Deutsche Post AG – Postbank Finanzcenter Königstraße – Wannsee

Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Postämter > Deutsche Post AG – Postbank Finanzcenter Königstraße – Wannsee

Königstraße 56-57
14109 Berlin – Zehlendorf

Zentrales Post-Kundentelefon
Tel.: 01802 – 3333

E-Mail: info@deutschepost.de

Barrierefreier Zugang

Montag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung Tel.: 0180 – 300 3008

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
118 Rathaus Zehlendorf – Berlin / Steinstücken,
218 S-Bahnhof Messe Nord / ICC – Pfaueninsel,
316 S-Bahnhof Wannsee – Potsdam / Glienicker Brücke,
318 S-Bahnhof Wannsee – Wannsee / Hahn-Meitner-Platz, Haltestelle Wernerstraße

Die Postbank

Die Postbank selbst ist Geräumig und geeignet für Rollstuhlfahrer. Der Geldautomat befindet sich an der rechten Seite des Gebäudes.

In Berlin-Zehlendorf bietet Ihnen das Postbank Finanzcenter sowohl die Möglichkeit, Produkte für den Postversand und Telekommunikation zu erwerben als auch eine individuelle Beratung zu den Angeboten der Postbank in Anspruch zu nehmen.

Quelle: http://web2.cylex.de/firma-home/post-berlin—deutsche-post-ag-5032420.html

Symbolbild Bus
118 Richtung Rathaus Zehlendorf,
218 Richtung S-Bahnhof Messe Nord / ICC,
316 Richtung S-Bahnhof Wannsee,
318 Richtung S-Bahnhof Wannsee, Haltestelle Wernerstraße

Nach Ausstieg kreuzt Fahrradweg, etwa 2 m breit auf einer Seite abgegrenzt mit Kantensteinen. Nach Abgrenzung von Kantensteinen noch 1 m geradeaus bis zum Gehweg. 90 Grad rechts 28 m geradeaus Orientierung links am Mosaikbelag, dann Überquerung Werner Straße, etwa 6 m breit, Bordsteine etwa 15 cm hoch, ohne Ampelanlage. Orientierung rechts am flisenden Verkehrder Königstraße. Nach Überquerung etwa 170 m geradeaus Orientierung links am Mosaikbelag mit Unterbrechungen bis zur Einfahrt vor der Postbank. Dazwischen befindet sich nach 26 m eine Einfahrt etwa 3 m breit nach ein Abstand von 3 m kommt eine Ausfahrt vor der Tankstelle mit Kopfsteinpflaster etwa 6 m breit. Nach der Ausfahrt ein Abstand von 23 m bis zur Tankstelle Einfahrt mit Kopfsteinpflaster etwa 7 m breit, dann ein Abstand von 5 m eine Einfahrt ohne Belag wecksel etwa 3,5 m breit. Dann ein Abstand von 35 m eine Einfahrt 3,5 m breit, ohne Belagwechsel. Nach 18 m eine Einfahrt etwa 4 m breit ohne Belag wechsel, ein Abstand von 4 m eine Einfahrt mit Kopfsteinflaster etwa 14 m breit, dann letzte 6,5 m bis eine Einfahrt vor der Postbank. Vor der Einfahrt 90 Grad links etwa 12 m geradeaus, eine leichte Steigung auf integrierter Rampe, etwa 1,5 m breit. Orientierung links am Naturboden bis zur Mauer, dann leicht nach rechts weiter etwa 7 m geradeaus zwischen Metallgeländer und Mauer unterbrochen mit einer Glastür. Orientierung rechts auf Metallgeländer. Nach Ende Metallgeländer leicht nach unten 5 m geradeaus ohne Orientierung. 90 Grad rechts 5 m geradeaus auf rechte Seite Weißmarkierung folgen. 90 Grad links und man steht vor dem Eingang der Postbank. Glasflügeltür öffnet manuell nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
118 Richtung Berlin / Steinstücken,
218 Richtung Pfaueninsel,
316 Richtung Potsdam / Glienicker Brücke,
318 Richtung Wannsee / Hahn-Meitner-Platz, Haltestelle Wernerstraße

Nach Ausstieg kreuzt Fahrradweg, etwa 2 m breit auf einer Seite abgegrenzt mit Kantensteinen. Nach Abgrenzung von Kantensteinen noch 1 m geradeaus bis zum Gehweg . 90 Grad links 11 m geradeaus bis zur Einfahrt etwa 5 m breit ohne Belagwecksel, Orientierung links am Mosaikbelag. Nach Einfahrt 61 m geradeaus Orientierung rechts am Mosaikbelag zweimal unterbrochen durch Einfahrten mit Kopfsteinpflaster. Dann 90 Grad links 1 m geradeaus bis zur Ampelanlage mit Knopfanforderung und Vibrationssignal. Überquerung Königstraße in zwei Etappen, da Grünphase zu kurz ist, mit Rillenplatten und Mittelinsel. Zweimal Fahrbahn 7 m breit, Bordsteine 4 cm hoch. Mittelinsel etwa 2,5 m breit, Bordsteine 1 cm hoch. Nach Überquerung 90 Grad rechts etwa 105 m geradeaus, Orientierung links am Mosaikbelag, dazwischen befindet sich vier Einfahrten erste mit Kopfsteinflaster etwa 7 m breit, drei ohne Belagwechsel, letzte Einfahrt ist mit Kopfsteinplaster etwa 14 m breit, dann 6,5 m bis zur Einfahrt vor der Postbank. Vor der Einfahrt 90 Grad links etwa 12 m geradeaus eine leichte Steigung auf integrierter Rampe, etwa 1,5 m breit. Orientierung links am Naturboden bis zur Mauer, dann leicht nach rechts, weiter etwa 7 m geradeaus zwischen Metallgeländer und Mauer unterbrochen mit einer Glastür. Orientierung rechts auf Metallgeländer. Nach Ende Metallgeländer leicht nach unten 5 m geradeaus ohne Orientierung. 90 Grad rechts 5 m geradeaus auf rechte Seite Weißmarkierung folgen. 90 Grad links und man steht vor dem Eingang der Postbank. Glasflügeltür öffnet manuell nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
118 Richtung Rathaus Zehlendorf,
218 Richtung S-Bahnhof Messe Nord / ICC,
316 Richtung S-Bahnhof Wannsee,
318 Richtung S-Bahnhof Wannsee, Haltestelle Wernerstraße

Nach Ausstieg kreuzt Fahrradweg, dann nach rechts wenden 28 m geradeaus bis Überquerung Werner Straße, etwa 6 m breit, Bordsteine etwa 15 cm hoch, ohne Ampelanlage. Nach Überquerung etwa 170 m geradeaus bis zur Einfahrt vor der Postbank. Dann nach links wenden und etwa 26 m geradeaus bis zum Eingang der Postbank. Glasflügeltür öffnet manuell nach innen.

 

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
118 Richtung Berlin / Steinstücken,
218 Richtung Pfaueninsel,
316 Richtung Potsdam / Glienicker Brücke,
318 Richtung Wannsee /Hahn-Meitner-Platz, Haltestelle Wernerstraße

Nach Ausstieg nach rechts wenden etwa 77 m geradeaus, dann nach links
bis zur Ampelanlage mit Knopfanforderung und Vibrationssignal. Überquerung Königstraße in zwei Etappen, da Grünphase zu kurz ist, mit Rillenplatten und Mittelinsel. Zweimal Fahrbahn 7 m breit, Bordsteine 4 cm hoch. Mittelinsel etwa 2,5 m breit, Bordsteine 1 cm hoch. Nach Überquerung 90 Grad rechts etwa 105 m geradeaus bis zur Einfahrt vor der Postbank. Nach links wenden etwa 26 m geradeaus bis zum Eingang der Postbank. Glasflügeltür öffnet manuell nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply