Italienische Küche

Hochkirchstraße 8
10829 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 782 58 21

E-Mail: info@cafe-aroma.de
Internet: www.cafe-aroma.de

Der Eingang ist nur über eine Stufe aufwärts zu erreichen. Die Toiletten sind nicht für Rollstuhlfahrer geignet, Türbreite 70 Zentimeter.

Montag18:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Dienstag18:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Mittwoch18:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Donnerstag18:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Freitag18:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Samstag14:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Sonntag11:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Yorckstraße

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Yorckstraße

Symbolbild Metrobus
M19 S-Bahnhof Grunewald – U-Bahnhof Mehringdamm, Haltestelle S + U-Bahnhof Yorckstraße

Das Restaurant

Feine, einfallsreiche italienische Küche aus regionalen Produkten gibt es südlich der Yorckbrücken, etwas versteckt in der Hochkirchstraße. Hier kann man und hier soll man bewußt geniessen und die Kultur des Essens und Trinkens pflegen. Diesen Anspruch vertritt das Café Aroma sehr engagiert, denn hier ist “die Keimzelle” von Slow Food in Berlin.

“Gut, sauber und fair: Was wir essen, soll gut schmecken; es soll sauber sein in dem Sinne, dass es nicht die Umwelt, die Kreatur und unsere eigene Gesundheit schädigt; und die Produzenten sollen einen gerechten Lohn für ihre Arbeit erhalten.” Dies ist die Maxime von Slow Food, einer weltweiten Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die sich für das Recht auf Genuß einsetzen, für gute handwerkliche Qualität und für faire Arbeitsbedingungen. Die Wiederentdeckung und der Erhalt regionaler Produkte, eine naturnahe Landwirtschaft ohne Gentechnik, eine artgerechte Tierhaltung und die Bewußtseinsbildung hierfür sind die Ziele dieses überparteilichen gemeinnützigen Vereines. Mehr Informationen findet man hier: www.slowfood.de und www.slowfood-berlin.de

Gemäß den Regeln von Slow Food werden hier im Café Aroma viele natürliche Produkte aus den umliegenden Regionen verwendet und es werden je nach Saison immer wieder neue Gerichte kreiert. So wird ein Besuch im Café Aroma jedesmal zu einem kulinarischen Erlebnis, das man in gemütlicher Atmosphäre mit italienischem Flair in einem der drei Gasträume, oder bei schönem Wetter auch draußen auf der “Piazza” geniessen kann.

Auch finden hier im Café Aroma regelmäßig kulturelle und kulinarische Veranstaltungen statt wie: Vernissagen, Lesungen, Olivenölverkostungen, Sprachkurse. Die Ausstellungen verschiedener Fotografen erheben das Café Aroma zu einer Photogalerie.

Bezahlung per EC Karte ist möglich.

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Yorckstraße, Ausgang Großgörschenstraße

Nach Möglichkeit den vorderen Wagen nutzen.

Nach dem Ausstieg über den Leitstreifen und 90 Grad rechts. Dem Leitstreifen 10 Meter folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Je nach Ausstieg Hindernis durch Pfeiler. Nun 90 Grad links und bis zum nächsten Aufmerksamkeitsfeld. 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Treppe abwärts. Handlauf rechts mit Braillefeld, helle Kontraststreifen auf allen Stufen. Erst 15 Stufen, 1 Meter Absatz, dann 14 Stufen. Dann weiter etwa 12 Meter bis zum Ausgang. Der Standort ist Großgörschenstraße unter den S-Bahnbrücken. Hier 90 Grad links und zur anderen Seite des Ausgangs wechseln. Danach etwa 35 Meter geradeaus bis zur Einfahrt mit Begrenzungspfosten davor. Orientierung an der Wand links. Nach 5 Metern Unterbrechung der Mauerführung durch Laterne. Nun noch etwa 100 Meter geradeaus die Großgörschenstraße entlang bis zur Katzlerstraße, mit Orientierung an der Wand und am Mosaikpflaster links. Ab der Hausecke kommen Hindernisse durch Restaurant – Bestuhlung. 90 Grad rechts und 4 Meter vor. Überquerung der Großgörschenstraße etwa 12 Meter, mit abgesenkten Bordsteinkanten. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Danach noch 4 Meter gerade bis zum Mosaiksteinpflaster. 90 Grad links und etwa 60 Meter bis zur Kreuzung Großgörschenstraße / Hochkirchstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Überquerung der Hochkirchstraße 8 Meter. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung noch 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster, dort 90 Grad rechts und etwa 80 Meter die Hochkirchstraße aufwärts, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. An der Hausecke 90 Grad links und 4 Meter weiter ist der Eingang zum Café Aroma. 90 Grad links ist der Eingang mit einer Stufe von 10 Zentimetern Höhe. 1 Meter vor. Die Tür öffnet nach außen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Yorckstraße, Ausgang Großgörschenstraße

Nach Möglichkeit den hinteren Wagen nutzen.

Nach dem Ausstieg über den Leitstreifen und 90 Grad links. Dem Leitstreifen 10 Meter folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Je nach Ausstieg Hindernis durch Pfeiler. Nun 90 Grad rechts und bis zum nächsten Aufmerksamkeitsfeld. 90 Grad links und 2 Meter vor bis zur Treppe abwärts. Handlauf rechts mit Braillefeld, helle Kontraststreifen auf allen Stufen. Erst 15 Stufen, 1 Meter Absatz, dann 14 Stufen. Dann weiter etwa 12 Meter bis zum Ausgang. Der Standort ist Großgörschenstraße unter den S-Bahnbrücken. Hier 90 Grad links und zur anderen Seite des Ausgangs wechseln. Danach etwa 35 Meter geradeaus bis zur Einfahrt mit Begrenzungspfosten davor. Orientierung an der Wand links. Nach 5 Metern Unterbrechung der Mauerführung durch Laterne. Nun noch etwa 100 Meter geradeaus die Großgörschenstraße entlang bis zur Katzlerstraße, mit Orientierung an der Wand und am Mosaikpflaster links. Ab der Hausecke kommen Hindernisse durch Restaurant – Bestuhlung. 90 Grad rechts und 4 Meter vor. Überquerung der Großgörschenstraße etwa 12 Meter, mit abgesenkten Bordsteinkanten. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Danach noch 4 Meter gerade bis zum Mosaiksteinpflaster. 90 Grad links und etwa 60 Meter bis zur Kreuzung Großgörschenstraße / Hochkirchstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Überquerung der Hochkirchstraße 8 Meter. Begrenzungspfrosten auf beiden Seiten. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung noch 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster, dort 90 Grad rechts und etwa 80 Meter die Hochkirchstraße aufwärts, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. An der Hausecke 90 Grad links und 4 Meter weiter ist der Eingang zum Café Aroma. 90 Grad links ist der Eingang mit einer Stufe von 10 Zentimetern Höhe. 1 Meter vor. Die Tür öffnet nach außen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Yorckstraße

Der Bahnhof verfügt über kein Blindenleitsystem

Möglichst den vordersten Wagen benutzen.

Nach dem Ausstieg 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Danach 10 Meter gerade bis zur Wandecke rechtsseitig. Dort 90 Grad links und 8 Meter zur anderen Bahnhofsseite wechseln. 90 Grad rechts und etwa 60 Meter geradeaus den Bahnhofsgang entlang bis vor das Aufmerksamkeitsfeld für die Rolltreppe aufwärts. Orientierung an der linksseitigen Wand. Unterbrechung der Wand durch Infosäule. Vor der Rolltreppe 90 Grad rechts und 3 Meter vor, dann 90 Grad links und 1 Meter vor bis vor die Treppe aufwärts. Rechts neben der Treppe befindet sich eine zweite Rolltreppe abwärts.

Handlauf rechts. Die Treppe besteht aus 14 Stufen, einem Absatz, 13 Stufen, einem Absatz und weiteren 18 Stufen. Die Stufen sind horizontal weiß markiert, die Absätze haben eine Breite von 1,5 Meter. Oben angekommen noch 8 Meter vor bis zum U-Bahnhof – Türgitter. Dort 90 Grad links und 4 Meter bis zum Gitter Ende. Weiter etwa 30 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über einen Platz bis zur Hausecke rechts, davor befindet sich Mosaiksteinpflaster. 1 Meter vor über Mosaiksteinpflaster, danach 90 Grad rechts. Hier etwa 150 Meter geradeaus die Katzlerstraße entlang bis zur Großgörschenstraße. Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Am Ende gibt es Hindernisse durch Restaurant – Bestuhlung.

Nun 4 Meter vor und Überquerung der Großgörschenstraße etwa 12 Meter, mit abgesenkten Bordsteinkanten. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Danach noch 4 Meter gerade bis zum Mosaiksteinpflaster. 90 Grad links und etwa 60 Meter bis zur Kreuzung Großgörschenstraße / Hochkirchstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Überquerung der Hochkirchstraße 8 Meter. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung noch 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster, dort 90 Grad rechts und etwa 80 Meter die Hochkirchstraße aufwärts, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. An der Hausecke 90 Grad links und 4 Meter weiter ist der Eingang zum Café Aroma. 90 Grad links ist der Eingang mit einer Stufe von 10 Zentimetern Höhe. 1 Meter vor. Die Tür öffnet nach außen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Yorckstraße

Der Bahnhof verfügt über kein Blindenleitsystem

Möglichst den letzten Wagen benutzen.

Nach dem Ausstieg 2 Meter vor und 90 Grad links. Danach 10 Meter gerade bis zur Wandecke linksseitig. Danach etwa 60 Meter geradeaus den Bahnhofsgang entlang bis vor das Aufmerksamkeitsfeld für die Rolltreppe aufwärts. Orientierung an der linksseitigen Wand. Vorsicht, Unterbrechung der Wand durch Infosäule. Vor der Rolltreppe 90 Grad rechts und 3 Meter vor, dann 90 Grad links und 1 Meter vor bis vor die Treppe aufwärts. Rechts neben der Treppe befindet sich eine zweite Rolltreppe abwärts. Handlauf rechts. Die Treppe besteht aus 14 Stufen, einem Absatz, 13 Stufen, einem Absatz und weiteren 18 Stufen. Die Stufen sind horizontal weiß markiert, die Absätze haben eine Breite von 1,5 Meter. Oben angekommen noch 8 Meter vor bis zum U-Bahnhof – Türgitter. Dort 90 Grad links und 4 Meter bis zum Gitter Ende. Weiter etwa 30 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über einen Platz bis zur Hausecke rechts, davor befindet sich Mosaiksteinpflaster. 1 Meter vor über Mosaiksteinpflaster, danach 90 Grad rechts. Hier etwa 150 Meter geradeaus die Katzlerstraße entlang bis zur Großgörschenstraße. Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Am Ende gibt es Hindernisse durch Restaurant – Bestuhlung. Nun 4 Meter vor und Überquerung der Großgörschenstraße etwa 12 Meter, mit abgesenkten Bordsteinkanten. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Danach noch 4 Meter gerade bis zum Mosaiksteinpflaster. 90 Grad links und etwa 60 Meter bis zur Kreuzung Großgörschenstraße / Hochkirchstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Überquerung der Hochkirchstraße 8 Meter. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung noch 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster, dort 90 Grad rechts und etwa 80 Meter die Hochkirchstraße aufwärts, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. An der Hausecke 90 Grad links und 4 Meter weiter ist der Eingang zum Café Aroma. 90 Grad links ist der Eingang mit einer Stufe von 10 Zentimetern Höhe. 1 Meter vor. Die Tür öffnet nach außen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung U-Bahnhof Mehringdamm, Haltestelle S + U-Bahnhof Yorckstraße

Nach dem Ausstieg 5 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster. Fahrradweg kreuzt. Dann 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster bis zum Ende. 90 Grad rechts in die Katzler Straße. Danach die Katzlerstraße etwa 220 Meter geradeaus bis zur Großgörschenstraße. Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Am Ende gibt es Hindernisse durch Restaurant – Bestuhlung. Nun 4 Meter vor und Überquerung der Großgörschenstraße etwa 12 Meter, mit abgesenkten Bordsteinkanten. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Danach noch 4 Meter gerade bis zum Mosaiksteinpflaster. 90 Grad links und etwa 60 Meter bis zur Kreuzung Großgörschenstraße / Hochkirchstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Überquerung der Hochkirchstraße 8 Meter. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung noch 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster, dort 90 Grad rechts und etwa 80 Meter die Hochkirchstraße aufwärts, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. An der Hausecke 90 Grad links und 4 Meter weiter ist der Eingang zum Café Aroma. 90 Grad links ist der Eingang mit einer Stufe von 10 Zentimetern Höhe. 1 Meter vor. Die Tür öffnet nach außen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle S-Bahnhof Yorckstraße

Nach dem Ausstieg 3 Meter vor. Fahrradweg kreuzt, dahinter Pfosten. Dann 90 Grad links und 10 Meter geradeaus. Auf der Gehwegebene kreuzt ein Fahrradweg für Rechtsabbieger. Danach 90 Grad links und 1 Meter vor bis zum Ampelübergang Yorkstraße. Nun Überquerung der Yorckstraße in 2 Phasen mit abgesenkten Bordsteinkanten. Straßenbreite erst 15 Meter, Mittelinsel 8 Meter, die zweite Straßenbreite beträgt 12 Meter. Danach 1 Meter vor und 90 Grad links. Die Yorckstraße etwa 180 Meter geradeaus bis zur Katzlerstraße. Orientierung am Mosaikpflaster links. 90 Grad rechts und danach die Katzlerstraße geradeaus bis zur Großgörschenstraße etwa 220 Meter. Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Am Ende gibt es Hindernisse durch Restaurant – Bestuhlung. Nun 4 Meter vor und Überquerung der Großgörschenstraße etwa 12 Meter, mit abgesenkten Bordsteinkanten. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Danach noch 4 Meter gerade bis zum Mosaiksteinpflaster. 90 Grad links und etwa 60 Meter bis zur Kreuzung Großgörschenstraße / Hochkirchstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Überquerung der Hochkirchstraße 8 Meter. Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Überquerung noch 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster, dort 90 Grad rechts und etwa 80 Meter die Hochkirchstraße aufwärts, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. An der Hausecke 90 Grad links und 4 Meter weiter ist der Eingang zum Café Aroma. 90 Grad links ist der Eingang mit einer Stufe von 10 Zentimetern Höhe. 1 Meter vor. Die Tür öffnet nach außen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung U-Bahnhof Mehringdamm, Haltestelle S + U-Bahnhof Yorckstraße

Bedingt durch die starke Steigung der Hochkirchstraße empfehlen wir den Besuch des Café Aroma für Rollstuhlfahrer nur in Begleitung.

Nach dem Ausstieg links und etwa 12 Meter in Fahrtrichtung geradeaus. Dann rechts in die Katzler Straße. Etwa 220 Meter geradeaus bis zur Großgörschenstraße. Überquerung der Großgörschenstraße, hier sind die Bordsteinkanten abgesenkt, der Verkehr ist in beide Richtungen und es gibt keine Ampelanlage. Nach der Überquerung links etwa 60 Meter die Großgörschenstraße entlang, bis zur Hochkirchstraße. Überquerung der Hochkirchstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten, ohne Ampelanlage. Danach rechts etwa 80 Meter bei starker Steigung die Hochkirchstraße entlang, bis zum Café Aroma.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle S-Bahnhof Yorckstraße

Bedingt durch die starke Steigung der Hochkirchstraße empfehlen wir den Besuch des Café Aroma für Rollstuhlfahrer nur in Begleitung.

Nach dem Ausstieg links und 10 Meter bis zur Straßenüberquerung Yorckstraße. Die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 220 Meter geradeaus die Mansteinstraße entlang bis zu den Pfosten der Wegabgrenzung. Dahinter nach links und etwa 60 Meter durch die S-Bahn Unterführung bis zur Sackgasse der Großgörschenstraße. Dort auf der rechten Seite die Großgörschenstraße etwa 90 Meter geradeaus bis zur Hochkirchstraße. Überquerung der Hochkirchstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten, ohne Ampelanlage. Danach rechts etwa 80 Meter bei starker Steigung die Hochkirchstraße entlang, bis zum Café Aroma.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply