Buslinien im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Zielmobil > Verkehr > Buslinien > Buslinien im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Buslinien im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Was wäre Berlin ohne seine Busse. Mehr als 1.300 Busse der Berliner Verkehrsbetriebe BVG bewältigen täglich 300.000 Kilometer im Linienverkehr. Die Fahrzeugflotte besteht aus vielen verschiedenen Bustypen. So bewältigen unsere Busse lange Strecken ebenso gut wie enge, stark befahrene Straßen. Die Einsatzfelder reichen von der Innenstadtlinie mit Doppeldeckern im Fünf-Minuten-Takt bis zur Ergänzungslinie für kleine Siedlungen am Rande der Großstadt mit Kleinbussen im 20-Minuten-Takt. Die Berliner Verkehrbetriebe verfügen über mehrere Omnibustypen die die Möglichkeit der Rollstuhlbeförderung bieten. Bis auf folgende wenige Ausnahmen werden alle Buslinien mit barrierefreien Bussen bedient.Beachten Sie bitte auch die Haltestellenaushänge.

Buslinien

Symbolbild Bus

104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof
112 S-Bahnhof Nikolassee – Marienfelde 7 Nahmitzer Damm
140 S + U-Bahnhof Tempelhof – S-Bahnhof Ostbahnhof
175 Ringlinie S-Bahnhof Lichtenrade – Lichtenrade / Nahariyastraße – S-Bahnhof Lichtenrade
179 U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Buckow / Gerlinger Straße
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielingerstraße
184 S-Bahnhof Südkreuz – Teltow, Warthestraße
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg
188 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Lichterfelde / Appenzeller Straße
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten
246 U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz – S + U-Bahnhof Hermannstraße
248 U-Bahnhof Breitenbachplatz – S + U-Bahnhof Warschauer Straße
275 Kirchhainer Damm / Stadtgrenze – S-Bahnhof Lichtenrade
282 U-Bahnhof Breitenbachplatz – Mariendorf / Dardanellenweg
283 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Daimlerstraße

Metrobuslinien

Zum Metronetz gehören auch Buslinien. Die Metro Busse erkennt man an der Kennzeichnung “M” und einer zweistelligen Nummer. Diese fahren rund um die Uhr auf den Straßen von Berlin, nachts im 30-Minuten-Takt.

Symbolbild Metrobus

M19 S-Bahnhof Grunewald – U-Bahnhof Mehringdamm
M29 Grunewald / Roseneck – U-Bahnhof Hermannplatz
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz
M76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – S-Bahnhof Lichtenrade
M77 U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Marienfelde / Waldsassener Straße
M82 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Waldsassener Straße
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof

Expressbuslinien

Die Express-Bus-Linien erkennen Sie an der Kennzeichnung X.

Symbolbild Expressbus

X76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Lichtenrade / Nahariyastraße
X83 Königin-Luise-Straße / Clayallee – Lichtenrade / Nahariyastraße

Nachtbuslinien

Mit den Nachtbussen kommt man auch zu später Stunde sicher und rechtzeitig an das gewünschtes Fahrziel.

Symbolbild Bus

N3 U-Bahnhof Wittenbergplatz – S-Bahnhof Mexikoplatz
N6 U-Bahnhof Alt-Tegel – U-Bahnhof Alt-Mariendorf
N7 S + U-Bahnhof Rathaus Spandau – U-Bahnhof Rudow – Flughafen Schönefeld
N9 U-Bahnhof Osloer Straße – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz
N42 U-Bahnhof Theodor-Heuss-Platz – S + U-Bahnhof Alexanderplatz
N79 S-Bahnhof Plänterwald – U-Bahnhof Alt-Mariendorf
N81 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Lichtenrade / Nahariyastraße
N84 S + U-Bahnhof Tempelhof – Zehlendorf / Eiche
N88 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd

Leave a Reply