktilen und akustischen Signalgebern. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung der 14 Meter breiten Fahrbahn 90 Grad rechts und zunächst 6 Meter vor auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Anschließend 120 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Äneastraße. Hier 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Hausnummer 3. Dort 90 Grad links und über das Mosaiksteinpflaster zum 1,8 Meter breiten Zugangsweg. Der Weg wird links von einem 80 Zentimeter hohen Zaun und rechts von einer 8 Zentimeter hohen Steinkante begrenzt. Nach 4 Metern folgen 3 aufwärts führende Stufen vor dem Hauseingang, die 18 Zentimeter hoch und 30 Zentimeter tief sind, mit Handlauf rechts in einem Meter Höhe. Die 1,10 Meter breite Eingangstür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von 1,15 Meter. Das Klingelschild ist rechts neben der Tür an der Hauswand über dem Handlauf in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Klingel der Praxis befindet sich unten links. Die Tür lässt sich nicht völlig öffnen. Das Treppenhaus ist eng. Nach 3 Metern folgen zwei 20 Zentimeter hohe Stufen ohne Handlauf. Die 90 Zentimeter breite Praxistür geradezu ist während der Sprechstunden geöffnet. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von einem Meter. Nach dem Eintritt einen Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter vor ist der Anmeldetresen erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter über Mosaiksteinpflaster und Gehwegplatten vor und 90 Grad rechts. Anschließend etwa 20 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zu einer 4 Meter breiten Zufahrt mit Viereckpflaster. Nach der Zufahrt etwa 10 Meter auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links vor bis zur Kreuzung. Hier 90 Grad rechts und vor bis zu dem Aufmerksamkeitsstreifen am Übergang Eisenacher Straße. Er verfügt über Ampelanlagen mit taktilen und akustischen Signalgebern. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung der 14 Meter breiten Fahrbahn 90 Grad rechts und zunächst 6 Meter vor auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Anschließend 120 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Äneastraße. Hier 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Hausnummer 3. Dort 90 Grad links und über das Mosaiksteinpflaster zum 1,8 Meter breiten Zugangsweg. Der Weg wird links von einem 80 Zentimeter hohen Zaun und rechts von einer 8 Zentimeter hohen Steinkante begrenzt. Nach 4 Metern folgen 3 aufwärts führende Stufen vor dem Hauseingang, die 18 Zentimeter hoch und 30 Zentimeter tief sind, mit Handlauf rechts in einem Meter Höhe. Die 1,10 Meter breite Eingangstür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von 1,15 Meter. Das Klingelschild ist rechts neben der Tür an der Hauswand über dem Handlauf in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Klingel der Praxis befindet sich unten links. Die Tür lässt sich nicht völlig öffnen. Das Treppenhaus ist eng. Nach 3 Metern folgen zwei 20 Zentimeter hohe Stufen ohne Handlauf. Die 90 Zentimeter breite Praxistür geradezu ist während der Sprechstunden geöffnet. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von einem Meter. Nach dem Eintritt einen Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter vor ist der Anmeldetresen erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 150 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter über Mosaiksteinpflaster und Gehwegplatten vor und 90 Grad rechts. Anschließend 100 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Äneastraße. Hier 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Hausnummer 3. Dort 90 Grad links und über das Mosaiksteinpflaster zum 1,8 Meter breiten Zugangsweg. Der Weg wird links von einem 80 Zentimeter hohen Zaun und rechts von einer 8 Zentimeter hohen Steinkante begrenzt. Nach 4 Metern folgen 3 aufwärts führende Stufen vor dem Hauseingang, die 18 Zentimeter hoch und 30 Zentimeter tief sind, mit Handlauf rechts in einem Meter Höhe. Die 1,10 Meter breite Eingangstür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von 1,15 Meter. Das Klingelschild ist rechts neben der Tür an der Hauswand über dem Handlauf in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Klingel der Praxis befindet sich unten links. Die Tür lässt sich nicht völlig öffnen. Das Treppenhaus ist eng. Nach 3 Metern folgen zwei 20 Zentimeter hohe Stufen ohne Handlauf. Die 90 Zentimeter breite Praxistür geradezu ist während der Sprechstunden geöffnet. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von einem Meter. Nach dem Eintritt einen Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter vor ist der Anmeldetresen erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
277 Richtung S + U-Bahnhof Hermannstraße, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg links zur Kreuzung und dort links bis zum Übergang Rixdorfer Straße. Er verfügt über Ampelanlagen und abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung geradeaus entlang der Eisenacher Straße bis zur Äneastraße. Hier links bis zur Hausnummer 3 auf der linken Straßenseite. Vor dem Eingang befinden sich drei 18 Zentimeter hohe Stufen mit einem einen Meter hohen Handlauf. Die 1,10 Meter breite Eingangstür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von 1,15 Meter. Das Klingelschild ist in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Tür lässt sich nicht völlig öffnen. Das Treppenhaus ist eng. Nach 3 Metern folgen zwei 20 Zentimeter hohe Stufen ohne Handlauf. Die Praxistür ist während der Sprechstunden geöffnet. Nach dem Eingang befindet sich rechts der Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
277 Richtung Marienfelde / Stadtrandsiedlung, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 200 Meter.

Nach dem Ausstieg 90 Grad links und geradeaus bis zum Übergang Eisenacher Straße. Er verfügt über Ampelanlagen und abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung rechts entlang der Eisenacher Straße bis zur Äneastraße. Hier links bis zur Hausnummer 3 auf der linken Straßenseite. Vor dem Eingang befinden sich drei 18 Zentimeter hohe Stufen mit einem einen Meter hohen Handlauf. Die 1,10 Meter breite Eingangstür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von 1,15 Meter. Das Klingelschild ist in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Tür lässt sich nicht völlig öffnen. Das Treppenhaus ist eng. Nach 3 Metern folgen zwei 20 Zentimeter hohe Stufen ohne Handlauf. Die Praxistür ist während der Sprechstunden geöffnet. Nach dem Eingang befindet sich rechts der Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg und rechts die Eisenacher Straße vor bis zur Kreuzung. Dort rechts zum Übergang Eisenacher Straße. Er verfügt über Ampelanlagen und abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung rechts entlang der Eisenacher Straße bis zur Äneastraße. Hier links bis zur Hausnummer 3 auf der linken Straßenseite. Vor dem Eingang befinden sich drei 18 Zentimeter hohe Stufen mit einem einen Meter hohen Handlauf. Die 1,10 Meter breite Eingangstür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von 1,15 Meter. Das Klingelschild ist in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Tür lässt sich nicht völlig öffnen. Das Treppenhaus ist eng. Nach 3 Metern folgen zwei 20 Zentimeter hohe Stufen ohne Handlauf. Die Praxistür ist während der Sprechstunden geöffnet. Nach dem Eingang befindet sich rechts der Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 150 Meter.

Nach dem Ausstieg und rechts entlang der Eisenacher Straße bis zur Äneastraße. Hier links bis zur Hausnummer 3 auf der linken Straßenseite. Vor dem Eingang befinden sich drei 18 Zentimeter hohe Stufen mit einem einen Meter hohen Handlauf. Die 1,10 Meter breite Eingangstür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich rechts in einer Höhe von 1,15 Meter. Das Klingelschild ist in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Tür lässt sich nicht völlig öffnen. Das Treppenhaus ist eng. Nach 3 Metern folgen zwei 20 Zentimeter hohe Stufen ohne Handlauf. Die Praxistür ist während der Sprechstunden geöffnet. Nach dem Eingang befindet sich rechts der Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply