Zielmobil > Kultur, Bildung, Freizeit, Religion > Sportstätten > Carl – Schuhmann – Sportanlage

Osdorfer Straße 52
12207 Berlin – Lichterfelde

Tel.: +49 (0) 30 – 712 20 49
Fax: +49 (0) 30 – 712 20 49

Barrierefreier Zugang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
186 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Mercatorweg

Der Sportplatz

Kunstrasen – Großspielfeld 60 x 91 m mit Beleuchtung
Kunststoff – Spielfeld 22 x 44 m

Weitere Ausstattung:

Leichtathletik-Einzelanlagen
100 m – Laufbahn – Kunststoff
Umkleide – und Sanitärtrakt

Quelle:  www.lsb-berlin.net/service/sportstaetten/

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle Mercatorweg

Fahrradweg kreuzt, abgegrenzt mit Mosaikpflaster eine Seite mit Kantensteine etwa 3 cm hoch. Nach dem Fahrradweg 90 Grad rechts etwa 15 m am Mosaiksteine orientieren bis zur eine Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. 90 Grad rechts etwa 2 m bis zur Überquerung Osdorfer Straße, ohne Ampelanlage mit Mittelinsel, zweimal 7 m breit, Bordstein von erste Fahrbahn 3 cm hoch, Mittelinsel etwa 4 m breit, Bordsteine etwa 3 cm hoch, zweite Fahrbahn, Bordstein etwa 10 cm hoch. Orientierung am Verkehrsfluß, erste Fahrbahn Osdorfer Straße links, zweite Fahrbahn Osdorfer Straße rechts. Mit Begleitung zu kommen empfohlen. Nach Überquerung 5 m geradeaus 90 Grad links 7 m geradeaus bis zur Überquerung Reaumur Straße, ohne Ampelanlage etwa 8 m breit, Bordsteine 8 und 2 cm hoch. Orientierung am Verkehrsfluß, Osdorfer Straße links. Nach Überquerung etwa 8 m geradeaus bis zur Kantensteine Abgrenzung etwa 3 cm hoch. Dann etwa 25 m geradeaus Orientierung Kantensteine rechts bis zur Wartehäuschen, am Häuschen vorbei etwa 50 m geradeaus bis zur eine Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. 90 Grad rechts und wir befinden uns auf Einfahrt vor dem Sportplatz Osdorfer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Mercatorweg

Nach Ausstieg 2 m geradeaus. Fahrradweg Kreuzt, abgegrenzt mit Mosaiksteine BVG Wartehäuschen vorhanden. Nach Fahrradweg 90 Grad links etwa 20 m geradeaus am Mosaikpflaster bis zur Ende links orientieren. Dann etwa 8 m leicht nach rechts bis zur Überquerung Reaumur Straße, ohne Ampelanlage etwa 8 m breit, Bordsteine 8 und 2 cm hoch. Orientierung am Verkehrsfluß, Osdorfer Straße links. Mit Begleitung zu kommen empfohlen. Nach Überquerung etwa 8 m geradeaus bis zur Kantensteine Abgrenzung etwa 3 cm hoch. Dann etwa 25 m geradeaus Orientierung Kantensteine rechts bis zur Wartehäuschen, am Häuschen vorbei etwa 50 m geradeaus bis zur eine Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. 90 Grad rechts und wir befinden uns auf Einfahrt vor dem Sportplatz Osdorfer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Mercatorweg

Achtung Fahrradweg kreuzt, von einer Seite abgegrenzt mit Kantensteinen etwa 3 cm hoch. Nach Ausstieg 4 m geradeaus, Achtung je nach Haltepunkt BVG Wartehäuschen, 90 Grad links etwa 50 m geradeaus bis zu einer Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. 90 Grad rechts und wir befinden uns auf der Einfahrt vor dem Sportplatz Osdorfer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Mercatorweg

Nach Ausstieg etwa 5 m geradeaus, Fahrradweg kreuzt, 1,5 m breit, von einer Seite abgegrenzt mit Kantensteinen etwa 3 cm hoch. 90 Grad rechts etwa 25 m geradeaus Orientierung bis zur Ende Mosaikpflaster links. 90 Grad rechts etwa 3 m leicht nach links bis zur Bordstein Kante etwa 8 cm hoch. Überquerung Reaumur Straße, ohne Ampelanlage etwa 8 m breit, zweiter Bordstein 2 cm hoch. Orientierung am Verkehrsfluß, Osdorfer Straße links. Mit Begleitung zu kommen empfohlen. Nach Überquerung etwa 8 m geradeaus bis zur Kantensteine Abgrenzung etwa 3 cm hoch. Dann etwa 25 m geradeaus Orientierung Kantensteine rechts bis zur Wartehäuschen, am Häuschen vorbei etwa 50 m geradeaus bis zu einer Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. 90 Grad rechts und wir befinden uns auf der Einfahrt vor dem Sportplatz Osdorfer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle Mercatorweg

Nach Ausstieg nach rechts drehen. Fahrradweg kreuzt, abgegrenzt mit Mosaikpflaster, eine Seite mit Kantensteine etwa 3 cm hoch. Dann etwa 15 m geradeaus bis eine Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. Rechts Überquerung Osdorfer Straße, ohne Ampelanlage mit Mittelinsel, Bordstein von erste Fahrbahn 3 cm hoch, Mittelinsel etwa 4 m breit, Bordsteine etwa 3 cm hoch, zweite Fahrbahn, Bordstein etwa 10 cm hoch. Es gibt Möglichkeit für Rollstuhlfahrer auf den Fahrradweg die Straße zu überqueren. Nach Überquerung nach links abbiegen etwa 7 m bis zur Überquerung Reaumur Straße, ohne Ampelanlage etwa 8 m breit, Bordsteine 8 und 2 cm hoch. Nach Überquerung etwa 90 m geradeaus bis zu einer Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. Rechts befindet sich Sportplatz Osdorfer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Mercatorweg

Nach Ausstieg Fahrradweg Kreuzt, abgegrenzt mit Mosaiksteinen BVG Wartehäuschen vorhanden. Dann nach links etwa 30 m geradeaus bis zur Überquerung Reaumur Straße, ohne Ampelanlage, Bordsteine 8 und 2 cm hoch. Es gibt Möglichkeit für Rollstuhlfahrer auf den Fahrradweg die Straße zu überqueren. Nach Überquerung etwa 90 m geradeaus bis zur eine Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. Rechts befindet sich Sportplatz Osdorfer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Mercatorweg

Fahrradweg kreuzt, von einer Seite abgegrenzt mit Kantensteinen, etwa 3 cm hoch. Nach Ausstieg nach links drehen etwa 50 m geradeaus bis zur eine Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. Rechts befindet sich Sportplatz Osdorfer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Mercatorweg

Nach Ausstieg Fahrradweg kreuzt, 1,5 m breit, von einer Seite abgegrenzt mit Kantensteinen etwa 3 cm hoch. Dann nach rechts etwa 30 m geradeaus, rechts überqueren Reaumur Straße, ohne Ampelanlage, Bordsteine 8 und 2 cm hoch. Es gibt Möglichkeit für Rollstuhlfahrer auf den Fahrradweg die Straße zu überqueren. Nach Überquerung etwa 90 m geradeaus bis zu einer Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. Rechts befindet sich Sportplatz Osdorfer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply