Zielmobil > Ärzte > Urologie > Dietrich, Dr. med. Barbara

Albulaweg 27
12107 Berlin – Mariendorf

Facharzt für Urologie

Tel.: +49 (0) 30 – 741 66 66
Fax: +49 (0) 30 – 74 79 22 72

Der Zugang zum Haus ist nur über eine Stufe abwärts zu erreichen. Auch über eine Treppe mit 25 Stufen erreicht man die Praxis. Im Haus befindet sich ein Aufzug mit etwa 80 Zentimeter Breite und 1,10 Meter Tiefe, der nur bedingt barrierefrei ist. Um den Fahrstuhl zuerreichen , müssen 5 Stufen aufwärts bewältigt werden. Über eine kleine Rampe, die sich bei der nebenliegenden Apotheke befindet, kann man mit Rollstuhl den Fahrstuhl erreichen. Blinde sollten nur in Begleitung die Praxis aufsuchen.

Parkplätze befinden sich auf dem angrenzenden Gelände. Vor den Gebäude befinden sich zwei Behindertenparkplätze und es können auch die Parkplätze vor der Apotheke benutzt werden.

Montag08:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch80:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Donnerstag08:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Es steht auch eine Online-Terminvergabe zur Verfügung.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Bus
179 U-Bahnhof Alt Mariendorf – Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Die Praxis

Die Gemeinschaftspraxis befindet sich im 1. Obergeschoss. Die Praxistür besteht aus Holz und öffnet nach innen. Sie steht während der Sprechzeiten offen. Nach dem Eingang etwas schräg nach links und 1,50 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen. Warteraum und die Behandlungsräume werden durch blendfreies Natur- und Kunstlicht beleuchtet.Die Türen sind alle beschriftet, der Tresen ist nicht abgesenkt und unterfahrbar. Die Patienten werden namentlich aufgerufen. Für Blinde wird empfohlen eine Begleitung mitzunehmen. Blindenführhunde sind nicht erlaubt. Die Untersuchungsmöbel sind nicht verstellbar. Umkleidekabinen gibt es nicht. Das WC ist für Damen und Herren gemischt, aber für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Leistungsangebot / Untersuchungen:

• Ambulante Operationen
• Andrologisches Labor mit Kinderwunsch und Potenzsstörungen
• Doppler-Sonographie
• Geschwulstberatung
• Hormon- und Tumormarkerlabor
• Ambulante Operationen werden ausserhalb der Gemeinschaftspraxis durchgeführt

Weitere Leistungen sind auf der Internet-Seite der Gemeinschaftspraxis zu finden. Neben der Gemeinschaftspraxis befindet sich die Tauern-Apotheke.

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Bus
179 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg vorne 3,50 Meter geradeaus. Fahrradweg kreuzt den Weg und direkt davor befindet sich ein Gemüsehandel mit Auslagen. Dort 90 Grad rechts und 7 Meter geradeaus am Gemüsehandel vorbei, Orientierung mittig an Gehwegplatten. Danach etwa 30 Meter geradeaus auf dem Mariendorfer Damm bis zur Kreuzung Mariendorfer Damm / Tauernallee, Orientierung linksseitig am Mosaikpflaster. Straßenüberquerung der Tauernallee in 2 Phasen: Ampelanlage mit taktil- / akustischer Funktion, Riffelplatten, Bordstein auf 3 Zentimeter abgesenkt. Erste Phase: 8 Meter, dann 4 Meter auf der Mittelinsel, Gehwegplatten. Zweite Phase: 7 Meter. Vorsicht: Beidseitig kreuzender Fahrradweg. Danach 1,50 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster und 90 Grad links. Weiter etwa 80 Meter geradeaus auf der Tauernallee bis zur Ecke Tauernallee / Albulaweg, Gehwegplatten, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster. Fahrradweg linksseitig. Unterbrechungen durch 2 Einfahrten, mit Belagwechsel. Unterbrechung durch ein BVG-Wartehäuschen, 4,50 Meter breit ohne Außenwände. An der Ecke befindet sich ein Eingang zur Gastronomie mit Werbeaufsteller vor und nach dem Eingang. An der Ecke angekommen etwas schräg rechts, 4 Meter an dem Eingang vorbei, Verbundsteinpflaster und etwas schräg rechts in den Albulaweg abbiegen. Weiter etwa 36 Meter geradeaus auf dem Albulaweg, Verbundsteinpflaster, Orientierung mittig. Mehrere Steinpoller linksseitig, ein Steinpoller auf dem Gehweg rechtsseitig, parkende Autos rechtsseitig. Danach etwa 20 Meter geradeaus bis zum Hauseingang der Praxis, Mosaiksteinpflaster, Orientierung mittig. Am Hauseingang angekommen, 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zu einem kleinen Tor vor dem Eingang. Es folgt eine Stufe abwärts. Danach 4 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Eingangstür. Die Tür ist aus Glas und Metall, öffnet linksseitig nach innen. Der Türgriff ist mittig. Von innen befindet sich die Türklinke links in einem Meter Höhe. Das Klingelbrett befindet sich rechtsseitig in 1,20 Meter Höhe. Die zweite Taste von unten ist für Praxis. Nach dem Eingang einen Meter geradeaus, 90 Grad rechts und einen Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang.

Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Steintreppe besteht aus 5, 9 und 10 Stufen und zwei Absätzen. Die Stufen sind markiert. Handlauf links durchgehend. Oben angekommen einen Meter geradeaus, 90 Grad links, 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz und öffnet auf Druck rechtsseitig nach innen. Es gibt keine Klingel, während der Sprechzeiten steht die Tür offen. Nach dem Eingang etwas schräg links und 1,50 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße
X76 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg vorne 3,50 Meter geradeaus. Vorsicht: Fahrradweg kreuzt den Weg. Rechts davor befindet sich ein BVG-Wartehäuschen. Dort 90 Grad rechts und 5 Meter geradeaus am BVG-Wartehäuschen vorbei, ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter etwa 24 Meter geradeaus auf dem Mariendorfer Damm bis zur Kreuzung Mariendorfer Damm / Tauernallee, Gehwegplatten, Orientierung linksseitig am Mosaikpflaster. Dann 3,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zur Ampelanlage Mariendorfer Damm. Straßenüberquerung des Mariendorfer Damm in 2 Phasen: Ampelanlage mit taktil- / akustischer Funktion, Riffelplatten, Bordstein auf 3 Zentimeter abgesenkt. Erste Phase: etwa 11 Meter, dann etwa 13 Meter auf der Mittelinsel, Gehwegplatten. Zweite Phase: etwa 11 Meter. Beidseitig kreuzender Fahrradweg. Danach 3 Meter geradeaus bis zur Bordsteinbegrenzung, 90 Grad links, 1,50 Meter geradeaus bis zur Ecke Mariendorfer Damm / Tauernallee und 90 Grad rechts. Weiter etwa 80 Meter geradeaus auf der Tauernallee bis zur Ecke Tauernallee / Albulaweg, Gehwegplatten, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster. Vorsicht: Fahrradweg linksseitig. Unterbrechungen durch 2 Einfahrten, mit Belagwechsel. Unterbrechung durch ein BVG-Wartehäuschen, 4,50 Meter breit, ohne Außenwände. An der Ecke befindet sich Eingang zur Gastronomie mit Werbeaufsteller vor und nach dem Eingang. An der Ecke angekommen etwas schräg rechts, 4 Meter an dem Eingang vorbei, Verbundsteinpflaster, und etwas schräg rechts, in den Albulaweg abbiegen. Weiter etwa 36 Meter geradeaus auf dem Albulaweg, Verbundsteinpflaster, Orientierung mittig. Mehrere Steinpoller linksseitig, ein Steinpoller auf dem Gehweg rechtsseitig, parkende Autos rechtsseitig. Danach etwa 20 Meter geradeaus bis zum Hauseingang der Praxis, Mosaiksteinpflaster, Orientierung mittig. Am Hauseingang angekommen 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zum kleinen Tor vor dem Eingang. Es folgt eine Stufe abwärts. Danach 4 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Eingangstür. Die Tür ist aus Glas und Metall, öffnet linksseitig nach innen. Der Türgriff ist mittig. Von innen befindet sich die Türklinke links in einem Meter Höhe. Das Klingelbrett befindet sich rechtsseitig in 1,20 Meter Höhe. Die zweite Taste von unten ist für Praxis. Nach dem Eingang einen Meter geradeaus, 90 Grad rechts und einen Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang.

Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Steintreppe besteht aus 5, 9 und 10 Stufen, und zwei Absätzen, Stufen sind markiert. Handlauf links durchgehend. Oben angekommen einen Meter geradeaus, 90 Grad links, 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz, öffnet auf Druck rechtsseitig nach innen. Es gibt keine Klingel, während der Sprechzeiten steht die Tür offen. Nach dem Eingang etwas schräg links und 1,50 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße
179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg vorne 3,50 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster. Fahrradweg kreuzt den Weg. Dann 90 Grad links und 4 Meter geradeaus bis zum BVG-Wartehäuschen, ohne Außenwände, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster. Dann 4,50 Meter geradeaus am BVG-Wartehäuschen vorbei. Danach etwa 46 Meter geradeaus auf der Tauernallee bis zur Ecke Tauernallee / Albulaweg, Gehwegplatten, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt, mit Belagwechsel. An der Ecke befindet sich Eingang zur Gastronomie mit Werbeaufsteller vor und nach dem Eingang. An der Ecke angekommen etwas schräg rechts, 4 Meter an dem Eingang vorbei, Verbundsteinpflaster, und etwas schräg rechts, in den Albulaweg abbiegen. Weiter etwa 36 Meter geradeaus auf dem Albulaweg, Verbundsteinpflaster, Orientierung mittig. Mehrere Steinpoller linksseitig, ein Steinpoller auf dem Gehweg rechtsseitig, parkende Autos rechtsseitig. Danach etwa 20 Meter geradeaus bis zum Hauseingang der Praxis, Mosaiksteinpflaster, Orientierung mittig. Am Hauseingang angekommen 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zum kleinen Tor vor dem Eingang. Es folgt eine Stufe abwärts. Danach 4 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Eingangstür. Die Tür ist aus Glas und Metall, öffnet linksseitig nach innen. Der Türgriff ist mittig. Von innen befindet sich die Türklinke links in einem Meter Höhe. Das Klingelbrett befindet sich rechtsseitig in 1,20 Meter Höhe. Die zweite Taste von unten ist für Praxis. Nach dem Eingang einen Meter geradeaus, 90 Grad rechts und einen Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang.

Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Steintreppe besteht aus 5, 9 und 10 Stufen, und zwei Absätzen, Stufen sind markiert. Handlauf links durchgehend. Oben angekommen einen Meter geradeaus, 90 Grad links, 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus bis zur Praxistür. Die Tür ist aus Holz, öffnet auf Druck rechtsseitig nach innen. Es gibt keine Klingel, während der Sprechzeiten steht die Tür offen. Nach dem Eingang etwas schräg links und 1,50 Meter geradeaus bis zum Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

X76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Bus
179 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg rechts und etwa 40 Meter bis zum Ampelübergang der Tauernallee mit abgesenkten Bordsteinen. Sie überqueren die Tauernallee und biegen links ab, dann etwa 70 Meter bis zur Ecke Albulaweg, dort rechts einbiegen. Sie sehen nach einigen Metern die Albula Apotheke. Dort können Sie eine Rampe benutzen können um in das Gebäude und zum Aufzug zu gelangen. Der Aufzug hat eine Größe von 0,80 Meter x 1,10 Meter und das Bedienelement befindet sich rechts in etwa 1,20 Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße
X76 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Symbolbild Metrobus
M76
Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg rechts 30 Meter bis zum Ampelübergang Mariendorfer Damm mit abgesenkten Bordsteinen. Diesen überqueren und danach etwa 80 Meter bis zur Ecke Albulaweg, dort rechts einbiegen. Sie sehen nach einigen Metern die Albula Apotheke. Dort können Sie eine Rampe benutzen können um in das Gebäude und zum Aufzug zu gelangen. Der Aufzug hat eine Größe von 0,80 Meter x 1,10 Meter und das Bedienelement befindet sich rechts in etwa 1,20 Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Tauernallee / Säntisstraße

Nach Ausstieg links bis zur Ecke Albulaweg, dort rechts einbiegen. Sie sehen nach einigen Metern die Albula Apotheke. Dort können Sie eine Rampe benutzen können um in das Gebäude und zum Aufzug zu gelangen. Der Aufzug hat eine Größe von 0,80 Meter x 1,10 Meter und das Bedienelement befindet sich rechts in etwa 1,20 Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply