Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Postämter > Postbank Finanzcenter – Schloßstraße 109

Schloßstraße 109 – 110 A
12163 Berlin – Steglitz

Zentrales Post- Kundentelefon

Tel.: 01802 – 3333623

E-Mail: info@deutschepost.de

Barrierefreier Zugang.

Montag09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U9 Osloer Straße – Rathaus Steglitz, Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
282 U-Bahnhof Breitenbachplatz – Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Die Postbank

Den Service der Postbank erreichen Sie rund um die Uhr unter der folgenden Rufnummer

0180 – 340500 (9 ct pro angefangende Minute aus den deutschen Festnetzen, ggf. abweichende Mobilfunktarife)

Servicebereiche der Post, 12163 Berlin Schloßstraße 109 – 110a:

– Selbsbedienungsbereich
– Briefmarkenautomat
– Postbank Beratung

In der Filiale wollen wir Ihnen unsere ganze Aufmerksamkeit schenken.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unser Kundentelefon
montags bis freitags von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr und
samstags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr zur Verfügung:

Telefon 01802 – 33 33 (6 Cent je Anruf aus den deutschen Festnetzen; ggf. abweichende Mobilfunktarife)

Das Postbank Finanzcenter bietet Ihnen neben einer individuellen Beratung in 12163 Berlin Schloßstraße 109 – 110a auch die Möglichkeit, Produkte zum Postversand und Telekommunikation zu erwerben.

Quelle: http://berlin.cylex.de/firma-home-berlin/post-berlin—deutsche-post-ag-5033325.html

Symbolbild U-Bahn
U9
Richtung Osloer Straße, Bahnhof Schloßstraße

Nach Möglichkeit in den ersten Waggon einsteigen. Nach Ausstieg 4 m geradeaus 90 Grad rechts etwa 15 m geradeaus, links befinden sich 3 Sitzbänke in einem Abstand von 4 m. Nach der letzten Sitzbank etwa 6 m geradeaus leicht nach links zur Treppe und zum Handlauf rechts. Achtung Rolltreppe rechts. Dann 3 m bis zur Treppe aufwärts 11 und 10 Stufen mit einem Absatz. Am Handlauf rechts orientieren, Stufen sind farblich markiert. Oben angekommen etwa 1,5 m bis zum Ende Handlauf. Dann 4 m geradeaus bis zur Wand mit Rundung 13 m Wand links bis zur Ecke folgen. 90 Grad rechts etwa 4 m bis zur Wand, 90 Grad links 20 m an der Wand rechts orientieren bis zur zweiten Rundung. Achtung dazwischen befinden sich zwei Telefonsäule, eine Fotokabine und eine Tür. Dann 90 Grad links 3,5 m geradeaus, 90 Grad rechts 5 m geradeaus bis zum Handlauf rechts. Etwa 3 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts zweimal 12 Stufen mit einem Absatz. Stufen sind farblich markiert. Oben angekommen 5 m geradeaus bis zur Glaswand, 90 Grad rechts etwa 12 m geradeaus, Orientierung an der Glaswand links. Achtung dazwischen befindet sich eine Eingangstür. Dann 9 m leicht nach rechts laufen bis zum Steinsockel mit Glaswand. 90 Grad rechts 16 m geradeaus bis zur Wandrundung, am Steinsockel links orientieren. Achtung vor der Wandrundung letzte 5 m befinden sich Briefmarkenautomat, und drei Briefkästen. Weiter etwa 11 m der Wand links folgen 90 Grad links und man steht vor dem stufenlosen Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9
Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Schloßstraße

Nach Möglichkeit in den letzte Waggon einsteigen. Nach Ausstieg 4 m geradeaus 90 Grad rechts etwa 15 m geradeaus, links befinden sich 3 Sitzbänke in einem Abstand von 4 m. Nach der letzten Sitzbank etwa 17 m geradeaus leicht nach links zur Treppe und zum Handlauf rechts. Rolltreppe rechts. Dann 4 m bis zur Treppe aufwärts14, zweimal 13 und 12 Stufen und drei Absätze. Stufen sind farblich markiert. Oben angekommen 2 m geradeaus 90 Grad rechts etwa 7 m geradeaus bis zur Wand, 90 Grad links 20 m an der Wand rechts orientieren bis zur zweiten Rundung. Dazwischen befinden sich zwei Telefonsäule, eine Fotokabine und eine Tür. 90 Grad links 3,5 m geradeaus, 90 Grad rechts 5 m geradeaus bis zum Handlauf rechts, etwa 3 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts zweimal 12 Stufen mit einem Absatz. Stufen sind farblich markiert. Oben angekommen 5 m geradeaus bis zur Glaswand, 90 Grad rechts etwa 12 m geradeaus Orientierung an der Glaswand links. Dazwischen befindet sich eine Eingangstür. Dann 9 m leicht nach rechts laufen bis zum Steinsockel mit Glaswand. 90 Grad rechts 16 m geradeaus bis zur Wandrundung, am Steinsockel links orientieren. Vor der Wandrundung letzte 5 m befinden sich Briefmarkenautomat, und drei Briefkästen. Weiter etwa 11 m der Wand links folgen 90 Grad links und man steht vor dem stufenlosen Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Nach Ausstieg 6 m geradeaus, 90 Grad rechts 32 m geradeaus bis zur Ecke Postbank Glashauswand. Nach 15 m folgt der erste von vier querliegenden Mosaikpflasterstreifen. Weitere Streifen in Abstände 5 m, 1,5 m, und 4 m. Nach letzte Markierung 1,5 m bis zur Glashauswand der Post, dann etwa 11 m geradeaus Orientierung Glaswand links. 90 Grad links und man steht vor dem stufenlosen Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus bis zu den quadratischen Platten, 90 Grad links 30 m geradeaus, erste etwa 25 m Orientierung rechts an den quadratischen Platten, 10 mal unterbrochen durch Mosaikpflasterstreifen in einem Abstand von 1 m. Dann 5 m an der U-Bahnwand rechts orientieren. Danach 90 Grad links etwa 3,5 m geradeaus bis Überquerung Schloßstraße in zwei Etappen, da Grünphase zu kurz ist. Achtung Ampelanlage ohne taktil-akustischen Signalen. Die Straße ist zweimal 6 m breit, Mittelinsel etwa 3 m breit, Bordsteine 1 und 2 cm hoch. Nach Überquerung 3 m geradeaus bis zur Hauswand mit Biegung, 90 Grad rechts etwa 8 m der Hauswand links folgen. Danach kommt erster von acht querliegenden Mosaikpflasterstreifen. Weitere in Abstände von 3 m, 2 m, 5 m, 18 m, 5 m und 4 m. Nach letztem Streifen 1,5 m bis zur Glashauswand der Post, dann etwa 11 m geradeaus Orientierung Glaswand links. 90 Grad links und man steht vor dem stufenlosen Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Ausstieg vorne, dann 6 m geradeaus, je nach Haltepunkt BVG Wartehäuschen, bis zur Hauswand. 90 Grad rechts etwa 18 m geradeaus links der Hauswand bis zur Ecke folgen. Weiterer 5,5 m halblinks bis Überquerung Schloßstraße in zwei Etappen, da Grünphase zu kurz ist. Achtung Ampelanlage ohne taktil-akustische Signale. Die Straße ist zweimal 6 m breit, Mittelinsel etwa 3 m breit, Bordsteine1 und 2 cm hoch. Nach Überquerung 3 m geradeaus bis zur Hauswand mit Biegung, 90 Grad rechts etwa 8 m der Hauswand links folgen. Danach kommt erster von acht querliegenden Mosaikpflasterstreifen. Weitere in Abstände von 3 m, 2 m, 5 m, 18 m, 5 m und 4 m. Nach letztem Streifen 1,5 m bis zur Glashauswand der Post, dann etwa 11 m geradeaus Orientierung Glaswand links. 90 Grad links und man steht vor dem stufenlosen Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardallenweg, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Nach Ausstieg 1 m geradeaus bis zum Kopfsteinpflaster, 90 Grad links 6 m geradeaus bis zur Ecke, am Kopfsteinpflaster rechts orientieren. 90 Grad rechts 2 m geradeaus, 90 Grad links 10 m geradeaus, rechts befindet sich U-Bahnwand. Überquerung Schloßstraße 7 und 4,5 m breit, Mittelinsel 2,5 m breit, Bordsteine 3 cm hoch. Nach Überquerung 8 m geradeaus bis stufenlosen Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn

U9 Richtung Osloer Straße / Rathaus Steglitz, Bahnhof Schloßstraße

Der Bahnhof Schloßstraße hat keinen Fahrstuhl, bitte mit dem Bus anreisen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Nach Ausstieg nach rechts wenden 50 m geradeaus, links befindet sich der barrierefreier Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Nach Ausstieg nach links wenden 30 m geradeaus, dann nach links bis Überquerung Schloßstraße in zwei Etappen, da Grünphase zu kurz ist, mit Mittelinsel etwa 3 m breit, Die Straße ist zwei mal 6 m breit, Bordsteine 1 und 2 cm hoch. Ampelanlage ohne taktil-akustischen Signalen. Nach Überquerung nach rechts etwa 80 m geradeaus, links befindet sich der barrierefreier Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Nach Ausstieg nach links drehn, 25 m geradeaus bis Ampelanlage Überquerung Schloßstrase in zwei Etappen, da Grünphase zu kurz ist, mit Mittelinsel etwa 3 m breit, Die Straße ist zwei mal 6 m breit, Bordsteine 1 und 2 cm hoch. Ampelanlage ohne taktil-akustischen Signalen. Nach Überquerung nach rechts etwa 80 m geradeaus, links befindet sich der barrierefreier Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardallenweg, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Nach Ausstieg nach links drehn etea 16 m geradeaus bis Überquerung Schloßstrase in zwei Etappen 7 und 4,5 m breit, Mittelinsel 2,5 m breit, Bordsteine 3 cm hoch. Nach Überquerung 8 m geradeaus bis stufenlosen Eingang der Postbank mit Automatik-Glastür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply