Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Bezirksämter-Bürgerbüros > Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf – Bürgersaal + Konferenzsaal

Teltower Damm 18 – Kirchstraße 1 / 3
14163 Berlin – Zehlendorf

Vermietungsanfragen:
Herr Jüngst – Tel.: +49 (0) 30 – 90299 – 5304
Frau Camper – Tel.: +49 (0) 30 – 90299 – 1416
Fax: +49 (0) 30 – 90299 – 1366

Zugang zum Bürgersaal erfolgt über den Teltower Damm und hat 1 Stufe. Der direkte Zugang zum Bürgersaal und zum Konferenzsaal führt über einen repräsentativen Treppenaufgang.

Für Rollstuhlfahrer ist der Zugang nur in der Kirchstraße 3, Bauteil E nutzbar. Hier im EG ein Behinderten-WC. Dem ausgeschilderten Weg zum Bürgeramt folgen, bis zum Vorraum am Haupteingang und Pförtnerloge. Für Rollstuhlfahrer teilweise separate automatische Türen. Auf der rechten Seite im Vorraum befindet sich der barrierefreie Aufzug. Der Bürgersaal befindet sich im 1.OG (Bauteil A). Nach Verlassen des Aufzugs nach rechts wenden zum Bürgersaal. Rampe am Ende des langen Ganges. Es folgt eine Tür, dann nach rechts wenden zum Bürgersaal. Behinderten-WC vorhanden.

Nach Austritt aus dem Aufzug fehlt ein Wegweiserschild für Bürgersaal.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Oranienburg – Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Expressbus
X10 S-Bahnhof Teltow Stadt – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
101 Zehlendorf / Sachtlebenstraße – U-Bahnhof Turmstraße,
112 Marienfelde / Nahmitzer Damm – S-Bahnhof Nikolassee,
115 Düppel-Süd / Neuruppiner Straße – U-Bahnhof Fehrbelliner Platz, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
118 Berlin / Steinstücken – Rathaus Zehlendorf, Haltestelle Rathaus Zehlendorf

Das Rathaus Zehlendorf

Rechts in der Kirchstraße ist der Haupteingang, links liegt der Eingang zum Bürgeramt und ganz links derjenige zum Bürgersaal und zum Konferenzsaal.

Für Rollstuhlfahrer liegt der Eingang zum gesamten Gebäudekomplex im Bauteil E, Kirchstraße 3.
Bürgersaal und Konferenzsaal

Der Bürgersaal und der Konferenzsaal im Rathaus Zehlendorf können für Veranstaltungen aller Art gemietet werden.

Bürgersaal

Der Bürgersaal ist zum Beispiel für Bälle, Kino, Kongresse, Konzerte, Tanzveranstaltungen, Jubiläumsveranstaltungen, Theaterveranstaltungen geeignet. Der Bürgersaal hat eine Größe von 366 Quadratmetern, davon beträgt die Raumgröße der Bühne 60 Quadratmeter, außerdem gibt es noch ein Foyer (mit 128 Quadratmetern Fläche) mit Tresenanlage und Sitzgruppen. Im Eingangsbereich gibt es eine Garderobenanlage. Am Teltower Damm gibt es einen separaten Eingang mit einem repräsentativen Treppenaufgang.

Eine Selbstbewirtschaftung ist nicht vorgesehen. Für eine Bewirtschaftung steht der Ratskeller im Rathaus Zehlendorf (Pächter: Herr Zangolies, Eingang Martin-Buber-Straße 6, 14163 Berlin-Zehlendorf) zur Verfügung.

Telefon +49 (0) 30 – 90299 – 5154, – 5338, – 3390, – 3397

Der separate Bürgersaaleingang mit einem sehr stimmungsvollen Treppenhaus.

Um den Bürgersaal zu mieten sind für die ersten vier Stunden 120,00 Euro zu entrichten und jede weitere Stunde kostet dann 95 Euro. Ermäßigungen sind möglich.

Konferenzsaal

Im Konferenzsaal im 2. Obergeschoss des Rathauses Zehlendorf können ebenfalls Veranstaltungen abgehalten werden. Der Konferenzsaal verfügt über ähnliche Nutzungsmöglichkeiten wie der Bürgersaal – jedoch ist der Konferenzsaal nur etwa halb so groß (154 Quadratmeter) wie der Bürgersaal, aber der Konferenzsaal bietet mit seinem Foyer, mit einer ausfahrbaren Großleinwand und einer leistungsfähigen Verstärkeranlage ebenfalls die Voraussetzungen für vielerlei Veranstaltungsmöglichkeiten: zum Beispiel Partys, Jubiläen, Faschingsveranstaltungen, Kongresse, Konferenzen, Konzerte, Kino und vieles mehr.

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Ankommend vorne aussteigen. Nach Ausstieg wenden Sie sich 90 Grad nach rechts, Orientierung am Mosaikpflaster circa 10 m geradeaus. Es folgt eine große Fläche Mosaiksteine und ein Pfeiler links. Dort 90 Grad nach links und weitere 2 m geradeaus. Wenden Sie sich nun 90 Grad rechts und gehen 8 m geradeaus zur Treppe. Handlauf rechts benutzen. Gehen Sie nun die 14 und 17-stufige Treppe mit 1 Absatz hinunter. Unten angekommen, wenden Sie sich 90 Grad nach links, an der Treppe links vorbei zur Wand und gehen circa 7 m die Mauer entlang. Dann gehen Sie circa 56 m geradeaus auf Mosaikbelag ohne Orientierung bis zum Kleinsteinpflaster. Überqueren Sie nun die 4 m breite Gartenstraße. Poller vorhanden. Nach der Überquerung gehen Sie auf Gehwegplatten circa 13 m geradeaus bis zur taktilen Ampelanlage mit Vibration. Überqueren Sie nun links den 13 m breiten Teltower Damm, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 55 m geradeaus, am Mosaikpflaster links orientieren. Es folgt eine Bushaltestelle, dann eine 3 m breite Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster. Weiter auf Gehwegplatten, am Mosaikbelag links orientieren, etwa 50 m geradeaus. Am Ende Unterbrechung durch Kopfsteinpflaster, danach 90 Grad nach links zum Eingang Bürgersaals. Eine flache Stufe aufwärts mit Markierung, ein Absatz 1,50 m, dann die nach außen öffnenden Tür zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Ankommend hinten aussteigen. Nach Ausstieg 90 Grad nach links und circa 11 m geradeaus am Mosaikpflaster orientieren. Es folgt eine große Fläche Mosaikpflaster und ein Pfeiler rechts. Wenden Sie sich dann 90 Grad rechts und gehen weitere 3 m geradeaus. Dann 90 Grad links und weitere 8 m geradeaus zur Treppe. Gehen Sie nun die 14- und 17-stufige Treppe mit 1 Absatz hinunter. Unten angekommen, wenden Sie sich 90 Grad nach links und dann circa 8 m der Mauer entlang. Dann gehen Sie circa 56 m geradeaus auf Mosaikbelag ohne Orientierung bis zum Kleinsteinpflaster. Überqueren Sie nun die 4 m breite Gartenstraße. Poller vorhanden. Nach Überquerung gehen Sie auf Gehwegplatten circa 13 m geradeaus bis zur taktilen Ampelanlage mit Vibration. Überqueren Sie nun links den 13 m breiten Teltower Damm, Bordsteinkanten etwa 3 cm hoch. Nach der Überquerung 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 55 m geradeaus, am Mosaikpflaster links orientieren. Es folgt eine Bushaltestelle, dann eine 3 m breite Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster. Weiter auf Gehwegplatten, am Mosaikbelag links orientieren, etwa 50 m geradeaus. Am Ende Unterbrechung durch Kopfsteinpflaster, danach 90 Grad nach links zum Eingang Bürgersaals. Eine flache Stufe aufwärts mit Markierung, ein Absatz 1,50 m, dann die nach außen öffnende Tür zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg 3 m geradeaus, Radweg kreuzt, 90 Grad nach links abbiegen, dann etwa 5 m bis zur Überquerung der 4 m breiten Gartenstraße mit Kleinsteinpflaster. Danach auf Gehwegplatten circa 13 m zur Ampelkreuzung. Hier 90 Grad nach links abbiegen, Überquerung des Teltower-Damms, taktile Anforderungsampel mit Vibration, die Fahrbahnbreite beträgt 13 m, Bordsteinkanten sind 3 cm hoch. Nach der Überquerung 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 55 m geradeaus am Mosaikpflaster links orientieren. Es folgt eine Bushaltestelle, dann eine 3 m breite Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster. Weiter auf Gehwegplatten, am Mosaikbelag links orientieren, etwa 50 m geradeaus. Am Ende Unterbrechung durch Kopfsteinpflaster, danach 90 Grad nach links zum Eingang Bürgersaals. Eine flache Stufe aufwärts mit Markierung, ein Absatz 1,50 m, dann die nach außen öffnende Tür zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 Richtung Lichterfelde / Appenzeller Strasse,
623 Richtung Stansdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg folgt nach 1,50 m ein Radweg 1,20 m breit, dahinter liegen Gehwegplatten, nach 2,50 m folgen Mosaiksteine, dort 90 Grad nach rechts abbiegen, Orientierung an den Mosaiksteinen, nach 12 Metern folgt eine 3 m breite Einfahrt, nach weiteren 45 m liegt links eine flache Stufe mit Markierung, dort 90 Grad nach links abbiegen, eine Stufe aufwärts, ein Absatz 1,50 m, dann die nach außen öffnende Tür zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
118 Richtung Rathaus Zehlendorf, Haltestelle Rathaus Zehlendorf

Nach dem Ausstieg kommen nach drei Metern Blumenkübel und Bänke, weitere 8 m geradeaus bis zu den 15 cm hohen Rasenkantensteinen, dort 90 Grad nach links abbiegen, nach 11 m Vorsicht, dort sind die rechtsliegenden Rasenkantensteine unterbrochen und es führt eine Treppe mit Leitstreifen nach unten, nach 5 m liegt rechts wieder eine Mauer, nach weiteren 1,50 m liegt vorne ein Mauervorsprung, 1 m nach links gehen und dann wieder 90 Grad nach rechts abbiegen, Orientierung an der rechtsliegenden Mauer, 20 m geradeaus bis zum Mauerende. Dort 90 Grad nach rechts abbiegen, Orientierung wieder an der rechtsliegenden Wand, Achtung, nach 12 m folgt eine aufwärtsgehende Treppe zum Bürgeramt, nach weiteren 24 m an der Wand entlang liegt rechts eine flache Stufe mit Markierung, dort 90 Grad nach rechts abbiegen, Stufe aufwärts, ein Absatz 1,50 m, dann die nach außen öffnende Tür zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Fahrradweg kreuzt, abgegrenzt mit Kantensteinen. Nach Ausstieg 3,5 m geradeaus bis zur Kantensteinen etwa 10 cm hoch. 90 Grad links 10 m geradeaus Kantensteinen rechts folgen bis zur Ecke. Dann 2 m leicht nach links bis Mauerabgrenzung. 90 Grad rechts etwa 9 m rechts Mauerabgrenzung als Sitzbank folgen. Nach dem Laternenmast 90 Grad links etwa 35 m geradeaus über den Vorplatz des Bahnhofes, Mosaiksteine als Bodenbelag, bis zur Wand in der Unterführung von S-Bahn. Etwa 25 m auf Fliesen links der Wand folgen, durch zwei Türen unterbrochen mit drei Schaukästen bestückt. Dann etwa 4,5 m an der Treppe vorbei. Weiter 8 m geradeaus links der Wand bis zur Ecke folgen. Nach 1 m Zugang zum Fahrstuhl. Am Ende ein Automat, und Regenrinne. Dann Bodenbelag Mosaiksteine, etwa 40 m geradeaus bis zur Einfahrt der Gartenstraße mit Kopfsteinpflaster. Hindernisse auf rechte Seite durch Imbiss etwa 5 m breit, Obstständer etwa 8 m breit, Fahrradständer etwa 8 m breit. An der Einfahrt befinden sich drei Metall Poller etwa 80 cm hoch in einem Abstand von etwa 1 m. Dann etwa 13 m geradeaus Orientierung rechts auf Mosaiksteinbelag. 90 Grad links 2 m geradeaus bis zur Überquerung des Teltower-Damms, taktile Anforderungsampel mit Vibration, die Fahrbahnbreite beträgt 13 m, Bordsteinkanten sind 3 cm hoch. Nach der Überquerung 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 55 m geradeaus am Mosaikpflaster links orientieren. Es folgt eine Bushaltestelle, dann eine 3 m breite Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster. Weiter auf Gehwegplatten, am Mosaiksteinbelag links orientieren, etwa 50 m geradeaus. Am Ende Unterbrechung durch Kopfsteinpflaster, danach 90 Grad nach links zum Eingang Bürgersaals. Eine flache Stufe aufwärts mit Markierung, ein Absatz 1,50 m, dann die nach außen öffnende Tür zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Der Aufzug befindet sich auf der nordöstlichen Seite des Bahnsteigs links neben dem Treppenausgang. Unten angekommen nach links abbiegen, dann etwa 60 m geradeaus zur Ampelkreuzung. Dann links den Teltower Damm überqueren, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Danach nach rechts wenden und circa 100 m geradeaus auf Plattenweg bis zum Eingang des Bürgeramtes links mit 5 Stufen aufwärts. Rollstuhlfahrer sollten weiter fahren bis zur Ecke dann nach links abbiegen, danach circa 140 m geradeaus auf Plattenbelag, am Haupteingang vorbei bis zum Bauteil E, dort auf der rechten Seite ist der stufenlose Zugang. Dem ausgeschilderten Weg zum Bürgeramt folgen, bis zum Vorraum am Haupteingang und Pförtnerloge. Für Rollstuhlfahrer teilweise separate automatische Türen. Auf der rechten Seite im Vorraum befindet sich der barrierefreie Aufzug. Der Bürgersaal befindet sich im 1.OG (Bauteil A). Nach Verlassen des Aufzugs nach rechts wenden zum Bürgersaal. Rampe am Ende des langen Ganges. Es folgt eine Tür, dann nach rechts wenden zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg nach links abbiegen, nach 20 Metern liegt links die Anforderungsampel, Überquerung des Teltower Dammes, Bordsteinkanten 3 Zentimeter hoch. Nach der Überquerung nach rechts abbiegen, etwa 100 Meter bis zur Kirchstrasse, dort nach links abbiegen, dann etwa 130 Meter geradeaus, dann liegt links Bauteil E – Eingang für Rollstuhlfahrer. Dem ausgeschilderten Weg zum Bürgeramt folgen, bis zum Vorraum am Haupteingang und Pförtnerloge. Für Rollstuhlfahrer teilweise separate automatische Türen. Auf der rechten Seite im Vorraum befindet sich der barrierefreie Aufzug. Der Bürgersaal befindet sich im 1.OG (Bauteil A). Nach Verlassen des Aufzugs nach rechts wenden zum Bürgersaal. Rampe am Ende des langen Ganges. Es folgt eine Tür, dann nach rechts wenden zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Schachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 Richtung Lichterfelde / Appenzeller Straße,
623 Richtung Stansdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Ausstieg nach rechts abbiegen, nach etwa 120 Metern, an der Kirchstrasse nach links abbiegen, dann etwa 130 Meter geradeaus, dann liegt links Bauteil E – Eingang für Rollstuhlfahrer. Dem ausgeschilderten Weg zum Bürgeramt folgen, bis zum Vorraum am Haupteingang und Pförtnerloge. Für Rollstuhlfahrer teilweise separate automatische Türen. Auf der rechten Seite im Vorraum befindet sich der barrierefreie Aufzug. Der Bürgersaal befindet sich im 1.OG (Bauteil A). Nach Verlassen des Aufzugs nach rechts wenden zum Bürgersaal. Rampe am Ende des langen Ganges. Es folgt eine Tür, dann nach rechts wenden zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Fahrradweg kreuzt. Nach Ausstieg links abbiegen etwa 35 m geradeaus über den Vorplatz des Bahnhofes, Mosaiksteine als Bodenbelag, bis zur Unterführung von S-Bahn. Dann etwa 36 m auf Fliesen durch die Unterführung, dann Bodenbelag Mosaiksteine, etwa 40 m geradeaus bis zur Einfahrt der Gartenstraße mit Kopfsteinpflaster ohne Bordsteine. Danach geradeaus dann an der Ampelkreuzung nach links abbiegen zur Überquerung des Teltower Dammes, Bordsteinkanten 3 Zentimeter hoch. Nach der Überquerung nach rechts abbiegen, etwa 100 Meter bis zur Kirchstraße, dort nach links abbiegen, dann etwa 130 Meter geradeaus, dann liegt links Bauteil E – Eingang für Rollstuhlfahrer. Dem ausgeschilderten Weg zum Bürgeramt folgen, bis zum Vorraum am Haupteingang und Pförtnerloge. Für Rollstuhlfahrer teilweise separate automatische Türen. Auf der rechten Seite im Vorraum befindet sich der barrierefreie Aufzug. Der Bürgersaal befindet sich im 1.OG (Bauteil A). Nach Verlassen des Aufzugs nach rechts wenden zum Bürgersaal. Rampe am Ende des langen Ganges. Es folgt eine Tür, dann nach rechts wenden zum Bürgersaal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply