Internationale Küche

Mariendorfer Damm 50 – 52
12109 Berlin – Mariendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 700 987 69
Fax: +49 (0) 30 – 705 93 85

E-Mail: info@city-pension-sanader.de

Der Zugang zum Restaurant ist nur über 1 Stufe möglich.
Hochgarage für Restaurantbesucher in der Kurfürstenstraße.

MontagClosed
Dienstag15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwoch15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Donnerstag15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
282 U-Bahnhof Breitenbachplatz – Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Lerchenweg

Das Restaurant

Das Restaurant Becerro ist Bestandteil der City Pension Sanader das ein familiär geführtes Haus im Bezirk Mariendorf ist. Im Erdgeschoss befindet sich das Restaurant in dem die Pensionsgäste ihre Mahlzeiten einnehmen können. In der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 21.00 Uhr ist es jeden Tag für alle Besucher geöffnet. Das Restaurant bietet zahlreiche internationale Köstlichkeiten zu zivilien Preisen an. Bei schönem Wetter kann man die Mahlzeiten auf der sonnigen Terrasse einnehmen.
Der Festsaal liegt im hinteren Teil des Restaurants, so dass man ungestört bleiben kann. Jede Veranstaltung bis zu 30 Personen kann hier stattfinden; um Reservierung wird gebeten. Das Restaurant verfügt über 60 Sitzplätze im Innenbereich und über etwa 20 Sitzplätze im Außenbereich. Behindertentoiletten sind nicht vorhanden, die normalen Toiletten sind über eine Wendeltreppe abwärts zu erreichen. Bargeldlos kann mit EC-Karte, Mastercard oder Visa-Card bezahlt werden.

Quelle: www.city-Pension-Sanader.de

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Lerchenweg

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus auf verschiedenen Bodenbelägen, 90 Grad links, etwa 26 m geradeaus die Eisenacher Straße auf Mosaikpflaster, rechts verschiedene Bodenbeläge mit Rasen überwachsen. Rechte Hand BVG-Wartehäuschen! Überquerung Lerchenweg, abgesenkte Bordsteine, es folgen etwa 7 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 56 m geradeaus auf Steinplatten, rechts verschiedene Bodenbeläge. Unterbrechung durch Parkplatzeinfahrt, etwa 4 m auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster, weiter etwa 9 m auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Dann etwa 22 m auf Mosaikpflaster, rechts Abgrenzungskante aus Stein. Unterbrechung durch Hauseingänge etwa 4 m auf Steinplatten, rechts verschiedene Bodenbeläge. Weiter etwa 2 m auf Steinplatten, rechts Abgrenzungskante aus Stein. Unterbrechung durch Ladeneingang etwa 3 m auf Steinplatten, rechts verschiedene Bodenbeläge. Es folgen etwa 16 m auf Steinplatten, rechts Abgrenzungskante aus Stein, dann etwa 7 m auf Steinplatten, rechts Steinplatten geradeaus bis Abgrenzungsgeländer aus Metall. 90 Grad rechts, etwa 10 m dem Abgrenzungsgeländer folgen zum Mariendorfer Damm. Weiter etwa 4 m geradeaus auf Steinplatten, am Anfang Laternenmast links und Steinplatten links, 90 Grad links, etwa 1 m geradeaus bis Bordsteinkante abgesenkt. Ampelüberquerung Mariendorfer Damm, keine Blindenampel, etwa 10 m auf Asphalt, Mittelinsel etwa 1 m auf Steinplatten, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten. 90 Grad rechts, es folgen etwa 20 m auf Steinplatten, links Mosaikpflaster bis Eingangsbereich. 90 Grad links, etwa 4 m geradeaus auf verschiedene Bodenbelägen bis zur ersten Eingangstür nach außen öffnend. Weiter etwa 2 m auf Teppichboden, 1 Stufe aufwärts bis zur zweiten Eingangstür die auch nach außen öffnet. Rechts neben dem Eingangbereich befindet sich der Winter / Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Lerchenweg

Nach Ausstieg etwa 1 m auf Steinplatten geradeaus, 90 Grad rechts, dann etwa 3 m auf Steinplatten geradeaus. Linker Hand BVG Wartehäuschen ! 90 Grad links, etwa 3 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad rechts. Es folgen etwa 40 m geradeaus die Eisenacher Straße auf Steinplatten, links Mosaikpflaster. Hindernisse durch Verteilerkasten und Steinpoller. Unterbrechung durch Ausfahrt etwa 4 m auf Steinplatten, links Kopfsteinpflaster. Etwa 1 m auf Steinplatten, links Gullyplatten. Unterbrechnung durch Tiefgarageneinfahrt etwa 4 m auf Steinplatten, links Kopfsteinpflaster. Danach etwa 32 m auf Steinplatten, links verschiedene Bodenbeläge, 90 Grad rechts, etwa 8 m auf Steinplatten bis Bordsteinkante abgesenkt. Ampelüberquerung Eisenacher Straße, keine Blindenampel, etwa 11 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 3 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad links, dann etwa 7 m auf Steinplatten, rechts Steinplatten bis Abgrenzungsgeländer aus Metall. 90 Grad rechts, etwa 10 m dem Abgrenzungsgeländer folgen zum Mariendorfer Damm. Weiter etwa 4 m geradeaus auf Steinplatten, am Anfang Laternenmast links und Steinplatten links, 90 Grad links, etwa 1 m geradeaus bis Bordsteinkante abgesenkt. Ampelüberquerung Mariendorfer Damm, keine Blindenampel, etwa 10 m auf Asphalt, Mittelinsel etwa 1 m auf Steinplatten, weiter etwa 10 m auf Asphalt. Nach Überquerung etwa 2 m geradeaus auf Steinplatten. 90 Grad rechts, es folgen etwa 20 m auf Steinplatten, links Mosaikpflaster bis Eingangsbereich. 90 Grad links, etwa 4 m geradeaus auf verschiedene Bodenbelägen bis zur ersten Eingangstür nach außen öffnend. Weiter etwa 2 m auf Teppichboden, 1 Stufe aufwärts bis zur zweiten Eingangstür die auch nach außen öffnet. Rechts neben dem Eingangbereich befindet sich der Winter / Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Lerchenweg

Nach Ausstieg links die Eisenacher Straße geradeaus bis zur Überquerung des Lerchenweg, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung etwa 120 m geradeaus, rechts in den Mariendorfer Damm einbiegen und Ampelüberquerung des selbigen, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung rechts den Mariendorfer Damm etwa 24 m geradeaus, auf der linken Seite Zugang zum Restaurant. Die zweite Tür ist nur über eine Stufe aufwärts erreichbar.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Lerchenweg

Nach Ausstieg rechts die Eisenacher Straße geradeaus bis zur Ampelüberquerung der selbigen, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung links zur Ampelüberquerung des Mariendorfer Dammes, abgesenkte Bordsteine. Nach Überquerung rechts den Mariendorfer Damm etwa 24 m geradeaus, auf der linken Seite Zugang zum Restaurant. Die zweite Tür ist nur über eine Stufe aufwärts erreichbar.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply