Zielmobil > Tourismus > Sehenswürdigkeiten > Dorfkirche Zehlendorf

Potsdamer Straße 1
14163 Berlin – Zehlendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 80 98 32 – 0
Fax: +49 (0) 30 – 80 98 32 – 55

E-Mail: kontakt@paulusgemeinde-zehlendorf.de
Internet: www.nbh-wannseebahn.de/paulusgemeinde-zehlendorf

Zugang zum Kirchhof ist barrierefrei, zur Kirche über eine Stufe mit etwa 17 cm Höhe.

Öffnungszeiten Kirche:

Montag07:00 Uhr zur Morgenandacht
Donnerstag16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

andere Zeiten nach Vereinbarung möglich.

Seitenanfang

Öffnungszeiten Gemeindebüro im Gemeindehaus

Teltower Damm 6
14169 Berlin – Zehlendorf
(Mitteleingang – dann rechts)

Montag10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Oranienburg – Wannsee, Bahnhof Zehlendorf (etwa 500m)

Symbolbild Expressbus
X10 S-Bahnhof Teltow Stadt – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 U-Bahnhof Turmstraße – Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 S-Bahnhof Nikolassee – Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 U-Bahnhof Fehrbelliner Platz – Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
118 Rathaus Zehlendorf – Berlin / Steinstücken,
184 U-Bahnhof Krumme Lanke – S + U-Bahnhof Tempelhof,
285 Dahlem / Am Waldfriedhof – Lichterfelde / Appenzeller Straße,
623 U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim – Stahnsdorf / Waldschänke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Die Dorfkirche

Auf Weisung von Friedrich dem Großen 1768 erbaut, heute ein romantischer Ort für Taufen und Trauungen sowie für Andachten, Konzerte und Lesungen.

Der markante achteckige Bau an der großen Kreuzung in Zehlendorf Mitte war bis zur Fertigstellung der Pauluskirche im Jahr 1905 die Gottesdienststätte der Zehlendorfer Kirchengemeinde.

Mit ihren 200 Plätzen konnte sie jedoch angesichts der damals stetig wachsende Anzahl der Zehlendorfer Bevölkerung zuletzt nicht mehr genug Raum bieten. Das heutige Erscheinungsbild ist im Wesentlichen das Ergebnis einer Restaurierung von 1953.

Quelle: http://www.nbh-wannseebahn.de/paulusgemeinde-zehlendorf/altedorfkirche.html

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
118 Richtung Potsdam / Drewitz Stern-Center,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg 2 m geradeaus, Radweg mit Randsteinen überqueren, 90 Grad links, am Randstein des Radwegs orientieren, etwa 15 m geradeaus bis zum Kreuzungsbereich, 90 Grad links, Kreuzung mit Rillenplatten, taktiler Ampelanlage und Mittelinsel, Teltower Damm überqueren, Fahrbahnbreite etwa 10 m und 10 m, Mittelinsel etwa 5 m, weitere 6 m geradeaus, 90 Grad rechts, 8 m geradeaus bis Ampelbereich. Kreuzung mit Rillenplatten, taktiler Ampelanlage und Mittelinsel. Potsdamer Straße überqueren. Fahrbahnbreite 15 m, 10 m, Mittelinsel etwa 5 m. Nach Überquerung 90 Grad links, Orientierung am Bordstein links, etwa 5 m geradeaus, bei Übergang des Bodenbelags von Mosaikpflaster zu Gehwegplatten 90 Grad rechts, Orientierung an der Mauer auf der linken Seite, nach 10 m Toröffnung, 90 Grad links, Sie befinden sich am Eingang zum Kirchhof.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg 3 m geradeaus, Radweg, 90 Grad rechts, Orientierung am Randstein des Radwegs rechts, etwa 30 m geradeaus, ab jetzt Orientierung am Mosaikpflaster auf der linken Seite, weiter etwa 15 m geradeaus bis das Mosaikpflaster nach links abzweigt, weiter etwa 10 m geradeaus bis zum Kreuzungsbereich, Achtung ab hier keine weitere Orientierungsmöglichkeiten außer dem Gehwegpflaster. Der Übergangsbereich liegt zur linken Hand. Kreuzung mit Rillenplatten, taktiler Ampelanlage und Mittelinsel. Potsdamer Straße überqueren. Fahrbahnbreite 15 m, 10 m, Mittelinsel etwa 5 m. Nach Überquerung 90 Grad links, Orientierung am Bordstein links, etwa 5 m geradeaus, bei Übergang des Bodenbelags von Mosaikpflaster zu Gehwegplatten 90 Grad rechts, Orientierung an der Mauer auf der linken Seite, nach 10 m Toröffnung, 90 Grad links, Sie befinden sich am Eingang zum Kirchhof.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
118 Richtung Rathaus Zehlendorf,
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg 1 m geradeaus, Radweg mit Randsteinen überqueren, etwa 2 m geradeaus bis Wand, 90 Grad rechts, etwa 30 m geradeaus, 90 Grad links, weiter an Wand orientieren, nach 10 m Toröffnung, 90 Grad links, Sie befinden sich am Eingang zum Kirchhof.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung S + U-Bahnhof Tempelhof, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg 1 m geradeaus, Radweg mit Randsteinen überqueren etwa 1 m, 90 Grad rechts, am Randstein des Radwegs orientieren, stark frequentierter Fußweg, 50 m geradeaus bis Kreuzung mit Rillenplatten, taktiler Ampelanlage und Mittelinsel, Teltower Damm überqueren, Fahrbahnbreite etwa 10 m und 10 m, Mittelinsel etwa 5 m, weitere 6 m geradeaus, 90 Grad rechts, 8 m geradeaus bis Ampelbereich. Kreuzung mit Rillenplatten, taktiler Ampelanlage und Mittelinsel. Berliner Straße überqueren. Fahrbahnbreite 15 m, 10 m, Mittelinsel etwa 5 m. Nach Überquerung 90 Grad links, Orientierung am Bordstein links, etwa 5 m geradeaus, bei Übergang des Bodenbelags von Mosaikpflaster zu Gehwegplatten, 90 Grad rechts, Orientierung an der Mauer auf der linken Seite, nach 10 m Toröffnung, 90 Grad links, Sie befinden sich am Eingang zum Kirchhof.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
118 Richtung Drewitz / Stern-Center,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg etwa 15 m weiter in Fahrtrichtung bis zur Kreuzung, die Kreuzung “diagonal” überqueren, d.h. sowohl die Berliner Straße als auch den Teltower Damm bzw. die Clayallee überqueren, die Bordsteine sind abgesenkt, zum Platz mit der großen Eiche, das dahinter liegende Gittertor ist der Eingang zum Kirchhof. Zugang zur Kirche über eine 17 cm hohe Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
118 Richtung Rathaus Zehlendorf,
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg etwa 30 m entgegen der Fahrtrichtung bis zum Platz mit der großen Eiche, das dahinter liegende Gittertor ist der Eingang zum Kirchhof. Zugang zur Kirche über eine 17 cm hohe Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung S + U-Bahnhof Tempelhof, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung zurück bis zur Kreuzung, die Kreuzung “diagonal” überqueren, d.h. sowohl die Berliner Straße als auch den Teltower Damm bzw. die Clayallee überqueren, die Bordsteine sind abgesenkt, zum Platz mit der großen Eiche, das dahinter befindliche Gittertor ist der Eingang zum Kirchhof. Zugang zur Kirche über eine 17 cm hohe Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply