Zielmobil > Ärzte > Orthopädie > Boldt, Dr. med. Robert

Schloßstraße 111
12163 Berlin – Steglitz

Tel.: +49 (0) 30 – 791 80 87
Fax: +49 (0) 30 – 79 70 54 70

Gemeinschaftspraxis mit:

Birgit Hainbach

Im Eingangsbereich sind 3 Stufen zum Hauseingang. Ein Fahrstuhl bringt Sie in die Praxis im 3. Stock.

Montag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U9 Rathaus Steglitz – Osloer Straße, Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S-Bahnhof Grunewald,
282 Mariendorf / Dardanellenweg – U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Die Gemeinschaftspraxis

Sie betreten durch eine schwer nach außen zu öffnende Tür eine großzügig geschnittene und helle Praxis, die mit einem Holzfußboden ausgestattet ist. Die Anmeldung hat keinen abgesenkten Tresen, ist aber mit einem sehr freundlichem, hilfsbereitem und motiviertem Team besetzt. Terminvereinbarungen können neben dem Telefon auch mit dem Faxgerät oder per Email getätigt werden. Das Wartezimmer ist bietet genügend Platz und Sie werden persönlich aufgerufen. Die Sprechzimmer sind geräumig und das Personal ist bei eventuellem Umkleiden behilflich. Das WC ist über eine kleine Schwelle zu erreichen, ist mit einem Haltegriff ausgestattet und ansonsten bietet es sehr viel Platz. Begleithunde sind nur in Ausnahmefällen gestattet.

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Schloßstraße

Möglichst letzten Wagen nehmen. Ausstieg, 3 m nach vorne, 90 Grad Drehung nach rechts und geradeaus, bis Sie zu Ihrer Linken auf einen massiven Pfeiler treffen. An diesem 90 Grad Drehung nach links und gradeaus, bis Sie auf ein schräg nach links führendes Metallgitter treffen. Dieses bis zum Ende laufen. Sie treffen auf eine Kachelwand zu Ihrer Linken, folgen Sie dieser 6 m geradeaus. Achtung, 3 m vor Ihnen eine nach oben führende Rolltreppe. 90 Grad Drehung nach rechts, 2 m geradeaus, 90 Grad Drehung nach links, nach 2 m geradeaus treffen Sie auf einen linksführenden Handlauf. Nach 3 m Beginn der Treppe nach oben. Treppe weist verblichene Kontraststreifen auf. Nach 14 Stufen Absatz von einem Meter, nach 13 Stufen Absatz von einem Meter, nach weiteren 13 Stufen Absatz von einem Meter, nach weiteren 13 Stufen befinden Sie sich am Ende der Treppe und am Ende des Handlaufs. Hier 90 Grad Drehung nach rechts, noch 2 m geradeaus, Achtung zu Ihrer Rechten Rolltreppe nach unten. Weitere 6 m geradeaus, an der vor Ihnen liegenden Wand 90 Grad Drehung nach links. 10 m geradeaus, nach 5 m Telefon zu Ihrer Rechten, am Ende knickt die Wand rundführend nach rechts ab. Dieser folgen, bis sie erneut rundführend nach rechts verläuft. Achtung: 8 m vor Ihnen eine nach oben führende Rolltreppe. Unter Umständen Hilfe in Anspruch nehmen. 90 Grad Drehung nach links, 2 m geradeaus, 90 Grad Drehung nach rechts, 5 m geradeaus, zu Ihrer Rechten Handlauf nach 3 m Beginn der Treppe nach oben, markiert durch Metallbodengitter. Treppe weist verblichene Kontraststreifen auf, 12 Stufen nach oben, Absatz von 1, 50 m. Weitere 12 Stufen hinauf, Ende der Treppe und Ausgang des U-Bahnhofs Schloßstraße. Der Handlauf endet nach weiteren einem Meter. Hinter Ihnen die Schloßstraße, eine vielbefahrene und belaufene Geschäftsstraße. 3 m geradeaus, Sie treffen auf eine gläserne Geschäftsfront. Hier 90 Grad Drehung nach links, die Geschäftsfront 13 m bis zu Ihrem Ende laufen. Dann noch weiter 8 m geradeaus, bis Sie auf eine weitere Geschäftsfront aus Glas treffen. 90 Grad Drehung nach rechts, 3,5 m geradeaus, 90 Grad Drehung nach links, vor Ihnen 3 Stufen nach oben, und runder Metallhandlauf links. 2,5 m geradeaus, Sie treffen auf ein Metallgitter im Boden und den Eingangsbereich des Ziels. 90 Grad Drehung nach rechts bis Sie auf einen runden Handlauf aus Metall zu Ihrer Linken treffen. Die Glastür öffnet nach außen.

Beim Eintritt in den Hausflur, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts. Erreichen des Fahrstuhl, öffnet nach außen links. Fahren Sie bitte in die 3. Etage. Nach dem Ausstieg gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links. Vorsicht Schmutzfänger. Gehen Sie circa 2 m geradeaus, Vorsicht kleine Schwelle und Sie durchschreiten einen Türbogen, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Glas mit Metallumrandung. Die Tür öffnet schwer nach außen rechts. Nach Eintritt in die Praxis circa 2 m geradeaus und 90 Grad links. Erreichen des Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Schloßstraße

Möglichst ersten Wagen benutzen, Ausstieg. 3 m geradeaus und 90 Grad Drehung nach rechts. Geradeaus bis SIe auf einen massiven Stützpfeiler zu Ihrer Linken treffen. 8 m geradeaus, Sie treffen auf einen rechtsführenden Handlauf. Achtung: Rolltreppe zu Ihrer Rechten. 2, 5 m geradeaus, Beginn der Treppe nach oben, mit verblichenen Kontraststreifen, nach 11 Stufen Absatz von einem Meter. Nach 10 Stufen Ende der Treppe. Noch 1, 50 m geradeaus, Ende des Handlaufs. Noch 4 m geradeaus, Sockelleiste von 1, 10 m vor Ihnen, hier 90 Grad Drehung nach rechts und der Sockelleiste mit einer linksführenden Rundung bis zu Ihrem Ende folgen. 90 Grad Drehung nach rechts, 3, 5 m geradeaus, Sie trefffen auf eine Wand, hier 90 Grad Drehung nach links. 10 m geradeaus, nach 5 m Telefon zu Ihrer Rechten, am Ende knickt die Wand rundführend nach rechts ab. Dieser folgen, bis Sie erneut rundführend nach rechts verläuft. Achtung: 8 m vor Ihnen eine nach oben führende Rolltreppe. Unter Umständen Hilfe in Anspruch nehmen. 90 Grad Drehung nach links, 2 m geradeaus, 90 Grad Drehung nach rechts, 5 m geradeaus, zu Ihrer Rechten Handlauf, nach 3 m Beginn der Treppe nach oben, markiert durch Metallbodengitter. Treppe weist verblichene Kontraststreifen auf, 12 Stufen nach oben, Absatz von 1, 50 m. Weitere 12 Stufen hinauf, Ende der Treppe und Ausgang des U-Bahnhofs Schlossstrasse. Der Handlauf endet nach weiteren einem Meter. Hinter Ihnen die Schloßstraße, eine vielbefahrene und belaufene Geschäftsstraße. 3 m geradeaus, Sie treffen auf eine gläserne Geschäftsfront. Hier 90 Grad Drehung nach links, die Geschäftsfront 13 m bis zu Ihrem Ende laufen. Dann noch weiter 8 m geradeaus, bis Sie auf eine weitere Geschäftsfront aus Glas treffen. 90 Grad Drehung nach rechts, 3,5 m geradeaus, 90 Grad Drehung nach links, vor Ihnen 3 Stufen nach oben, und runder Metallhandlauf links. 2,5 m geradeaus, Sie treffen auf ein Metallgitter im Boden und den Eingangsbereich des Ziels. 90 Grad Drehung nach rechts bis Sie auf einen runden Handlauf aus Metall zu Ihrer Linken treffen. Die Glastür öffnet nach außen.

Beim Eintritt in den Hausflur, circa 2 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen des Fahrstuhl, öffnet nach außen links. Fahren Sie bitte in die 3. Etage. Nach dem Ausstieg gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links. Vorsicht Schmutzfänger. Gehen Sie circa 2 m geradeaus, Vorsicht kleine Schwelle und Sie durchschreiten einen Türbogen, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Glas mit Metallumrandung. Die Tür öffnet schwer nach außen rechts. Nach Eintritt in die Praxis circa 2 m geradeaus und 90 Grad links. Erreichen des Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Ausstieg. Sie befinden sich auf der Schloßstraße, einer vielbefahrenen und belaufenen Einkaufsstrasse. 3 m geradeaus, 90 Grad Drehung nach links, Sie treffen auf eine LInie zwischen Gehwegplatten und Mosaiksteinen im Wechsel mit Gehwegplatten; dieser Linie bis zu Ihrem Ende folgen. 9 m geradeaus; Sie treffen auf eine Bodenplatte mit Metallgitter. Hier 90 Grad Drehung nach links und einen Schritt geradeaus.
Sie befinden sich am Fußgängerübergang Schloßstraße mit nicht-taktiler Ampel und mit auf 2 cm abgesenkten Bordsteinen. Die Straße wird in zwei Etappen überquert. 1. Übergang 8 m breit, danach Mittelinsel mit Gehwegplatten von 2 m, 2. Übergang 8 m. Noch 2 m geradeaus. Sie treffen auf eine Geschäftsfront. An dieser 90 Grad Drehung nach rechts. Der Geschäftsfront bis zu Ihrem Ende folgen; dann 90 Grad Drehung nach links, 1,5 m geradeaus. Sie treffen auf eine weitere Geschäftsfront aus Glas. Hier 90 Grad Drehung nach rechts, nach 2 m Eigangsbereich von 1 m . Weiter geradeaus bis zur Ecke des Gebäudes. Hier 90 Grad Drehung nach links. Folgen Sie der Geschäftsfront 25 m geradeaus bis zur Einbuchtung des Eingangsbereiches zu Ihrer Linken. Hier 90 Grad Drehung nach Links. Vor Ihnen ist eine 3-stufige Treppe nach oben sowie ein runder Metallhandlauf zu Ihrer Linken. Weiter 3 m geradeaus bis Sie auf ein Metallgitter treffen. Hier 90 Grad Drehung nach rechts, noch einen Schritt geradeaus. Vor Ihnen befindet sich eine nach außen öffnende Glastür mit rundem Türgriff.

Beim Eintritt in den Hausflur, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts. Erreichen des Fahrstuhl, öffnet nach außen links. Fahren Sie bitte in die 3. Etage. Nach dem Ausstieg gehen Sie circa 1 m geradeaus, 90 Grad links. Vorsicht Schmutzfänger. Gehen Sie circa 2 m geradeaus, Vorsicht kleine Schwelle und Sie durchschreiten einen Türbogen, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Glas mit Metallumrandung. Die Tür öffnet schwer nach außen rechts. Nach Eintritt in die Praxis circa 2 m geradeaus und 90 Grad links. Erreichen des Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Ausstieg. Sie befinden sich auf der Schloßstraße, einer vielbefahrenen und -belaufenen Geschäftsstraße. 3 m geradeaus über Gehwegplatten, 90 Grad Drehung nach links. Gehen Sie geradeaus bis Sie zu Ihrer Rechten auf eine Geschäftsfront aus Glas treffen. Achtung 3 m vor dieser Geschäftsfront befindet sich ein Papierkorb auf 1,5 m Höhe. 90 Grad Drehung nach rechts. Folgen Sie der Geschäftsfront 25 m geradeaus bis zur Einbuchtung des Eingangsbereiches zu Ihrer Linken. Hier 90 Grad Drehung nach Links. Vor Ihnen ist eine 3-stufige Treppe nach oben sowie ein runder Metallhandlauf zu Ihrer Linken. Weiter 3 m geradeaus bis Sie auf ein Metallgitter treffen. Hier 90 Grad Drehung nach rechts, noch einen Schritt geradeaus. Vor Ihnen befindet sich eine nach außen öffnende Glastür mit rundem Türgriff.

Beim Eintritt in den Hausflur, circa 2 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen des Fahrstuhl, öffnet nach außen links. Fahren Sie bitte in die 3. Etage. Nach dem Ausstieg gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links. Vorsicht Schmutzfänger. Gehen Sie circa 2 m geradeaus, Vorsicht kleine Schwelle und Sie durchschreiten einen Türbogen, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Glas mit Metallumrandung. Die Tür öffnet schwer nach außen rechts. Nach Eintritt in die Praxis circa 2 m geradeaus und 90 Grad links. Erreichen des Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Ausstieg. Sie befinden sich auf der Schildhornstraße, einer vielbefahrenen Zufahrtsstraße. 2 m geradeaus über Gewegplatten bis Sie auf Mosaiksteine treffen. Hier 90 Grad Drehung nach links und der Linie zwischen Mosaiksteinen und Gehwegplatten bis zum Ende folgen. 4 m geradeaus, 90 Grad Drehung nach links, Sie befinden sich an dem Fußgängerübergang Schildhornstraße, mit nicht-taktiler Ampel und mit auf 2 cm herabgesenkten Bordsteinen. Die Strasse wird in einer Etappe überquert und ist 9 m breit. 32 m weiter geradeaus über Gehwegplatten. Sie befinden sich vor dem zweiten Fußgängerübergang Schildhornstraße mit abgesenkten Bordsteinen und nicht taktiler Ampel. Die Straße ist 9 m breit und wird in einer Etappe überquert. Danach 5 m geradeaus Sie treffen auf eine Geschäftsfront, an dieser 90 Grad Drehung nach rechts und bis zu ihrem Ende laufen.
Sie befinden sich am Fußgängerübergang Schloßstraße mit nicht-taktiler Ampel und mit auf 2 cm abgesenkten Bordsteinen. Die Straße wird in zwei Etappen überquert. 1. Übergang 8 m breit, danach Mittelinsel mit Gehwegplatten von 2 m ; 2. Übergang 8 m . Noch 2 m geradeaus; Sie treffen auf eine Geschäftsfront. An dieser 90 Grad Drehung nach rechts. Der Geschäftsfront bis zu Ihrem Ende folgen; dann 90 Grad Drehung nach links, 1,5 m geradeaus. Sie treffen auf eine weitere Geschäftsfront aus Glas. Hier 90 Grad Drehung nach rechts, nach 2 m Eigangsbereich von 1 m . Weiter geradeaus bis zur Ecke des Gebäudes. Hier 90 Grad Drehung nach links. Folgen Sie der Geschäftsfront 25 m geradeaus bis zur Einbuchtung des Eingangsbereiches zu Ihrer Linken. Hier 90 Grad Drehung nach links. Vor Ihnen ist eine 3-stufige Treppe nach oben sowie ein runder Metallhandlauf zu Ihrer Linken. Weiter 3 m geradeaus, bis Sie auf ein Metallgitter treffen. Hier 90 Grad Drehung nach rechts, noch einen Schritt geradeaus. Vor Ihnen befindet sich eine nach außen öffnende Glastür mit rundem Türgriff.

Beim Eintritt in den Hausflur, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts. Erreichen des Fahrstuhls, öffnet nach außen links. Fahren Sie bitte in die 3. Etage. Nach dem Ausstieg gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links. Vorsicht Schmutzfänger. Gehen Sie circa 2 m geradeaus, Vorsicht kleine Schwelle und Sie durchschreiten einen Türbogen, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Glas mit Metallumrandung. Die Tür öffnet schwer nach außen rechts. Nach Eintritt in die Praxis circa 2 m geradeaus und 90 Grad links. Erreichen des Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Ausstieg. Sie befinden sich auf der Schildhornstraße, einer vielbefahrenen Zufahrtsstraße. Je nachdem wo Sie aussteigen, 7 m geradeaus, bis Sie auf eine Geschäftsfront treffen. An dieser 90 Grad Drehung nach rechts. Achtung: vor Ihnen könnten Sie auf ein BVG-Häusschen mit Sitzgelegenheit treffen. Dieses wahlweise links oder rechts beiseite lassen. Folgen Sie der Geschäftsfront bis zu Ihrem Ende. 2 m geradeaus, Achtung: zu Ihrer Rechten ein Papierkorb, diesen rechts beiseite lassen. Sie befinden sich am Fußgängerübergang Schloßstraße mit nicht-taktiler Ampel und mit auf 2 cm abgesenkten Bordsteinen. Die Straße wird in zwei Etappen überquert. 1. Übergang 8 m breit, danach Mittelinsel mit Gehwegplatten von 2 m ; 2. Übergang 8 m . Noch 2 m geradeaus; Sie treffen auf eine Geschäftsfront. An dieser 90 Grad Drehung nach rechts. Der Geschäftsfront bis zu Ihrem Ende folgen; dann 90 Grad Drehung nach links, 1,5 m geradeaus. Sie treffen auf eine weitere Geschäftsfront aus Glas. Hier 90 Grad Drehung nach rechts, nach 2 m Eigangsbereich von 1 m . Weiter geradeaus bis zur Ecke des Gebäudes. Hier 90 Grad Drehung nach links. Folgen Sie der Geschäftsfront 25 m geradeaus bis zur Einbuchtung des Eingangsbereiches zu Ihrer Linken. Hier 90 Grad Drehung nach Links. Vor Ihnen ist eine 3-stufige Treppe nach oben sowie ein runder Metallhandlauf zu Ihrer Linken. Weiter 3 m geradeaus, bis Sie auf ein Metallgitter treffen. Hier 90 Grad Drehung nach rechts, noch einen Schritt geradeaus. Vor Ihnen befindet sich eine nach außen öffnende Glastür mit rundem Türgriff.

Beim Eintritt in den Hausflur, circa 2 m geradeaus 90 Grad rechts. Erreichen des Fahrstuhl, öffnet nach außen links. Fahren Sie bitte in die 3. Etage. Nach dem Ausstieg gehen Sie circa 1 m geradeaus, 90 Grad links. Vorsicht Schmutzfänger. Gehen Sie circa 2 m geradeaus, Vorsicht kleine Schwelle und Sie durchschreiten einen Türbogen, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts und circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Glas mit Metallumrandung. Die Tür öffnet schwer nach außen rechts. Nach Eintritt in die Praxis circa 2 m geradeaus und 90 Grad links. Erreichen des Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Osloer Straße – Rathaus Steglitz, Bahnhof Schloßstraße

Der U-Bahnhof Schloßstraße ist nicht rollstuhlgerecht, bitte benutzen Sie vorzugsweise den U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz.

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz – Osloer Straße, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Der U-Bahnhof ist rollstuhlgerecht und besitzt zwei Fahrstühle wegen zweier Ebenen. Nach dem Ausstieg in Richtung Rathaus Steglitz halten, Fahrstuhl auf der rechten Seite der Treppe. In den ersten Stock fahren, nach dem Ausstieg geradeaus weiter und dem deutlich beschilderten Richtungspfeil vor Ihnen nach rechts folgen. Hier der zweite Aufzug. Nach dem Ausstieg rechts halten. Sie befinden sich am Walter-Schreiber-Platz, der rechts in die Schloßstraße mündet, einer vielbefahrenen und -belaufenen Geschäfts- und Einkaufsstraße. Ihr Weg führt über ebenerdig geraden Gehweg. Rechts am Schloßstraßen Center vorbei bis zum Fußgängerübergang Bornstraße mit rollstuhlgerecht abgesenkten Bordsteinen. Weiter geradeaus bis zur Gutsmuth Straße; die Ampel mit abgesenkten Bordsteinen passieren. 95 m geradeaus bis zur Markelstraße mit Ampel und rollstuhlgerecht abgesenkten Bordsteinen. Diese überqueren und weiter geradeaus links am Karstadt-Gebäude vorbei. 100 m bis tur Einbahnstraße Trietschkestraße mit Ampel und abgesenkten Bordsteinen Diese überqueren. Weiter 100 m geradeaus, bis Sie links den Fußgängerübergang Schloßstraße mit Ampel und abgesenkten Bordsteinen erreicht haben. Die Straße wird in zwei Etappen überquert; die Fahrbahnen sind jeweils 9 m breit. Jetzt rechts halten und 12 m bis zur Häuserecke der Citibank (Targobank) fahren und links einbiegen. 27 m geradeaus bis Sie den Eingang der Schloßstraße 111 unter der Autobahnbrücke erreichen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Ihr Weg zur Praxis ist ebenerdig. Nach dem Ausstieg links halten und circa 9 m bis zum Fussgängerübergang Schloßstraße, mit auf 2 cm abgesenkten Bordsteinen. Nach der Überquerung rechts halten, an der Ecke gleich links. 25 m geradeaus, Sie sind am Ziel. 3 Stufen hoch zur Praxis, Handlauf links, gegebenenfalls Hilfe in Anspruch nehmen. Tür nach außen öffenend. Die Praxis liegt nicht direkt auf der Schloßstraße, sondern unter der Autobahnzufahrtsbrücke.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Ihr Weg zur Praxis ist ebenerdig. Nach dem Ausstieg zunächst links halten bis zur Ecke der Geschäftsfront, hier rechts einbiegen und 25 m geradeaus. Sie sind am Ziel. Vor Ihnen 3 Stufen, Handlauf links, Tür nach außen öffnend, gegebenfalls Hilfe in Anspruch nehmen. Die Praxis befindet sich nicht direkt auf der Schloßstraße, sondern unter der Autobahnbrücke.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Ihr Weg zur Praxis ist ebenerdig. Nach dem Ausstieg links halten und 4 m bis Fußgängerübergang Schildhornstraße mit auf 2 cm abgesenkten Bordsteinen. Dann 32 m geradeaus bis zum zweiten Fußgängerübergang Schildhornstraße, mit auf 2 cm abgesenkten Bordsteinen. Dann 5 m bis zur Ecke der Geschäftsfront, hier zu Ihrer Rechten Fußgängerübergang Schloßstraße, mit auf 2 cm abgesenkten Bordsteinen. Nach dem Übergang ca. 5 m geradeaus und um die Ecke weiter 25 m geradeaus. Sie sind am Ziel. Vor Ihnen 3 Stufen, Handlauf links, Tür nach außen öffnend, gegebenenfalls Hilfe in Anspruch nehmen. Die Praxis befindet sich nicht direkt auf der Schloßstraße, sondern unter der Autobahnbrücke.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Schloßstraße

Nach dem Ausstieg rechts und ungefähr 20 m bis zum Fußgängerübergang Schloßstraße mit auf 2 cm abgesenkten Bordsteinen. Nach dem Überqueren der Straße 5 m nach rechts bis zur Gebäudeecke, hier herum und dann 25 m geradeaus. Sie sind am Ziel. Vor Ihnen 3 Stufen, Handlauf links, Tür nach außen öffnend, gegebenenfalls Hilfe in Anspruch nehmen. Die Praxis befindet sich nicht direkt auf der Schloßstraße, sondern unter der Autobahnbrücke.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply