Vietnamesische Küche

Eisenacher Straße 40
10781 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 89 20 45 54

E-Mail: info@chayvillage.de
Internet: https://www.chayvillage.de/

 

Vor dem Eingang führt eine Rampe auf die Terrasse. Der Eingang selbst ist ebenerdig, die Eingangstür öffnet nach außen. Benötigt man Hilfe ist rechts neben der Eingangstür eine Klingel.

Montag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Dienstag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Mittwoch11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Donnerstag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Samstag und Feiertage15:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße und Bahnhof Kleistpark

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Grunewaldstraße

Das Restaurant

Chay Village – ist ein Restaurant, in dem originale vegetarische oder vegane vietnamesische Gerichte serviert werden.

Das Restaurant hat einen barrierefreien Zugang, hier führt eine kleine Rampe auf die Terrasse, die an warmen Tagen zum Speisen einlädt

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße

Wenn möglich, den vorderen Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg etwa 3 Meter bis zu den Säulen vorgehen, an diesem Bahnsteig ist kein Leitstreifen. Da 90 Grad rechts und bis zum Ende der Säulenreihe weitergehen. Am Ende der Säulenreihe ist eine Infosäule, hier noch etwa 6 Meter gerade ist der Aufgang der Rolltreppe, links daneben ist der Treppenaufgang.

Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und unteren Stufe, als Orientierung dient der Handlauf rechts. Die Treppe hat 12 Stufen aufwärts, dann einen Absatz von etwa 1,5 Meter und weitere 12 Stufen. Oben angekommen etwa 3 Meter geradeaus weiter, dann 90 Grad rechts und etwa 6 Meter bis zur Wand vorgehen. Vor der Wand 90 Grad links und etwa 10 Meter an der Wand entlang, Hindernisse durch Telefon und Papierkorb. An der Ecke angekommen, 90 Grad rechts und etwa 8 Meter gerade bis zum Treppenaufgang, mit Orientierung an der Wand rechts. Vor der Treppe ist ein schmaler Gitterrost. Die Treppe hat Kontraststreifen auf allen Stufen, zur Orientierung dient der Handlauf rechts. Hier sind 8 Stufen aufwärts, dann ein etwa 1,5 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen 180 Grad rechts um das Geländer herum und etwa 7 Meter gerade, mit Orientierung am Geländer. Am Ende 90 Grad rechts und etwa 4 Meter bis zur Kreuzung Eisenacher Straße / Grunewaldstraße. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteinkanten, aber keine Rillenplatten und eine Ampelanlage ohne taktiles oder akustisches Signal. Überquerung der Eisenacher Straße etwa 12 Meter, nach der Überquerung etwa 3 Meter bis zu den Gehwegplatten vorgehen.Hier 90 Grad rechts und etwa 30 Meter bis zur Kante der Terrasse vom Restaurant Chay Village, mit Orientierung am Mosaikpflaster links, Hindernisse durch Begrenzungspfosten. Etwa 3 Meter an der Terrassenkante entlang ist 90 Grad links eine Rampe als Aufgang zum Restaurant. Oben etwa 2 Meter vorgehen bis zur Eingangstür, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße

Wenn möglich, den letzten Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg etwa 3 Meter bis zu den Säulen vorgehen, an diesem Bahnsteig ist kein Leitstreifen. Da 90 Grad links und bis zum Ende der Säulenreihe weitergehen. Hindernisse durch Fahrkartenentwerter und Fahrscheinautomat. Am Ende der Säulenreihe ist eine Infosäule, hier noch etwa 6 Meter gerade bis zum Treppenaufgang weitergehen.

Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und unteren Stufe, als Orientierung dient der Handlauf rechts. Die Treppe hat 12 Stufen aufwärts, dann einen Absatz von etwa 1,5 Meter und weitere 12 Stufen. Oben angekommen etwa 3 Meter geradeaus weiter, dann 90 Grad rechts und etwa 6 Meter bis zur Wand vorgehen. Vor der Wand 90 Grad links und etwa 10 Meter an der Wand entlang, Hindernisse durch Telefon und Papierkorb. An der Ecke angekommen, 90 Grad rechts und etwa 8 Meter gerade bis zum Treppenaufgang, mit Orientierung an der Wand rechts. Vor der Treppe ist ein schmaler Gitterrost. Die Treppe hat Kontraststreifen auf allen Stufen, zur Orientierung dient der Handlauf rechts. Hier sind 8 Stufen aufwärts, dann ein etwa 1,5 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen 180 Grad rechts um das Geländer herum und etwa 7 Meter gerade, mit Orientierung am Geländer. Am Ende 90 Grad rechts und etwa 4 Meter bis zur Kreuzung Eisenacher Straße / Grunewaldstraße. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteinkanten, aber keine Rillenplatten und eine Ampelanlage ohne taktiles oder akustisches Signal. Überquerung der Eisenacher Straße etwa 12 Meter, nach der Überquerung etwa 3 Meter bis zu den Gehwegplatten vorgehen.Hier 90 Grad rechts und etwa 30 Meter bis zur Kante der Terrasse vom Restaurant Chay Village, mit Orientierung am Mosaikpflaster links, Hindernisse durch Begrenzungspfosten. Etwa 3 Meter an der Terrassenkante entlang ist 90 Grad links eine Rampe als Aufgang zum Restaurant. Oben etwa 2 Meter vorgehen bis zur Eingangstür, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Grunewaldstraße

Nach dem Ausstieg etwa 3 Meter bis zum Ende der Gehwegplatten vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 20 Meter weiter, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Dort 90 Grad links und etwa 3 Meter zur Kreuzung Martin-Luther Straße / Grunewaldstraße vorgehen. Die Kreuzung hat keine Rillenplatten, aber abgesenkte Bordsteinkanten und eine Ampelanlage ohne taktiles, oder akustisches Signal. Überquerung der Martin-Luther Straße in zwei Phasen, 13 Meter Straße, dann etwa 5 Meter Mittelinsel und weitere 14 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 8 Meter gerade vorgehen, anschließend etwa 250 Meter weiter, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Hier links in die Eisenacher Straße einbiegen und etwa 30 Meter bis zur Kante der Terrasse vom Restaurant Chay Village, mit Orientierung am Mosaikpflaster links,  Hindernisse durch Begrenzungspfosten. Etwa 3 Meter an der Terrassenkante entlang ist 90 Grad links eine Rampe als Aufgang zum Restaurant. Oben etwa 2 Meter vorgehen bis zur Eingangstür, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Grunewaldstraße

Nach Ausstieg etwa 4 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 22 Meter gerade, zur Orientierung kommt nach etwa 2 Meter eine Hauswand rechts. An der Ecke 90 Grad rechts, 2 m weiter, dort 90 Grad links und noch etwa 4 Meter weiter bis zur Hausecke. Anschließend noch etwa 3 Meter gerade bis zur Ampelanlage der Kreuzung Martin-Luther Straße / Grunewaldstraße vorgehen. Die Ampel ist ohne taktile Anzeige und ohne akustisches Signal. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Überquerung der Grunewaldstraße in 2 Phasen, 9 Meter Straße, etwa 5 Meter Mittelinsel und weitere 10 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 1 Meter vorgehen, dann 90 Grad rechts und etwa 250 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Kreuzung Eisenacher Straße, zur Orientierung kommt nach etwa 2 Meter Mosaikpflaster rechts. Hier links in die Eisenacher Straße einbiegen und etwa 30 Meter bis zur Kante der Terrasse vom Restaurant Chay Village, mit Orientierung am Mosaikpflaster links, Hindernisse durch Begrenzungspfosten. Etwa 3 Meter an der Terrassenkante entlang ist 90 Grad links eine Rampe als Aufgang zum Restaurant. Oben etwa 2 Meter vorgehen bis zur Eingangstür, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau,
U7 richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Etwa in der Mitte des Bahnsteigs befindet sich der barrierefreie Aufzug. Oben angekommen ist man auf der Zwischenebene. Hier schräg links an der Treppe vorbei und etwa 10 Meter bis zur Ecke. Dort rechts und etwa 20 Meter weiter ist ein zweiter Fahrstuhl. Oben angekommen ist der Standort Potsdamer Straße / Grunewaldstraße. Rechts in die Grunewaldstraße einbiegen. Hier etwa 750 Meter weiter bis zur Kreuzung Eisenacher Straße / Grunewaldstraße mit Überquerung der Elßholzstraße, Gleditschstraße, Goltzstraße, Schwäbische Straße und Eisenacher Straße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Überquerung rechts in die Eisenacher Straße einbiegen und etwa 30 Meter bis zur Terrasse vom Restaurant Chay Village. Hier ist eine Rampe als Aufgang zum Restaurant. Oben an der Eingangstür ist eine Klingel, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Grunewaldstraße

Nach dem Ausstieg links in Fahrtrichtung bis zur Kreuzung Martin-Luther- Straße/Grunewaldstraße, dort Überquerung der Martin-Luther-Straße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinen. Jetzt in die Grunewaldstraße und etwa 250 Meter geradeaus bis zur Eisenacher Straße, da 90 Grad links in die Eisenacher Straße einbiegen und etwa 30 Meter bis zur Terrasse vom Restaurant Chay Village. Hier ist eine Rampe als Aufgang zum Restaurant. Oben an der Eingangstür ist eine Klingel, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Grunewaldstraße

Nach dem Ausstieg links in Fahrtrichtung bis zur Ecke Grunewaldstraße. Die Grunewaldstraße überqueren, abgesenkte Bordsteinkanten, jetzt rechts, die Grunewaldstraße etwa 250 Meter geradeaus bis zur Eisenacher Straße, links in die Eisenacher Straße einbiegen und etwa 30 Meter bis zur Terrasse vom Restaurant Chay Village. Hier ist eine Rampe als Aufgang zum Restaurant. Oben an der Eingangstür ist eine Klingel, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply