Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Czerlinsky, Dr. med. Gabriele

Drakestraße 29 A
12205 Berlin – Lichterfelde

Tel.:+49 (0) 30 – 83 35 04 0
Fax:+49 (0) 30 – 84 30 92 96

Ebenerdiger Zugang zum Haus. Die Fahrstuhltür ist nur 70 cm breit. Die Praxis befindet sich in der 2. Etage.

Montag09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Voranmeldung erbeten

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Metrobus
M11
U-Bahnhof Dalem-Dorf – S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Symbolbild Bus
188
S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Lichterfelde / Appenzeller Straße, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Die Praxis

Durch die nach innen leicht zu öffnende Holztür betreten Sie die helle und großzügig geschnittene Praxis, die komplett schwellenfrei ist. Im mit Teppich ausgelegten Flur befindet sich der nicht abgesenkte Anmeldetresen. Dahinter sitzen freundliche und hilfsbereite Mitarbeiterinnen, die Sie akustisch aufrufen. Als Kommunikationmittel steht neben dem Telefon auch das Faxgerät zur Verfügung. Das Wartezimmer, ebenfalls mit Teppich ausgestattet, ist schmal geschnitten und bietet wenig Bewegungsfreiheit. Das Sprechzimmer, mit PVC ausgelegt, bietet ausreichend Platz und hat flexible Untersuchungsmöbel. Umkleidemöglichkeiten finden Sie in einer kleinen Kabine mit Vorhang. Das WC ist ebenerdig und ist keine ausgewiesene Behindertentoilette, hat aber eine ausreichende Bewegungsfläche. Begleithunde sind nicht erwünscht.

Symbolbild Metrobus
M11
Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Symbolbild Bus
188
Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Ausstieg vorn, circa 3 m geradeaus, 90 Grad links, Bodenbelag Gehwegplatten. Orientierung rechts an Moasiksteinen, circa 20 m geradeaus bis zur Bordsteinkante. Überquerung der Straße Stubenrauchstraße 7 Meter breit, keine Ampel vorhanden, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung circa 42 m geradeaus, Orientierung rechts an Mosaiksteinen. Unterbrechung von einer Tankenstelleneinfahrt mit Belagwechsel auf Pflastersteine circa 9 m breit, danach Orientierung rechts an Mosaiksteinen, weiter circa 25 Meter geradeaus mit Unterbrechung von einer Toreinfahrt 6 m breit, Bodenbelag aus Gehwegplatten und Pflastersteinen. Weiterhin Orientierung rechts an Mosaiksteinen, circa 21 m geradeaus, wieder eine Unterbrechung von einer Parkhauseinfahrt circa 14 m breit mit Belagwechsel auf Pflastersteine. Orientierung rechts an Mosaiksteinen, für circa 17 m geradeaus, 90 Grad rechts. Belagwechsel. Orientierung an den Verbundpflastersteinen (H Steine), circa 10 m geradeaus. Weiterhin circa 3 m geradeaus, es folgt der Gebäudeeingang, Orientierung an einer Gummimatte mit Löchern. Der Eingang ist ebenerdig. Klingelanlage rechts, Glastür mit Metallrahmen, Tür linksseitig nach innen leicht zu öffnen.
Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht eine kleine Schwelle und Schmutzfang, Fußboden Steinboden. Gehen Sie circa 3 m geradeaus. Erreichen des Handlaufs links aus Metall. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Erreichen der Treppe aufwärts, Stufen sind markiert. Folgen Sie bitte dem Handlauf, 13 Stufen, ein Absatz, 7 Stufen, ein Absatz. Sie befinden sich in der ersten Etage, Vorsicht rechts Fahrstuhl. 8 Stufen, ein Absatz, 8 Stufen, ein Absatz. Sie befinden sich in der zweiten Etage, Vorsicht rechts Fahrstuhl. Gehen sie circa 1 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang, weiterhin circa 1 m geradeaus. Klingel links. Erreichen der Praxistür aus Holz, Türknopf links, nach innen rechtseitig leicht zu öffnen. In der Praxis Fußbodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, 90 Grad links und circa 8 m geradeaus, 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11
Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Symbolbild Bus
188
Richtung Lichterfelde / Appenzeller Straße, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Austieg vorn, Bus hält eventuell zwischen Haltestelle rechtsseitig und Laternenpfahl linksseitig, circa 2 m geradeaus, 90 Grad links, Bodenbelag aus Gehwegplatten. Orientierung links an Mosaiksteinen, circa 22 m geradeaus, dann circa 3 m weiterhin geradeaus ohne Orientierung, 90 Grad links. Erreichen der taktilen/akustischen Ampelanlage mit Leitrillen, circa 1 m geradeaus bis zur Bordsteinkante, Bordsteinkanten auf circa 2 cm abgesenkt. Überquerung der Drakestraße circa 16 m breit. Nach Überquerung circa 2 m geradeaus, 90 Grad links. Bodenbelag aus Gehwegplatten. Nach circa 2 m geradeaus, dann Orientierung an Mosaiksteinen links, circa 40 m geradeaus, dann eine Unterbrechung von einer Toreinfahrt circa 4 m breit, ohne Belagwechsel. Weiterhin circa 27 m geradeaus, Vorsicht passieren rechtsseitig eines BVG Wartehäuschen von circa 5 m Breite, weiterhin circa 21 m geradeaus bis zur Bordsteinkante. Überquerung der Straße Stubenrauchstraße 7 Meter breit, keine Ampel vorhanden, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung circa 42 m geradeaus, Orientierung rechts an Mosaiksteinen. Unterbrechung von einer Tankenstelleneinfahrt mit Belagwechsel auf Pflastersteine circa 9 m breit, danach Orientierung rechts an Mosaiksteinen, weiter circa 25 Meter geradeaus mit Unterbrechung von einer Toreinfahrt 6 m breit, Bodenbelag aus Gehwegplatten und Pflastersteinen. Weiterhin Orientierung rechts an Mosaiksteinen, circa 21 m geradeaus, wieder eine Unterbrechung von einer Parkhauseinfahrt circa 14 m breit mit Belagwechsel auf Pflastersteine. Orientierung rechts an Mosaiksteinen für circa 17 m geradeaus, 90 Grad rechts. Belagwechsel, Orientierung an den Verbundpflastersteinen (H Steine), circa 10 m geradeaus. Weiterhin circa 3 m geradeaus folgt der Gebäudeeingang, Orientierung an einer Gummimatte mit Löchern. Der Eingang ist ebenerdig. Klingelanlage rechts, Glastür mit Metallrahmen, Tür linksseitig nach innen leicht zu öffnen.
Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht eine kleine Schwelle und Schmutzfang, Fußboden Steinboden. Gehen Sie circa 3 m geradeaus. Erreichen des Handlaufs links aus Metall. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Erreichen der Treppe aufwärts, Stufen sind markiert. Folgen Sie bitte dem Handlauf, 13 Stufen, ein Absatz, 7 Stufen, ein Absatz. Sie befinden sich in der ersten Etage, Vorsicht rechts Fahrstuhl. 8 Stufen, ein Absatz, 8 Stufen, ein Absatz. Sie befinden sich in der zweiten Etage, Vorsicht rechts Fahrstuhl. Gehen sie circa 1 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang, weiterhin circa 1 m geradeaus. Klingel links. Erreichen der Praxistür aus Holz, Türknopf links, nach innen rechtseitig leicht zu öffnen. In der Praxis Fußbodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, 90 Grad links und circa 8 m geradeaus, 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11
Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Symbolbild Bus
188
Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung links die Drakestraße für circa 20 m entlang bis zur Querstraße Stubenrauchstraße, die Sie überqueren müssen. Bordsteinkanten sind auf 3 cm abgesenkt. Dann für circa 134 m geradeaus, auf der rechten Seite ist dann der Eingang zum Gebäude.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11
Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Symbolbild Bus
188
Richtung Lichterfelde / Appenzeller Straße, Haltestelle Drakestraße / Ringstraße

Aussteigen und nach links zur Ampelanlage Drakestraße gehen, Bordsteinhöhe auf 3 cm abgesenkt. Nach Überqueren der Straße nach links wenden und 97 m bis zur Stubenrauchstraße, die Sie auch überqueren müssen. Bordsteinkanten sind auf 3 cm abgesenkt. Dann für circa 134 m geradeaus, auf der rechten Seite ist dann der Eingang zum Gebäude.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply