Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Dietrich-Knauth, Dr. med. dent. Ina Elisabeth

Tauernallee 2 a
12107 Berlin – Mariendorf

Fachärztin für Zahnheilkunde

Tel.: +49 (0) 30 – 741 40 40
Fax: +49 (0) 30 – 74 10 63 26

Der Zugang zum Eingangsbereich ist barrierefrei.

Montag10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Dienstag08:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag11:00 Uhr bis 14:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Freitag08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Darüber hinaus gehende Behandlungszeiten können telefonisch erfragt werden.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Bus
179 U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Die Praxis

Individuelle Leistungen für Patienten:

• Individual-Prophylaxe
• Amalgansanierung
• Keramik-Inlays und Inserts
• Veneers
• Gesdamtprothetik
• Ganzheitliche Materialauswahl
• Implantatgetragener Zahnersatz
• Galvanotechnik
• Kinderbehandlung
• Chirurgie
• Schonende Paradonthosebehandlung
• Zahnversiegelung
• Ernährungsberatung
• Schienen-Therapie
• Bleichen
• Recall

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg vorne 3 Meter geradeaus mit Fahrradweg kreuzen bis zu Gehwegplatten gehen und 90 Grad rechts. BVG-Wartehalle links. Jetzt etwa 30 Meter geradeaus den Mariendorfer Damm entlang, Orientierung am Metallzaun links, bis zu Zaunecke gehen. Dann noch 4 Meter weiter vor, bis zum Ampelmast und 90 Grad rechts.
Folgt Überquerung der Mariendorfer Damm in 2 Phasen. Ampelanlage mit taktile und Akustische Funktion, Rillenplatten überall vorhanden, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Jetzt der 10 Meter breiter Fahrbahn, 12 Meter breiter Mittelinsel und 14 Meter breite Fahrbahn überqueren. An die andere Straßenseite 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und 3 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zu Straßenecke gehen, Orientierung an Beeteinfassung rechts. Jetzt 90 Grad rechts in Tauernallee und 10 Meter auf Gehwegplatten gehen, Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Danach 4 Meter geradeaus auf Kopfsteinpflaster gehen und 90 Grad rechts. Standort: Tauernallee 2a. Das 90 Zentimeter breiter Tor zum Grundstück ist aus Metallstäben, und öffnet nach innen links. Nach dem Eintritt 3 Meter geradeaus auf Verbundsteinen bis zum Hecke vorgehen und 90 Grad links. Jetzt 4 Meter entlang der Hecke gehen, danach noch 1 Meter weiter und 90 Grad rechts. Standort: Eingangstür Tauernallee 2a. Die Tür ist aus Metall und Glas und öffnet nach innen links. Die Klingelplatte befindet sich rechts von Tür in der Höhe von 1 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Bus
179 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg vorne 3 Meter geradeaus mit Überquerung Fahrradweg bis zu Gehwegplatten gehen und dann 90 Grad rechts. Jetzt etwa 35 Meter geradeaus den Mariendorfer Damm entlang, Orientierung am Mosaikpflaster links. Dann noch 4 Meter weiter vor, bis zum Ampelmast. Es folgt Überquerung der Tauernallee in 2 Phasen. Ampelanlage ohne taktile und akustische Funktion, Rillenplatten überall vorhanden, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Jetzt der 9 Meter breiter Fahrbahn, 5 Meter breiter Mittelinsel und 8 Meter breite Fahrbahn überqueren. An die andere Straßenseite 2 Meter auf Verbundsteinen bis Gehwegplatten vorgehen und 90 Grad links. Die Fahrradweg kreuzt. Jetzt 5 Meter auf Gehwegplatten gehen, Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Danach 4 Meter geradeaus auf Kopfsteinpflaster gehen und 90 Grad rechts. Standort: Tauernallee 2a. Das 90 Zentimeter breiter Tor zum Grundstück ist aus Metallstäben, und öffnet nach innen links. Nach dem Eintritt 3 Meter geradeaus auf Verbundsteinen bis zum Hecke vorgehen und 90 Grad links. Jetzt 4 Meter entlang der Hecke gehen, danach noch 1 Meter weiter und 90 Grad rechts. Standort: Eingangstür Tauernallee 2a. Die Tür ist aus Metall und Glas und öffnet nach innen links. Die Klingelplatte befindet sich rechts von Tür in der Höhe von 1 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach dem Ausstieg Fahrradweg kreuzt. Nach Ausstieg vorne mit Überquerung Fahrradweg 3 Meter geradeaus bis zu Gehwegplatten gehen und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus auf Gehwegplatten die Tauernallee entlang gehen, Orientierung an BVG-Wartehalle und Metallzaun links, bis zum Anfang des Kopfsteinpflasters. Hier 90 Grad links. Standort: Tauernallee 2a. Das 90 Zentimeter breite Tor zum Grundstück ist aus Metallstäben, und öffnet nach innen links. Nach dem Eintritt 3 Meter geradeaus auf Verbundsteinen bis zur Hecke vorgehen und 90 Grad links. Jetzt 4 Meter entlang der Hecke gehen, danach noch 1 Meter weiter und 90 Grad rechts. Standort: Eingangstür Tauernallee 2a. Die Tür ist aus Metall und Glas und öffnet nach innen links. Die Klingelplatte befindet sich rechts von der Tür in Höhe von 1 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Bus
179 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg nach rechts abbiegen und etwa 35 Meter geradeaus den Mariendorfer Damm entlang sich bewegen bis zur Kreuzung. Folgt etwa 22 Meter breite Überquerung der Tauernallee in 2 Phasen. Ampelanlage ist vorhanden, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Dann nach links abbiegen und noch 10 Meter bis zu Hausnummer 2a sich bewegen. Zugang zum Grundstück ist über Metalltor. Eingangstür öffnet nach innen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Bus
179 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg nach rechts abbiegen und etwa 35 Meter geradeaus den Mariendorfer Damm entlang sich bewegen bis zur Kreuzung. Folgt etwa 22 Meter breite Überquerung der Tauernallee in 2 Phasen. Ampelanlage ist vorhanden, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Dann nach links abbiegen und noch 10 Meter bis zu Hausnummer 2a sich bewegen. Zugang zum Grundstück ist über Metalltor. Eingangstür öffnet nach innen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg nach rechts abbiegen und etwa 15 Meter geradeaus die Tauernallee entlang bis zur Hausnummer 2a. Zugang zum Grundstück ist über Metalltor. Eingangstür öffnet nach innen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply