Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Bezirksämter-Bürgerbüros > Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf – Abteilung Soziales und Sport

Leonorenstraße 70
12247 Berlin – Steglitz

Tel.: +49 (0) 30 – 90299 – 0
Fax: +49 (0) 30 – 90299 – 1443

E-Mail: soz.info@stegl-zehl.verwalt-berlin.de

Postanschrift:
12154 Berlin – Stegltz

Barrierefreier Zugang, Barrierefreier Aufzug, Barrierefreie Toiletten. Ausreichende Parkmöglichkeiten mit Behindertenstellplätzen.

Dienstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S25 Hennigsdorf – Teltow Stadt, Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Expressbus
X83 Königin-Luise-Straße / Clayallee – Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Metrobus
M82 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Bus
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielingerstraße,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg,
283 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Das Bezirksamt

Die Abteilung Soziales und Sport gliedert sich in die Leistungsbereiche:

Materielle Hilfen:

Sozialhilfe und Grundsicherung außerhalb von Einrichtungen; Leistungen nach dem AsylbLG; Hilfe für Deutsche im Ausland, Sozialhilfe und Grundsicherung in Einrichtungen und Leistungen nach dem Pflegegeldgesetz.

Angebote für Senioren:

• Seniorenfreizeitstätten, Seniorenbetreuung und ehrenamtlicher Dienst, Seniorenwohnanlagen, Seniorenvertretung

Betreuungsbehörde:

• Aufgaben und Dienstleistungen

Formulare und Rechtsgrundlagen:

• Formulare, Gesetzestexte.

Sportamt:

• Sportvereine, Sportanlagen, Vergaberichtlinien

Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung:

• Barrierefreiheit, Teilhabe. Mobilitätsführer

Schuldnerberatung:

Online-Auftritt der Schuldnerberatung: http://www.schuldnerberatung-berlin.de/

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Teltow Stadt, Bahnhof Lankwitz

Ausstieg hinten rechts, nach 50 Zentimetern folgt Blindenleitsystem, 90 Grad rechts, nach einigen Metern dem nach links abknickenden Blindenleitsystem folgen, nach 2, 50 Metern Metallriffelplatte, dort 90 Grad nach rechts abbiegen, Orientierung rechts an der Wand entlang, nach 9 Metern folgt eine Treppe (abwärts) mit Handlauf rechts und Leitstreifen jeweils am Anfang und am Ende, 13 Stufen abwärts, dann folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, dann nochmals 12 Stufen. Unten, am Mauerende, 90 Grad nach rechts abbiegen, Orientierung an der rechtsseitigen Wand, 25 Meter geradeaus, dann außerhalb des Bahnhofes folgen Mosaiksteine, noch 5 Meter geradeaus, dann folgen vorne Rasenkantensteine mit flachem Metallzaun, halbrechts abbiegen, an den Rasenkantensteinen orientieren, etwa 15 Meter mit leichter Linkskrümmung, am Ende 90 Grad nach rechts abbiegen, 7 Meter geradeaus, dann Orientierung: rechtsseitig liegt Sand, 40 Zentimeter, dahinter Mauerabsatz (dieser ist zweimal unterbrochen), nach etwa 12 Metern 90 Grad nach links abbiegen, 4 Meter bis zur 8 Zentimeter hohen Bordsteinkante der Strasse. Diese 8 Meter überqueren (nur parkende Autos, daher kaum Verkehr), nach der Überquerung (Achtung parkende Fahrräder) Orientierung an rechts liegenden Gehwegplatten und links liegenden großen Mosaiksteinen, 27 Meter geradeaus, dann stehen vorne parkende Autos, dort 90 Grad nach links abbiegen, 17 Meter geradeaus, liegt rechts die Treppe, noch 4 Meter geradeaus bis zum Treppengeländer (in der Mitte der Treppe), Treppe aufwärts mit Leitstreifen am Anfang und Ende, 8 Stufen, dann folgt ein Absatz, nach 1,50 Metern befinden wir uns vor der sehr massiven, nach außen öffnenden Tür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Hennigsdorf, Bahnhof Lankwitz

Ausstieg vorne links, nach 50 Zentimetern folgt Blindenleitsystem, 90 Grad rechts, nach einigen Metern dem nach links abknickenden Blindenleitsystem folgen, nach 2, 50 Metern Metallriffelplatte, dort 90 Grad nach rechts abbiegen, Orientierung rechts an der Wand entlang, nach 9 Metern folgt eine Treppe (abwärts) mit Handlauf rechts und Leitstreifen jeweils am Anfang und am Ende, 13 Stufen abwärts, dann folgt ein 1,50 Meter breiter Absatz, dann nochmals 12 Stufen. Unten, am Mauerende, 90 Grad nach rechts abbiegen, Orientierung an der rechtsseitigen Wand, 25 Meter geradeaus, dann außerhalb des Bahnhofes folgen Mosaiksteine, noch 5 Meter geradeaus, dann folgen vorne Rasenkantensteine mit flachem Metallzaun, halbrechts abbiegen, an den Rasenkantensteinen orientieren, etwa 15 Meter mit leichter Linkskrümmung, am Ende 90 Grad nach rechts abbiegen, 7 Meter geradeaus, dann Orientierung: rechtsseitig liegt Sand, 40 Zentimeter, dahinter Mauerabsatz (dieser ist 2 mal unterbrochen), nach etwa 12 Metern 90 Grad nach links abbiegen, 4 Meter bis zur 8 Zentimeter hohen Bordsteinkante der Strasse. Diese 8 Meter überqueren (nur parkende Autos, daher kaum Verkehr), nach der Überquerung, parkende Fahrräder. Orientierung an rechts liegenden Gehwegplatten und links liegenden großen Mosaiksteinen, 27 Meter geradeaus, dann stehen vorne parkende Autos, dort 90 Grad nach links abbiegen, 17 Meter geradeaus, liegt rechts die Treppe, noch 4 Meter geradeaus bis zum Treppengeländer (in der Mitte der Treppe), Treppe aufwärts mit Leitstreifen am Anfang und Ende, 8 Stufen, dann folgt ein Absatz, nach 1,50 Metern befinden wir uns vor der sehr massiven, nach außen öffnenden Tür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Strasse / Clayallee

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
284 Richtung S-Bahnhof Lankwitz, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Nach dem Ausstieg kreuzt nach 1,20 Metern ein Radweg, dann folgen 50 Zentimeter Mosaiksteine, dahinter Gehwegplatten, 90 Grad nach links abbiegen, Orientierung an den Mosaiksteinen, 35 Meter geradeaus bis zur taktil-akustischen Anforderungsampel, 90 Grad nach links abbiegen, Bordsteinkanten 2,5 Zentimeter, Radweg kreuzt, 14 Meter Leonorenstrasse überqueren. Nach der Überquerung kreuzt wieder ein Radweg, dann kommen Gehwegplatten, 4 Meter geradeaus, dann kommen Mosaiksteine, dort 90 Grad nach rechts abbiegen, nach 5 Metern sind die Mosaiksteine zu Ende, dann noch 4 Meter weiter geradeaus, dann liegen vorne große Pflastersteine, dort 90 Grad nach links abbiegen, Orientierung links Gehwegplatten, rechts große Pflastersteine (manchmal liegen Marktstände links), 80 Meter geradeaus, dann liegt links die Treppe, noch 4 Meter geradeaus bis zum Treppengeländer (in der Mitte der Treppe), 90 Grad nach links abbiegen, Treppe aufwärts mit Leitstreifen am Anfang und Ende, 8 Stufen, dann folgt ein Absatz, nach 1,50 Metern befinden wir uns vor der sehr massiven, nach außen öffnenden Tür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastrasse, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstrasse,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg,
283 Richtung S-Bahnhof Marienfelde,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Nach dem Ausstieg kreuzt nach 1,50 Metern ein 1,30 Meter breiter Radweg, dahinter Gehwegplatten, noch 2 Meter geradeaus gehen, dann folgen Mosaiksteine, dort 90 Grad nach links abbiegen, nach 4 Metern folgen große Pflastersteine, diese geradeaus 5 Meter überqueren, dann liegen vorne Gehwegplatten, 90 Grad nach rechts abbiegen, Orientierung links Gehwegplatten, rechts große Pflastersteine (Achtung manchmal liegen Marktstände links), 80 Meter geradeaus, dann liegt links die Treppe, noch 4 Meter geradeaus bis zum Treppengeländer (in der Mitte der Treppe), 90 Grad nach links abbiegen, Treppe aufwärts mit Leitstreifen am Anfang und Ende, 8 Stufen, dann folgt ein Absatz, nach 1,50 Metern befinden wir uns vor der sehr massiven, nach außen öffnenden Tür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S25 Teltow Stadt – Hennigsdorf, Bahnhof Lankwitz

Nach dem Ausstieg geht etwa in der Mitte des Bahnhofes, auf der gegenüberliegenden Seite des eingleisig befahrenen Bahnsteiges (dort, wo bei fast allen Bahnhöfen der zweite Schienenstrang liegt) eine Rampe ab, unten geht es 60 Meter an der Bruchwitzstraße entlang, dann an der Kaulbachstraße nach rechts abbiegen und nach 80 Metern halbrechts zum Bahnhofseingang bewegen, die Bahnhofshalle durchqueren. Nach der Durchquerung halblinks bis zur Straße, dort links abbiegen bis zur Leonorenstraße, dort nach rechts die Straße überqueren, geradeaus bewegen bis 20 Meter hinter dem Beginn des Rathauses rechts eine Automatiktür mit dem Symbol für Rollstuhlfahrer liegt. Rechts befindet sich eine Klingel, mit der wir den Pförtner benachrichtigen können, der gerne Hilfestellungen leistet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
284 Richtung S-Bahnhof Lankwitz, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Nach dem Ausstieg nach links abbiegen, nach 35 Metern folgt die Anforderungsampel, die Leonorenstraße überqueren, geradezu liegt die Automatiktür mit dem Symbol für Rollstuhlfahrer. Rechts befindet sich eine Klingel, mit der Sie den Pförtner benachrichtigen können, der gerne Hilfestellungen leistet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstraße,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg,
283 Richtung S-Bahnhof Marienfelde,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S-Bahnhof Lankwitz

Nach dem Ausstieg nach links abbiegen, die Straße überqueren, weiter an der Leonorenstraße entlang bewegen bis das Rathaus Lankwitz beginnt, dann nach etwa 20 Metern liegt links eine Automatiktür mit dem Symbol für Rollstuhlfahrer. Rechts befindet sich eine Klingel, mit der Sie den Pförtner benachrichtigen können, der gerne Hilfestellungen leistet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply