Zielmobil > Ärzte > Psychatrie, Psychotherapie > Ehrentraut, Dr. med. Sigrid

Welserstraße 5 – 7
10777 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 23 62 75 34
Fax: +49 (0) 30 – 21 96 28 73

Eingang Welserstraße 5 - 7

Der Hauseingang ist über 1 Stufe zugängig, die Glas- / Holzeingangstür öffnet nach innen. Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet und befindet sich im Seitenflügel des 1. Hinterhofs im 1. Obergeschoss rechts.

Montag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung ist erbeten.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der Bahnhof iat nicht barrierefrei, da ohne Aufzug.

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Motzstraße

Die Praxis

Weitere Informationen zur Praxis liegen zur Zeit nicht vor.

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der U-Bahnhof hat keinen Aufzug und keine Rolltreppe

Ankommend, möglichst vorn einsteigen. Nach Ausstieg in Fahrtrichtung dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld aus Metall. 90 Grad rechts und etwa 17 m geradeaus. 90 Grad links und etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus. Treppe aufwärts, 14 Stufen, Absatz, 13 Stufen. Alle Stufen haben eine weiße, horizontale Markierung. Handlauf rechtseitig und durchgängig benutzen. Standort ist Viktoria-Luisen-Platz, der in seiner Mitte einen Brunnen, mit etwa 20 m Durchmesser, hat. Der Weg besteht aus mittig angelegten Mosaiksteinen mit etwa 3 m Breite und rechts-und linksseitiger Schotterspur, die den Weg zu den Rasenflächen begrenzen. Den Weg etwa 50 m geradeaus bis zum Brunnen gehen. Orientierung erfolgt am Brunnenrand, den man etwa 10 m folgt und dann 90 Grad rechts. Diesen Weg, ebenso Mosaiksteine in der Mitte und Schotter an den jeweiligen Rändern, dann etwa 45 m geradeaus. Nun schräg links halten, Poller befinden sich rechtsseitig. Straßenüberquerung des Viktoria-Luise-Platz, etwa 13 m breit, ohne Ampelanlage, Bordsteine sind abgesenkt. Straße verkehrsberuhigt, ohne KFZ-Verkehr. Nach der Straßenüberquerung 90 Grad rechts. Standort ist nun Welserstraße. Etwa 90 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. 90 Grad links und etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich 1. Hinterhof im Seitenflügel rechts – 1.OG. Es ist möglich, über den Hofeingang tagsüber den Hinterhof zu erreichen. Dieser Eingang wird ab 16:00 Uhr geschlossen. Das Hofeingangstor ist ebenerdig zugängig und öffnet nach innen. Durchgang etwa 19 m geradeaus auf Plattenweg zum 1. Hinterhof. Dann etwa 23 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 15 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend in den Seitenflügel. 3 m geradeaus auf Fließen, 3 Stufen aufwärts. 90 Grad links und Treppe aufwärts, 21 Stufen ohne Absatz, Handlauf linksseitig und durchgehend. 90 Grad rechts. Holzeingangstür, nach außen öffnend, schwellenlos. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in etwa 1,20 m Höhe. Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Ab 16:00 Uhr muss erst das Vorderhaus durchquert werden, um in den Hinterhof zu gelangen: 3 m geradeaus auf Fließen, 5 Stufen aufwärts ohne Geländer. 5 m geradeaus auf Fließen. Treppe abwärts, 5 Stufen aus Stein. Die unterste Stufe hat eine horizontale Markierung. Handlauf befindet sich linksseitig. 4 m geradeaus, Metallausgangstür, nach außen öffnend, ebenerdig. Man befindet sich nun im 1. Hinterhof. Jetzt 90 Grad links und etwa 4 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 23 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 15 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe zur Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend in den Seitenflügel. Nun 3 m geradeaus auf Fließen, 3 Stufen aufwärts. 90 Grad links und Holztreppe aufwärts, 21 Stufen ohne Absatz, Handlauf linksseitig und durchgehend. 90 Grad rechts. Holzeingangstür, nach außen öffnend, schwellenlos. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in etwa 1,20 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorf Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der U-Bahnhof hat keinen Aufzug und keine Rolltreppe

Ankommend, möglichst hinten einsteigen. Nach Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld aus Metall. 90 Grad links und etwa 17 m geradeaus. 90 Grad links und etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus. Treppe aufwärts, 14 Stufen, Absatz, 13 Stufen. Alle Stufen haben eine weiße, horizontale Markierung. Handlauf rechtseitig und durchgängig benutzen. Standort ist Viktoria-Luisen-Platz, der in seiner Mitte einen Brunnen, mit etwa 20 m Durchmesser, hat. Der Weg besteht aus mittig angelegten Mosaiksteinen mit etwa 3 m Breite und rechts-und linksseitiger Schotterspur, die den Weg zu den Rasenflächen begrenzen. Den Weg etwa 50 m geradeaus bis zum Brunnen gehen. Orientierung erfolgt am Brunnenrand, den man etwa 10 m folgt und dann 90 Grad rechts. Diesen Weg, ebenso Mosaiksteine in der Mitte und Schotter an den jeweiligen Rändern, dann etwa 45 m geradeaus. Nun schräg links halten, Poller befinden sich rechtsseitig. Straßenüberquerung des Viktoria-Luise-Platz, etwa 13 m breit, ohne Ampelanlage, Bordsteine sind abgesenkt. Straße verkehrsberuhigt, ohne KFZ-Verkehr. Nach Straßenüberquerung 90 Grad rechts. Standort ist nun Welserstraße. Etwa 90 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. 90 Grad links und etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich 1. Hinterhof im Seitenflügel rechts – 1.OG. Es ist möglich, über den Hofeingang tagsüber den Hinterhof zu erreichen. Dieser Eingang wird ab 16:00 Uhr geschlossen. Das Hofeingangstor ist ebenerdig zugängig und öffnet nach innen. Durchgang etwa 19 m geradeaus auf Plattenweg zum 1. Hinterhof. Dann etwa 23 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 15 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend in den Seitenflügel. 3 m geradeaus auf Fließen, 3 Stufen aufwärts. 90 Grad links und Treppe aufwärts, 21 Stufen ohne Absatz, Handlauf linksseitig und durchgehend. 90 Grad rechts. Holzeingangstür, nach außen öffnend, schwellenlos. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in etwa 1,20 m Höhe. Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Ab 16:00 Uhr muss erst das Vorderhaus durchquert werden, um in den Hinterhof zu gelangen: 3 m geradeaus auf Fließen, 5 Stufen aufwärts ohne Geländer. 5 m geradeaus auf Fließen. Treppe abwärts, 5 Stufen aus Stein. Die unterste Stufe hat eine horizontale Markierung. Handlauf befindet sich linksseitig. 4 m geradeaus, Metallausgangstür, nach außen öffnend, ebenerdig. Man befindet sich nun im 1. Hinterhof. Jetzt 90 Grad links und etwa 4 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 23 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 15 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe zur Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend in den Seitenflügel. Nun 3 m geradeaus auf Fließen, 3 Stufen aufwärts. 90 Grad links und Holztreppe aufwärts, 21 Stufen ohne Absatz, Handlauf linksseitig und durchgehend. 90 Grad rechts. Holzeingangstür, nach außen öffnend, schwellenlos. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in etwa 1,20 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Motzstraße / Martin-Luther Straße

Nach Ausstieg etwa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, danach etwa 25 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung, 90 Grad rechts. Straßenüberquerung der Martin-Luther Straße mit Mittelinsel, Straßenbreite 2 mal etwa 10 m, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm. Orientierung am fließenden Verkehr der Motzstraße, die Grünphase ist lang genug. Nach Straßenüberquerung etwa 30 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosakpflasterung. Rechtseitig Biergarten. Dann 90 Grad rechts in die Geisbergstraße und etwa 140 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Dann weitere etwa 2,50 m Plattenweg folgen. Danach etwa 35 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad links, etwa 6 m geradeaus auf durchgehenden Plattenweg. Straßenüberquerung der Geisbergstraße, etwa 12 m breit, mit Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Welserstraße, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerungetwa 1 m geradeaus auf Plattenweg. 90 Grad rechts auf durchgehenden Plattenweg. Straßenüberquerung der Welserstraße, etwa 12 m breit, mit Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Geißbergstraße, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerungetwa 1 m geradeaus auf Plattenweg, 90 Grad links und etwa 4,50 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Danach etwa 45 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich 1. Hinterhof im Seitenflügel rechts – 1.OG. Es ist möglich, über den Hofeingang tagsüber den Hinterhof zu erreichen. Dieser Eingang wird ab 16:00 Uhr geschlossen. Das Hofeingangstor ist ebenerdig zugängig und öffnet nach innen. Durchgang etwa 19 m geradeaus auf Plattenweg zum 1. Hinterhof. Dann etwa 23 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 15 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend in den Seitenflügel. 3 m geradeaus auf Fließen, 3 Stufen aufwärts. 90 Grad links und Treppe aufwärts, 21 Stufen ohne Absatz, Handlauf linksseitig und durchgehend. 90 Grad rechts. Holzeingangstür, nach außen öffnend, schwellenlos. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in etwa 1,20 m Höhe. Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Ab 16:00 Uhr muss erst das Vorderhaus durchquert werden, um in den Hinterhof zu gelangen: 3 m geradeaus auf Fließen, 5 Stufen aufwärts ohne Geländer. 5 m geradeaus auf Fließen. Treppe abwärts, 5 Stufen aus Stein. Die unterste Stufe hat eine horizontale Markierung. Handlauf befindet sich linksseitig. 4 m geradeaus, Metallausgangstür, nach außen öffnend, ebenerdig. Man befindet sich nun im 1. Hinterhof. Jetzt 90 Grad links und etwa 4 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 23 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 15 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe zur Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend in den Seitenflügel. Nun 3 m geradeaus auf Fließen, 3 Stufen aufwärts. 90 Grad links und Holztreppe aufwärts, 21 Stufen ohne Absatz, Handlauf linksseitig und durchgehend. 90 Grad rechts. Holzeingangstür, nach außen öffnend, schwellenlos. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in etwa 1,20 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Motzstraße / Martin-Luther Straße

Nach Ausstieg etwa 2 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 25 m geradeaus. 90 Grad rechts in die Motzstraße. Rechtseitig Biergarten. Dann 90 Grad rechts in die Geisbergstraße und etwa 140 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Dann weitere etwa 2,50 m Plattenweg folgen. Danach etwa 35 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad links, etwa 6 m geradeaus auf durchgehenden Plattenweg. Straßenüberquerung der Geißbergstraße, etwa 12 m breit, mit Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Welserstraße, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerungetwa 1 m geradeaus auf Plattenweg. 90 Grad rechts auf durchgehenden Plattenweg. Straßenüberquerung der Welserstraße, etwa 12 m breit, mit Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Geisbergstraße, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung etwa 1 m geradeaus auf Plattenweg, 90 Grad links und etwa 4,50 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Danach etwa 45 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich 1. Hinterhof im Seitenflügel rechts – 1.OG. Es ist möglich, über den Hofeingang tagsüber den Hinterhof zu erreichen. Dieser Eingang wird ab 16:00 Uhr geschlossen. Das Hofeingangstor ist ebenerdig zugängig und öffnet nach innen. Durchgang etwa 19 m geradeaus auf Plattenweg zum 1. Hinterhof. Dann etwa 23 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 15 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend in den Seitenflügel. 3 m geradeaus auf Fließen, 3 Stufen aufwärts. 90 Grad links und Treppe aufwärts, 21 Stufen ohne Absatz, Handlauf linksseitig und durchgehend. 90 Grad rechts. Holzeingangstür, nach außen öffnend, schwellenlos. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in etwa 1,20 m Höhe. Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Ab 16:00 Uhr muss erst das Vorderhaus durchquert werden, um in den Hinterhof zu gelangen: 3 m geradeaus auf Fließen, 5 Stufen aufwärts ohne Geländer. 5 m geradeaus auf Fließen. Treppe abwärts, 5 Stufen aus Stein. Die unterste Stufe hat eine horizontale Markierung. Handlauf befindet sich linksseitig. 4 m geradeaus, Metallausgangstür, nach außen öffnend, ebenerdig. Man befindet sich nun im 1. Hinterhof. Jetzt 90 Grad links und etwa 4 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 23 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 15 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe zur Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend in den Seitenflügel. Nun 3 m geradeaus auf Fließen, 3 Stufen aufwärts. 90 Grad links und Holztreppe aufwärts, 21 Stufen ohne Absatz, Handlauf linksseitig und durchgehend. 90 Grad rechts. Holzeingangstür, nach außen öffnend, schwellenlos. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in etwa 1,20 m Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Innsbrucker Platz – Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der U-Bahnhof hat keinen Aufzug und keine Rolltreppe.

Im Bahnhof Viktoria-Luise-Platz angekommen, ist der Ausgang in Fahrtrichtung, also rechts oder links, je nach Fahrtrichtung. Die Treppe aufwärts hat 14 Stufen, Absatz von etwa 1,50 m Tiefe und weiteren 13 Stufen. Oben angekommen, führt ein Weg etwa 50 m geradeaus, bis zum mittig platzierten Brunnen. Diesen zum viertel rechtsseitig umgehen und dann 90 Grad rechts. Diesen Weg, Mosaiksteine in der Mitte und Schotter an den jeweiligen Rändern, geradeaus.

Nun schräg links halten, Poller befinden sich rechtsseitig. Straßenüberquerung des Viktoria-Luise-Platz, etwa 13 m breit, ohne Ampelanlage, Bordsteine sind abgesenkt. Straße verkehrsberuhigt, ohne KFZ-Verkehr. Nach Straßenüberquerung 90 Grad rechts. Standort ist nun Welserstraße. Etwa 90 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. 90 Grad links und etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich 1. Hinterhof im Seitenflügel rechts – 1.OG. Es ist möglich, über den Hofeingang tagsüber den Hinterhof zu erreichen. Dieser Eingang wird ab 16:00 Uhr geschlossen, dann muss das Vorderhaus durchquert werden, um in den Hinterhof zu gelangen. 3 m geradeaus auf Fließen, 5 Stufen aufwärts ohne Geländer. 5 m geradeaus auf Fließen. Treppe abwärts, 5 Stufen aus Stein. Die unterste Stufe hat eine horizontale Markierung. Handlauf befindet sich linksseitig. 4 m geradeaus, Metallausgangstür, nach außen öffnend, ebenerdig. Man befindet sich nun im 1. Hinterhof. Eine Beschilderung zum Eingang in den Seitenflügel ist vorhanden.

Der Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Motzstraße / Martin-Luther Straße

Nach Austieg rechts. Dann Straßenüberquerung der Martin-Luther Straße mit Mittelinsel, 2 mal etwa 10 m Straßenbreite mit Ampelanlage, die Bordsteine sind abgesenkt auf etwa 3 cm. Weiter zur Motzstraße, danach rechts in die Geisbergstraße, etwa 180 m geradeaus.

Nach links und Straßenüberquerung der Geisbergstraße, etwa 12 m breit, mit Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung nach rechts. Straßenüberquerung der Welserstraße, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerungnach links und etwa 4,50 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Danach geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Nach rechts und etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich 1. Hinterhof im Seitenflügel rechts – 1.OG. Es ist möglich, über den Hofeingang tagsüber den Hinterhof zu erreichen. Dieser Eingang wird ab 16:00 Uhr geschlossen, dann muss das Vorderhaus durchquert werden, um in den Hinterhof zu gelangen. 3 m geradeaus auf Fließen, 5 Stufen aufwärts ohne Geländer. 5 m geradeaus auf Fließen. Treppe abwärts, 5 Stufen aus Stein. Die unterste Stufe hat eine horizontale Markierung. Handlauf befindet sich linksseitig. 4 m geradeaus, Metallausgangstür, nach außen öffnend, ebenerdig. Man befindet sich nun im 1. Hinterhof. Eine Beschilderung zum Eingang in den Seitenflügel ist vorhanden.

Der Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Motzstraße / Martin-Luther Straße

Nach Ausstieg links, dann rechts in die Motzstraße und weiter rechts in die Geisbergstraße, etwa 180 m geradeaus. Nach links und Straßenüberquerung der Geisbergstraße, etwa 12 m breit, mit Ampelanlage ohne taktil – akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung nach rechts. Straßenüberquerung der Welserstraße, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerungnach links und etwa 4,50 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Danach geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Nach rechts und etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Eine Stufe, Glas- / Holzeingangstür, farblich geteilt, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich 1. Hinterhof im Seitenflügel rechts – 1.OG. Es ist möglich, über den Hofeingang tagsüber den Hinterhof zu erreichen. Dieser Eingang wird ab 16:00 Uhr geschlossen, dann muss das Vorderhaus durchquert werden, um in den Hinterhof zu gelangen. 3 m geradeaus auf Fließen, 5 Stufen aufwärts ohne Geländer. 5 m geradeaus auf Fließen. Treppe abwärts, 5 Stufen aus Stein. Die unterste Stufe hat eine horizontale Markierung. Handlauf befindet sich linksseitig. 4 m geradeaus, Metallausgangstür, nach außen öffnend, ebenerdig. Man befindet sich nun im 1. Hinterhof. Eine Beschilderung zum Eingang in den Seitenflügel ist vorhanden.

Der Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply