Sieglindestraße 10
12159 Berlin – Friedenau

Tel.: +49 (0) 30 – 85 07 58 02

Der Eingang ist über eine Stufe von 17 cm passierbar, es gibt keine Rampe, Hilfestellung erfolgt vom Personal. Das lichte Türmaß beträgt 95 cm, Der Kinosaal liegt ebenerdig, die Eingangsbreite beträgt 95 cm. Stellplätze für Rollstuhlfahrer sind vorhanden. Die WC-Anlagen sind wegen geringer Türbreiten von 54 cm und einer Stufe für Damen und Herren nur bedingt barrierefrei. Parkmöglichkeiten sind vor der Tür vorhanden.

Montag15:30 Uhr / 18:00 Uhr / 20:30 Uhr Filmvorführungen
Dienstag15:30 Uhr / 18:00 Uhr / 20:30 Uhr Filmvorführungen
Mittwoch15:30 Uhr / 18:00 Uhr / 20:30 Uhr Filmvorführungen
Donnerstag15:30 Uhr / 18:00 Uhr / 20:30 Uhr Filmvorführungen
Freitag15:30 Uhr / 18:00 Uhr / 20:30 Uhr Filmvorführungen
Samstag15:30 Uhr / 18:00 Uhr / 20:30 Uhr Filmvorführungen
Sonntag15:30 Uhr / 18:00 Uhr / 20:30 Uhr Filmvorführungen

Die Öffnungszeiten richten sich nach dem aktuellen Spielplan. Den Spielplan finden Sie auf der Webseites des Cosima Filmtheater.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U9 Osloer Straße – Rathaus Steglitz, Bahnhof Bundesplatz
Barrierefreier Zugang

Symbolbild S-Bahn
S41 Ring im Uhrzeigersinn,
S42 Ring gegen den Uhrzeigersinn,
S46 Königs Wusterhausen – Westend,
S47 Spindlersfeld – (Bundesplatz nur Montag bis Freitag) – Südkreuz, Bahnhof Bundesplatz
Barrierefreier Zugang

Symbolbild Bus
248 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Varzinerstraße

Das Cosima Filmtheater

Das Cosima Filmtheater liegt in der Sieglindestraße und zählt mit dem 1913 erbauten `Bundesplatz Studio` zu den ältesten Familienbetrieben Berlins. Die Sieglindestraße bildet mit der Brunnhilde- und der Isoldestraße zur Varziner Straße hin, ein Dreieck, dessen Spitze als verkehrsberuhigte Zone ausgebildet wurde. Somit ist eine freie Fussgänger-Verbindung vom Bahnhof zum Kino über diesen Platz möglich. Der Vorplatz bietet eine Freifläche für ein kleines Cafe und sonnige, frei installierte Parkbänke, die zum Ausruhen anlocken, z. B. vor- oder in den Pausen einer Film- Vorstellung.Ebenerdig in einem Mietshaus gelegen, ist das Filmtheater schon von Weitem zu erkennen. Dort angekommen führt eine Stufe in den regengeschützten Unterstellbereich, der auch die Eingangstür beherrbergt. Hat der Besucher diese durchschritten, eröffnet sich ihm der kleine Vorraum mit Kasse und Kiosk. Auf der linken Seite geht es in den Vorführraum. Das Cosima verfügt über 195 Sitzplätze.

Vorstellung und Spielplan

Die Vorstellungen laufen täglich, auch an Sonntagen zwischen 10:00 Uhr und 22:00 Uhr. Die Filme werden ohne Werbung gezeigt. Die übergreifenden Themen der Filme, die in diesem Kino vorgestellt werden, sind unter anderem Komödien, Dramen, Historienfilme und andere.

Es gibt keinen generellen Kinotag. Bei beispielsweise vier Vorstellungen am Tag können alle Filme unterschiedliche Titel haben.

Symbolbild S-Bahn
S41 Ring im Uhrzeigersinn,
S46 Richtung Westend, Bahnhof Bundesplatz

Letzten Wagen benutzen. Nach Ausstieg 90 Grad links und an Blindenleitstreifen orientieren bis Aufmerksamkeitsfeld. 90 Grad rechts und 3 m geradeaus bis Treppengeländer. Weiter an Bodengitter orientieren auf rechte Seite der abgehenden Treppe. Handlauf rechts, Kontraststreifen auf allen Stufen, 3 Mal 13 Stufen mit 1,5 m Podesten abgesetzt. Weiter geradeaus etwa 10 m bis Wand, dann 90 Grad rechts und links an Wand orientieren. Nun etwa 20 Meter bis Ausgang. Holzpendeltüren, öffnen nach innen und außen. Nach Ausgang etwa 5 m an linker Wand orientieren, danach geht es etwa 15 Meter geradeaus über verschiedene Bodenbelege bis zum Begrünungsbeet, Vorsicht Radweg (beidseitig) kreuzt. Anschließend 90 Grad links und etwa 30 Meter den Gehwegplatten folgen, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Zwei Unterbrechungen mit kreuzenden Plattengehwegen. Nach zweitem Plattenweg etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflaster, dann Bodenbelagwechel auf Plattenweg, weiter 4 m geradeaus bis Hauswand. Hier 90 Grad links und an Hauswand rechts orientieren. Nach etwa 10 m am Ende der Hauswand Stufe rechts. Hier 90 Grad rechts und etwa 2 m auf Podest gehen. 90 Grad rechts. Hier Eingang zum Cosima Kino. Glastür mit Holzrahmen, nach außen öffnend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S42 Ring gegen den Uhrzeigersinn,
S46 Richtung Königs Wusterhausen, Bahnhof Bundesplatz

Ersten Wagen benutzen. Nach Ausstieg 90 Grad rechts, an Leistreifen orientieren bis Aufmerksamkeitfeld. 90 Grad links und 3 m bis Treppenabgang. 90 Grad rechts, abwärts führende Treppe. Handlauf rechts, Kontraststreifen auf allen Stufen, 3 Mal 13 Stufen mit 1,5 m Podesten abgesetzt.Weiter geradeaus etwa 10 m bis Wand, dann 90 Grad rechts und an Wand links orientieren. Nun etwa 20 Meter bis Ausgang. Holzpendeltüren, öffnen nach innen und außen. Nach Ausgang etwa 5 m an linker Wand orientieren, danach geht es etwa 15 Meter geradeaus über verschiedene Bodenbelege bis zum Begrünungsbeet, Vorsicht Radweg (beidseitig) kreuzt. Anschließend 90 Grad links und etwa 30 Meter den Gehwegplatten folgen, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Zwei Unterbrechungen mit kreuzenden Plattengehwegen. Nach zweitem Plattenweg etwa 5 m geradeaus auf Mosaikpflaster, dann Bodenbelagwechel auf Plattenweg, weiter 4 m geradeaus bis Hauswand. Hier 90 Grad links und an Hauswand rechts orientieren. Nach etwa 10 m am Ende der Hauswand Stufe rechts. Hier 90 Grad rechts und etwa 2 m auf Podest gehen. 90 Grad rechts. Hier Eingang zum Cosima Kino. Glastür mit Holzrahmen, nach außen öffnend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Bundesplatz

Ersten Wagen benutzen. Ausstieg linke Seite. Nach Ausstieg 90 Grad links Leistreifen folgen bis Knick nach rechts weiter etwa 5 m bis Aufmerksamkeitsfeld und 90 Grad links. Etwa 6 m geradeaus bis Riffelplatten. Hier Treppe aufwärtsführend. Handlauf rechts, Kontraststreifen auf allen Stufen. 11 Stufen, Podest 1,5 m, 10 Stufen. Bei Riffelplatten 90 Grad links und bis zur Seitenwand links neben der Treppe gehen. Dahinter 90 Grad links. Nach etwa 1,5 m Mauervorsprung, hier links und 2 Meter bis zur Ecke, dann 90 Grad rechts und geradeaus weiter bis zum Ende der Wand mit Orientierung an der Wand links. Hier etwa 3 m ohne Orientierung geradeaus bis gegenüberliegende Wand, dann 90 Grad rechts und an Wand linke Seite orientieren, etwa 40 m bis Treppe. Bodengitter vor Treppenaufgang. Handlauf rechts, erste und letzte Stufen mit Kontraststreifen.Treppe 7 Stufen, 1,5 Meter Podest, 17 Stufen. Oben 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus bis Poller, dort 90 Grad rechts. Etwa 7 Meter weiter bis Riffelplatten (nach fünften Poller). Hier 90 Grad links. Ampel Varziner Straße. Ampel nicht taktil oder akustisch. Bordsteine auf 2 cm beidseitig abgesenkt, Straßenbreite etwa 6 m. Orientierung am Verkehrsfluss Bundesallee. Nach Überquerung etwa 2 m geradeaus, dann 90 Grad links und in die Varziner Straße. Rechts an Hauswand orientieren und etwa 100 m geradeaus. Am Ende des Hauses folgen etwa 3 m Mosaikpflastersteine, dann 3 m Gehwegplatten, danach erneut Mosaikpflastersteine. Hier 90 Grad rechts und auf linker Seite an Mosaikpflaster orientieren. Weiter geradeaus etwa 15 m bis Poller und Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt auf 3 cm, keine Ampel, wenig Verkehr, Straße etwa 6 m breit. Jetzt weiter geradeaus etwa 5 m bis zur Hauswand. 90 Grad links und geradeaus etwa 10 m, rechts an Hauswand orientieren, bis Hauswandende. Am Ende der Hauswand Stufe rechts. Hier 90 Grad rechts und etwa 2 m auf Podest gehen. 90 Grad rechts. Hier Eingang zum Cosimakino. Glastür mit Holzrahmen, nach außen öffnend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Bundesplatz

Letzten Wagen benutzen. Nach Ausstieg 90 Grad rechts und am Leitstreifen orientieren. Geradeaus bis Aufmerksamkeitsfeld und anschließend noch etwa 2,5 m bis Riffelplatten. Hier aufwärtsführende Treppe, Handlauf rechts, Kontraststreifen auf allen Stufen. 11 Stufen, Podest 1,5 m, 10 Stufen. Riffelplatten am Ende der Treppe. Rechts an Wand orientieren. Wenn diese zu Ende, Wand umgehen, zweimal rechts um 90 Grad und geradeaus weiter etwa 10 m, 90 Grad rechts und etwa 6 m bis Bodengitter vor Treppe. Handlauf rechts, erste und letzte Stufen mit Kontraststreifen. Treppe 7 Stufen, 1,5 Meter Podest, 17 Stufen. Oben 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus bis Poller, dort 90 Grad rechts. Etwa 7 Meter weiter bis Riffelplatten (nach fünften Poller). Hier 90 Grad links. Ampel Varziner Straße. Ampel nicht taktil oder akustisch. Bordsteine auf 2 cm beidseitig abgesenkt, Straßenbreite etwa 6 m. Orientierung am Verkehrsfluss Bundesallee. Nach Überquerung etwa 2 m geradeaus, dann 90 Grad links und in die Varziner Straße. Rechts an Hauswand orientieren und etwa 100 m geradeaus. Am Ende des Hauses folgen etwa 3 m Mosaikpflastersteine, dann 3 m Gehwegplatten, danach erneut Mosaikpflastersteine. Hier 90 Grad rechts und auf linker Seite an Mosaikpflaster orientieren. Weiter geradeaus etwa 15 m bis Poller und Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt auf 3 cm, keine Ampel, wenig Verkehr, Straße etwa 6 m breit. Jetzt weiter geradeaus etwa 5 m bis zur Hauswand. 90 Grad links und geradeaus etwa 10 m, rechts an Hauswand orientieren, bis Hauswandende. Am Ende der Hauswand Stufe rechts. Hier 90 Grad rechts und etwa 2 m auf Podest gehen. 90 Grad rechts. Hier Eingang zum Cosimakino. Glastür mit Holzrahmen, nach außen öffnend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle S-Bahnhof Bundesplatz

Nach Ausstieg etwa 4 m geradeaus auf Mosaikpflaster bis Plattenweg. Achtung Radweg kreuzt! Eventuell Buswartehäuschen links umgehen. 90 Grad links und links am Mosaikpflaster orientieren. Geradeaus etwa 60 m links an Mosaikpflaster orientieren. Mosaikpflastergrenze geht nicht extakt geradeaus und knickt gelegentlich in verschiedene Richtungen leicht ab, um Hindernissen auszuweichen. Übergang Südwestkorso, Ampelanlage mit Rillenplatten, ohne akustisches und taktiles Signal, Bordsteine beidseitg abgesenkt auf etwa 2 cm. An Verkehrsfluß Bundesallee orientieren. 8 m Straße, 4 m Verkehrsinsel, 12 m Straße. Nach Übergang 90 Grad links an Fahrbahnrand orientieren. Übergang Bundesallee mit Rillenplatten markiert. Ampel nicht taktil, an Verkehrsfluss Südwestkorso orientieren. Bordsteine beidseitig auf 1 cm abgesenkt, Radweg auf beiden Seiten. 10 m Straße, 9 m Verkehrsinsel, 11 m Straße. Geradeaus weiter in die Varziner Straße, an Hauswand orientieren, etwa 100 m. Am Ende des Hauses folgen etwa 3 m Mosaikpflastersteine, dann 3 m Gehwegplatten, danach erneut Mosaikpflastersteine. Hier 90 Grad rechts und am Mosaikpflaster links orientieren. Weiter geradeaus etwa 15 m bis Poller. Hier 90 Grad links zum Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt auf 3 cm, keine Ampel, wenig Verkehr aus beiden Richtungen, Straße etwa 6 m breit. Jetzt weiter geradeaus etwa 5 m bis zur Hauswand. 90 Grad links und geradeaus etwa 10 m, an Hauswand rechts orientieren, bis Hauswandende. Am Ende der Hauswand Stufe rechts. Hier 90 Grad rechts und etwa 2 m auf Podest gehen. 90 Grad rechts. Hier Eingang zum Cosimakino. Glastür mit Holzrahmen, nach außen öffnend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle Bundesplatz

Nach Ausstieg etwa 4 m geradeaus auf Mosaikpflaster bis Plattenweg. Achtung Radweg kreuzt. Eventuell Wartehäuschen rechts umgehen. 90 Grad rechts und rechts an Mosaikpflastersteinen orientieren und etwa 60 m geradeaus bis Übergang Varziner Straße mit Rillenplatten. Ampel ohne taktiles und akustisches Signal, an Verkehrsfluss Bundesallee orientieren. Bordsteine beidseitig auf etwa 2 cm abgesenkt. Straße etwa 6 m breit. Nach Übergang etwa 3 m geradeaus und 90 Grad links weiter in die Varziner Straße, an Hauswand orientieren, etwa 100 m. Am Ende des Hauses folgen etwa 3 m Mosaikpflastersteine, dann 3 m Gehwegplatten, danach erneut Mosaikpflastersteine. Hier 90 Grad rechts und am Mosaikpflaster links orientieren. Weiter geradeaus etwa 15 m bis Poller. Hier 90 Grad links zum Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt auf 3 cm, keine Ampel, wenig Verkehr aus beiden Richtungen, Straße etwa 6 m breit. Jetzt weiter geradeaus etwa 5 m bis zur Hauswand. 90 Grad links und geradeaus etwa 10 m, an Hauswand rechts orientieren, bis Hauswandende. Am Ende der Hauswand Stufe rechts. Hier 90 Grad rechts und etwa 2 m auf Podest gehen. 90 Grad rechts. Hier Eingang zum Cosimakino. Glastür mit Holzrahmen, nach außen öffnend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S41 Ring im Uhrzeigersinn,
S42 Ring gegen den Uhrzeigersinn,
S46 Königs Wusterhausen – Westend, Bahnhof Bundesplatz

Ein barrierefreier Aufzug befindet sich etwa in der Mitte des Bahnsteiges und befördert Sie direkt auf die Bundesallee. Nach Ausstieg links halten und bis Kreuzung Varziner Straße. Bordsteine beidseitig auf etwa 2 cm abgesenkt, Ampel vorhanden. Nach Übergang links in die Varziner Straße und etwa 100 m geradeaus bis zum Varziner Platz. Hier am Café rechts zum Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt, keine Ampel vorhanden, geeringfügiger Anliegerverkehr. Links befindet sich das Kino. Vor dem Eingang gibt es ein Podest von etwa 20 cm Höhe, welches keinen barrierefreien Zugang gewährleistet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Bundesplatz

Fahrstuhl mit Sprachansage vorhanden, Ausgang Bundesallee. Dort links bis zum Übergang Varziner Straße. Übergang mit Ampel. Bordsteine auf etwa 2 cm abgesenkt. Ampel vorhanden. Nach Übergang links in die Varziner Straße und etwa 100 m geradeaus bis zum Varziner Platz. Hier am Café rechts zum Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt, keine Ampel vorhanden, geringfügiger Anliegerverkehr. Links befindet sich das Kino. Vor dem Eingang gibt es ein Podest von etwa 20 cm Höhe, welches keinen barrierefreien Zugang gewährleistet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Bundesplatz

Fahrstuhl mit Sprachansage vorhanden, Ausgang Bundesallee. Dort links bis zum Übergang Varziner Straße. Übergang mit Ampel. Bordsteine auf etwa 2 cm abgesenkt. Ampel vorhanden. Nach Übergang links in die Varziner Straße und etwa 100 m geradeaus bis zum Varziner Platz. Hier am Café rechts zum Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt, keine Ampel vorhanden, geringfügiger Anliegerverkehr. Links befindet sich das Kino. Vor dem Eingang gibt es ein Podest von etwa 20 cm Höhe, welches keinen barrierefreien Zugang gewährleistet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Bundesallee

Nach Ausstieg einige Meter geradeaus und dann links. Achtung Radweg kreuzt! Etwa 60 m geradeaus bis Übergang Südwestcorso. Bordsteine auf etwa 2 cm beidseitig inklusive Verkehrsinsel abgesenkt. Ampel vorhanden. Nach dem Übergang links Ampel über die Bundesallee nehmen. Bordsteine beidseitig inklusive Verkehrsinsel abgesenkt, Ampel vorhanden. Nach Übergang geradeaus in die Varziner Straße und etwa 100 m bis zum Varziner Platz. Hier am Café rechts zum Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt, keine Ampel vorhanden, geringfügiger Anliegerverkehr. Links befindet sich das Kino. Vor dem Eingang gibt es ein Podest von etwa 20 cm Höhe, welches keinen barrierefreien Zugang gewährleistet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle S + U-Bahnhof Bundesallee

Nach Ausstieg etwa 5 m geradeaus und dann rechts zur Varziner Straße. Übergang mit Ampel. Bordsteine auf etwa 2 cm abgesenkt. Ampel vorhanden. Nach Übergang links in die Varziner Straße und etwa 100 m geradeaus bis zum Varziner Platz. Hier am Café rechts zum Übergang Sieglindestraße. Bordsteine beidseitig abgesenkt, keine Ampel vorhanden, geringfügiger Anliegerverkehr. Links befindet sich das Kino. Vor dem Eingang gibt es ein Podest von etwa 20 cm Höhe, welches keinen barrierefreien Zugang gewährleistet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply