Evangelische Kirchengemeinde Marienfelde

An der Dorfkirche 5
12277 Berlin – Marienfelde

Tel.: +49 (0) 30 – 721 80 36
Fax: +49 (0) 30 – 71 30 19 05

E-Mail: kontakt@ev-kirchengemeinde-marienfelde.de

Der Zugang ist für Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe möglich, da drei Stufen zu überwinden sind

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Metrobus
M77
U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Die Kirche

Mit dem Datum “um 1220” wird diese Kirche in allen vorliegenden Publikationen als die älteste Dorfkirche und das älteste erhaltene Bauwerk in der Stadt Berlin bezeichnet. Als hartes Faktum ist der Befund eines Dachbalken festzuhalten, der von 1230 stammt.

Symbolbild Metrobus
M77
Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Nach Ausstieg 4 m geradeaus und dann 90 Grad rechts, Fahrradweg kreuzt. Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster, nach etwa 70 m geradeaus kreuzt wieder ein Fahrradweg. Danach weiter etwa 20 m geradeaus und dann 90 Grad links und etwa 65 m geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Dann verjüngt sich der Weg auf eine Breite von 1,5 m, ab dort etwa 254 m geradeaus, Orientierung an der rechtsseitigen Wegbegrenzung. Standort ist dann die Straßenüberquerung An der Dorfkirche, die Straßenbreite beträgt 10 m und die Bordsteine sind abgesenkt. Dann weiter 26 m geradeaus, Orientierung an der rechtsseitigen Wegbegrenzung. Danach 90 Grad rechts und 3 m bis zur Straßenüberquerung Alt-Marienfelde, die Straßenbreite beträgt 10 m, die Bordsteine sind abgesenkt. Danach weiter etwa 60 m geradeaus, Orientierung an der linksseitigen Wegbegrenzung. Dann 90 Grad links und 2 m bis man auf 3 kleine Stufen trifft, die man rechtsseitig abwärts geht. In 4 m Entfernung befindet sich der Eingang der Dorfkirche, eine Holztür die sich rechtsseitig nach außen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77
Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Nach Ausstieg 7 m geradeaus, Fahrradweg kreuzt und rechter Hand befindet sich ein BVG Wartehäuschen. Danach 90 Grad links und etwa 65 m geradeaus, Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad links, Fahrradweg kreuzt, und 4 m bis zur Straßenüberquerung der Str. 427. Die Ampel ist blinden tauglich und die Bordsteine sind abgesenkt. Die erste Straßenbreite beträgt 13 m, die Mittelinsel 7 m, die zweite Straßenbreite beträgt 13 m. Nach der Straßenüberquerung etwa 25 geradeaus, Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad links, Fahrradweg kreuzt, dann 30 m geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster, es kreuzt nach etwa 22 m wieder ein Fahrradweg, – danach 90 Grad rechts und etwa 65 m geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Dann verjüngt sich der Weg auf eine Breite von 1,5 m, ab dort etwa 254 m geradeaus, Orientierung an der rechtsseitigen Wegbegrenzung. Standort ist dann die Straßenüberquerung An der Dorfkirche, die Straßenbreite beträgt 10 m und die Bordsteine sind abgesenkt. Dann weiter 26 m geradeaus, Orientierung an der rechtsseitigen Wegbegrenzung. Danach 90 Grad rechts und 3 m bis zur Straßenüberquerung Alt- Marienfelde, die Straßenbreite beträgt 10 m, die Bordsteine sind abgesenkt. Danach weiter etwa 60 m geradeaus, Orientierung an der linksseitigen Wegbegrenzung. Dann 90 Grad links und 2 m bis man auf 3 kleine Stufen trifft, die man rechtsseitig abwärts geht. In 4 m Entfernung befindet sich der Eingang der Dorfkirche, eine Holztür die sich rechtsseitig nach außen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77
Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Nach Ausstieg rechts, etwa 90 m geradeaus und dann links. Dann etwa 320 m geradeaus. Standort ist dann An der Dorfkirche, die Bordsteine sind abgesenkt. Dann weiter 26 m geradeaus und dann rechts die Straße Alt-Marienfelde überqueren, die Bordsteine sind abgesenkt. Danach weiter etwa 60 m geradeaus. Der Eingang der Dorfkirche ist nur über 3 kleine Stufen zu erreichen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77
Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Nach Ausstieg links und etwa 65 m bis zur Straßenüberquerung der Straße 427. Die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 25 m geradeaus, dann links und 30 m geradeaus, danach rechts und etwa 65 m geradeaus. Dann verjüngt sich der Weg auf eine Breite von 1,5 m, ab dort etwa 250 m geradeaus. Standort ist dann die Straßenüberquerung An der Dorfkirche, dann weiter 30 m geradeaus. Dann rechts die Straße Alt-Marienfelde überqueren. Danach weiter etwa 60 m geradeaus. Der Eingang der Dorfkirche ist nur über 3 kleine Stufen zu erreichen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply