Deutsche Küche

Akazienstraße 28
10823 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 78 70 60 57

E-Mail: info@cafe-bilderbuch.de
Internet: www.cafe-bilderbuch.de

Ebenerdiger Eingang zum Café. Die Toilette ist über eine Rampe gut zu erreichen.

Montag09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 02:00 Uhr
Samstag09:00 Uhr bis 02:00 Uhr
Sonntag10:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7
Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße und Bahnhof Kleistpark

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße,
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Das Restaurant

Ein Café wie aus dem BilderBuch gibt es in der Akazienstraße. Hier kann man in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre auf Sofas sitzen, genüsslich speisen und dazu nicht nur die Tageszeitung oder vielleicht ein Magazin lesen, nein hier stehen zum kurzweiligen Aufenthalt in hohen Regalen ausreichend Bücher zum Schmökern bereit.
Wem ein ganzes Buch doch zu viel des Lesestoffes ist, der kann auch gerne auf das Akazienblatt zugreifen, dieser individuellen und sehr gelungenen Mischung aus Speisekarte, Programmheft und Kiezzeitung. Hier gibt es Witziges, Interessantes, Bemerkenswertes und Neues aus dem Kiez rund um die Akazienstraße und dem Café BilderBuch.
Auch wer sich lieber unterhalten lässt, findet hier im Café ein abwechslungsreiches Angebot an Live-Musik, Kleinkunst, Autorenlesungen, oder Workshops. Und Medial-Vernetzte können hier den kostenfreien W-Lan Zugang nutzen.
Wer dann im Urlaub nicht auf sein Akazienblatt verzichten möchte, sich schon vorab die Speisekarte des BilderBuch Cafés anschauen will, oder sich über das aktuelle Programm des BilderBuch informieren möchte, kann sich dieses hier herunterladen: www.akazienblatt.de

Neben Klassikern wie das reichhaltige Frühstücksangebot, kleinen Snacks, Salaten, oder Süßes gibt es ein wechselndes Angebot an Speisen, das, wie auch das Akazienblatt, alle drei Wochen neu aufgelegt wird. Besonders sympathisch ist, dass das BilderBuch ein Herz für Langschläfer hat, denn hier gibt es Frühstück von 09:00 bis 23:00 Uhr.
Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint, dass BilderBuch hat über 100 Plätze. Es lohnt sich, einmal am Tresen vorbei zu gehen und sich vom Anblick des hinteren Raumes überraschen zu lassen. Am Tresen kann man dann auch schon mal die große Auswahl an frischen und leckeren Torten und zum Teil hausgemachten Kuchen bewundern, bevor man sich voller Vorfreude seinen Platz sucht, der an warmen Tagen auch gerne draußen im lauschigen Akazienhof ist. Doch egal wofür man sich entscheidet, jeder wird hier seine Lieblingsecke finden, sich niederlassen und sich wohlfühlen.

Symbolbild U-Bahn
U7
Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße

Wenn möglich, in den letzten Wagen einsteigen. Der Bahnhof Eisenacher Straße hat kein Leitsystem. Nach Ausstieg etwa 3 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und je nach Austieg etwa 10 Meter vorgehen bis zum Treppenaufgang, Orientierung an Pfeiler, Fahrkartenautomat, Pfeiler rechts.

Die aufwärts führende Treppe hat 10 Stufen, einen etwa 1 Meter breiten Absatz und weitere 11 Stufen, mit Kontraststreifen auf der oberen und unteren Stufe und Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen noch etwa 2 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 2 Meter bis zur Wand weitergehen. Etwa 25 Meter gerade mit Orientierung an der Wand links, bis zur Ecke. Danach 90 Grad rechts und etwa 4 Meter vorgehen bis zur nächsten Ecke, rechte Seite. Nun etwa 10 Meter vorgehen, bis zur aufwärtsführenden Treppe, mit Orientierung an der Wand rechts ( die Wand ist am Ende hin etwa 1 m nach links versetzt ). Die Treppe hat 7 Stufen, einen Absatz von etwa 1 Meter und weitere 18 Stufen, mit Kontraststreifen auf allen Stufen. Zur Orientierung dient der Handlauf rechts.
Oben angekommen noch etwa 3 Meter gerade vorgehen, bis zum Ende der Gehwegplatten. Hier 90 Grad links und etwa 4 Meter weiter auf den Gehwegplatten, dann 90 Grad rechts und auf dem Mosaikpflaster weitergehen. Orientierung am Randstein links, dann Linkskurve. Etwa 40 Meter geradeaus bis zum Baum, direkt im Weg. Vorsicht, zwischendurch führt rechts eine Treppe aufwärts zum Eingang der Kirche. Den Baum rechts umlaufen, weiter 10 m bis zum Gehweg, mit Begrenzungspfosten. Standort an der Akazienstraße. Dort 90 Grad rechts und 60 Meter geradeaus bis zur Apostel-Paulus-Straße. Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Überquerung der Apostel-Paulus-Straße etwa 7 Meter, Vorsicht Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Die Bordsteinkanten sind teilweise abgesenkt. Nach der Überquerung noch etwa 8 Meter gerade weitergehen. Hier ändert sich der Belag. Auf dem Plattenweg etwa 100 Meter vorgehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts, Vorsicht Hindernisse durch Aufsteller und Bestuhlung von Ladenlokalen. Nach den etwa 100 Metern kommt eine Einfahrt von etwa 5 Metern, Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Anschließend noch etwa 40 Meter weiter gehen bis zur Kreuzung Belziger Straße / Akazienstraße. Die Kreuzung hat eine Ampelanlage ohne taktilem, oder akustischem Signal. Die Bordsteine sind teilweise abgesenkt.
Überquerung der Belziger Straße etwa 14 Meter. Danach noch etwa 3 Meter geradeaus vorgehen bis rechts Orientierung am Mosaikpflaster anfängt. Hier etwa 100 Meter mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts, Hindernisse durch Ladendekoration, Blumenkübel und Bestuhlung von Ladenlokalen. Nach den etwa 100 Metern kommt 90 Grad rechts der Eingang zum Café Restaurant BilderBuch, Vorsicht Bestuhlung vorm Eingang. Der Eingang ist ebenerdig, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 
Richtung Rudow,  Bahnhof Eisenacher Straße

Wenn möglich in den ersten Wagen einsteigen. Der Bahnhof Eisenacher Straße hat kein Leitsystem. Nach Ausstieg etwa 3 Meter vorgehen und dort 90 Grad rechts, je nach Austieg etwa 10 Meter vorgehen, mit Orientierung an Pfeiler, Fahrkartenautomat, Pfeiler links. Bis zur Riffelplatte vorgehen. Hinter der Riffelplatte ist der Aufgang Rolltreppe. Etwa 2 Meter links daneben ist die Treppe aufwärts.

Die aufwärts führende Treppe hat 10 Stufen, einen etwa 1 Meter breiten Absatz und weitere 11 Stufen, mit Kontraststreifen auf der oberen und unteren Stufe und Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen noch etwa 2 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 2 Meter bis zur Wand weitergehen. Etwa 25 Meter gerade mit Orientierung an der Wand links, bis zur Ecke. Danach 90 Grad rechts und etwa 4 Meter vorgehen bis zur nächsten Ecke, rechte Seite. Nun etwa 10 Meter vorgehen, bis zur aufwärtsführenden Treppe, mit Orientierung an der Wand rechts ( die Wand ist am Ende hin etwa 1 m nach links versetzt ). Die Treppe hat 7 Stufen, einen Absatz von etwa 1 Meter und weitere 18 Stufen, mit Kontraststreifen auf allen Stufen. Zur Orientierung dient der Handlauf rechts.
Oben angekommen noch etwa 3 Meter gerade vorgehen, bis zum Ende der Gehwegplatten. Hier 90 Grad links und etwa 4 Meter weiter auf den Gehwegplatten, dann 90 Grad rechts und auf dem Mosaikpflaster weitergehen. Orientierung am Randstein links, dann Linkskurve. Etwa 40 Meter geradeaus bis zum Baum, direkt im Weg. Vorsicht zwischendurch führt rechts eine Treppe aufwärts zum Eingang der Kirche. Den Baum rechts umlaufen, weiter 10 m bis zum Gehweg, mit Begrenzungspfosten. Standort an der Akazienstraße. Dort 90 Grad rechts und 60 Meter geradeaus bis zur Apostel-Paulus-Straße. Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Überquerung der Apostel-Paulus-Straße etwa 7 Meter, Vorsicht Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Die Bordsteinkanten sind teilweise abgesenkt. Nach der Überquerung noch etwa 8 Meter gerade weitergehen. Hier ändert sich der Belag. Auf dem Plattenweg etwa 100 Meter vorgehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts, Vorsicht Hindernisse durch Aufsteller und Bestuhlung von Ladenlokalen. Nach den etwa 100 Metern kommt eine Einfahrt von etwa 5 Metern, Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Anschließend noch etwa 40 Meter weiter gehen bis zur Kreuzung Belziger Straße / Akazienstraße. Die Kreuzung hat eine Ampelanlage ohne taktilem, oder akustischem Signal. Die Bordsteine sind teilweise abgesenkt.
Überquerung der Belziger Straße etwa 14 Meter. Danach noch etwa 3 Meter geradeaus vorgehen bis rechts Orientierung am Mosaikpflaster anfängt. Hier etwa 100 Meter mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts, Hindernisse durch Ladendekoration, Blumenkübel und Bestuhlung von Ladenlokalen. Nach den etwa 100 Metern kommt 90 Grad rechts der Eingang zum Café Restaurant BilderBuch, Vorsicht Bestuhlung vorm Eingang. Der Eingang ist ebenerdig, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Wenn möglich vorne aussteigen. Nach dem Ausstieg etwa 3 Meter bis zur Hauswand. Hier 90 Grad links und etwa 20 Meter bis zur Hausecke, diverse Hindernisse durch Aufsteller und Café-Bestuhlung. Nach der Hausecke noch etwa 10 Meter gerade weiter, bis zur Ampelanlage mit taktiler und akustischer Funktion, Rillenpflastersteinen und auf 3 cm abgesenkten Bordsteinen vorgehen. Überquerung der Akazienstraße auf etwa 8 Meter. Nach der Überquerung noch etwa 3 Meter vorgehen und dann 90 Grad rechts und etwa 25 Meter auf den Gehwegplatten vorgehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster und Baumbegrünung rechts. Vorsicht Hindernisse durch Fahrräder. Nach den etwa 25 Metern kommt eine etwa 7 Meter breite Einfahrt mit Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Dahinter noch etwa 30 Meter weitergehen, bis 90 Grad links der Eingang des Café BilderBuch kommt. Der Eingang ist ebenerdig, Bestuhlung vorm Café.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Wenn möglich, vorne aussteigen. Nach Ausstieg etwa 8 Meter dem Leitstreifen bis zur Wand folgen. Vorsicht, rechts neben dem Leitstreifen ist Hindernis durch Wartehäuschen. An der Wand 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung an den Ladenfassaden links. Hindernisse durch Aufsteller. Nach dieser Strecke folgt links der Eingang zur Kaiser-Wilhelm Passage. Hier etwa 20 m weiter geradeaus und 90 Grad rechts, dann etwa 4 Meter vor bis zum 2. Ampelübergang Hauptstraße. Hier sind Riffelplatten, angesenkte Bordsteinkanten und eine Ampelanlage mit taktiler Anzeige und akustischem Signal. Überquerung der Hauptstraße in zwei Phasen, etwa 8 Meter Straße, dann die etwa 3 Meter breite Mittelinsel, dann nochmal etwa 8 Meter Straße.

Nach der Überquerung der Hauptstraße weiter geradeaus die Akazienstraße entlang. Nach etwa 25 Metern kommt eine etwa 7 Meter breite Einfahrt mit Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Dahinter noch etwa 30 Meter weitergehen, bis 90 Grad links der Eingang des Café BilderBuch kommt. Der Eingang ist ebenerdig, Bestuhlung vorm Café.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48
Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106 Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach dem Ausstieg etwa 4 Meter bis zu den Gehwegplatten vorgehen. Dort 90 Grad rechts und etwa 45 Meter weitergehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. An der Hausecke angekommen, 90 Grad rechts und etwa 4 Meter zur Ampelanlage Hauptstraße vorgehen. Hier sind Riffelplatten, abgesenkte Bordsteinkanten und eine Ampelanlage mit taktiler Anzeige und akustischem Signal. Überquerung der Hauptstraße in zwei Phasen. Etwa 11 Meter, dann kommt eine etwa 3 Meter breite Mittelinsel und weitere etwa 13 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 4 Meter bis zur Hauswand vorgehen. Hier 90 Grad links und etwa 100 Meter bis zur Kreuzung Akazienstraße / Hauptstraße vorgehen, mit Orientierung an der Hauswand und am Mosaikpflaster rechts. Diverse Hindernisse durch Aufsteller, Warentische und Ladeneingänge. An der Kreuzung geradeaus bis zur Ampelanlage Akazienstraße weitergehen. Hier sind Riffelplatten, abgesenkte Bordsteinkanten und eine Ampelanlage mit taktilem Signal und akustischer Anzeige. Überquerung der Akazienstraße von etwa 8 Meter. Nach der Überquerung noch etwa 3 Meter vorgehen und dann 90 Grad rechts und etwa 25 Meter auf den Gehwegplatten vorgehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster und Baumbegrünung rechts. Hindernisse durch Fahrräder. Nach den etwa 25 Metern kommt eine etwa 7 Meter breite Einfahrt mit Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Dahinter noch etwa 30 Meter weitergehen, bis 90 Grad links der Eingang des Café BilderBuch kommt. Der Eingang ist ebenerdig, Bestuhlung vorm Café.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106
Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach dem Ausstieg etwa 5 Meter gerade bis zur Hauswand vorgehen. Wartehäuschen. Hier 90 Grad links und etwa 200 Meter bis zur Kreuzung Akazienstraße / Hauptstraße vorgehen, mit Orientierung an der Hauswand und am Mosaikpflaster rechts. Diverse Hindernisse durch Aufsteller, Warentische und Ladeneingänge.

An der Kreuzung geradeaus bis zur Ampelanlage Akazienstraße weitergehen. Hier sind Riffelplatten, abgesenkte Bordsteinkanten und eine Ampelanlage mit taktilem Signal und akustischer Anzeige. Überquerung der Akazienstraße von etwa 8 Meter. Nach der Überquerung noch etwa 3 Meter vorgehen und dann 90 Grad rechts und etwa 25 Meter auf den Gehwegplatten vorgehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster und Baumbegrünung rechts. Vorsicht Hindernisse durch Fahrräder. Nach den etwa 25 Metern kommt eine etwa 7 Meter breite Einfahrt mit Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Dahinter noch etwa 30 Meter weitergehen, bis 90 Grad links der Eingang des Café BilderBuch kommt. Der Eingang ist ebenerdig, Bestuhlung vorm Café.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 
Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Kleistpark

Etwa in der Mitte des Bahnsteigs befindet sich der barrierefreie Aufzug. Oben angekommen ist man auf der Zwischenebene. Hier schräg links an der Treppe vorbei und etwa 10 Meter bis zur Ecke. Dort rechts und etwa 20 Meter weiter ist ein zweiter Fahrstuhl. Oben angekommen ist der Standort Potsdamer Straße/Grunewaldstraße, nahe an der Bushaltestelle. Hier den Bus 187, den Metrobus M48, oder M85 bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz nehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104
Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser Wilhelm Platz

Nach Austieg entgegen der Fahrtrichtung zurück bis zur Ampelanlage, dort die Hauptstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten überqueren. Nach der Überquerung geradeaus in die Akazienstraße. Nach etwa 50 Meter kommt der ebenerdige Eingang zum Restaurant.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48
Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg in Fahrtrichtung bis zur Akazienstraße vor, Überquerung der Straße mit abgesenkten Bordsteinkanten und Ampelanlage, dann rechts, etwa 50 Meter geradeaus bis zum ebenerdigen Eingang des Restaurants.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48
Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85
Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106 Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologische Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung zurück bis zur Ampelanlage, dort die Hauptstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten überqueren, nach der Überquerung links weiter etwa 100 Meter bis zur Akazienstraße. Auch hier sind die Bordsteinkanten abgesenkt. Überquerung der Akazienstraße, dann rechts und etwa 50 Meter bis zum ebenerdigen Eingang des Restaurants.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply