Englerallee 23
14195 Berlin – Dahlem

Tel.: +49 (0) 30 – 236 31 47 – 10
Fax: +49 (0) 30 – 236 31 47 – 40

E-Mail: botschaft@botschaft-benin.de
Internet: www.botschaft-benin.de

Zum Eingang der Botschaft führen 12 Stufen aufwärts, zum Eingang des Konsulats sind es 2 Stufen abwärts. Die Konsularabteilung befindet sich rechts im Souterrain. Parkmöglichkeiten bestehen nur am Straßenrand.

Botschaft

Montag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Konsulat

Montag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
101 U-Bahnhof Turmstraße – Zehlendorf / Sachtlebenstraße, Haltestelle Rohlfsstraße

Die Botschaft

Wissenswertes:

Der Pass muss noch mindestens 6 Monate gültig sein, die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 90 Tage. Der Antrag muss in zweifacher Ausfertigung gestellt werden, dazu sind 2 Fotos erforderlich. Die Gebühr für die Visumerteilung beträgt 75,00 € ( Expressvisum 90,00 € ) Es ist sinnvoll, vorher telefonische Auskünfte einzuholen. Es besteht die Möglichkeit nach telefonischer Anmeldung auf die Visumerteilung zu warten.

Weitere Informationen zu den Leistungen der Botschaft und des Konsulates erhalten Sie unter oben aufgeführter Internetadresse.

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Rohlfsstraße

Nach dem Ausstieg in der Mitte etwa 1,5 m geradeaus, 90 Grad links, BVG-Wartehäuschen, Orientierung Mosaikpflaster rechts, am Ende des Wartehäuschens 90 Grad rechts, etwa 50 cm geradeaus, 90 Grad links, etwa 12 m geradeaus, Orientierung Naturboden rechts. Überquerung Gustav-Mahler-Platz (ruhige Seitenstrasse), keine Ampel, Bordsteinhöhe variiert zwischen 3 und 5 cm, Fahrbahnbreite etwa 5 m, nach etwa 1 m Kanaldeckel, hier 90 Grad links, etwa 1,5 m geradeaus zur Englerallee, keine Ampel, Bordsteinhöhe variiert zwischen 5 und 10 cm. Überquerung Englerallee, am Verkehrslärm orientieren, Fahrbahnbreite etwa 6 m bis Mittelstreifen, Bordsteinhöhe 5 cm, auf dem Mittelstreifen etwa 9 m geradeaus, Überquerung 2. Fahrbahnseite Englerallee, Bordsteinhöhe 5 cm, Farbahnbreite etwa 6 m, Bordsteinhöhe 7 cm. Dann etwa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 42 m geradeaus, Orientierung Naturboden links, (nach etwa 4 m BVG-Wartehäuschen), 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus auf Kopfsteinpflaster, Metalltür, Klingel links in etwa 1,3 m Höhe, Türknauf zum öffnen nach rechts drehen.

Zum Botschaftseingang: etwa 10 m geradeaus, Orientierung Naturboden links, 12 Stufen aufwärts, etwa 1 m bis Eingangstür geradeaus, hinter der Eingangstür etwa 1 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 3 m bis zum Vorraum geradeaus, dort Empfang durch Botschaftspersonal.

Zum Konsulatseingang: etwa 8 m geradeaus, Orientierung Naturboden rechts, 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 6 m geradeaus, Orientierung Naturboden rechts, 90 Grad links, 2 Stufen hinunter, etwa 1 m bis Eingangstür geradeaus, hinter der Eingangstür nach etwa 1m Empangsraum der Konsularabteilung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße, Haltestelle Rohlfsstraße

Nach dem Ausstieg in der Mitte etwa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, BVG-Wartehäuschen, Orientierung Mosaikpflaster links, am Ende des Wartehäuschens etwa 35 m geradeaus, Orientierung Naturboden links. Dann 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus auf Kopfsteinpflaster zur Metalltür, Klingel links in etwa 1,3 m Höhe, Türknauf zum öffnen nach rechts drehen.

Zum Botschaftseingang: etwa 10 m geradeaus, Orientierung Naturboden links, 12 Stufen aufwärts, etwa 1 m bis Eingangstür geradeaus, hinter der Eingangstür etwa 1 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 3 m bis Vorraum geradeaus, dort Empfang durch Botschaftspersonal.

Zum Konsulatseingang: etwa 8 m geradeaus, Orientierung Naturboden rechts, 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 6 m geradeaus, Orientierung Naturboden rechts, 90 Grad links, 2 Stufen hinunter, etwa 1 m bis Eingangstür geradeaus, hinter der Eingangstür nach etwa 1 m Empfangsraum der Konsularabteilung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Rohlfsstraße

Nach dem Ausstieg nach links zum Gustav-Mahler-Platz, die Straße überqueren, Bordsteinhöhe variiert zwischen 3 und 10 cm beidseitig. Dann nach links die Englerallee überqueren, Bordstein 5 cm, zur Mittelinsel 7 cm, nach Überquerung der Mittelinsel zweite Richtungsfahrbahn der Englerallee überqueren, Bordsteinhöhe 7 und 5 cm. Dann rechts bis zum Botschaftsgebäude 42 m, bis zum 12 stufigen Treppenaufgang gibt es keine Barrieren, die Konsularabteilung befindet sich rechts im Souterrain, 2 Stufen abwärts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße, Haltestelle Rohlfsstraße

Nach dem Ausstieg nach rechts 42 m bis zum Botschaftsgebäude, bis zum 12 stufigen Treppenaufgang gibt es keine Barrieren, die Konsulatabteilung befindet sich rechts im Souterrain, 2 Stufen abwärts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply