Zielmobil > Ärzte > Deuker, Sibylle V.

Mellener Straße 43
12307 Berlin – Lichtenrade

Tierärztin

Tel.: +49 (0) 30 – 76 40 65 75
Fax: +49 (0) 30 – 70 76 23 94

Internet: www.tierarztpraxis-sibylledeuker.de

Eingang Mellener Straße 43

Der Eingang zur Praxis ist über eine Stufe zugänglich. Innerhalb der Praxis sind Stufen zu überwinden. Der Zugang ist daher nicht barrierefrei möglich.

Montag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sonn-& Feiertags11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

ZVereinbarung von Hausbesuchen ist telefonisch möglich.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S2 Blankenfelde – Lichtenrade, Bahnhof Lichtenrade

Symbolbild Metrobus
M76 S-Bahnhof Lichtenrade – U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Rehagener Straße

Symbolbild Bus
275 Kirchhainer Damm / Stadtgrenze – S-Bahnhof Lichtenrade,
743 S-Bahnhof Lichtenrade – Buckow-Süd, Haltestelle Rehagener Straße

Die Praxis

Selbstdarstellung der Tierarztpraxis:

“Die Tierarztpraxis ist stets auf dem neuesten Stand der tierärztlichen Wissenschaft und Technik, sodass Sie und Ihr Tier jederzeit davon profitieren können.

In Zusammenarbeit mit dem veterinär-medizinischen Labor Ludwigsburg können anhand von Blut-, Sekret- oder Kotproben meist schon am nächsten Tag Befunde erhoben werden, die genaue Aussagen über den weiteren Verlauf und die Schwere der Erkrankung Ihres Tieres geben können.”

Leistungen:

• Laboruntersuchungen
• Röntgenuntersuchung
• Gesundheits-Check-up
• Chirurgische Eingriffe
• Zahnbehandlung
• Ernährungsberatung
• Seminare für Tierhalter
• Impfungen/ Impferinnerung

Mittwochs auch Behandlung mittels Akupunktur und Homöopathie.
Bei Spezialuntersuchungen wird man an eine geeignete Tierklinik überweisen.

Durch telefonische Voranmeldung können Sie Wartezeiten so kurz wie möglich halten, oder auch einen Termin außerhalb der Sprechzeiten vereinbaren.

Die Vereinbarung von Stallbesuchen ist möglich.

Zur Praxis:

Praxis befindet sich auf einem Privatgrundstück.

Weg zur Praxis Mellenerstraße 43, Orientierung links am Bordstein, über die Einfahrt aus Kopfsteinpflaster 2 Meter vor, 90 Grad links und 1,50 Meter bis zur Grundstückstür. Es ist eine zweiflügelige Gittertür. Der rechte Flügel ist nach innen rechts geöffnet. Dort weiter geradeaus 5 Meter bis zu einer Praxistür. Der Zugang zur Praxis ist über eine 12 Zentimeter hohe Stufe zu erreichen. Die Praxistür befindet sich links und besteht aus einem Holzrahmen und Glaseinsätzen und öffnet nach innen links. Die Türklinke befindet sich rechts in 1,10 Meter Höhe. Einen Meter rechts neben dem Eingang an der Wand in 1,10 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Das Personal kommt vor die Tür und ist behilflich. In der Praxis befinden sich im Warteraum, rechts und links Stühle. Um zum Arzt zu gelangen, im Warteraum 4 Meter geradeaus bis zur Wand, 90 Grad rechts und über zwei Stufen aufwärts in einem weiteren Vorraum. Dann 3 Meter geradeaus bis zu den Praxisräumen.

Symbolbild S-Bahn
S2 Blankenfelde – Lichtenrade, Bahnhof Lichtenrade

Umsteigen an der Haltestelle S-Bahnhof Lichtenrade zu den Buslinien

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle Rehagener Straße

Symbolbild Bus
275 Richtung Kirchhainer Damm / Stadtgrenze, Haltestelle Rehagener Straße

Die Entfernung zur Bushaltestelle beträgt etwa 150 Meter.

Möglichst in den vorderen Wagen einsteigen. Nach Ausstieg 3 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann auf Mosaiksteinpflaster etwa 34 Meter bis zum Bahnsteigende. Hier zuerst rechts ein Metallpfeiler. Einen Meter danach beginnt rechts eine Steinkante. An der Steinkante etwa 14 Meter entlang bis zum Ausgang. Am Ausgang zwei nach innen offen stehende Doppeltüren und dahinter ein Gitterrost. Vom Gitterrost auf Gehwegplatten 5 Meter vor bis zum Mosaiksteinpflaster und einem Schutzgeländer vor der Bordsteinkante. Hier 90 Grad links und die Bahnhofstraße etwa 13 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster. Weiter die Bahnhofstraße etwa 38 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts, unterbrochen nach 7 Metern durch einen rechtsseitig befindlichen Briefkasten. Dann etwa 11 Meter weiter auf Gehwegplatten, die hier vor einer Bushaltestelle bis zum Bordstein reichen. Achtung: Haltestellenschild und Lichtmast am Bordstein. Noch etwa 15 Meter auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer Litfaßsäule. Dann noch 4 Meter bis zur Ecke Bahnhofstraße / Steinstraße. Dort hinter einem Straßenschild mit Abfallbehälter 90 Grad rechts und die Bahnhofstraße mit einer Breite von 8 Metern überqueren. Bordsteinkante abgesenkt, aber auf der Gegenseite nicht abgesenkt. Dann 90 Grad rechts und 5 Meter auf Gehwegplatten, die bis zum Bordstein reichen, zur Bushaltestelle. Achtung: Haltestellenschild und Lichtmast am Bordstein. Hier den Bus M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz oder 275 Richtung Kirchhainer Damm / Stadtgrenze bis zur Haltestelle Rehagener Straße nutzen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
275 Richtung Kirchhainer Damm / Stadtgrenze,
743 Richtung Buckow-Süd, Haltestelle Rehagener Straße

Die Entfernung von der Bushaltestelle bis zum Hauseingang beträgt etwa 230 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter geradeaus. Hinweis: Rechtsseitig in 3 Meter Entfernung befindet sich ein BVG-Wartehäuschen. Dann 90 Grad links und auf Gehwegplatten 6 Meter geradeaus die Bahnhofstraße entlang ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Beginn eines Mosaiksteinpflasters links. Weiter geradeaus mit Orientierung linksseitig am Mosaiksteinpflaster etwa 14 Meter bis zur Kreuzung Rehagenerstraße / Bahnhofstraße. Straßenüberquerung Rehagenerstraße mit einer Fahrbahnbreite von 8 Metern, keine Ampelanlage, Bordsteine sind abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr der Bahnhofstraße. Nach der Straßenüberquerung etwa 32 Meter geradeaus auf Gehwegplatten die Bahnhofstraße entlang mit Orientierung rechts am Mosaiksteinpflaster bis zu einer 3 Meter breiten Ausfahrt ohne Pflasterwechsel, Orientierung weiterhin rechts am Mosaiksteinpflaster. Nach der Ausfahrt weiter etwa 40 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis zu einer weiteren Ausfahrt. Ausfahrt 7 Meter breit ohne Pflasterwechsel, rechts Mosaiksteinpflaster. Weiter etwa 24 Meter geradeaus auf Gehwegplatten und Orientierung am rechtsseitigem Mosaiksteinpflaster die Bahnhofstraße entlang. Rechtsseitig folgt der Ausgang eines Geschäftes mit abgestellten Waren, deshalb hier die Orientierungsmöglichkeit wechseln zum linksseitigen Bordstein. Danach weiter etwa 10 Meter geradeaus auf Gehwegplatten, wieder Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis zur Ecke Bahnhofstraße / Mellenerstraße. Straßenüberquerung Mellenerstraße mit einer Fahrbahnbreite von 7 Metern. Ampelanlage mittig an der Straßenüberquerung, Bordsteine sind abgesenkt, weiße Riffelplatten vorhanden. Orientierung am fließenden Verkehr der Bahnhofstraße. Nach der Kreuzung 2 Meter vor auf Gehwegplatten, dann 90 Grad rechts und auf dem Mosaiksteinpflaster 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter geradeaus auf dem Mosaiksteinpflaster die Mellenerstraße entlang, Orientierung jetzt links und rechts am Bordstein. Nach 6 Metern folgt eine 3 Meter breite Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Ausfahrt geradeaus auf Mosaiksteinpflaster, Orientierung links und rechts am Bordstein die Mellenerstraße etwa 20 Meter entlang bis zu einer weiteren Ausfahrt. Ausfahrt ohne Pflasterwechsel ist 3 Meter breit. Nach der Ausfahrt geradeaus auf Mosaiksteinpflaster, Orientierung rechts und links am Bordstein, etwa 16 Meter bis zur nächsten Ausfahrt. Ausfahrt ohne Pflasterwechsel ist 4 Meter breit. Nach der Ausfahrt geradeaus auf Mosaiksteinpflaster etwa 20 Meter, bis zur Praxis Mellenerstraße 43, Orientierung links am Bordstein. Weiter über die Einfahrt aus Kopfsteinpflaster 2 Meter vor, 90 Grad links und 1,50 Meter bis zur Grundstückstür. Praxis befindet sich auf einem Privatgrundstück. Es ist eine zweiflügelige Gittertür. Der rechte Flügel ist nach innen rechts geöffnet. Dort weiter geradeaus 5 Meter bis zu einer Praxistür. Der Zugang zur Praxis ist über eine 12 Zentimeter hohe Stufe zu erreichen. Die Praxistür befindet sich links und besteht aus einem Holzrahmen und Glaseinsätzen und öffnet nach innen links. Die Türklinke befindet sich rechts in 1,10 Meter Höhe. Einen Meter rechts neben dem Eingang an der Wand in 1,10 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Das Personal kommt vor die Tür und ist behilflich. In der Praxis befinden sich im Warteraum, rechts und links Stühle. Um zum Arzt zu gelangen, im Warteraum 4 Meter geradeaus bis zur Wand, 90 Grad rechts und über zwei Stufen aufwärts in einen weiteren Vorraum. Dann 3 Meter geradeaus bis zu den Praxisräumen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Rehagener Straße

Symbolbild Bus
275 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade,
743 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Rehagener Straße

Die Entfernung von der Bushaltestelle bis zum Hauseingang beträgt etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter geradeaus, Anzeigemast links. Vorsicht: rechts Baumscheibe. Dann 90 Grad rechts und auf Gehwegplatten geradeaus etwa 16 Meter bis zu einer 4 Meter breiten Ausfahrt ohne Pflasterwechsel, rechts und links Mosaiksteinpflaster. Nach der Ausfahrt etwa 42 Meter geradeaus weiter auf Gehwegplatten die Bahnhofstraße entlang mit Orientierung linksseitig am Mosaiksteinpflaster und wechselnde Arten der Gehwegplatten bis zur nächsten Ausfahrt. Ausfahrt ist 3 Meter breit ohne Pflasterwechsel. Nach der Ausfahrt weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Bahnhofstraße etwa 34 Meter entlang mit Orientierung linksseitig am Mosaiksteinpflaster und wechselnde Arten der Gehwegplatten bis zur Kreuzung Mellenerstraße / Bahnhofstraße. Vorsicht: Auf diesem Abschnitt befinden sich rechtsseitig geparkte Autos und abgestellte Stühle von Kaffeegeschäft. Straßenüberquerung Mellenerstraße, Ampelanlage mit taktiler Funktion, weiße Riffelplatten, Bordsteine sind abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr Bahnhofstraße. Die Fahrbahnbreite 7 Meter. Nach der Kreuzung 4 Meter geradeaus auf Gehwegplatten und 90 Grad rechts und weiter geradeaus 4 Meter bis zur Ampel der Kreuzung Bahnhofstraße / Mellenerstraße. Straßenüberquerung Bahnhofstraße, Ampelanlage mit taktiler Funktion, weiße Riffelplatten, Bordsteine sind abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr Mellenerstraße. Die Fahrbahnbreite 10 Meter. Nach der Kreuzung weiter geradeaus Mellenerstraße entlang auf Gehwegplatten 6 Meter bis zum Pflasterwechsel. Danach 90 Grad rechts und auf Gehwegplatten, links Mosaiksteinpflaster 3 Meter vor und 90 Grad links. Weiter auf dem Mosaiksteinpflaster 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster die Mellenerstraße entlang, Orientierung links und rechts Bordstein, 6 Meter bis zu einer Ausfahrt. Die Ausfahrt ist 3 Meter breit mit Kopfsteinpflaster. Nach der Ausfahrt geradeaus auf Mosaiksteinpflaster, links und rechts Bordstein als Orientierung. Die Mellenerstraße etwa 20 Meter entlang bis zu einer weiteren Ausfahrt. Die Ausfahrt ist 3 Meter breit ohne Pflasterwechsel. Nach der Ausfahrt geradeaus auf Mosaiksteinpflaster, Orientierung rechts und links Bordstein, etwa 16 Meter bis zur nächsten Ausfahrt. Die Ausfahrt ist 4 Meter breit ohne Pflasterwechsel. Nach der Ausfahrt geradeaus auf Mosaiksteinpflaster etwa 20 Meter bis zur Praxis Mellenerstraße 43. Orientierung jetzt links am Bordstein, über die Einfahrt aus Kopfsteinpflaster 2 Meter vor. Dann 90 Grad links und 1,50 Meter bis zur Grundstückstür. Es ist eine zweiflügelige Gittertür. Der rechte Flügel ist nach innen rechts geöffnet. Dort weiter geradeaus 5 Meter bis zu einer Praxistür. Der Zugang zur Praxis ist über eine 12 Zentimeter hohe Stufe zu erreichen. Die Praxistür befindet sich links und besteht aus einem Holzrahmen und Glaseinsätzen und öffnet nach innen links. Die Türklinke befindet sich rechts in 1,10 Meter Höhe. Einen Meter rechts neben dem Eingang an der Wand in 1,10 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Das Personal kommt vor die Tür und ist behilflich. In der Praxis befinden sich im Warteraum, rechts und links Stühle. Um zum Arzt zu gelangen, im Warteraum 4 Meter geradeaus bis zur Wand, 90 Grad rechts und über zwei Stufen aufwärts in einem weiteren Vorraum. Dann 3 Meter geradeaus bis zu den Praxisräumen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S2 Blankenfelde – Lichtenrade, Bahnhof Lichtenrade

Umsteigen an der Haltestelle S-Bahnhof Lichtenrade zu den Buslinien

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle Rehagener Straße

Symbolbild Bus
275 Richtung Kirchhainer Damm / Stadtgrenze, Haltestelle Rehagener Straße

Die Entfernung vom Bahnhof zu den Bushaltestellen beträgt etwa 150 Meter.

Möglichst in den vorderen Wagen einsteigen. Nach Ausstieg rechts dann auf Mosaiksteinpflaster etwa 34 Meter bis zum Bahnsteigende. Danach noch etwa 14 Meter durch die Ausgangshalle bis zum Ausgang. Dann links und die Bahnhofstraße etwa 85 Meter entlang bis zur Ecke Bahnhofstraße / Steinstraße. Dort rechts die Bahnhofstraße mir einer Breite von 8 Metern überqueren. Bordsteine von dem Ausgangspunkt abgesenkt, aber auf gegenüberliegender Seite nicht abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung rechts und 5 Meter bis zur Haltestelle. Hier die Buslinien M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz oder 275 Richtung Kirchhainer Damm / Stadtgrenze bis zur Haltestelle Rehagener Straße nutzen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Rehagener Straße

Symbolbild Bus
275 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade,
743 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Rehagener Straße

Die Entfernung von der Bushaltestelle bis zum Hauseingang beträgt etwa 200 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts und auf Gehwegplatten die Bahnhofstraße etwa 100 Meter entlang bis zur Kreuzung Mellenerstraße / Bahnhofstraße. Straßenüberquerung Mellenerstraße, Bordsteine Zentimeter abgesenkt. Nach der Überquerung nach links und bis zur Ampel der Kreuzung Bahnhofstraße / Mellenerstraße. Straßenüberquerung Bahnhofstraße, Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Kreuzung etwa 90 Meter bis zur Praxis Mellenerstraße 43. Die Praxis befindet sich auf einem Privatgrundstück. Der Zugang zur Praxis ist über eine 12 Zentimeter hohe Stufe zu erreichen. Am Eingang an der Wand in 1,10 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Das Personal kommt vor die Tür und ist behilflich.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle Rehagener Straße

Symbolbild Bus
275 Richtung Kirchhainer Damm / Stadtgrenze,
743 Richtung Buckow-Süd, Haltestelle Rehagener Straße

Die Entfernung von der Bushaltestelle bis zum Hauseingang beträgt etwa 230 Meter.

Nach dem Ausstieg links und auf Gehwegplatten etwa 20 Meter geradeaus die Bahnhofstraße entlang bis zur Kreuzung Rehagenerstraße / Bahnhofstraße. Straßenüberquerung Rehagenerstraße, Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Kreuzung geradeaus auf Gehwegplatten die Bahnhofstraße etwa 120 Meter entlang bis zur Ecke Bahnhofstraße / Mellenerstraße. Straßenüberquerung Mellenerstraße, Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Kreuzung nach links in die Mellenerstraße und etwa 90 Meter bis zur Praxis Mellenerstraße 43. Die Praxis befindet sich auf einem Privatgrundstück. Der Zugang zur Praxis ist über eine 12 Zentimeter hohe Stufe zu erreichen. Am Eingang an der Wand in 1,10 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Das Personal kommt vor die Tür und ist behilflich.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply